iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

Vergleichende Werbung: Die US-Telekom und der iPhone-Partner AT&T

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Sollte sich Apple von mittelmäßiger Mitbewerber-Werbung inspirieren lassen, stehen die Chancen ganz gut, dass sich FaceTime-Telefonate bald auch über die UMTS-Verbindung des iPhones absetzen lassen und nicht mehr auf eine bestehende W-Lan Verbindung pochen.

Diesen, zugegebenermaßen unkomfortablen Umstand zur Videotelefonie auf eine W-Lan Verbindung angewiesen zu sein, macht sich nun die amerikanische Telekom zu Nutzen und stichelt zum Start des eigenen 4G-Mobilfunknetzes in einer US-weiten Werbekampagne gegen den amerikanischen iPhone Exklusiv-Anbieter AT&T. Den Youtube-Clip haben wir im Anschluss eingebettet. Die letzte vergleichende Werbe-Auseinandersetzung beendete AT&T mit einem Rechtsstreit gegen Verizon.

Mittwoch, 03. Nov 2010, 10:44 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mit dem 3G Inrestrictor (Cydia-Store) kann auch über UMTS mit FaceTime telefoniert werden. Aber so eine Lösung kann nicht schaden.

  • Ein wenig mehr Kreativität wäre schon schön gewesen. Aber einfach so die Apple Spots kopieren 1:1 ist schon öde.

  • Kann mir nicht vorstellen, dass T-Mobile ein vernünftiges flächendeckendes LTE Netz in den USA betreibt.

    • das ist auch nicht LTE sondern immer noch UMTS. sie nennen es nur 4G.

      • Das grenzt ja an Betrug!

      • Der Telekom Mann

        Ja es ist Betrug!
        Denn selbst LTE ist im Grundegenommen kein 4G Standard sondern ein 3G Standard.
        Erst das LTE Advanced ist offiziel als 4G zu bezeichnen.
        Aber sowas lässt sich halt besser verkaufen ;)
        Jeder Betreiber betrügt deshalb ;)
        Aber ist ja auch nicht schlimm, weil es wird ja nicht hinterfragt :D

    • es ist ja auch kein LTE sondern HSPA+
      auf dem handy merkt man da keinen unterschied und es ist 4G

  • Der Spot ist schon ein bisschen witzig  ich sag mal “ wir lieben das iPhone seit 2007 “ 

  • ich hab auch den 3g unrestrictor aufm handy. meine jungs auch. und wenn auch nur einer von uns KEIN schnelles wifi hat, sondern das (echt schnelle) frankfurter telekom-umts, wird facetime zur qual! stottert, verzögert und bricht ab.

    vllt sollte man die quali einstellen können. telefon-sprachqualität würde dick reichen und es wäre bissi flotter (glaub ich). bildqualität runterschrauben wär nich schön. is ja jetzt schon nich der knaller..

  • Ich habe mitbekommen wie ein Telekom Mitarbeiter einem Kunde sagte das FaceTime ab Mitte dieser Woche auch im Mobil netz gehen soll!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven