iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 992 Artikel
   

Universal Apps „2Days“ und „GPlayer“ kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Update: Kurz nach unserer News haben die Macher des GPlayer den Preis wieder angezogen. Sorry.

Ein schneller Hinweis auf zwei vorübergehend kostenlos angebotene Universal-Applikationen: Die To-Do Liste 2Days (AppStore-Link) synchronisiert sich mit Apples iCloud, ist auf ein Funktionsminimum reduziert und erinnern an bevorstehende Aufgaben.

Der Videoplayer „GPlayer“ (AppStore-Link) spielt AVI, DIVX, MKV-Dateien und mehr ohne vorherige Konvertierung auf iPhone und iPad ab, unterstützt fast alle Untertitel-Dateiformate und nimmt eure Film-Dateien per W-Lan entgegen.

Mittwoch, 23. Mai 2012, 11:01 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn das mit dem GPlayer wirklich gut klappt, bin ich einer der glücklichsten iPad-User der Welt! :D
    Nie wieder Filme konvertieren.. ;)

  • 2Days macht einen guten Eindruck! Mal gucken ob es die Standard-App ersetzen wird.

  • Brauch man da noch den VLC Player?

  • arrrghhh- gerade noch kostenlos und jetzt kostet er wieder 2,39€…

  • GPlayer kostet aktuell 2,39€ :(
    gratis Aktion bereits verpasst?

  • Laut dem iOS 5.1.1 AppStore Client wird in der Suche Gratis angezeigt, aber wenn man dann die App haben will sagt der Client 2,39€? Wasn nu?

  • GPlayer kostet leider noch bzw. schon wieder 2,99$ (2,39€).
    Schade

  • Bei mir wird der Player nicht mehr gratis angezeigt!

  • 2Days erinnert mich zu sehr an die App. „Eriinnerungen“.

  • Gplayer ließ sich nicht installiere. bei einem weiteren Versuch war er kostenpflichtig.
    Jrgo

  • Alternative zum Gplayer ist der flex:player ;-)

  • Der AVPlayer ist sehr zu empfehlen, er spielt wirklich alles ab und kostet auch nur 2,39 im AppStore.

  • GPlayer (und ebenso gute Alternative AcePlayer) sind immer mal wieder gratis und von der Funktion top!

  • Alle Appstore Player haben mehr oder weniger Schwierigkeiten unkonvertiertes HD abzuspielen.
    Apple verbietet es den Player Hardware Decoding zu benutzen für nicht Apple Videoformate.

    Einzige gute Möglichkeit ist XBMC Player, aber nur mit Jailbreak :-(

  • Ich nutze TTPlayer, ist auch universal.
    Kann ich also empfehlen.

    Gruß
    Kadri

  • Also der offenbar notwendige Umweg über iTunes ist ja total dämlich.
    Wenn, dann will ich auf meine Filme per file share oder DLNA zugreifen.
    Alternativen wurden dafür ja oben schon genannt.

  • GPlayer is bei mir iwie nicht kostenlos ??? weis nicht worans liegen könnte ….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18992 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven