Artikel Unterwegs: Sonderpreis und Fahrtenbuch für Bosch-Navi, Bahn stellt die Uhr beim DB Navigator...
Facebook
Twitter
Kommentieren (27)

Unterwegs: Sonderpreis und Fahrtenbuch für Bosch-Navi, Bahn stellt die Uhr beim DB Navigator richtig

27 Kommentare

Der App Store hält zwei nennenswerte Updates für Autofahrer und Bahnreisende parat:

Bosch-Navi mit Fahrtenbuch und zum Sonderpreis

Die Navi-App Bosch Navigation D-A-CH ist neu in Version 1.6 im App Store erhältlich. Ein neuer „Eco Trainer“ soll dabei helfen, verantwortungsbewusster und benzinsparender zu fahren. Für Dienstwagenfahrer und Selbständige könnte die neue, zum Preis von 5,99 Euro per In-App-Kauf erhältliche Fahrtenbuchfunktion interessant sein. Auf Wunsch werden die gefahrenen Kilometer automatisch aufgezeichnet, dazu lassen sich der Zweck der Fahrt sowie der Anfangskilometerstand vermerken. Das Ganze lässt sich den Auflagen des Finanzamts entsprechend konvertieren.
Bosch Navigation D-A-CH ist eine 1,5 GB große Universal-App und wird aktuell zum Sonderpreis von 29,99 Euro angeboten (sonst 49,99 Euro).

Uhrzeitfehler beim DB Navigator behoben

Auch die iPhone-Version der Bahn-App DB Navigator hat eine Aktualisierung erfahren. Neben der Unterstützung für das iPhone 5 wurde hier ein schon längere Zeit vorhandener und ausgesprochen irritierender Fehler beim Einstellen der Uhrzeit der gesuchten Bahnverbindung behoben.

Diskussion 27 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. In letzter Zeit habe ich nur schlechte Erfahrungen mit DB gemacht…aaaarrrrg!
    Aber was gibt es für alternativen?!?

    — HouseRotation
      • Robert hat die Probleme auch nicht, der nimmt den Heli. Aber dafür hat er die blonde Schrapnelle am Hals: Roobeerrtt!

        — Sunny
    • Auto = Staugefahr (Nerven raubend)
      Taxi = Teuer
      Zu Fuss = ewig unterwegs (aber Kostenlos)

      Aller hetzen sie über die Bahn, warum ?!
      Wenn die bekloppten es langsam mal lassen würden die Oberleitungen zu beschädigen nur um Geld zu machen und die Kinder nach der Schule nach Hause sowie die Leute sich mal vor Autos statt gegen Züge werfen würden wäre nur halb so viel an Verspätung in Deutschland !

      — Peter
      • Die Frage kann nur stellen, wer nicht täglich mit der Bahn fährt. Im Übrigen bist Du völlig geschmacklos.

        — mina2
      • Die meisten Verspätung der Bahn kommt von den Fahrgästen und durch Fremdeinwirkung. Genau wie ein Stau der durch Autofahrer verursacht wird. Wer nicht Bahn fahren will, lässt es einfach bleiben. Fahr mit dem Fahrrad. Ich fahre öfters mit der Bahn durch Deutschland und habe nur selten Probleme. Die Fahrt nach Kassel, wo ein ICE über eine Stunde Verspätung hatte, hat sich jemand auf die Gleise gelegt. Da kann die Bahn nichts machen.

        — Dennis4711
  2. Ihr berichtet immer über Aktualisierung & Anpassung fürs iPhone 5 anderer Apps…
    Kommt eure Aktualisierung auch bald mal ? :)

    — R3ACT1ON
  3. Letzten Samstag Nacht nach ein enormen alk Pegel dachte ich Spinne als ich die Uhr bei der Bahn app gestellt habe :D i

    — Marcel
  4. Wieso schreibt Ihr nicht, dass beim Bosch Navi die Bewertungen im Store immer schlechter werden? Was nutzt ein günstiger Preis wenn die Karten veraltet sind und jede Menge User sich beschweren?
    Gruß
    Uwe

    — Uwe
  5. Ich weis ja nicht, wann das DB Update kommen soll, aber bei mir zeigt es noch kein Update an…!?
    Geht es anderen auch so…?

    Gruß Floh

    — Floh
  6. Also meine lieblingsternative zur Bahn App ist “Abfahrtsmonitor”. Nutze ich fast mehr als als das DB App. Da es zugleich auch Ideal für die jeweilige Region ist. :)

    — Alex
  7. Was ich eine FRECHHEIT finde ist, dass absichtlich RE/RB-Verbindungen zugunsten von teureren ICE/ICE-Verbindungen oft NICHT angezeigt werden!!

    — Sebastian

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14450 Artikel in den vergangenen 2641 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS