iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 868 Artikel
   

User-eMails II: Emoji-Icons auf dem iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
34 Kommentare 34

emojiHeute scheint der große eMail-Tag zu sein. Also Danke an KaHmen, Tobias, und Frank für die Tipps, doch der jetzt bei Gizmodo veröffentlichte „Emoji-Hack“ ist nicht wirklich neu. Bereits im November haben wir hier kurz über die Möglichkeit berichtet – die japanischen Smileys auch ohne Jailbreak auf eurem Gerät sicht- und nutzbar zu machen.

Die damals verlinkte Anleitung kam von Nise Design. Interessant an Gizmodos Version sind jedoch die Hinweise auf Touch Dial Emoji (AppStore-Link) und diese FrostyPlace-Applikation (AppStore-Link). Die euch den Emoji-Segen auch ohne vCard-Scherereien beschaffen.

Und für alle Nutzer die noch ohne Firmware 2.2 unterwegs sind: Hier haben wir über das passende Firefox-Plugin geschrieben. Mehr zu den Japanischen iPhone-Smileys findet ihr in unserem Archiv.

Samstag, 24. Jan 2009, 14:10 Uhr — Nicolas
34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mich nerven die immer hier in den Kommentaren, weil ich nur diese rechteckigen boxen sehen. Gibt es auch Plugins für den IE?

    • Wäre das nicht ein Grund, endlich dieses Sicherheitsrisiko IE links liegen zu lassen und einen vernünftigen Browser, z.B. Firefox oder Opera zu nutzen? Wegen mir auch Safari. :)

      • Mich nerven die Kommentare gelegentlich, obwohl ich Firefox nutze… ob es mit einem Umstieg auf Safari besser wird?!

      • Ihr immer mit euren IE Problem. Ihr glaubt doch nicht wirklich im Ernst, das FF, Opera, SAFARI, Crome (ganz im Besonderen) nur im geringsten sicherer sind. Das sind sie aber so überhaupt nicht. Genauso wie mein geliebtes iPhone genauso oft wie mein altes Windows Smartphone abstürzt.

        Hört doch endlich mit euren Märchen auf!

      • Pfff alleine die Häufigkeit sollte dir aber etwas anderes aufzeigen. Oder hälst du einen Mac auch für gleich virenanfällig wie einen Windows pc?? Wohl eher nicht. Zwar ist keiner extrem viel schlechter oder besser aber die Masse der Schadware für den IE SIND ein Risikofaktor…

      • Man Leute. Kommt mal in die Realität. Lest Ihr nur iPhone News? Das ist die nächste „Traum“-Meinung. MacOS ist sicher noch viel virenanfälliger als Windows (sicher da es noch nie wirklich unter Beschuss geraten ist und absolut sicher nicht weil es stabiler ist (Wie gesagt, iPhone crasht genauso!)). Da kannst Du Dir sicher sein. Nur interessiert sich kein Virenprogrammierer bisher für den Mac. Das ändert sich aber auch schon siehe: „Variation des iWork-Trojaners in CS4-Crack versteckt“ auf „http://www.fscklog.com/“. Eure Macs werden bald so Virenverseucht sein, dass Ihr umfallt. Aber wenn Ihr meint. Manche Leute haben halt eine Meinung und überdenken sie nie. Oder plappern andere einfach nach ohne zu überlegen.

  • Mal abgesehen, das es die Emoji’s mit Jailbreak ja
    umsonst gibt:

    Im Store 1x für 2,99 (Angabe über die iTunes-Suchfunktion)
    bzw. 4,99 (Frechheit!)

    Grosse Verwirrung bei Apple wieder einmal…

  • Was die Japaner umsonst bekommen, wir müssen dafür bezahlen !!
    keine Fairplay spiel
    :( :( :(

    • klar ist es nicht unbedingt fair, aber dir hätte beim kauf eines Apple produkts klar sein müssen, dass du für alles draufzahlen musst.

      That’s Life

      • Ich mag Apple sehr aber einiges geht schon echt weitander, da ist so ein spiel dann am ende ! *bier* Prost

  • Diese Grinsgesichter sind ja auch extrem wichtig… man stelle dich das mal ohne vor:

    :D Sehr geehrte Damen und Herren, LOL,

    :P leider sind wir gezwungen, ab nächster Woche :( Kurzarbeit anzumelden. :) Betriebsbedingte Entlassung sind nicht auszuschließen. LOL. *bier* Wir bedauern Ihnen dies mitteilen zu müssen! ;)

    Ihr Vorstand *bling*

  • Kann mir mal jemand genau die anwendung in z.b. sms erklären???
    Wenn ich beim schreiben auf japanisch umschalte und ein „e“ eingebe kann ich dann die verschiedenen listen sehen. aber wenn ich was auswähle erscheint gleich die ganze reihe an emojis… kann man die auch irgendwo/irgendwie einzelnd auswählen???
    Kommen die sms dann auch so beim empfänger an? er benötigt der auch ein emoji-iphone? oder geht das bei jedem Handy??

    • so was gabs doch schonmal
      da wurde der live ticker von so einem blog während er macworld keynote gehackt. da wurde auch behauptet steve jobs wäre tot!
      solche deppen gab es gibt es und wird es auch immer geben.

      • Angeblich sollen die Mac´s nicht im Moment seines Todes (möge dieser noch weit in der Zukunft liegen) automatisch in die Luft fliegen. Also keine Sorge!

        Warum macht sich eigentlich niemand Gedanken über den Gesundheitszustand der Gebrüder Albrecht (ALDI) ?

      • ganz einfach weil (für mich nicht, aber für die apple jünger)
        folgende naturgesetze gelten:
        steve = apple
        apple = steve
        wenn man nun für steve Tod einstezt kommt folgende gleichung raus:
        Apple = Tod

      • Naja, wenn du das so sehen magst, meinetwegen!

      • ich sehe das nicht so, wie du meinem vorhergehenden beitrag entnehmen kannst, aber es gibt viele leute die genau dies tun!

      • Jobs hat die Firma schonmal verlassen und damals ging sie den Bach runter. Ist halt die Frage ob das wieder passiert.

  • Lustige Sache die Emoji’s. Nur Schade dass normale Handy’s und email-Clients die nicht anzeigen können. Das ist richtig . Aber ich mag mein  :)

    • Is des bei euch auch so, dass ihr aufm iPhone statt des iPhone-Symbols (siehe Post oben) nur ein „á“ seht??? Das selbe is beim Daumen-nach-oben-Symbol, dafür seh ich nurn „fb“ und noch bei einigen weiteren! Alle anderen Emojis funzen aber super!

      Hat des noch wer feststellen können? Habn 3G FW 2.2 und den Emoji-Hack von iSpazio druff!

  • Ich hab mir das 2. Programm gekauft (79c) und gestartet. Leider hab ich aber keine Smilies zum aktivieren bekommen… Kann es daran liegen, dass ich einen Touch habe? Über den Kontaktetrick geht bei mir aber…

  • Dieses FrostyPlace Dingsbums da sieht aber gar nicht nach Emoji aus?!

  • Habe mir gerade FrostyPlace geladen. Und siehe da, schon habe ich auch Emojis.
    Einmal für 0,79 € gekauft und installiert hat man künftig dauerhaft unter „Allgemein > Tastatur > Internationale Tastatur > Japanisch“ Zugriff auf die Auswahl, ob man die Emoji-Symbole aktivieren möchte oder nicht. Auch nachdem man das App wieder gelöscht hat.

    Wer also lieber 0,79 € investiert als den Umweg über eine hässliche vcard zu gehen, dem kann ich dieses App nur empfehlen. Schneller kommt man an die Emoji nicht ran. Denn der Aufwand eines Jailbreaks und dessen Folgen sind es nicht wert.

  • Mal ne Frage an alle hier hab das App TouchDial, kann die Emoji Symbole zwar unter Einstellungen aktivieren, aber ich diese nur bei SMS wählen.

    Bei Emails kommen die net, funktioniert das nur bei SMS

    Danke und Gruß

  • Pingback: Über Umwege: Emoji-Icons für Deutsche Geräte

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21868 Artikel in den vergangenen 3760 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven