iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Updates bei Skype und iBooks, TomTom billiger

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Drei kleine aber feine Aktualisierungen: Der Web-Standard zum Absetzen und Empfangen VoIP-basierter Online-Telefonate und Video-Konferenzen, Skype, beliefert iPhone-Nutzer heute mit Version 3.0.1 der kostenlosen iPhone-Applikation. Das Update (AppStore-Link) stellt die Kompatibilität mit dem iOS 4.3 her und erlaubt nun auch den Gesprächsaufbau zu Fernsehgeräten die mit dem Skype-Kommunikationsmodul ausgestattet sind.

Ebenfalls frisch aktualisiert: Apples eBook-Applikation iBooks (AppStore-Link). Der15MB Download bringt erhebliche Geschwindigkeitsverbesserungen beim Buch-Wechsel und dem App-Start mit schafft es in der freigegebenen Version 1.2.1 nun noch mehr Wörter auf dem Bildschirm unterzubringen als zuvor.

Aus der Navi-Ecke erreichen uns zwei Preisreduzierungen von TomTom. Sowohl das DACH-Paket (AppStore-Link), als auch die Westeuropa-Ausgabe (AppStore-Link) der Straßen-Navigation sind zur Zeit 10€ günstiger als sonst erhältlich. Ein großes Danke geht an alle Tippgeber.

Donnerstag, 10. Feb 2011, 1:31 Uhr — Nicolas
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schläft Ihr Jungs eigentlich nie??? Schöne Zeit noch und danke für die Tipps!!!

  • Klaus Kirschbaum

    Danke für den Hinweis wird sofort geladen

  • Kurze Frage,

    kann man gekaufte Apps weiterverkaufen, wenn man z.b von navigon umsteigen mag auf Tomtom?

    meine von einer appleid zur anderen schieben.

    jemand Erfahrungen?

  • kann man seine App weiterverkaufen?
    wenn man z.b navigon nicht mehr braucht?

  • Hat iBooks die Bücherdatenbank außerhalb der App oder ist die direkt in der App hinterlegt? Ich frage, weil ich iBooks für ein Update erst löschen müsste, aber nicht meine gesamte Sammlung mit den Stellen, an denen ich gerade in den Büchern bin, verlieren möchte.

    Und falls es interessiert, der Grund für diese Lage:
    Ich hing lange über den Account meines Vaters in iTunes (Minderjährigkeit und so). Natürlich hab ich mir dann mit meinem 18. einen Eigenen zugelegt. Den größten Teil der Applikationen habe ich erstmal neu gekauft, bevor ich mitbekommen hab, dass man sehr wohl mehrere Accounts mit einem Gerät verknüpfen kann. Jetzt sind es nur noch knapp vier Überbleibsel-Applikationen, die ich halt meist zusammen mit einem Update lösche und dann neu über meinen Account kaufe. Ich weiß ja leider auch nicht genau, welche das sind (und ja, ich bin sehr wohl zu Faul um in iTunes für jede Applikation die Informationen zu öffnen und nachzusehen), daher hab ich immer auf die Updates gewartet.

    Und vielleicht ist ja jemand dazu in der Lage, meine ursprüngliche Frage zu beantworten. Danke

    • Hi
      wieso musst du vor eine update ibooks löshen?
      wen ich keine apps update muss ich nichts löschen.
      einfach update laden fertig.

      mfg

      • Aus dem Grund, den ich oben beschrieben habe. Ich hab die App mit einem anderen Account gekauft, für den ich kein Passwort mehr habe. Jetzt möchte ich sie gern auf meinen Account übertragen. Das geht nur, indem ich sie neue kaufe.

      • Musst du nicht löschen. Wenn die App. über einen anderen Account gekauft wurde wird auch das Passwort von diesem abgefragt.
        Hast du also zwei Updates in deiner Liste und sind die nicht über den selben Account gekauft worden, wirst du zwei mal nach einem Passwort gefragt. Die jeweilige Apple ID steht dann im Passwortfenster.

      • also manchmal frag ich mich ja schon ob manche einfach antworten ohne die fragen richtig zu lesen…
        Er hat das passwort nicht von dem ursprünglichen account!!!
        Die lösung ist doch, sync mit itunes die bücher rüber, lösche ibooks, installier es über deinen eigenen account und sync dann wieder rüber.

        Falls itunes irgendwas sagt in der art „wenn sie mit diesem computer syncen wird alles gelöscht“ ist meistens quatsch, das sagt er zwar, löscht aber nix…

    • Löschen und Neuladen ist kein Problem. Die Bücher/PDF sind danach alle noch da.

  • Kann ich meine gekauften Apps (Navigon usw.) an zwei IPhones (3GS und 4) nutzen? Wenn ja, wie funktioniert das?

  • iBooks wird mir nicht als Update angezeigt. Bei Nutzung des o.g. Links bekomme ich den HInweis, dass dieser Artikel nicht im deutschen Store verfügbar ist. Hä?

  • Nach dem iBooks Update sind meine Bücher seltsam formatiert. Die Zeilen sind unterschiedlich lang und haben zwischendurch Absätze, wo eigentlich keine sein sollten..
    Vorher sah der Text im Landscape Modus aus wie ein Ausschnitt aus einer Buch Seite.. Jetzt ist er unansehnlich und unleserlicher..

  • Navigon senkt ebenfalls die Preise!!!!!! Teilweise 40€ günstiger!!!!!!!

  • Ich habe irgendwie in Erinnerung dass die DACH-Version von TomTom schon seit ewigkeiten für 39,99 zu haben ist… Bei 29,99 hätte ich jetzt endlich mal zugeschlagen, aber bei mir wird der alte Preis angezeigt.

    mfg

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven