iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 868 Artikel
   

Leser-Mails: Startverkäufe, Formel 1, Kompass, inoffizielle Apps

Artikel auf Google Plus teilen.
60 Kommentare 60

Formel 1 Liveberichterstattung: Die Applikation F1 Timing App (AppStore-Link) richtet sich an Fans der Formel 1 und wurde uns per eMail empfohlen. Leser Sotto hat zudem ein Video (Viddler-Link) des 24€ teuren Downloads aufgenommen und beschreibt den Funktionsumfang damit wohl besser, als wir es hier im Text könnten. Nur kurz: F1 Timing App zeigt euch während des Rennens die aktuellen Positionen der Rennfahrer auf der Strecke. Live. Das Video ist im Anschluss eingebettet. Danke Sotto.

formel1.jpg

T-Mobile setzt 18.000 Geräte ab: Die Zahlen kommen vom Focus bzw. direkt vom T-Mobile-Sprecher Alexander von Schmettow. So wurden am Freitag (dem Tag des Verkaufsstarts) bis 17h gut 18.000 Einheiten des iPhone 3G S verkauft – allein 10.000 im Vorverkauf vertrieben. Im Vergleich: Das iPhone der ersten Generation verkaufte sich am 9. November 2007 gut 10.000 mal, das iPhone 3G am 11. Juli 2008 15.000 mal. Danke Michael.

In eigener Sache: iFUN.de/tv
iFUN.de/tv hatte ein paar Kompatibilitätsprobleme mit dem iPhone OS 3.0. Wir haben unser mobiles Fernsehangebot (das letzte mal hier in den News) überarbeitet, bitten euch jedoch vor dem nächsten Besuch, den MobileSafari Cache auf dem iPhone zu leeren. Einstellungen -> Safari -> Cache Löschen

ifuntvupdate.jpg

Möglichkeiten des integrierten Kompass: Thomas macht uns auf dieses Youtube-Video der AppStore-Applikation AirCoaster 3D (AppStore-Link) aufmerksam und schreibt: „Liebes Ticker Team, hier mal ein interessantes Video, welches die Möglichkeiten des neuen iPhone 3G s aufzeigen. Sehr imposant wie ich finde.“
Finden wir auch. Gerade im Bezug auf die „augmented reality“ sollten hier noch einige Überraschungen auf uns warten. Auch dieses Video haben wir im Anschluss eingebettet.

iphonecoaster.png

Inoffizielle Applikationen: Für Jailbreaker von Interesse. Auf thebigboss.org gibt es eine Liste der inoffiziellen iPhone-Applikationen, die auch unter iPhone OS 3.0 noch problemlos funktionieren. Danke Fusion.

Sonntag, 21. Jun 2009, 23:13 Uhr — Nicolas
60 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ah! Erster?

    Ich hab das neue mit 32GB am Fr. Morgen bestellt. Obs bald kommt?

  • Kann ich auch diese Inoffizielle Applikationen ohne Jailbreak instalieren ?
    Weil dieser Jailbreak bei mir nicht geht ?

  • Aircoaster 3D + Videobrille – das wäre doch geil!

  • Hmmm, sind 18.000 Geräte jetzt viel oder wenig? Einerseits haben sie mehr verkauft als vom 3g, andererseits bin ich persönlich von mindestens 30.000+ ausgegangen… Ideen?

    • Ideen? Da werden noch einige dazukommen…

      • Auf jeden Fall. Hatte mein vorbestellte um 11:30 abgeholt. Da waren die 32er schon ausverkauft. Es hätten also noch mehr werden können.

    • lol – bessere Absatzzahlen als die Vorgänger. Wen interessieren da deine ausgemalten 30k? Richtig. Niemanden.

      18.000 und das nach dem Rumgenöle der Mainstreamer, dass es ja keine Neuerungen gäbe und alle bei ihrem 3G bleiben werden.

      Insgsicht! Schneller und größer – darum gings, gehts und wirds beim iPhone auch in Zukunft gehen. Wie schon bei den iPods.

    • Man muss aber auch bedenken das viele 2Gler ihre Verträge jetzt verlängert haben. Und wäre die Upgrade Politik von T-Mobile etwas besser gewesen, statt 25euro Ablöse generell nur 10 oder 15 euro, dann hätten vielleicht sogar noch mehr 3Gler auf das 3G S gewechselt.

    • Schnick_Schnack

      Ja, du hast schlicht keine Ahnung und bist ein unerfahrener Dauernörgler ohne Hintergrundinfos. Fall gelöst!

  • 30000 aufwärts nunja glaub ned das sich heutzutage soviele noch n handy kaufn was 250euro kostet mit nem mini vertrag

  • och… ich find das mit dem erster nicht schlecht. Besonders, weil sich die Leute drüber aufregen.

  • Hat jemand von euch auch schon bemerkt, dass man seit 3.0 die lautstärke im iPod app nicht mehr „feineinstellen“ kann?? Also vorher konnte man auf den volume button drauf bleiben und irgendwo im screen rauf gehen und so die lautstärke viel feiner abstufen als bei normalem hin u. her schieben. schade das vermisse ich am meisten am meinem neuen 3GS, aber sonst hammer teil!!

  • Also bei mir klappen die TV Links immer noch nicht.

    Habe bei meinem von Freitag her stammenden iPhone 3GS zwar auch mal den Cache vosichtshalber gelöscht aber wenn ich die Links anklicke passiert gar nichts.

  • Bei auf dem 3G gehen die TV-Links auch nicht, trotz Cache löschen.

    • Apple ist manchmal so unlogisch! HeyWAY funktioniert ja auch super und bei einer kostenlosen App werden da sicher auch einige zehntausend User ausprobiert haben. Naja, hoffentlich kommt mein geliebtes Beejive sehr bald mit PN durch die Apple-Kontrolle. Zurück kann Apple jetzt ja schwehr, wo PN jetzt live ist!

    • das darf ja wohl nicht wahr sein!
      jetzt gibts sicherlich weiterhin erstmal stillschweigen und dann solls angeblich mit dem nächsten softwareupdate kommen.. tatsächlich wird es dann in der vorrein mit „push notifications – brand new feature“ angepriesenen OS 4.0 immernoch nicht funktionieren.. ich hab so nen hals ey

      • Ich denke, dass Apple halt erstmal die bisherigen Push-Apps laufen lassen will, bevor sie ihr Netz direkt mit IM-Apps strapazieren. Aber mich nervt das auch tierisch. Ich warte jeden Tag auf ein Update von Beejive oder IM+ … :-(

        PNS ist schließlich das wichtigste Feature neben der Einführung von Standards wie MMS, Copy’n’Paste etc…

      • jo und ich wunder mich wo die ganzen push apps bleiben..na gz apple grosses tennis!

  • Bei pns leg ich mir einen icq an Block alle als meinen 2. Und lass mich so über neue Emails benachrichtigen . Push Email brazch ich nimmer und der Akku haellt länger…

    Shit pns ist ja ebenfalls always on…

  • Die Formel 1 App kostet nur 3.99 Euro, dafür habe ich sie gestern auch gekauft. Heute morgen war sie im App Store zwar mit 23.99 Euro angegeben, aber das war wohl ein (inzwischen behobener) Fehler.

  • Mal zum F1-App:
    Sieht sehr nett aus.
    Aber wer sofort die 24 EUR investieren möchte,
    sollte bedenken, dass der Ton im Video aus dem TV kommt… :)

  • Also, dass mit dem F1-App ist nicht so einfach zu verstehen.
    Man kann das App für 3,99 EUR kaufen und dann zusätzlich (in-app-purchase) für 19,99 EUR das Championship pass.
    Oder man kauft das App für 23,99 EUR inkl. Championship Pass. (>Darauf bezieht sich der Link)
    Was das aber genau ist und was das App ohne CP kann, müsste mal geklärt werden…

  • da gibt es jetzt zwei Verschiedene. Ich hatte das F1 livetiming app am Erstverkaufstag geladen.Preis 3,99. Aus disem app wurde jetzt das für den Britisch GP, offensichtlich mit Zukaufsmöglichkeit für weitere GP im app. Gleichzeitig wurde ein zweites App für 23,99 gelauncht.

    Für mich sieht es also so aus, daß das app, das ich gekauft habe nachträglich eingeschränkt wurde. Tolle Sache….

  • klappt bei mir auch nicht, iphone 3g 8gb.
    nur wenn ich neues fenster öffne, dann geht es.

  • sehr geil vor allem wenn es zukünftig vllt gar keine F1 mehr gibt xD

  • Hallo,
    habe erwartungsvoll meinen Vertag verlängert (I-Phone user der ersten Stunde) und mir wurde zugesagt das mein neues 3Gs am 19.6. versandt wird.
    Tja nichts gekommen und heute bekomme ich den Brief das mein Vertrag verlängert wird, aber das Gerät zu einem späteren Zeitpunkt versandt wird, obwohl mir das Gerät zum 19.6. zugesagt wurde.
    Die Hotline konnte mir natürlich auch keinen Termin nennen, wann das 32 Gig Modell wieder verfügbar ist.
    Und die nette Dame setzte noch einen drauf indem Sie sagte. das es mir in einem T-mobile Shop ja auch hätte passieren können, das ich bei Vertragsverlängerung kein IPhone 3Gs bkommen hätte!!!!!
    Frechheit hoch 5.
    Ich habe jetzt meine Vertagsverlängerung zurückgezogen und meinen Vertrag werde ich zum 9.11. kündigen.
    Wenn so mit Bestandskunden umgegangen wird, fühle ich mich dort definitiv falsch aufgehoben.
    Für mich wars das, wenn überhaupt besorge ich mir ein IPhone aus dem Ausland, aber mit T-mobile wars das jetzt.

  • Ich versteh es einfach nicht. Da wird seit Monaten Push versprochen und dann kommen die trotz ausdrücklicher Ankündigung nicht in die Pötte?!? Was genau läuft da falsch??

    Wenn sich Apple da mal mit dem Push Service nicht verhoben hat?! Mir von vornehrin nicht klar, warum man Push implementieren will um gefühlte 10-15 % Batterielaufzeit zu sparen, nur um Hintergrundprozesse zu vermeiden, die überall sonst eine Selbstverständlichkeit sind? Bleibt für mich rätselhaft.

    Ich rechne in Kürze mit den ersten wirklich brauchbaren Push Apps im Store. Alles andere wäre eine Farce – und ein Marketing Desaster für Apple!

    ATO

    • jo das gibt ein desaster,glaubs mir..bekommen die im leben nicht gebacken wenn millionen von iPhone usern push nutzen,haben ja nichtmal hinbekommen das die aktivierungsserver am os3 tag liefen..ganz ehrlich das ist eine luftblase mit dem push,da kommen demnächst 3-5 messenger die das haben,dann bricht alles zusammen und die leute sind so genervt das sie sich sagen:scheiss auf push..

      ganz ehrlich:apple hats versaut,RIM also blackberry zeigt seit jahren wie es geht

      da warte ich lieber auf backgrounder 3.0,da hab ich was ich will ohne dämliches gepushe-wette backgrounder 3.0 ist eher draussen als beo apple die push notis funzen-so habe fertig

  • lol f1 app-nur scheisse das es demnächst keine f1 mehr geben wird

  • zu dem achterbahnding mit kompass support:das zeigt vielleicht was möglich WÄRE,finds aber köstlich das nun jeder mit seinem 3GS denkt da kommen demnächst spiele wie crysis fürs iPhone-nee,kommen nicht,warum sollten entwickler nur fürs 3GS programmieren wo sie dann 2G und 3G auslassen und massiv weniger einnahmen haben..reden wir 2011 nochmal drüber in 2 iPhone generationen wirds dann auch genug apps für sowas geben..vorerst sicher nicht,da geb ich brief und siegel drauf-der neue grafikprozessor hat in ungefähr den sinngehalt wie directX9 gegen directX10-direct X10 hat sich nie durchgesetzt,ist ein nice to have aber noch lange keine pflicht-so nun viel spass beim warten auf revolutionäre 3GS only apps! aber vorsicht:das warten könnte sich bis juni 2010 hinziehen,hehe und dann gibts eh wieder ein neues iPhone

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21868 Artikel in den vergangenen 3760 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven