iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Update: Geocaching App und FRITZ!Box bereit für iOS 4

Artikel auf Google Plus teilen.
50 Kommentare 50

Die „offizielle“ Geocaching-App (7,99 Euro) von Groundspeak bekam ein Update auf Version 4.0 verpasst. Die neue Version kommt mit komplett überarbeiteter Benutzeroberfläche, zudem kann man sich zu den einzelnen Caches nun Notizen anlegen, optional Google Maps als Kartenmaterial verwenden, Fotos zu Logs hinzufügen und Trackables loggen.
(Danke Sebastian)

Und noch eine erfreuliche Nachricht für Besitzer einer FRITZ!Box hätten wir dann auch noch: Die kostenlose FRITZ!App Fon ist seit letzter Nacht wieder im App Store erhältlich, die neue Version 1.0.7 bringt Unterstützung für iOS 4 sowie eine ganze Reihe Verbesserungen.
(Danke Patrick + Nils)

Mittwoch, 07. Jul 2010, 11:04 Uhr — chris
50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Aussage:“…sowie eine ganze Reihe von Verbesserungen.“ ist ziemlich nebulös. Könnt Ihr das präzisieren?

    • 5funktionen verbessert und erneuert

    • @modo:

      Ist es wirklich so schwer, weiter oben den Link zum App Store anzuklicken um dort im Detail zu erfahren was neu ist. Aber nee, die Zeit wird besser darin investiert wieder nur negatives zu verbreiten.

      Ich für meinen Teil danke den Autoren. Mit dieser Information und dem Update komme auch ich in den Genuß das App nutzen zu können.

  • Juhu es funktioniert über UMTS!
    Ich verbinde mich per VPN zu meiner Firewall und habe dann eine verbindung mit meiner Fritzbox und kann über Festnetz telefonieren!

    • Ich vermute mal, dass Du nicht über T-Mobile das VPN nutzt, oder?
      Ich habe es auch einmal versucht. Es sah bei mir so aus, als hätte t-mobile den Port für VPN gesperrt.
      Kann irgendwer was dazu sagen?

    • @Doc
      Was für ein Unsinn ! Wie sollen sonst die ganzen Aussendienstler über VPN Kontakt mit Ihren Firmennetzen aufnehmen ? Tatsache ist, dass mit dieser neuen Version Telefonieren und Gespräche empfangen per VPN über die Fritz-Box einwandfrei funktioniert.

      LG Adda

      • Ging schon vorher über VPN solange man die Fritz!Box als VPN-Server einsetzte.

        Ich hab in meiner Fritz!Box 4 Box-zu-Box Verbindungen und in jeder Fritz!Box noch eine Box-zu-iPhone Verbindung erstellt.

        Mit Anpassungen der VPN-Config Datei die das Fritz!Fernwartungsdingsbumsteil erstellt, klappt das ganze ohne einen internen VPN-Server bzw. Freeze Modifikation der Fritz!Box, UND setzt statt PPTP IPSec ein.

        Mit der alten Version ging das Telefonieren, wenn ich mich zu der Box verbunden hab von der aus ich telefonieren wollte. Mit der neuen sollte es jetzt wohl auch gehen, wenn ich zu einer anderen Verbunden bin, das probier ich heute Abend mal aus :)

  • Hmm, also doch noch kein background Voip beim Fritz App :/

    sieht zumindest so aus als gibts das noch nicht

  • Sehr geil ist, dass das offizielle Bild im App-Store „Vodafone“ als Provider anzeigt :)

  • Bei mir macht die APP nach wie vor folgendes:

    Verbindung zur Fritzbox ok.

    Bei Wahl einer Nummer wird für einen ganz kurzen Augenblick das Tastenfeld ausgeblendet und einen Bruchteil später habe ich wieder das Wahlfeld auf dem Display. Ich kann keine Anrufe tätigen und das seit der 1. Version der App.
    Hat jemand eine Lösung hierzu (außer AVM – die Antwort kann ich mir selber geben)?

  • verschiedene Ungereimtheiten…

    1) Meine aktuelle Version der FRITZ!App ist 1.0.8.0 und nicht wie im Artikel beschrieben 1.0.7

    2) Ich kann leider nicht bestätigen, dass ein Festnetz-Telefonat über UMTS funktioniert. Ich habe über UMTS eine funktionierende VPN-Verbindung zur Fritzbox aufgebaut, allerdings wie bei AVM beschrieben mit der VPN-Art IPSec und nicht mit PPTP. In der oberen rechte Ecke der Fritz!App ist „FRITZ!Box“ grün (Verbindung hergestellt) und „Telefonie“ ist rot! Wenn ich eine Nummer wähle, erhalte ich die Nachricht „Es besteht keine Verbindung zur Fritzbox“

    @Unzensiert: sollte PPTP zum Telefonieren über UMTS zwingend notwendig sein, dann poste doch mal bitte Deine anonymisierte VPN-Textdatei, die Du mit der Fritzbox importierst. Und poste bitte auch mal Deine Hard- und Software Konfiguartion.

    Oder hast Du vielleicht versehentlich WLAN nicht ausgeschaltet und eine VPN Verbindung über WLAN zur Fritzbox hergestellt? Dann gehts bei mir nämlich auch ;)

    Konfiguration: iPhone 3GS, iOS 4 (ohne JB), FRITZ!Box Fon WLAN 7170, Firmware-Version 29.04.80

    • Wie gesagt, die VPN baue ich nicht über die Fritzbox auf sondern über meine Firewall, eine IPCop mit einem PPTP addon – Wlan ist definitiv aus (Sitze hier in der Arbeit)!
      Kann dir gerne nen Video drehen ^^
      Konfiguration: iPhone 4, iOS 4 (gibt derzeit noch keinen JB), FritzBox 7270, PPTP VPN über IPCop

      • @ Unzensiert: Danke. Klappt bei mir leider nicht. Muss an irgendeiner der unterschiedlichen Komponenten liegen: habe ein anderes iPhone (3GS), habe eine ältere Fritzbox (7170) und habe keine separate Firewall (IPCop).

        Die Frage ist doch, warum „glaubt“ Deine Fritzbox, dass Dein iPhone per WLAN verbunden ist, obwohl Du über einen andere(n) Router/Firewall in Dein Netzwerk reinkommst?

      • Ja, meine Fritzbox glaubt das ich im LAN bin da ich per VPN über die Firewall rein komme

  • @Mattes

    Versuche mal in den Einstellungen der FritzApp „Fritz.box“ durch die IP der Fritzbox (default 192.168.178.1) zu ersetzen dann klappt es auch über VPN IPSEC

  • Interessiert mich auch. Geht das über UMTS? Wie macht man das mit VPN?

  • Kann das AVM App nun im Hintergrund laufen und sich melden, wenn ein Anruf kommt? Bisher musste man vorher wissen, dass jemand anruft. Besonders ärgerlich war, wenn ich das App gestartet habe weil ich es in der Ferne hab klingeln hören, konnte das App das ankommende Gespräch nicht mehr annehmen.

    Hat sich da was getan?

    • Niente… Immernoch der gleiche mist! App muss vor dem anruf laufen ansonsten funzt die annahme nicht.. Die os4 kompatibilität beschränkt sich aufs nichtabstürzen.. Backgrounding fehlanzeige.. Danke für nichts! Lediglich sprachquali wurde gegenüber der letzten version verbessert.. Das war aber auch stand in der vorletzten version..

  • Die Geocaching App. ist ja mal richtig geil geworden. So macht das ganze gleich doppelt so viel Spaß :-)

  • Das war nachricht nr 23 in 3minuten eeehm? :D meine kollegen beschweren sich schon =]

    Also inmer weiter so ;)

    I to ifun

  • Habe seit kurzem generell ein VPN-Problem. iPhone 3G mit iOS 4 und Telekom. VPN-Verbindung über IPSec klappt nicht mehr. Weder FRITZ!Box noch Uni-VPN. VPN hat allerdings schon einmal über Telekom bzw. WLAN geklappt.
    Was meine Recherchen ergeben haben, gibt es scheinbar ein OS-Problem mit VPN und IPSec.
    Kann das noch jemand bestätigen?

  • Folgende Änderungen müssen an der config gemacht werden:

    1. Öffne die Config-Datei
    2. Such den Abschnitt in dem der Eintrag „name“ deine E-Mail Adresse hat.
    3. Im Abschnitt „remoteid“ den Eintrag „user_fqdn“ durch „key_id“ ersetzen.
    4. Wert des Eintrages „key“ durch ein eigenes Passwort ersetzen.
    5. Den Eintrag „use_xauth“ von „no“ auf „yes“ ändern.
    6. Unter „use_cfgmode“ folgendes hinzufügen:
    xauth {
    valid = yes;
    username = „username“;
    passwd = „passwd“;
    }
    7. „phase2ss“ auf „esp-all-all/ah-none/comp-all/no-pfs“ ändern (das no-pfs wenn ich mich nicht irre fehlt in der Original Config)
    8. Config abspeichern und in die Fritz!Box importieren.

    • sollte eigentlich an den Beitrag von @Mattes dran ^^

    • @ Weble: Danke, aber das stand alles schon in der Anleitung bei AVM. Eine Verbindung mit IPSec, so wie Du sie beschrieben hast, funktioniert ja auch!. Es ging aber um die Frage, wie man eine Verbindung mit PPTP aufbaut. Dafür gibt es anscheinend noch andere Settings, denn ich erhalte immer die Meldung “ Der PPTP-VPN-Server antwortet nicht“.

      Hat jemand die Settings-Anpassung für einen PPTP-VPN-Server sowie für die Anmeldung?

  • Also ich hab Arcor und noch nie ein Problem gehabt :D

    Arme Fritz!Box Nutzer, die erst eine App brauchen, um ins Internet zu kommen :P

  • @weble:
    Danke für die Config-Datei. Hab’s genauso gemacht, mit Deinen Vorgaben geändert. Liess sich auch in die Fritz 7170
    importieren. Habe auf’m iPhone VPN konfiguriert: IPSec, als Server die dyndns Adresse der Fritzbox, als Account den usernamen aus dem xauth-Teil, Zertifikat verwenden auf „0“, als Gruppennamen die Zeichenkette aus key_id und als shared secret die Zeichenkette aus key in der config.
    Wenn ich das VPN einschalte, fragt er nach dem Passwort (die userid hat er schon selbst eingetragen). Danach sagt er aber „Kommunikation mit VPN Server fehlgeschlagen“.
    Kannst Du mir evtl. einen Tipp geben, was ich falsch gemacht haben könnte ?
    Danke schon mal im voraus

  • Das geocaching update ist ech gelungen.
    Das man Fotos von jedem geloggten Cache hochladen kann ist ziemlich cool. Ausreden finde ich, dass die Kompass Genauigkeit besser funktioniert.
    Bei schweren chaches wo man evtl mehrere Anläufe benötigt ist die Notiz Funktion ebenfalls sehr hilfreich.

    Ps: es fehlt nur noch ein update, das man direkt caches( die man vereteckt hat ) veröffentlichen kann.

  • Erfreulich die FB 7240 bekommt in der Vorabfirmware ip Telefon Unterstützung funzt perfekt mit meinem iphone und iphone4!!

  • Ich hab ein problem beim telephonieren ich kann zwar jemanden anrufen und das klingelt auch aber ich kann niemanden hören und mich hört auch niemand und wenn mich jemand anruft klingelt es nicht. Aber ich hab ein mal telephoniert. Bitte tipps!!!!

  • Hi ich war mit der vorherigen Version sehr zufrieden, nun bekomme ich aber die Annäherung nicht mehr gezeigt, und er berechnet mir alles von meiner Home Location oder mit meiner device current Location beamt er mich in die USA, da stimmt doch etwas nicht, nur was?

    Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven