iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Tracking auf der Piste: Ski Tracks – GPS Track Recorder

Artikel auf Google Plus teilen.
33 Kommentare 33

Ein App-Tipp von unserer Ski-Expertin Katrin: Ski Tracks – GPS Track Recorder (0,79 Euro) soll „sensationell gut“ sein. Man kann den kompletten Tag auf Piste mitloggen ohne den Akku allzu sehr zu belasten (die App läuft im Hintergrund und benötigt für das Tracking weder ein Mobilfunksignal noch werden Daten empfangen oder versendet). Aufgezeichnete Strecken lassen sich anschließend auf einer Karte oder in Google Earth anzeigen, mit selbst geknipsten Fotos versehen und an Freunde versenden.

Wer vor dem Kauf testen will, kann sich erst einmal die zugehörige Lite-App mit eingeschränktem Funktionsumfang ziehen.

Montag, 13. Dez 2010, 12:23 Uhr — chris
33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Funktioniert denn das GPS durch einen Skiannorak durch? Oder muss man das iPhone in der Hand halten?

  • Wie funktioniert die Ortung denn?

  • Also ist die App nicht zu gebrauchen wenn man das iPhone in der Jacken Tasche hat?

  • Das GPS Signal kommt durch die Jacke durch. Habe schon öfter mittels Trails meine MTB-Touren aufgezeichnet. Das iPhone war dazu in einer gepolsterten Jackwolfskin Tasche in der hinteren Trikottasche verstaut. Der afgezeichnet Trek war dabei extrem genau.

  • Ortung per GPS funktioniert einwandfrei durch die Jacke!
    Habe das iPhone zusätzlich noch in einer Lederhülle wegen der Kälte.
    Habe zusätzlich noch den Mophie Juice Pack Air, der nicht nur Zusatzakku ist, sondern auch gleichzeitig einen Schutz bietet und auch noch für’s iPhone 4 gut ausschaut

  • die tips der „Ski-Expertin“ Katrin sind leider nicht mehr die neusten, aber gut.

  • Ich habe vergangenes Wochenende meine kompletten Skitage mit Runtastic Pro aufgezeichnet und bin trotz Telefonate mit ca. 40% Akku heim gekommen. Der Funktionsumfang dürfte sehr ähnlich sein, nur dass sich Runtastic für verschiedenste Sportarten einsetzen lässt, aber auch eine eigene Ski-Einstellung hat. GPS-Empfang aus der Brusttasche war mit dem iPhone 4 tadellos…

    Was mir in allen Apps fehlt ist eine automatische Erkennung der Liftfahrten. Anhand der konstanten Geschwindigkeit über längere Zeit und der geraden Strecke müsste es doch möglich sein, Liftfarten herauszufiltern und nur tatsächlich gefahrene km zu zählen (und Durchschnitte daraus zu berechnen). Eine App die das zuverlässig drauf hätte wäre sofort gekauft :)

    • @ Plunic
      genau diese Funktion hast Du bei dieser App, schau Dir mal die Screenshots an.
      Auch dürfte hier der Akku ausreichend sein, ich habe fast immer den Mophie dabei.

      • oh tatsächlich? das ist ja cool! ich dachte, man müsste manuell weiterschalten – wird in der app-beschreibung meiner meinung nach viel zu wenig beschrieben :)
        aber dann wird die app gleich mal geladen. danke für die empfehlung!

  • Mal ne ernstgemeinte Frage:
    Ist euch das gar nicht zu heikel, euer iPhone mit auf die Piste zu nehmen? Schließlich stürzt auch der beste Wintersportler (Gott bewahre!) das ein oder andere mal.
    Ich hätte da etwas Sorgen um mein gutes Handy und würde ein altes Gerät bevorzugen, auf das ich auch mal getrost fallen kann bei einem Sturz.
    Es wäre doch echt zu schade, wenn das Display o.ä. kaputt gehen sollte.

    Gruß

    • Wie soll das bitte kaputt gehen? Bist du Stahlhart? Wenn nicht federn Muskeln und Fett einen Sturz locker ab. Ich hae es außerdem immer in der Vrzsttasche (da fällt man eigentlich nie drauf). Auch wenn ich eher zu denen gehöre die sich um sein liebstes Technikgadget sorgen ist deine Haltung wirklich übertrieben. Ich würde meinen dass die Beschädigungsgefahr beim normalen halten über Steinboden gefährlicher ist!

      • Immer sachte Jungs :)
        Ich bin auch nur ein Mensch und stelle mal dumme Fragen.
        Ich habe schon so einige Stürze mit’n Snowboard erlebt und wenn ich mir da vorstelle, dass mein Handy dann direkt zwischen Boden und Körper liegt, habe ich schon bildlich vor mir gehabt , wie ich das zerbrochene Display nur so verfluche.

        Vielleicht bin ich bis zum nächsten Winterurlaub auch schon viel gelassener eingestellt und mache mir dann schon gar keine Gedanken mehr.

        Gruß

    • Ich werde mit dem iPad im Rucksack skifahren. GPS-Empfang klappt beim Spazieren oder Laufen im Rucksack.

  • Ist das dein ernst? Laß alles zu Hause dann hast keine sorgen!
    Gruß

  • geht das auch mit meinem 3g oder brauche ich multi tasking funktionalität?

  • So, gleich mal geshopped…der Skiurlaub naht. Ich bin mal gespannt, wie es sich so schlägt…

  • Habe die app heute ausprobiert,funzt einfach genial,in der Jackentasche !!!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven