iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

TomTom 1.5 angekündigt: Kartenupdate und Navigation zu Fotos

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

TomTom wird voraussichtlich Ende September Version 1.5 der hauseigenen Navigationspakete fürs iPhone anbieten. Mit der Aktualisierung erhalten auch alle Bestandskunden ein Kartenupdate, zudem ist die grafische Darstellung deutlich verbessert und für das hochauflösende Retina-Display des iPhone 4 optimiert.

Als nettes neues Feature integriert TomTom die Navigation zu „Fotos“, sprich die Applikation kann die Geodaten aus den auf dem iPhone gespeicherten Bildern auslesen und diese als Fahrtziel übernehmen. Was jetzt banal klingt, könnte sich in der Praxis durchaus als nette Ergänzung erweisen: Anstatt einen komplizierten Orts- oder Straßennamen einzugeben machen wir z.B. beim Verlassen des Hotels noch kurz ein Foto und finden abends ohne Aufwand dorthin zurück.

Freitag, 03. Sep 2010, 8:55 Uhr — chris
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr nette Idee. :) nur bin ich bei navigon..mhh

  • Coo. Ich weiss schon warum ich mir TomTom und nicht Navigon gekauft habe. Ich bin super zufrieden damit! Vorallem bei uns in der CH ist TT viel genauer als Navigon!

    • Wohne auch in der CH und habe die beiden…auf einen 1m Waldweg will mich aber nur TomTom fahren lassen…..hatte ich vor 5 Jahren beim Commi bereits gemeldet, interessiert aber keinen. Gibt in der Stadt ZH gar Strassen die fehlen und die sind schon weit älter….

      • Fehlende Strassen in Zürich hat’s auch bei Navigon.
        Auch wenn ich TomTom für das viel bessere System halte, hat sich herausgestellt, dass die Navigon Karten doch viel präziser sind und Navteq (der Kartenlieferant Navigons) deutlich schneller aktualisiert und auf Änderungshinweise eingeht.
        Leider ist Navigon nicht so schnell wie sein Lieferant Navteq.
        Bei TomTom habe ich schon ganze Bereiche erlebt, die so falsch waren, dass man den Eindruck hatte, jemand hätte die Karte aus seiner Erinnerung heraus „gezeichnet“ (kann man auch manchmal auf Googlemaps verifizieren wenn die Karte nicht mit dem Satellitenbild deckungsgleich ist).

  • Cooles neues Feature!
    Freu mich schon!

  • Frechheit dass man den kartenupdate mit dem App gratis bekommt aber für den Tomtom gerät muss man die kartenupdates teuer bezahlen!!

  • Kann mir jemand sagen wann Ndrive wieder seine Apps im App-Store hat?

  • Naja ein Foto oder halt eine Ortsmarke setzen … aber wenn die meinen, ich nutze es eh nicht.

  • Hoffentlich haben die auch den Adressbug beseitigt, der nervt nämlich ganz schön.
    Eine Auswahl aus dem Adressbuch führt an eine falsche Stelle. Die gleiche Adresse von Hand eingegeben lässt korrekt routen.

    Am notwendigsten ist wohl immer noch Mapshare, da die grösste Schwäche der Verkehrsnachrichten (HD-Traffic) die aktuellen Sperrungen und Zustände sind.

  • Die sollten lieber mal die sprachausgabe ändern navigon ist da weit voraus !!

  • Schade nur das es als in app keine weiteren karetn gibt. einmal gekauft muss man damit leben und kann nur ganz neu kaufen…

  • Ich habe mir Navigon gekauft, da es im Urlaub wirklich nicht gut funktionierte, habe ich noch TomTom gekauft…
    Seit dem benutze ich TomTom !

    Zwar ist Navigon optisch besser, jedoch funktionell leider unzuverlässiger als TomTom…

  • Hmm etwas offtopic: Colin mit dem 1m Weg in der Schweiz. Bist Du der aikon Colin der früher die 9210 Seite betrieben hat? War dort unter dem gleichen Usernamen aktiv. Gruß AndreasF

  • … Wer Navigon verwendet ist selbst schuld! Zwar sind alle Navihersteller „Arsch“ aber Navigon ist der größte Abzocker! Warum sonst arbeitet der sonst mit den rosa Debilen zusammen… TomTom ist da noch das kleinste Übel

  • Wieso dauert es eigentlich so ewig bis mal iPad Versionen von Navi Programmen kommen? Bisher gibt es nur einen einzigen Anbieter? Ich nutze noch eine iPhone Version.

  • Quasi eine Find-My-Car Funktion. Nettes Gimmick.
    Könnte Navigon für einsfuffzig natürlich auch einbauen; hoffentlich machen sie’s.
    Obwohl ich die installierte FindMyCar noch nie benutzt habe, fällt mir gerade auf.

  • Ich hoffe das endlich das Baustellenproblem beim HD Traffic dann gelöst ist. Und das Retina update finde ich Hammer :-)

  • Retina Auflösung bringt bei der hässlichen tomtom grafik halt auch nichts….

  • Retina update bringt bei der hässlichen tomtom Grafik halt auch nix

  • Wann kommt endlich die 1.5? Weiß wer genaueres?

  • so, wir haben jetzt schon fast mitte Oktober und das Update ist immer noch nicht da, obwohl oben in den News etwas von ende September steht! *latte* *latte* *latte*

  • Hoffe das bald die Navisoftware von bosch kommt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven