Artikel Thermomix: Rezepte-Sammlung von Vorwerk
Facebook
Twitter
Kommentieren (21)

Thermomix: Rezepte-Sammlung von Vorwerk

21 Kommentare

Mit der Koch-Applikation Thermomix (AppStore-Link) hat die Unternehmensgruppe Vorwerk jetzt ein interaktives Kochbuch im AppStore veröffentlicht, das 145 unterschiedliche Rezepte mit einer Einkaufsliste, einem Wochenplaner und einer Nährwert-Tabelle kombiniert und sich vor allem an die Besitzer des gleichnamigen Küchen-Gerätes richtet. Die Applikation, die in einer auf 10 Rezepte reduzierten Variante auch als Lite-Version angetestet werden kann, bietet eine schöne Oberfläche und orientiert sich in ihrer Rezeptauswahl an diesem Vorwerk-Kochbuch.

Die mit einem Countdown, viel TamTam und einer ausführlichen Vorschau-Seite gestartete Koch-Anwendung kostet 5,49€ und soll demnächst um eine iPad-optimierte Ansicht ergänzt werden. Dieses Youtube-Video gibt euch einen guten Ersten Eindruck. Danke Daniel.

Diskussion 21 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Wenn die iPad Version kommt freue ich mich aber fürs iPhone unterwegs ist das schon jetzt der hammer

    Hoffentlich erweitern die mit der Zeit die Rezepte

    — Ricasusa
  2. Naja… Ein zeitlich programmierbarer Mixer mit Heizung für 1000 Euro…Noch dazu sehr laut
    Hab schon mal an ner Vorführung teilgenommen… Nicht sehr beeindruckend…

    — Nightfire2xs
    • Produkt nicht verstanden. ;)

      Dachte anfangs aber auch ähnlich. Bis ich das Ding mal 2 Wochen Zuhause hatte.

      Den Preis für die App finde ich ganz schön happig. Wenn es wenigstens eine Universal-App wäre ….. aber so!?

      — Andreas
  3. Hier schreiben alle vom “Kochen”. Mit diesem Gerät kann man nur “erhitzen”.! Nur was für die faule Maggi-Knorr Mononatriumglutamat und Hefeextrakt-Generation

    — Brontallo
      • natürlich kenne ich das Gerät und deshalb bleibe ich bei meiner Meinung: Mit dem Handwerk “Kochen” hat das Gerät nichts zu tun!

        — Brontallo
    • Genau das Gegenteil ist der Fall. Schau Dich mal bei entsprechenden Koch Communities um – da wird besonders auf den Verzicht der von Dir angesprochenen Substanzen geachtet. Thermomix ist Slow Food at its Best – auch wenn’s manchmal echt schnell geht mit dem Teil. interessant an der Maschine: sie spaltet die Kunden genauso wie Apple in Befürworter / Fanboys und Hasser…

      — Medman
      • “..Slow Food at its best..” Wohl der absolute Wiederspruch überhaupt. Du solltest Dich mal genau mit der Slow food Bewegung auseinandersetzen, bevor Du Beiträge unqualifiziert kommentierst!!

        — Brontallo
    • Sorry, aber das zeigt lediglich, dass Du keine Ahnung hast. TM hat weder was mit Glutamat & Co, noch mit Fertigprodukten zu tun. Unkompliziert Essen zubereiten ja, aber das war dann auch die einzige Gemeinsamkeit mit Maggi.

      Erst informieren, dann posten (Nuhr zitier ich jetzt mal nicht).

      PS: Die Sansibar setzt 8 TM ein. Zig Sterneköche ebenfalls.

      — Andreas
      • Dann erkläre mir mal warum in Originalrezepten von TM die Zugabe von Fertigsaucen zu Spaghettis empfohlen wird?? Erst informieren dann posten!

        — Brontallo
  4. Habe meiner Frau das Ding vor einem halben Jahr zu Geburstag geschenkt. Sie ist seitdem total begeistert. Bei dem Preis von 1000€ hätte man das App für Vorwerkkunden auch gratis machen können. Mir ist der Preis viel zu hoch.

    — Frecher
  5. @ Brontallo

    Hast Du dazu auch eine Quelle? Mir ist bisher in keinem einzigen TM-Rezept oder bei den Tipps irgendwas mit Fertigsauce über den Weg gelaufen Warum auch!?

    Das man TM nicht als Kochen im klassischen Sinn sehen kann, da geb ich Dir recht. Aber die Zeiten ändern sich halt. ;)

    — Andreas
  6. Sorry, aber da liegst Du komplett falsch!!! Maggi, knorr und alles weitere ‘glutamatierete’ ist bei mir durch den Thermomix komplett aus der Kueche verband worden – und immerhin KOCHE ich jeden Tag für 6 Peersonen!!!
    – AleXXa

    — AleXXa
  7. Muhhhaaa …. jetzt werden hier schon der Vorwerk Haustürgeschäft Nepp an die 50+ Heizdecken Generation per iphone App verkloppt. Und die Agentur macht hier im Forum mit bezahlten Jubelpersern stimmt. Wie schlecht und scheisse offensichtlich ist das denn. SCHLEICHT EUCH!

    — max

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14615 Artikel in den vergangenen 2665 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS