iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 868 Artikel
   

Vergrößerte Tippzonen: Apple-Video zur Tastatur

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

drittevid.pngNach der Guided Tour und den Videoinfos zur iPhone-Aktivierung hat Apple nun ein drittes Video-Tutorial auf die deutschen iPhone-Seiten gepackt. Im Download 67MB groß, erklärt „So funktioniert die iPhone-Tastatur“ die grundlegenden Bedienkonzepte bei der Texteingabe auf dem iPhone.

Neben den bereits bekannten Specs bringt uns das Video mit den „vergrößerten Tippzonen“ auch eine Neuerung des kommenden Firmware-Updates. Im gezeigten Beispiel registriert das iPhone so auch die Buchstaben L und J als K um das bereits angefangene Wort „Dan..“ zu vervollständigen.

Donnerstag, 08. Nov 2007, 11:26 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • das ist ja echt cool. endlich mal nen handy was mitdenkt beim schreiben.

  • hmmm… hab das Zweifingersystem gerade einmal getestet, vielleicht sind meine Daumen zu groß, aber ich bekomme bei Q,A,Z,P,L,M fast Krämpfe im Daumen… ;) Anosnsten funktioniert das besser als ich dachte, da ich bisher der „Einzeigefinger“-Tipper war. Vor einem liegend mit zwei Zeigefinger ist man extrem schnell… bin beindruckt, war mir trotz mehrerer Wochen iPhone bisher nicht in den Sinn gekommen, das Phone mit zwei Fingern zu bedienen.

    Doll!

  • Soweit ich mich erinnere ist das keine Neuerung, sondern wurde auch so schon in den amerikanischen Videos so erklärt.
    Das das beim europäischen iPhone auch für deutsche Wörter funktioniert habe ich schon als Fakt angesehen.

  • ehrlich gesagt, habe ich mir die US Videos nicht angeschaut, sondern nur die Anleitung die dort als pdf hinterlegt ist. Eine Videoanleitung war nicht so mein Ding, hätte ich vielleicht einmal tun sollen, dann wäre ich nicht beinahe dumm gestorben… *lach*

  • meint ihr die neue software also die in komplett deutsch wird es auch für jetztige ami iphone besitzer auch geben irgendwo als download… so das man keinen unterschied mehr hat???

  • Das ist die neue 1.1.2, die wird sich denke ich mal jeder iPhone Besitzer über iTunes laden können (bzw. müssen) um auf dem neusten Stand zu sein. Welche Sprache man dann dort einstellt ist jedem selbst überlassen.

    Die neue Software wird nämlich auch Bugs ausbügeln…

  • Bei gehackten Telefonen sollte man die natürlich nicht installieren ;)

  • :D oh ja…. und was machen die armen mit ihren iphones aus z.B. amerika usw. die die version 1.0.2 haben… die müssen warten bis es dann soweit ist im netz oder wie?!

  • die haben pech… das ist eines der nachteile vom gehackten iphone

  • Ich denke eher, dass die baldigen T-Mobile iPhone Besitzer Pech haben….. Gehackte iPhones sind das Maß aller Dinge, ein normales iPhone ohne die ganzen Zusatzprogramme lohnt sich nicht!

  • Nabend, weiss jemand von euch, ob man die autokorektur einfach austauschen kann? So dass mein 1.0.2 die vom 1.1.2 benutzt?

  • Das kommt dann später auch wieder, vergleichs mit der PSP, am anfang Tiff-Exploit usw. bis man geglaubt hat das das alles nixhtmehr funktioniert, weil ja sony aus den Fehlern lernen sollte, aber bis heute wurde jede Firmware gehackt, wieso also auch nicht die des iPhones?!

    Was mich mal noch interresiert, kann man eig. auch im internet Surfen wenn EDGE nicht vorhanden ist? also nur GPRS?
    uuuuuuund kann man das Wörterbuch aus dem das iPhone die zu tippenden wörter schliesst auch selbst mit eigenen Wörtern füttern? a´la T9? THX

  • ich kann jetzt schon sehr schnell mit der tastatur schreiben…also wirklich sehr schnell… ich glaub kaum, dass ich damit jetzt noch schneller schreiben werde;D schneller gehts kaum mehr…^^

  • ja slo man kann mit GPRS surfen im netz anstelle von EDGE. ein freund hat jetzt bei base so eine flatrate dazu genommen für 25€ im monat weil GPRS ansonsten zu teuer wird. er hofft jetzt das alles so ist wie er es sich vorstellt weil es erst noch freigeschaltet wird von BASE…
    aber ich denke das dürfte klappen zumal er ja jetzt schon über GPRS surft. permanent online mit dem iphone is doch geil oder!!!!

    also glaubt ihr schon das man die neue firmware ( 1.1.2) knacken wird und den „anderen“ iphone nutzern zugänglich machen wird…
    das wäre natürlich der hammer.

  • @Alle Unlocker: Welche SIM Karten ausser einer von T-Mobile habt Ihr denn in Betrieb? Und vor allem: Mit welchem Vertrag?

    Ich frage weil wenn ich mein iPhone für mehr nutzen will als zum Herumzeigen die Hälfte des ganzen Nutzens meine iPhones sicherlich von der Qualität und Geschwindigkeit abhängt, mit der ich Internet machen kann.

    EDGE bringt m.W. 250-300 kBit/sec – ihmmerhin zehn Mal sowie wie man mit GPRS normlerweise so bekommmt. Was kann ich also tun wenn ich also sparen will, und trotzdem ein iPhone mit vernüftiger Geschwindigkeit nutzen will?

    Bisher habe ich nichts davon gehört das T-Mobile ein Anbeiter seine Netze auf EDGE aufgerüstet hätte – müsste ich das iPhone denn auch unlocken um eine ANDERE T-Mobile Karte reinzustecken?

    Bei welchem Tarif von T-Mobile wäre denn die Datennutzung so günstig, dass ich damit besser fahre als mit dem iPhone Complete Tarif?

    Dazu kommt, dass der Complete Tarif wohl auch die Nutzung der ganzen Hotspots bei Starbucks und Konsorten gleich mit enthält, oder?

    Noch was zum Surfen: Man sieht immer wieder das Anbiete bestimmte Site für das iPhone zuschneiden und ich bin mir unklar, ob viele das für eine gute Sache halten oder nicht.

    Ein Grund ist, dass eine gut für Mobil optimierte Web-Site bestimmte Informatione, die besonders wenn man unterwegs ist wichtiger ist als andere in der Vordergrund stellt, dass sie meisten zehnmal schneller lädt und dass erkannt wird, wenn ich mit einem Mobilen Gerät gehekomme.

    Immer vorausgesetzt dass Ihr beide Sites ansehen könnt, wenn ihr wollt, ihr also nicht bevormundete werdet eine „mobil optimierte“ Site zwangsverordenen sehen zu müssen, diese aber auch angeboten wird – Welche Site findet Ihr zum Nuzten auf dem iPhone besser?

    Und wovon hängt es ab ob Du lieber die eine oder andere Site aufrufst? (auch hier: Immer vorausgesetzt, dass auf der Mobil optimierten und der auf Desktop-Nutzung ausgerichteten alles die Dinge grundsätzlich erreichbar sind, wegen deeen Ihr die Site grundsätzlich interessant ist?

    Fragen über Fragen…

    Danke für Antworten !

    Sagt NetMan

  • @fischl:

    klingt interessant: Wo bucht Dein Freund denn die Flat dazu – auf Zehnsation oder Base – will sagen: Kommt da noch irgendeine Grundgebühr dazu? Und welche Laufzeiten hat das Ganze?

    Zu den Tippzonen: ich finde es nach wie vor etwas schwirig – aber vielleicht sind meine Finger eben auch ein bisschen größer als die andere Leute… Apple sollte einbauen, dass auch wenn man die Taste nur überwiegend innherhalb der Tippfläche selbst trifft (aber eben auch ein bisschen über den rand hinaus), die Taste dann immer noch akzeptiert werden sollte.

    Gruss, NetMan

  • also er hat base und dazu eine gprs option gebucht. kostet 25 € im monat und man kann es jederzeit abmelden… aber youtube und so ist wohl langsam aber für den rest langt es

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21868 Artikel in den vergangenen 3761 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven