iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Updates für Motor-Freunde: MyTaxi, Flinc, Car2Go & DriveNow

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Motorisierte iPhone-Nutzer können sich heute über eine ganze Update-Flut der wichtigen Fahrzeug-Applikationen des deutschen AppStores freuen.

So geht der Taxi-Bestelldienst „MyTaxi“ (AppStore-Link) mit Version 3.0 an den Start und bietet neben der komplett überarbeiteten App-Oberfläche nun auch die Möglichkeit Taxis vorzubestellen. Die Eingabe von Abholort, Datum und Uhrzeit reicht aus, per push-Nachricht meldet sich die Applikationen dann sobald der Fahrer auf dem Weg ist. Die Anfahrt kann wie gewohnt live auf dem iPhone mitverfolgt werden.

Flinc (AppStore-Link), die iPhone-gestützte Mitfahrzentrale für Kurzstrecken, hat den Webdienst „Flinc Discover“ gestartet. Die Google Karte zeigt anstehende Abfahrten in eurer unmittelbaren Umgebung an und soll potentiellen Mitfahrern einen schnellen Überblick auf zeitnahe Mitfahrgelegenheiten geben. Der Live-Fahrplan kann hier eingesehen werden.



Auch die beiden Car-Sharing Dienste Car2Go (hier Vorgestellt) und DriveNow (hier im Test) haben an ihren Anwendungen geschraubt und bieten zwei neue Versionen ihrer jeweiligen Umgebungs-Finder an. Während DriveNow (AppStore-Link) nun auch das größere Geschäftsgebiet in Berlin anzeigt, führt Car2Go (AppStore-Link) die automatische Positionsbestimmung des nächsten Fahrzeuges ein und zeugt reservierte Autos nun automatisch an.


(Direkt-Link)

Dienstag, 15. Mai 2012, 11:11 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • schade, myTaxiDriver ist zuerst nur für Android User verfügbar … mmmmh

  • Vorbestellung bei MyTaxi – darauf habe ich wirklich sehr gewartet!

  • Car2go und drivenow sind leeeeider in hamburg und berlin vertreten:( ich glaub ich muss nach hamburg ziehen. Kennt jemand einen carsharing dienst für hannover?

    • rumpelstilzchen

      http://www.quicar.de – logischerweise von Volkswagen; Wolfsburg liegt schließlich um die Ecke. Diese Information findet man allerdings auch innerhalb von 3 Sekunden mit einer gewöhnlichen Suchmaschine (Schlagworte: „carsharing hannover“). Allerdings scheinen selbst einfachste Aufhaben einige zu überfordern.

  • Es gibt seit ueber 6 Monaten einen weiteren Carsharingdienst in Hannover – Quicar von Volkswagen; auch hier hat die App alle bekannten Komfortmerkmale.

  • Also, wenn man bedenkt, dass es vor einiger Zeit noch als normal gegolten hat Fragen und Lösungen zu zwischenmenschlich zu kommunizieren, finde ich es eine Frechheit immer wieder darauf hinzuweisen, dass es ja jetzt das Internet gibt und man doch gefälligst zu „googlen“ hat bevor man etwas sagt.

    Wird doch Niemand gezwungen hier oder anderswo zu Antworten, wenn die Frage als „unwürdig“ empfunden wird!

    (Und sich dann noch aufspielen!? Ätzend!)

    Nerds! Freaks! Whatever!? … Eitelkeit lässt Grüßen!?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven