iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

Telekom verschickt zahlreiche iPhone 4 Versandbestätigungen [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
43 Kommentare 43

Update: Mittlerweile hat die Telekom auf unseren Artikel reagiert und einen System-Fehler eingeräumt.


Im Laufe des Montags hat die Telekom zahlreiche iPhone 4-Versandbestätigungen verschickt und damit für Verwirrung unter den hauseigenen Bestandskunden gesorgt. Die bislang bei uns eingetroffenen Hinweise sprechen dafür, dass der Lieferstatus-Bericht allen Online-Käufern der letzten iPhone-Generation erneut zugestellt wurde.

Die Wortmeldungen auf Twitter und der Telekom Facebook-Seite zum Thema sind zahlreich, die eMail selbst darf wahrscheinlicb getrost ignoriert werden. Noch warten wir auf eine Stellungnahme der Telekom, ein erneuter iPhone 4 Versand erscheint jedoch unwahrscheinlich. Die eMail im Wort-Laut:

Ihre Bestellung bei T-Mobile wurde versandt – Lieber Herr /Frau XXXXXX,

vielen Dank für Ihre Bestellung des iPhone 4 und Ihre Geduld. Aufgrund der hohen Nachfrage und der aktuell knappen Verfügbarkeit des Gerätes konnten wir Ihren Auftrag leider nicht früher erfolgreich bearbeiten. Mit Freude dürfen wir Ihnen aber nun mitteilen, dass Ihr bestelltes iPhone 4 in den nächsten Tagen zur Auslieferung vorbereitet wird. Über den genauen Auslieferungsstatus werden wir Sie zeitnah in einer separaten Mail informieren. Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Freude mit dem iPhone 4!

Mit Dank an Karin, Sascha und Hannes.

Dienstag, 23. Aug 2011, 10:33 Uhr — Nicolas
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Och, wenn das zweite gratis ist, nehme ich es gerne ;)

  • Kann nur ein Fake sein, denn iPhones verschickt eigentlich nur T-Mobile.

  • Ja und soeben war der Postbote da. Was mache ich jetzt mit dem zweiten iPhone?

  • Beschwert euch nicht, dann habt ihr wenigstens zwei Stück, ich hab nur ein altes 3GS :D

  • Die Email habe ich auch bekommen. Aber von der Adresse T-Mobile@Lieferstatus.de und das is ja wohl keine Adresse der Telekom oder? Sieht mir eher nach einer Spam Welle aus.

    • Also die Domain liferstatus.de ist über arvato registriert und ich glaube kaum das Telekom Arvato als Hostmaster eintragen lässt ;)
      Also würde ich sagen Spam ;)

      • Zu Arvato gehört ein riesiges Logistikzentrum, welches auch die Telekom nutzt

      • Es ist wohl ein Fehler von arvato, nicht von der T. Die arvato managt sämtliche Auslieferungen für Telekom und z.B. auch Vodafone. Denkbar, dass sie auch Lieferstatusmails verschicken, in dem Fall halt auch mal falsche.

      • Ist doch eh Wurscht welche Absenderadresse …

        Absenderadressen kann jeder fälschen.

  • Au ja noch eins :) is dann das 3 was ich bei eBay reinstelle :D eiso einpacken und verschicken liebe Telekom!

  • Hab zwar meine. Vertrag bei den Bonnern, aber nur wegen der durh langjährige treue erworbenen Privilegien. Mein iPhone hab ich mir trotzdem bei Apple geholt. Tarif ohne Handy sei dank 

  • Hab 3 Wochen auf mein Weißes iPhone gewartet

  • Ich hielt das bis eben eigentlich für eine gut gemachte SPAM-Mail. Zum einen irritierte mich die Anrede Herr/Frau (bisher bin ich immer ordentlich und richtig angeschrieben worden) zum anderen kam die Mail an eine Adresse, die normalerweise nicht von der T-Mobile verwendet wird. Bin davon ausgegangen, dass das die Vorhut einer Fishing-Mail ist, zu der dann die nächsten Tage eine weitere folgt, bei der ich dann einem Link folgen soll und mit meinen Zugangsdaten den Empfang des iphones bestätigen oder stornieren soll.

  • Hab da angerufen angeblich haben die ihr system neu aufgesetzt am we daher fehlermails! Lg

  • Die meinten sicher das iPhone 5! :-D

  • Und was steht im ersten Satz? Ihre Bestellung bei t-mobile !!! Es wird wohl nur ein Fehler in der EDV sein der das verursacht hat ! Ein Fake wäre ja eine fâlschung von jemand anderem
    Gruß k

  • Meine Freundin hat auch ne Mail bekommen. Im Kundencenter kann man ja sehen, dass man keine Bestellung offen hat… Aber ich hätte es auch kostenlos genommen :D

  • Meine Freundin hatte die Mail auch bekommen und hatte sich schon Sorgen gemacht das die das Geld nochmal abbuchen würden. Aber wenn es so ist, dann ist ja erstmal alles in Ordnung. ^^

    • Wenn Drine Freundin noch eines bekommt und 150€ abgebucht werden, nehm ich es gern zu dem Preis plus Porto. Dein Name an robinsonmail .de
      Hab zwei Kinder, die mich löchern, wann ich ein neues bekomme.

      • Ja schön und gut, aber für die Kinder bist du ja bestimmt selbst verantwortlich. Wenn die nerven einfach mal Strand vergessen.

  • Bei mir ist gestern auch so eine Mail angekommen. war erstmal etwas verwundert, dann habe ich die Telekom angerufen, aber die meinten natürlich, dass von ihrerseits keine Mail verschickt wurde. Was mich dennoch wundert ist dass die Mail-adresse genau die gleiche ist wie die von der Mail die ich erhielt als ich vor einem dreiviertel Jahr das iPhone wirklich bestellt hatte. Andersherum gesehen, müßte da auch die Auftragsnummer stehen…

  • Hab einfach mal zurückgeschrieben und folgende Antwort bekommen:

    Sehr geehrter Herr XXX,

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Bedingt durch einen Systemfehler ist Ihre Warenausgangsmail noch einmal
    versendet worden. Ein zweites iPhone ist nicht in den Versand gegangen.

    Für die entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Telekom Team

    Telekom Deutschland GmbH, Kundenservice
    Postfach 2107; 26414 Schortens
    Telefon: 0180 5 72 62 52**, Fax: 0180 5 72 62 53* *, http://www.telekom.de,
    E-Mail: t-mobile@lieferstatus.de
    Lautend auf Deutsche Telekom AG, Hypovereinsbank München, Kontonummer
    667302269, BLZ 700 202 70
    Timotheus Höttges (Vorsitzender)
    Niek Jan van Damme (Sprecher), Thomas Berlemann, Thomas Dannenfeldt,
    Albert Henn, Dr. Christian Illek, Dr. Bruno Jacobfeuerborn
    Amtsgericht Bonn, HRB 5919, Sitz der Gesellschaft Bonn
    USt-IdNr.: DE 122265872 / WEEE-Reg.-Nr.: DE60800328

    ( * 0,09 Euro / Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro / Minute)
    (** 0,14 Euro / Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro / Minute)

    • Du musst den Artikel nochmal neu laden. Genauso wie die Leute die immer heulen „warum habt ihr meinen Kommentar gelöscht?!? Stand doch garnichts schlimmes drinnen“ einfach neu laden und tadaaaa!!

  • Seit Sonntag Ser. Vorwoche erhalte ich täglich bis zu 50 Mails vom Bsp Geschäftskundenservice… Passwort soll ablaufen. Laut Yhotline sollte das Problem am WE behoben werden…nichts….seit Montag wieder im Std rytmus 2-3 Mails. Die Telekom ist schon super

  • Seid ihr doof, oder meint ihr wirklich ihr bekommt nun ein kostenloses???

    Das hat mit dem Testlauf für das iPhone 5 zu tun, durch nen Fehler gleicher Job ausgeführt, nicht mehr nicht weniger.

  • Also nicht nur montag sind solche e-mails versendet worden. heute bekam ich (habe mein iphone 4 seit november 2010) folgende e-mail:

    Sehr geehrte(r) Herr /Frau xxxxx,

    Sie haben gestern eine Versandbestätigung für ihr iPhone 4 erhalten.

    Auf diese E-Mail brauchen Sie nicht zu reagieren – sie wurde versehentlich versendet. Wenn Sie kein iPhone bestellt haben, erhalten Sie selbstverständlich auch keine Lieferung.

    Bitte entschuldigen Sie den Vorfall.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihre Telekom

    —————
    Telekom Telekom Deutschland GmbH
    Postfach 30 04 63, D-53184 Bonn
    Telekontakte: Telefon: 0228-936-0, Telefax: 0228-936-39360
    Internet: http://www.telekom.de
    Bankverbindung: Deutsche Telekom AG, Hypovereinsbank München, Kontonummer 667302269, BLZ 70020270
    —————
    Telekom Deutschland GmbH
    Aufsichtsrat: Timotheus Höttges (Vorsitzender)
    Geschäftsführung: Niek Jan van Damme (Sprecher), Thomas Berlemann, Thomas Dannenfeldt, Thomas Freude, Friedrich Fuß, Christoph Ganswindt, Dr. Christian P. Illek, Dr. Bruno Jacobfeuerborn, Dietmar Welslau
    Eintrag: Amtsgericht Bonn, HRB 59 19
    USt-Id.Nr.: DE 122265872
    WEEE-Reg.-Nr.: DE60800328

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven