iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 848 Artikel
   

Übersicht: Grundgebühren und Gerätepreise

Artikel auf Google Plus teilen.
119 Kommentare 119

Noch immer warten wir auch den Vorverkaufsstart des iPhone 3G S und haben euch zur Zeitüberbrückung die Gerätepreise und Grundgebühren der unterschiedlichen iPhone-Modelle tabellarisch aufbereitet:

ggundhkosten.jpg

Ein Wort zum „Upgrade-Anytime“ Angebot. Noch nicht offiziell bestätigt, deuten viele Informationen auf eine monatliche Ablöse von 25€ hin. Läuft euer Vertrag also noch 4 Monate, würde zuzüglich zum Gerätepreis noch eine Ablöse-Gebühr von 100€ auflaufen. Sobald wir die offizielle Bestätigung haben, melden wir uns noch mal. Hier der Link zu den von T-Mobile bereits bestätigten Complete XS-L Tarif-Informationen.

Mittwoch, 10. Jun 2009, 14:11 Uhr — Nicolas
119 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • War gerade in einem T-Mobile Partner Shop und dort hat mir eine nette Dame gesagt das es wahrscheinlich wieder die Junge-Leute Option für die den Comp. S und den Comp. 120 geben wird. Weiß da jemand was genaues?

    • mir wurde grade gesagt, dass es genau das erst mal nicht geben wird :(

    • Schnick_Schnack

      Wahrscheinlich, vielleicht, möglicherweise – hört das Geschisse denn nie auf!?

      Nur, damit was gespamt ist…

    • Hi,
      weiß jemand wie es um SMS / MMS / Datenvolumen / Weekend-Flat beim Tarif Copm. 120 aussieht?

    • Ich gehöre zu den glücklichen, die von der Journalistenhotline betreut werden: am 9.12.2007 habe ich den Complete XL Tarif für Journalisten abgeschlossen. Diesen konnte ich eben verlängern und bekomme das 32GB Model für voraussichtlich 159,- Euro. Der Vorteil ist, dass ich weiterhin mit der zweitkarte zusätzlich mit dem Laptop surfen kann. Mein alter Vertrag läuft ja eigentlich noch bis November, dass entspricht dann ja 25,- Euro auslöse pro Monat.

      • genau so schauts bei mir auch aus hab aber nen normalen complete m der ersten generation mit nem 2g

        bekommen wir das bundeslinga zeug dazu?
        und können wir per tethering über das iphone surfen?

  • gibt es eigentlich schon infos in bezug auf kosten tethering?

  • Ja klasse. Letztes Jahr knöpft T-Mobile einem noch 15€ ab, dieses Jahr sollen es schon 25€ werden. Tolle Sache. Gott sei Dank ist das 3GS nicht so überragend, dass sich die Ablöse von bei mir noch 300€ + 160€ Gerätepreis lohnen würde. Da bleibts wohl erstmal beim normalen 3G…

    • Ich hab mal gerechnet: ich hab mein 3G seit einem Jahr, müsste also 300€ Ablösegeld bezahlen. Dazu 24×50€ für den neuen Vertrag (Complete 120) und 180€ für das Gerät. Nach 2 Jahren also 1680€. Wenn ich meinen alten Vertrag weiterlaufen lasse und dazu einen weiteren (complete xs) für das 3G S hole, dann bezahle ich in 2 Jahren insgesamt nur 1450€ (12×50€ für den alten, 24×25€ für den neuen Vertrag und 250€ Gerätepreis). Selbst wenn man den Complete 120 nehmen würde, käme man mit dem Rabatt für junge Leute in 2 Jahren auf 1760€. Also „nur“ 60€ mehr als bei der Variante mit dem Freikaufen. Das hätte außerdem die Vorteile, dass man a) beide Geräte weiternutzen kann und b) man nächstes Jahr den ersten Vertrag mit dem 2010er iPhone verlängern könnte.
      Korrigiert mich bitte, wenn ich mich verrechnet habe.

      • Was sieht man aus genau dieser Kalkulation? Dadadadadaaa hat noch immer nicht begriffen was Kundenbindung bedeutet. Zum Glück steht der verkaufsstart für Italien fest. Wenn ich das sehe spare ich mit O2 Faltrate, bitesms und voip 700euro in 2jahren…da habe ich doch lieber den wochendtrip nach Rom incl. Iphonekauf als den rosaroten Riesen an der backe…

      • Aber du hast dann Probleme, wenn mal ein Garantiefall eintritt.

  • Man kann bei Vertragsverlängerung z.B. auch günstigere Monatsgebühren nehmen. Ich hab den alten S Tarif und wenn ich ohne neues Handy verlängere, muß ich nur noch 9,90 im Monat bezahlen.

  • penner.. letztes jahr hab ich noch 15 euro gezahlt pro monat.. das sind doch echt schweine nicht gerade kundenorientiert… 10-15 euro okay da könnte man sich das nomma überlegen aber 25euro falls das echt so kommen wird wäre das sehr heftig.. zumal man sich in den letzten 2jahren 2iPhones gekauft hat (privat)! und für die firma auch 5stück nich mal da kommen die einem entgegen! da überlegt man sich als jahrzehnte langer kunde echt 2mal ob man das nächste iPhone auch dort kaufen soll…

  • 25 Euro wären ja lächerlich, da man mit dem alten Complete S ohnehin schon fast soviel im Monat zahlt. Statt der „Ablöse“ kann man dann auch gleich einen komplett neuen Vertrag abschließen und hat für mindestens ein Jahr (das iPhone 3G gibt es ja erst seit knapp einem Jahr) zum gleichen Preis zwei Verträge (z. B. für die Partnerin). Irgendwie sollte die „Ablösesumme“ schon in einem relativen Verhältnis zur tariflichen Grundgebühr stehen.

  • Gibt es auch schon Informationen zum „für Junge-Angebot“ wie es beim 3G existiert(e)?

    Bisher werden überall nur die „normalen“ Preise gelistet?

  • Bei keinem(!) anderen Handy gibt es überhaupt ein Upgrade-Angebot.

    • Bei (fast) jedem anderen Handy kann ich es aber ohne Vertrag kaufen. Ich habe mir früher auch jedes Jahr ein neues Gerät gekauft – mit meinem laufenden Vertrag hatte das nichts zu tun.

      • Wer hindert Dich daran, das iPhone ohne Vertrag zu kaufen?

      • Apple und T-Mobile? Ich wüsste jedenfalls nicht, wo man in Deutschland offiziell ein iPhone 3G S ohne Vertrag kaufen kann.

      • Alle z.B. bei eBay von Händlern angebotenen Geräte sind „offiziell“. Es gibt kein Gesetz, das den Händlern den Verkauf der aus einem der europäischen Nachbarländern importierten Geräte verbietet.

  • Ist es denn schon definitv das die Complete 60-1200 Verträge auch mit dem iPhone 3Gs kombinierbar sind? *hae*

  • habe das os 3.0 auch drauf. is top funst alles wunderbar

  • Alle, die sich beschweren einmal bitte nachdenken!!! Ein Vertrag hat immer 2 Seiten. Im monatlichen Vertrag ist immer auch ein Anteil iPhone-Finanzierung enthalten. Daher finde ich es total normal, das sich die Telekom diesen auch weiterhin bezahlen läßt.
    Niemand zwingt Euch, direkt ein neues Handy zu kaufen. Immerhin hat der Kauf ja bei /fast) jedem auf einer 2-jährigen Vertragslaufzeit basierend stattgefunden!!

    • Natürlich wird man gezwungen einen Zweijahresvertrag einzugehen, wenn man das iPhone 3G S kaufen will! Ich würde sofort das Gerät ohne Vertrag kaufen – natürlich zum vollen Preis. Nur bietet das Apple ja in Deutschland nicht an.

    • Martin, grundsätzlich hast Du natürlich recht. Aber warum zahlt man dieses mal 25,- statt 15,- Euronen? Und: Wenn ich mein iPhone schon auslöse, warum wird nicht das SIM-lock entfernt? Nicht nett. Muss es ja auch nicht…

    • Îch habe den fast vollen preis für mein Iphone 2G gezahlt ( 399 ) und dann noch die Ablöse, um an das 3G zu kommen…nun muß ich bis Oktober warten und dann 12 x 25 Euro zahlen als Ablöse…. :(

      • Wer zwingt Dich denn mit vorgehaltener Waffe dazu, das neue iPhone zu kaufen?

      • Du bist unter die 6.Monate und brauchst nicht für die Restmonate zu bezahlen!Kannst normal verlängern !

  • mir hat man telefonisch gesagt, das man sich ab dem 12.ten monat raus kaufen kann.. für 25 €

  • das jammern über das rauskaufen müssen aus einem vertrag finde ich seltsam. ihr habt doch einen vertrag über 24 monate abgeschlossen.

    ich bin kein freund von t-mobile, aber dieses ewige geseiere … nun, auf der anderen seite des teiches haben die leute auch so ihre probleme: http://www.148apps.com/news/up.....phone-3gs/

    • Den Vertrag (übrigens sind in anderen Ländern nur 18 Monate üblich) MUSSTE man doch abschließen, um das Gerät zu bekommen. Diese seltsame Produktkoppelung ist doch der Skandal! Ich wollte und will ein bestimmtes Gerät von Apple und keinen Mobilfunkvertrag. Es ist ja auch nicht üblich, dass ich beim Kauf eines Macs zwangsweise einen T-Online-DSL-Vertrag abschließen muss.

      • und ich dachte, dass man auch in italien, der schweiz, belgien, tikatukaland, pusemuckel, .. ein iphone kaufen kann und hier ganz normal betreiben kann.

      • Wir sind nun aber hier in Deutschland. Natürlich gibt es immer irgendwelche inoffiziellen Wege, aber darum geht es ja auch gar nicht. Man kann hier kein Apple-Gerät ohne Zwangsvertrag kaufen, das ist das Thema.

      • Ich kann ganz ohne Probleme bei einem deutschen Händler ein importiertes Gerät kaufen. Ich fühle mich in keiner Weise genötigt.

        Wäre das Geschrei im übrigen auch so groß, wenn Apple für sagen wir mal 1.499,- Euro die Geräte ohne Vertrag selbst anbieten würde?

  • Sind diese 25€ für die komplette Restlaufzeit oder nur für die Monate bis man eh vorzeitig verlängern kann?

  • was soll das ewige gejammere ? ss ist erstens nur ein bisschen Geld (juckt mich kein bisschen) und zweitens es zwingt euch doch niemand dazu ! nein ihr habt die nette option *bier* *bier*

  • Hab grade mit meinem T-Punkt des Vertrauens telefoniert. Die Studententarife wird es auch für das neue iPhone 3GS geben, da Sie unabhängig davon betrachtet werden!

    Es wird aber solche kleinen Schmankerls wie Bereitstellungspreis frei, 30€ iTunes-Gutschein, usw. nicht geben. Das kommt dann erst später wieder, wenn der erste Hype vorbei ist!

    Soweit meine bisherigen Infos…

    • Das wäre natürlich sehr schön und zu hoffen. Es wäre für Studenten auch ein krasser Rückschritt bei der Tarifpolitik. Seltsam finde ich allerdings schon, dass es immer noch keine belastbaren Gerüchte zu den Tarifen für „junge Leute“ gibt. Nicht, dass am Ende tatsächlich noch junge Leute 25 € zu den Tarifen draufzahlen müssen :P

    • Apropos T-Punkt: Kann man da schon vorbestellen?

  • Warum kauft ihr das iPhone nicht in Tschechien oder Italien?
    Dann hat man freie Netz- und Vertragswahl und gut ist! :)

    • Weil ich kein Tscheche oder Italiener bin. Es geht doch um das Prinzip. Apple bietet in Deutschland seine Geräte nur mit Koppelung an einen Vertragszwang an. Darüber kann, darf und – wie ich finde – muss man sich aufregen.

      • Okay, kann und soll man machen.
        Dann aber trotzdem NICHT bei *T* abschliessen, sonst lernen Apple und *T* nix. (Ja, ich weis…Wunschdenken meinerseits ;) )

      • warum muss man sich denn aufregen? verstehe ich nicht. wir leben in einer marktwirtschaft. da gibt es einen, der hat ein produkt. und da gibt es einen, der hat ein system/netz. jetzt denken sich die beiden, dann vertreiben wir das doch zusammen. kurze zwischenfrage: wie wäre denn die sachlage, wenn produkthersteller und netzbetreiber eine firma wären? und eigentlich war es sogar die idee von dem produkthersteller, dann ist der ja eigentlich der böse. der netzbetreiber muss dem anderen sogar geld bezahlen; unbestätigten gerüchten zufolge vermutlich sogar provisionsabhängig. es gibt ja keinen zwang in deutschland das iphone zu kaufen. es gibt sogar mittel und wege, die nicht mal schrecklich illegal sind, das iphone auch in deutschland ohne einen bestimmten netzbetreiber zu bekommen.

      • Warum aufregen weil es in CZ und IT die Geräte unlocked gibt? Das hat nichts mit Apple oder T-Mob zu tun, sondern mit den Gesetzen dort. Ist nunmal so… Wer sich hier immer aufregt mit den Locks und der Absatzpolitik… Man. In jedem Thread nur immer derselbe Mist. Und die ganzen Aufreger wegen der 25 Ocken Auslöse. Seid froh dass ihr die Möglichkeit dazu habt, in welchen anderen Verträgen habt ihr das schon… Ich sag nur: wo ein Kopf ist, ist meistens auch ein Brett… Amen

    • Hi Bas,

      hast Du schon Preise für das 3GS (Sim- und Netlockfrei) bei TIM und vodafone in bella Italia???

      Sofern ich informiert bin, gibts z.Z. das 3G mit 5€ Prepaid-Karte für 499€ (8GB) bzw. 569€ (16GB).

  • Abwarten. Irgendwo ging auch schon das Gerücht, dass Leute mit dem Vertrag zur 1. Generation ohne die 25 Euro pro Monat updaten können (also die, die eh zu diesem Zeitpunkt schon verlängern könnten – mit welchem Handy auch immer).

    Ansonsten ist es halt so, dass man sich mit 24 Monaten gebunden hat. Da hilft das Jammern nix und man kann es T-Mobile nicht vorwerfen. Zumal man auch nicht vergessen darf, dass man bei der Ablösesumme den Vertrag ab sofort für 24 Monate neu startet. Bei einer normalen Verlängerung werden den 24 Monate auf die Restlaufzeit noch draufgepackt.

    • Ist kein Gerücht, habe ich gestern gemacht. Complete M 1. Gen. abgeschlossen am 09.11.07.
      Upgrade auf ein 3G S 32GB für 199€ (keine Ablöse, reiner Gerätepreis). Den alten Tarif konnte ich behalten

    • Habe ich ebenfalls gestern gemacht.

      Allerdings wurde mir kein Preis genannt. Ist mir aber auch recht egal, hab schon vorher genug zurück gelegt :).

      • Ich habe das auch schon erledigt. Telefonisch unter 0800 330 2202. 199€ mit altem Vertrag (den will ich auf jeden Fall behalten wegen MultiSim). Das Ding wird zugeschickt, sobald es verfügbar ist.

  • Wahrscheinlich schon eine Million Hinweise zum Thema „Vertragsverlängerung“ usw., hier noch mal meine Erfahrung mit dem Kundenservice von T-Mobile:
    Ab dem 13ten Monat (also nach 12 Monaten) „Freikauf“ aus dem Vertrag möglich (25 Euro pro Monat)! Dann könnt ihr aber nur in die neuen Tarife hineinwechseln (logisch). Für die Leute, die (wie ich) den Web&Walk-Stick (noch) mit ihrer Zweitkarte Zuhause nutzen wäre der „Spaß“ dann vorbei…um dann sowieso das Tethering zu nutzen (je nach Preis, was TMobile veranschlägt). Schlimmer ist jedoch das kleinere Datenvolumen mit dem man sich dann abfinden müsste.
    Soweit…

    • Nicht unbedingt. Du kannst Dich freikaufen und dabei den Vertrag zu den alten Konditionen verlängern. Zumindest erschließt sich mir nicht, warum man den Vertrag bei einer normalen Verlängerung, die sechs Monate vor Ablauf möglich ist, behalten kann, bei einem Freikauf aber nicht.

  • Und wieder möchte ich nochmal drauf hinweisen, dass Vertragsverlängerung und Anytime Upgrade zwei paar verschiedene Sachen sind. Bei AU wird euer Vertrag beendet und ein neuer begonnen, bei der Vertragsverlängerung einfach verlängert… Das mit den 25€ betrifft so weit ich weis z.Z. nur AU…

  • Also, dass hier einige meinen, dass man über den Preiswucher der Magentamännchen stillschweigen sollte finde ich schon sehr befremdlich!
    Ok, es steht der Telekom frei so viel Geld als Ablöse zu nehmen, aber nicht vergessen worum es geht: ich möchte mich nicht aus einem Vertrag rauslawienern, sondern ein Gerät erstehen, dass ich aufgrund der Monopolstellung des rosa Riesen nicht offiziell in diesem Land bekomme!
    Ich für meinen Teil werde meinen Vertrag kündigen und mir im Ausland ein 3G S besorgen, sobald es verfügbar ist und wieder zu o2 wechseln, mit denen ich in 9 Jahren deutlich zufriedener war als mit dem iPhone Exklusianbieter. Und ich weiß, ich spreche nicht nur für mich!

  • wäre es denn möglich den complete m vertrag einfach um weitere zwei jahre zu verlängern um das 3gs zu bekommen? hab den vertrag so ca. nen halbes jahr..

  • @ Snorkels

    werde evtl. auch wieder zu O2 wechseln. Weiß jemand, ob die mittlerweile auch die VoiceMail Funktion bieten?

  • Servus! Bin iPhone Nutzer erster Stunde, und habe letztes Jahr auch geupgradet!

    Folgende Rechnung: Mein Vertrag läuft noch 12 Monate, ergo 300 Euro „auslöse“ 100 Euro Gerätepreis 16GB

    = 400 Euro

    Mein Gerät hat schon einige Gebrauchsspuren vom täglichen Gebrauch, also erwarte ich mir in Ebay 300 Euro dafür!

    Sind denn 100 Euro, für ein nagelneues Gerät und wieder volle Garantie viel Geld? Finde ich nicht, finde das ganze gerechtfertigt! Außerdem vergesst bitte nicht das es schlicht und ergreifend Luxus ist sich nach einem Jahr das neueste Handy zu nehmen! Wenn der Luxus dann 100 Euro, oder sollen es bis zu 150 Euro sein, dann heult doch bitte nicht. Entweder es ist es euch wert, so wie mir – oder nicht!

    Sollte ich nen Rechenfehler drin haben oder Ihr meine Theorie entkräften könnt, bin ich für Feedback offen.

    • für ein 3g mit 12 monaten simlook bekommst du bei ebay nicht 300 €

      • Vor allem nicht mit Gebrauchsspuren, eher 200 €.

      • Also das glaub ich nicht, es bleibt ja ein heißbegehrtes iPhone das mit jeder T-Mobile Karte läuft! Da die Gebrauchsspuren wirklich nicht ohne sind kann ich mir es schon gut vorstellen das es auf 250 Euro runter geht, doch für das bin ich mir sehr sicher das es weggehen wird!

      • Lass Dich überraschen…

  • Soeben Vertrag verlängert und am 20.06. ist ein iPhone 3G S 32 GB für 179€ meins ;) ;) ;)

    Freue mich dann schon auf Games die den neuen ARM Cortex Prozessor mit 800 MHz und die PowerVR SGX mit OpenGL ES 2.0 3D verwenden.

    Die großen Spieleentwickler planen ja schon zweigleisig

    iPhone und iPhone 3g einfacher Ausführungen
    iPhone 3G S die Premiumversionen – entsprechend der deutlich besseren CPU und GPU Leistungen

    http://www.pocketgamer.co.uk/r.....sp?c=13757

  • sagt ma wie bzw wo könnt ihr denn jetzt schon mit dem 3GS verlängern?! sehe das auf der t-mobile seite immernoch nicht… :( mein vertrag kann genau zum 19.6 verlängert werden hehe also muss ich mich noch bis erscheinungstag gedulden dann verlängern und dann noch 2 3 tage warten denke ich mal

  • Ich habe mir heute Morgen in einem T-Mobile-Shop (wie auch ímmer die Läden offiziell genau heißen mögen) ein 3GS reservieren lassen und das sogar schriftlich. Nach den Angaben des Verkäufers bekommt er am 18. so viele Geräte geliefert, wie Vorbestellungen bis zum 15. eingehen.
    Und noch kurz zu den Tarifen. Mir wurde zugesichert, dass der Rabatt von 10€ „für junge Leute“ weiterhin gewährt wird. Das konnte er anscheinend bereits in seinem PC einsehen.

  • achsooo. aber in deinem fall schließt du einen neuen vertrag ab oder?

  • mal eine andere frage wie ist das wenn ich meinen vertrag verlängere ohne ein neues handy zu nehmen bekomme ich dann auch die 25€ von meinem mon. tarief abgezogen ???

    währe doch nur rechtens so oder

      • abzocke oder – etwas schöner ausgedrückt – gewinnmaximierung
        dieses upgrade ist eine kulanzleistung von t-mobile, die lassen sie sich halt einfach gut bezahlen :-)
        die tatsache, dass es prinzipiell ein hohn ist, ein handy „exklusiv“ vertreiben zu dürfen und das nur in überteuerten 24-monatigen verträgen lassen wir an dieser stelle mal außer acht…

  • Nicolas, korrigier dochmal bitte dein Beispiel! Wenn dein Vertrag noch 4 Monate läuft kannst du regulär verlängern und zahlst keine 25 Eur Ablöse. Diese gilt nur für die Restlaufzeit 7-12 Monat. Alle Verträge die länger als 12 Monate laufen können nicht verlängert werden! Außerdem gilt die Ablöse diesmal auch nur für Kunden die bereits einen bestehenden Alt“iPhone“Vertrag haben, also das 2 oder 3G besitzen, alle anderen können erst regulär 6 Monate vor Ablauf verlängern. Bei AU nur Wechsel in dieneuen Tarife sprich S – Xl bzw 60-1200, bei normaler Vvl kann man auch seinen alten Tarif behalten

  • Hallo
    Ich habe mein 3G aus Italien und werde mir mein nächstes auch wieder aus Italien holen!
    Wenn ich meinen 89 Euro Vertrag verlängern kann mache ich das wenn nicht suche ich mir einen Anbieter aus wo ich für wenig Geld Internet habe!
    Alles andere ist so wie so egal!
    Ich habe nicht mehr wie 500 Minuten und komme nicht mal auf 20 SMS im Monat aber ich nutze eben meine 5 GB aus und das ist das wichtigste bei dem Vertrag….

  • Hallo,

    ich war eben im T-Mobil laden und hab mich nach dem 3g 8GB erkundigt. Und die Dame meinte zu mir, es wäre ausverkauft und es würde auch von Apple nicht mehr ausgeliefert. Ich hab ihr gesagt das es doch weiterhin von Apple vertrieben wird, da meinte sie dann solle ich es bei Apple kaufen !!!! Toll welche Kompetenz.

    Und Nachbestellen würde angeblich auch nicht gehen. TZTZ. Naja zur Not hol ich mir das eben Online.

    Gruß

    • Das Iphone 3G wird von Apple nicht mehr Hergestellt.
      Alles was du jetzt noch bekommst, sind Lager Rest Bestände.
      Ansonsten Produziert Apple jetzt nur noch das Iphone 3Gs

      • achso. ich dachte das die das noch weiterhin bauen. hoffe das ich dann in zwei wochen noch eins bekomme.

        die aktion Junge Leute geht ja noch bis zum 30.06, da ist das 3g 8GB noch zu haben ;). Denke das die es noch vorrätig haben.

        ich bin gespannt!

      • Also das bezweifle ich. Laut Apple (höchstpersönlich auf der WWDC) bleibt das 3G 8GB weiterhin im Angebot ! Also nicht so einen Mist posten, einfach mal das keynote-Video ansehen.

      • ah bluemetal kam mir zuvor. Ja, laut WWDC wird das Ding noc weiter produziert. Zumindest die 8GB-Variante.

  • Meine Rechnung ist auch gut: habe ein offizielles freies iPhone aus dem Ausland. Das ist 7 Monate alt und im neuzustand. Bringt mur so 359 bis 400 auf ebay. Fahre nächste Woche in den Italienurlaub und hol mir für 500 ein neues.
    Dazu habe ich debitel mit d1 netz, 10 GB ungebremst mit echtem skype und tethering alles umsonst und zahl 29,- mtl.

    Wer hier noch bißchen Resthirn hat sollte es genauso machen.

    Das hat nichts mit Geiz ist geil zu tun sondern das sind einfach reelle Preise wie sie andere Europaer auch haben.

    Ciao;)

  • Hab ich gerade von tm bekommen, echt geil das copy and paste

    3g der noch nen jahr läuft

    Sie können für Ihren bestehenden Anschluss ab dem 14.Juli 2009 eine vorzeitige Vertragsverlängerung  mit dem neuen iPhone 3G S beauftragen. Für die Restlaufzeit Ihres bestehenden Vertrags berechnen wir Ihnen pro Monat eine Ablösesumme von je 25 EUR. Das bedeutet für Ihren Vertrag insgesamt 12x 25 EUR.

    • Die Preise sind wirklich heftig. Neben einem ohnehin schon sehr teuren 2 Jahres Vertrag, bezahlt man eine deftige Ablöse und noch mal 100-200 Euro für das Handy an sich. Mich würde mal der Reingewinn für TM bei solch einer Aktion interessieren.

  • Ich hab mir das 3G ohne Vertrag gekauft (wo es raus kam) und werde es beim 3Gs genau so machen.
    Und werde das 3Gs dann mit meinem Complete 1 Gen Vertrag nutzen ^^

    Habe keine lust meinen TM Vertrag nochmal zu verlängern…

  • Was die Abkürzung bedeutet fragt ihr euch …
    Na: ‚Zum letzten mal T-Mobile Kunde‘ oder genauer gesagt zum letzten mal ‚T-Mobile und The Phone House Kunde‘. DiePreispolitik für Bestandskunden ist einfach lächerlich. Was versuchen die jetzt? Ihr mieserables und marodes Konzept durch die Mehrlast des Bestandskunden auszugleichen?

    Ich kann meinen Vertrag erst ab dem 16. Vertragsmonat verlängern und muss dann noch 200 Euro zahlen.
    SO KANN MAN LANGFRISTIG KEINE KUNDEN HALTEN! MICH ZUMINDEST NICHT!

    UND ES GIBT EINE GENIALE ALTERNATIVE FÜR MICH:
    Iphone 3G s im Ausland neu und günstig kaufen und
    einen BASE Student Tarif für 20 Euro im Monat inkl. Telefon- und Internetflat.

    Ne, ne T-Mobile … EINFACH LÄCHERLICH !!!

    • BASE ist e-plus oder ?, du hast ja recht, aber das iPhone mit 7.2 HSDPA mit eplus das gar kein solches Netz hat ? Erkundige Dich genau nach dem NETZ udn Netzausbau ! Es nützt nichts wenn du dann mit gprs oder Edge herumsurfst.

      Das ist wie Porsche mit Golf Diesel-Motor. Sieh dich mal bei Vodafone, o2 und z.B. debitel/Mobilcom um, die haben auch D1-Netz im Angebot

  • doch „für junge leute“ geht auch, habe grade eines über die hotline im laden zurücklegen lassen
    klingt verrückt ist aber so :D

  • vom bundesliga pack steht da aber nix mehr…?

  • welche nummer muss man denn anrufen wenn man sich das 3G S vorbestellen will??
    wäre mein erstes iPhone und mein 1. t-mob vertrag! =)

  • ICH KANN NICHT WARTEN AUF DEN JAILBRAKE/UNLOCK……! GGgggrrrrrrrrRRRRR :P

  • Also ich war auch gerade im T-Mobile laden.

    Nachdem der freundliche Verkäufer mit der T-Mobile Hotline telefoniert hatte, wurde mir gesagt das es die Option für junge Leute nicht gibt. Stattdessen wurde mir Combi Flat M angeboten für 49,99€

    Auf der T-Mobile Site steht alledings nichts dazu in Verbindung mit dem Iphone 3G s. Weiß wer von euch mehr dazu`?

  • Hab heute mal mit ner netten Dame von der 2202 Hotline telefoniert und diese bestätigte mir, dass ein vorzeitiges Beenden eines iPhone 3G Vertrages JEDERZEIT möglich ist. Einzige Bedingung: 25 € pro Restmonat Ablöse und Abschließen eines neue iPhone Vertrages.

  • Was ist wenn ich ein 3G habe u meinen
    Vertrag erst im Dez 08 abgeschlossen habe?

  • also ich zahle keine 25EUR, man kann seinen Vertrag 6 Monate vorher ohne Ablöse verlängern, vielleicht ist die Ablöse je Monat nur bei Vertragswechsel notwendig, da ich aber einen 1. Gen Vertrag habe, wird der nicht gewechselt.

    ich zahle 89,95 für ein 16GB

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21848 Artikel in den vergangenen 3756 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven