iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 977 Artikel
   

Telekom um 5h: Morgendliche Werbe-SMS an Bestandskunden

Artikel auf Google Plus teilen.
87 Kommentare 87

Martin sendet uns den rechts eingebetteten, Screenshot seiner SMS-Applikation und kritisiert – zurecht wie wir finden – die etwas zu euphorischen Vermarkter der Telekom:

Eine solch wichtige Werbe-SMS zur allgemeinen Schlafenszeit zu versenden zeugt meiner Meinung nach nicht gerade von der vorherigen Überlegung, dass es Menschen gibt, die ihr Telefon nachts nicht abschalten können bzw. wollen. Vielen Dank für diesen tollen und kostenlosen Weckservice, liebe Telekom!“

Nach der Defensiv-Kampagne und dem Vorwurf des „Tarif-Kopierens“ an die Mitbewerber leistet sich die Telekom damit ihren dritten Ausrutscher in Folge. Unnötig, finden wir.

Donnerstag, 25. Nov 2010, 11:18 Uhr — Nicolas
87 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Selbst schuld, sms sound beim schlafen anlassen is einfach nur fail.

  • Hab auch nix bekommen. Gott sei Dank :-)

  • Die sind nicht ganz dicht!!
    Werbung um 5 versenden alles klar!!

  • Die Werbung regt mich schon seit dem ich das IPhone habe auf, aber sie schaffen es nicht trotz mehrerer Anrufe zu unterbinden.
    Genau so wie die blöde Werbung in der Rechnung. Ich hab doch mein iPhone warum brauch ich dafür auch noch Werbung wie gut es doch ist?! Versteh das einer.

  • Also ich weiß dass die sms immer zwischen 8 und 8 versendet werden.

  • Habe diese SMS schon vor einer Weile erhalten. Zu Menschlicheren Zeiten.
    Die SMS kommen ja nicht bei allen zur selben Zeit an. Da haste wohl eben einfach Pech gehabt. Hätte auch jemanden treffen können mit Frühschicht und dann wärs gar nicht aufgefallen! ;p

  • Meine kam um 17:23 Uhr. Und ich vertrete die Meinung, dass jemand der sein Handy nicht ausstellen will oder kann damit rechnen muss jeder Zeit eine SMS oder ein Anruf zu bekommen. Echt albern von machen. Genauso albern sich beim anrufenden zu beschweren, wenn Sonntags Vormittags das Handy in der Kirche klingelt. Alter, dann lass Dein Handy zuhause, mach es lautlos oder noch besser schalte es aus!!!!! Pussy

    • Bis auf das letzte Wort kann ich mich deiner Meinung nur anschliessen!

    • Ja man sollte sein Handy schon ausschalten können. Außerdem sich noch in der Nacht bestrahlen zu lassen… denke Tagsüber reicht doch schon!

      • Also Leute, habt Ihr keinen Job? Schon mal davon gehört, dass z.B. KFZ-Mechaniker, Ärzte, Feuerwehrleute, etc. Notdienst haben? Und da nicht immer alle in der Reichweite wohnen wo es einen Pieper gibt, bzw. KFZ-Firmen keinen Pieper sondern Handys nutzen, ist das Handy nun mal Nachts an.
        Aber gut, wer keinen job hat, der kann es auch abschalten, weil er nciht befürchten muss diesen zu verlieren, wenn er während seiner Bereitschaft nicht reagiert.

  • Ich hab auch nix bekommen! Fake?!?

  • Habe auch nichts bekommen. Auch diesen „Wisch“, den die Telekom letzte Woche per Post versendet hat nicht. Bin erst seit Februar iPhone Kunde bei denen und somit wohl unwichtig. Diese Art von nutzlosen Infos brauche ich aber auch nicht wirklich.

  • Ich habe auch keine bekommen. Ich habe Anfang Nov gekündigt meinen Complete Tarif zu Feb. Bis auf die Bestätigung hat keiner sich gemeldet. Will man Bestandskunden nicht halten?

  • Zumindest viele die iphone-ticker Leser sollten doch dami kein Problem habem. Wie oft war hier schon zu lesen, das man nachts durch das Push-Gebimmel aus dem Schlaf gerissen wurde.

  • Die Werbung derer die ein iPhone haben, für ein iPhone, verstehe ich bis heute auch noch nicht.

    Aber als Geheimtipp: man kann das iPhone Lautlos stellen und der Wecker klingelt trotz dem am nächsten morgen in voller Lautstärke! ;) Probier’s mal aus! :D

  • By the Way in China is ein Sack Reis umgefallen …

  • Sowas habe ich noch nie bekomme :) nichtmal zuhause bekomme ich Werbung. Suchen die sich die leute extra aus die sie ärgern wollen?

  • Auch hier gilt: Lautlos schalten, oder die Nachtruhefunktion der iFun App. nutzen.

  • Frage mich auch, was derjenige wohl für einen SMS-Ton hat.

    Also die iPhone-SMS-Töne sind doch wirklich human, ich könnte mir nicht vorstellen, davon direkt kerzengerade im Bett zu sitzen…

    Man munkelt außerdem, dass iPhone hat einen Stummschalter…

    Überzogen in meinen Augen da so einen Aufstand zu machen…

  • Ach, was liebe ich den JB.
    Ich schalte abends das mobile Datenroaming und Pushbenachrichtigungen mit zwei Fingertipps ab und morgens innerhalb weniger Sekunden wieder an. So kommt immer noch alles rechtzeitig an, nämlich wenn ich wach bin.

    LG

  • 1. Auch keine Mail.
    2. Habt Ihr immer noch Probleme ?
    Nur ca. jede 5. Message kommt auf der
    APP an – gehe dann auf den Ticker
    + dort ist alles vorhanden ????
    Bitte um info !!!!

  • Man sollte meinen das es hinlänglich bekannt ist, das SMS nicht immer dann ankommen, unmittelbar nach dem absenden. Insofern kann man die Telekom nur bedingt beschuldigen. Wenns die Freundin gewesen wäre hätte die Meldung den Weg ins Forum nicht gefunden

  • ob das eine news wert ist? mich stört auch einiges an der telekom, das man sich aber beschwert um 5h eine sms von denen zu bekommen nicht.

  • Nach der Defensiv-Kampagne und dem Vorwurf des “Tarif-Kopierens” an die Mitbewerber leistet sich die Telekom damit ihren DRITTEN Ausrutscher in Folge. Unnötig, finden wir.

    DIRTTEN???

    Defensiv-Kampange ist ein Ausrutscher?
    Sorry aber diese Anti-Telekomhaltung ist doch selbst ein Ausrutscher seitens iphone-ticker.de

  • El Schalkerinio

    Die unnötigste News die ich seit langem auf ifun gelesen habe. Zum einen ist SMS kein Echtzeitdienst, zum anderen wurde wohl bei Vertragsabschluss ausdruecklich der Werbung zugestimmt und zu guter letzt hat das iPhone auf der linken Seite (oben) so einen Schalter, der das Geraet lautlos machen kann.

    Von daher bleiben folgende Möglichkeiten:
    – Ich schalte fas Geraet N8 in den Flugmodus
    – Ich widerspreche der Werbung
    – Ich benehme mich weiterhin wie ein Noob und flame ein bisschen gegen die Provider um von meiner eigenen Inkompetenz abzulenken

  • Abends oder wenn ich mich hinlege gibt es außer dem Stummschalter noch den Flugmodus…
    Ich versteh die Aufregung nicht!

  • @Christian: Wenn der grösste Mobilfunknetzbetreiber Europas das nicht weiß und keine Möglichkeit hat das richtig zu timen, dann weiss ich auch nicht mehr….

  • …ich fühle mIch von der Telekom vernachlässigt. Weder habe ich das Hochglanzschreiben erhalten, noch eine Guten Morgen SMS! :D
    Na ja, bleibe trotz allen treuer, zufriedener Kunde. :)

  • Ich liebe ifun wirklich, aber das hier ist kein Austrutscher der Telekom, sondern einer des Autors von iFun. So eine Email musst ihr ignorieren oder den Absender auslachen, aber nicht so ein pseudo / Anti-Telekom-Artikel aufbauschen. Echt der mit Abstand schlechteste Beitrag den ich je bei euch gelesen habe…sorry…aber ich lieb euch trotzdem. Übrigens hat mir Achim Hellmann der Gründer und Kursleiter des Instituts der Weihnachtslehre und Genuss gestern um 17:12 Uhr geschrieben…

  • Ich bin auch der Meinung dass er selbst schuld ist wenn er sein Handy an lässt oder nicht auf lautlos gestellt hat. Lächerlich sich darüber zu beschweren.

  • @Marco, einfach warten, dein Vertrag läuft doch noch eine ganze Weile.

    Die erste Nachfrage kommt idR ca. 4 Wochen vorher, bei Ablehnen dann nochmal ein paar Tage vor Vertragsende, wo dann meist alles möglich ist, was man bei der ersten Nachfrage abgelehnt bekommen hat.

  • Mit dem Sack Reis hab ich auch mitbekommen, aber ne SMS hab ich nicht bekommen.

  • mit diesen beitrag macht ihr euch mal wieder lächerlich, dann auch noch von einem ausrutscher der telekom zu sprechen ist schon kindisch! soll doch der arme „martin“ seinen sms ton ausschalten, wenn er schon mit dem handy ins bett geht!

  • An alle Besserwisser die auf Stummschaltung und Flugzeugmodus pochen: es gibt eben Leute die sich das nicht erlauben können. Ärzte im Hintergrunddienst z. B.

  • Muss auch sagen, dass es die unnötigste news ist seit jahren. jeder weiß, dass sms nicht immer sofort ankommen. die wurde garantiert nicht n8s versendet. habt ihr wieder nen grund gesucht um über die telekom herzuziehen? nächst mal bitte erst denken, dann posten.

  • ich hab auch keine sms erhalten. :)

  • Wg. Thanksgiving-Feiertag kommen keine News aus den USA zum Abschreiben und jetzt macht man sich mit solch einem kümmerlichen, verallgemeinernden Telekom-Bashing auch noch lächerlich.

  • Expertenmeinung

    Ich als Superwichtig-Kunde hab keine Sms bekommen. Mobt mich T-Mob?

  • Das Niveau der Kommentare hier ist unterirdisch. Um nicht zu sagen unerträglich.

    Eine SMS um 5 Uhr morgens von derartiger Belanglosigkeit ruft selbstverständlich Unmut hervor!

    Angenommen es gibt SMS bei denen man sich freut wenn Sie aufschlagen. Egal um welche Uhrzeit!
    Sei es die Freundin in Übersee, der Freund beim Feiern, die Schwester, die den Schlüssel nachts vergessen hat, … alles Gründe bei denen ich liebend gern geweckt werden würde.

    Eine SMS mit Werbung gehört definitiv nicht dazu. Schlimm genug, dass sie überhaupt kommt. Aber um die Uhrzeit? Wahrlich ein faux pas, Deutsche Telekom (Es wäre auch ein faux pas, käme die SMS von ePlus, o2 oder sonstwem.)

    Warum sollte ich dann nur der Telekom wegen auf diese vielleicht erwartete und bewusst tolerierte Unterbrechung der Nachtruhe verzichten? Nur weil die Deutsche Telekom nicht in der Lage ist die Finger noch ein paar Stunden ruhig zu halten? Ich glaube nicht.
    Finger still halten ist in dem Konzern doch sonst oberste Tugend (siehe z.B.(!) Anschlußzeiten von Festnetzanschlüssen von Fremdanbietern)!

    • Zum einen-wenn man im Kundencenter der Telekom anklickt dass man nicht per SMS kontaktiert werden möchet kommt auch keine an.Ich habe das so gemacht und keine bekommen.
      Zum anderen-wenn man von einer SMS wach wird sollte man zum Arzt gehen-denn dann ist der Schlaf nicht wirklich gesund.
      Und ja-das war die schlechteste Meldung seit Jahren..

  • Sascha Migliorin

    Keine Ahnung ob die SMS nur verzögert angekommen ist. Aber 5 Uhr ist schon heftig. Ich will mein Handy nachts nicht ausschalten. Es liegt extra mit voller Lautstärke neben dem Bett weil es mein Wecker ist und vor allem damit mich mein Arbeitgeber erreichen kann wenn ich verschlafe. ;-)

  • Sorry,aber selbst dran schuld!

    Wenn man sein handy nachts nicht wenigstens in den flugmodus stellt..und am besten noch direkt neben dem kopf liegen lassen..

    Diese leute werden später ein böses erwachen haben, wenn sie aufgrund der strahlung krebs bekommen!

  • AnD du hast es nicht geschnallt. Les nochmal die vorherigen Kommentare. Ok mal angenommen man ist sooo ein Weichkeks das man auf eine SMS der Freundin die auf Übersee ist wartet, oder so ein Loser ist, dass man auf eine SMS des Freundes wartet, der Feiern ist und evt. Eine SMS senden konnte, oder so ne dumme Schwester hat die nachts ihren Schlüssel vergisst und dann ne SMS schreibt, statt anzurufen (auf Festnetz) oder zu klingeln oder sonst was…wenn man also von all diesen Dingen ausgeht und darauf wartet, dass sowas passiert und deshalb sein handy anlasst, dann darf man nicht sauer sein, wenn auch jemand anderer sich meldet. Gab es nicht auch die Möglichkeit von Anrufumleitungen und hierbei bestimmte Nr. Auszuschliessen??? Ach was, was interessiert es mich. So Nr Weicheier hier.

    • @iPat:
      Ich vermute eher Du hast es nicht verstanden. Der Stil Deiner Antwort lässt auch vermuten, dass Du es leider nicht verstehen kannst. :-(

      Es geht nicht darum auf etwas zu warten. Es geht vielmehr darum, dass es gewisse Situationen gibt, die wichtiger sind als eine durchgeschlafene Nacht.
      Und nochmal: WerbeSMS gehören bei mir (und offensichtlich bei anderen auch) NICHT dazu.

      Das Ganze wird gemeinhin als differenzierte Betrachtung beschrieben. Ein Konzept das ich Dir auch im weiteren Leben nur empfehlen kann.

      PS: Der Imperativ von lesen ist „lies“.

  • Tja, o2 hat mir meine Internetflat auch schon um 3:27 gekündigt, passiert halt mal. Ich finde es eh sinnlos, dass sich alle um den Provider streiten, was bringts? Nichts!
    Jeder soll einfach den Provider nehmen, den er für richtig hält. Ich habe z.B. zwischen o2 und Vodafone geschwankt, Telekom war auch ein Wackelkanidat. Ich bin dann zu Vodafone da diese mir gute Rabatte usw gegeben haben! Also ;)

    • @iTim
      Coole GamecenterID! :D

      @ifun-Team
      Ist es bekannt, oder gewollt, das die Kommentare in der App nicht mehr zusammenhängend, sondern (wahrscheinlich) chronologisch geordnet sind. Im web klappts besser! – Ist ziemlich verwirrend die durcheinandergewürfelten Kommentare in der App zu lesen! :(

  • Ich hatte auch schöne werbeerlebnisse! Uber Tage dutzende Anrufe eines Telekom wählroboters, wenn man ran ist wurde aufgelegt. Von morgens bis abends. Einmal hatte ich nen Menschen dran, der bekam was zu hören. Dann war Ruhe für 2-3 Wochen dann ging es wieder los. Zuletzt hatte noch eine handynummer fur T angerufen. Uberzeugungsarbeit gegen die Telekom, vom feinsten!

  • @AnD:
    Mal im ernst: machst du dir keine gedanken um die strahlenbelastung?stichwort: krebs

    Lg

    • @Me:
      Ehrlich gesagt hatte ich mir mal Gedanken gemacht. Dann habe ich recherchiert, habe Studien und Artikel gelesen und bin dann zu der Schlußfolgerung gekommen, dass es dafür keinen Grund gibt.

      Vielleicht kannst Du mir einen Link (oder sogar mehrere?) zu einem seriösen Artikel oder besser: einer wissenschaftlichen Studie schicken der meine Gedanken ändert? Bin da immer offen.

      Beste Grüße!

  • Die Kommentare sind schon interessant: Wenn man als normales Unternehmen eine Werbemail versendet, schreit bestimmt jemand SPAM und droht mit einer Anzeige beim Verbraucherschutz. Aber bei SMS ist offenbar jeder sehr grosszügig – sollte man also Werbern wohl raten, künftig SMS statt Mails zu versenden?

  • Von MILLIONEN Kunden erhält jetzt EINER eine SMS um 5:13 Uhr.
    Und hier machen jetzt einige einen Aufstand, als ob ein Chirurg das falsche Bein amputiert hätte.

    Lachhaft !

  • Es besteht die Möglichkeit sich aus diesen „Werbeverteilern“ austragen zu lassen.

    Dazu einfach in den T-Punkt gehen, dem entsprechenden Mitarbeiter dort sagen, man möchte weder Werbeanrufe, -SMS noch -Post bekommen.
    Dann wird das im Kundenkonto ausgetragen.
    Danach herrscht Ruhe.

    Man kann das auch selbst irgendwo im Kundencenter vornehmen.

  • Der Telekom Mann

    keine SMS bekommen und schon seit 4 Uhr wach :( ich hätte mich gefreut :D

  • Dann ist keiner von euch Kunde von ePlus oder Base… Die schicken regelmäßig Ihre Benachrichtigung über eine neue Rechnung (per SMS und/oder eMail) nachts zwischen 01.00 Uhr und 05.00 Uhr!

  • Es gibt keine eindeutigen hinweise dafuer bzw. Dagegen! Jeder muss das selbst wissen- ich halte mich von dieser moeglichen gefahrenquelle lieber fern..
    Frueher hieß es auch, dass rauchen keinen krebs verursacht..
    http://www.spiegel.de/wissensc.....64,00.html

    • Hast Du den Artikel selber gelesen?
      —-
      Er entlarvt den warnenden Möchtegernwissenschaftler nach allen Regeln der Kunst und zeigt zudem noch, dass es nicht ansatzweise einen Hinweis auf irgendwelche negativen Aspekte durch Handystrahlung gibt.
      —–
      Es gibt keine Krebsgefährdung durch Mobiltelefone.
      ——
      Vielleicht gibt es grüne Männchen mit langen Antennen auf dem Kopf auf dem Mars. Das spielt ungefähr in der selben Liga. Extrem unwahrscheinlich, aber sicherlich nicht abschließend und endgültig auszuschließen.

    • Kleine Korrektur. Ich wollte schreiben:
      Es gibt keine _Hinweise_ auf eine Krebsgefährdung durch Mobiltelefone.

  • Mann kann ja über die t-kom denken was man will, aber eine hetzt kampagne zu starten….sseid ihr( von ifun) sauer das ihr keinen rabatt fürs iphone / euren tarif bekommen habt?????!?

    Due news werden echt immer schlimmer

  • Wenn man sonst nichts zu melden hat, einfach mal Klappe halten!

  • Ich bin bei vodafon und Kriege nie so welche Werbung oder überhaupt Werbung

  • Ich habe diese SMS auch mal bekommen, ist aber schon ein paar Wochen her.

  • Der Checker

    Also erstens muss ich mal denjenigen zustimmen, die diese News als Ausrutscher vom ifun Team sehen und nicht von der Telekom.
    Halte diesen zufälligen Einzelfall auch für absolut unnötig für ne News, oder wolltet ihr damit provozieren und viele Kommentare generieren?!! Das ist euch gelungen.
    Und zweitens ist es richtig, dass „sehr wenige“ Leute erreichbar sein müssen und deswegen ihr Handy nicht auf Lautlos schalten können, aber im Notfall wurde bestimmt noch NIE eine SMS verschickt um den Arzt aus dem Bett zu holen!!
    Ende! Danke. :-)

  • @DirkG79: ich bin im schichtdienst und will die sms nicht um 12 uhr mittags vekommen weil ich da schlafe… Also wie soll die telekom sowas regeln? Ausserdem werden sms in einen puffer gespeichert und nach und nach rausgeschickt, bei einer stoerung kann es schonmal zu ein paar std verspaetung kommen. Immerhin sollen werbesms den dienst fuer kunden nicht stoeren … Also erst nachdenken und wenn ich keine ahnung hab sowieso backen halten … Immer diese moechtegern ahnung haber

    Btw vf o2 und e+ machens genauso ;)

  • Man kann sich bei der Telekom vom Verteiler für alle Werbemaßnahmen nehmen lassen. Der Aufwand ist lediglich ein Anruf bei der 2202 und die entsprechende sehr klare Formulierung dem Callcenter-Mitarbeiter gegenüber. Danach bleibt man dann verschont von unsinnigen SMS, Briefen, Kundenzeitschriften oder Anrufen, in denen einem »tolle, neue« Angebote unterbreitet werden. Hätte ich diesen wunderbaren Schritt nicht schon vor langer Zeit unternommen, wäre ich sicher schon längst nicht mehr Kunde bei der Telekom.

  • Och, bei mir kamen die auch schon mal um 1-3 Uhr nachts an. Nicht ungewöhnlich für die Telekom. Hab aber auch vor einiger Zeit die Werbeerlaubnis entzogen.

  • jb. blacklist. telekom sms dienst ruff. hab ich schon seit die dummen topapps sms kommen.
    wennse was wichtiges wollen rufen die auch an, aber sicher nicht um 5.

  • Ja wo lebt ihr denn?
    Vodafone sendet schon seit jahren in der Nacht 2uhr werbesms….

  • Den vergleich mit den marsmännchen finde ich nicht passend!

    Fakt ist: es gibt keine studien,die besagen,dass handystrahlung nicht gefährlich ist! Mein vater ist professor an einer uni und führt selbst studien durch.dabei war auffällig, dass tumore im gehirn vermehrt auf der rechten seite auftreten.eine verbindung zur handystrahlung haelt er fuer moeglich!

    Es gibt einen unterschied zwischen realität und wunschdenken!

  • Habt ihr sonst keine Probleme?! Also für mich gibts da echt Schlimmeres, aber es gibt auch einfach Menschen, die sich an so Kleinigkeiten aufgeilen müssen. & schon is die Telekom ja mal wieder sooo schlecht! Machts doch besser ihr fiesen Hater!

  • Ich hab auch keine bekommen,Kunde seit 4 Jahren.

  • Also die Uhrzeit ist berechtigt, schließlich ist es eine Nebenzeit. Soll heißen, die meiste Traffic wird noch nicht verursacht und die Hauptzeit bleibt davon ungeschoren.

  • Noch mal: es gibt keine studie, die das widerlegt!

    Und ueberleg mal,warum es keine bestaetigt, dass es schaedlich ist.. Die handyfirmen werden alles daran setzten,dass es nicht rauskommt!

    • Mann, du hast recht! Jetzt wo Du es sagst!

      Das ist eine Verschwörung!!!

      Was sagen eigentlich die Illuminaten dazu?

      Und: Hat das Gallileo-Verblödungsfernsehprogramm Dir schon gesagt, wer der eigentliche Strippenzieher in der Welt ist? Unbedingt heute abend einschalten. Vielleicht sagen sie es da!?

  • AnD: du hörst nur das,was du hören willst! Ist ja auch klar!wer sagt schon „mein handy verursacht womoeglich krebs“?! Niemand sagt so etwas gerne.

    Schade, dass du nicht beim thema bleibst,sondern mich angreifst. Ich schau kein galileo und glaube nicht alles,was die medien sagen.

    Jedem das seine.

  • Meine Fresse, ihr habt Probleme… Habt ihr noch nie Fehler gemacht? Da hat sich bei der Telekom halt jemand vertan, Absicht war das um die Uhrzeit bestimmt nicht. Und jetzt wird hier ein Riesen-Fass aufgemacht, nur weil ein Mensch frühzeitig aus seinem Schönheitsschlaf gerissen wurde. So what? Ich hätte die SMS gelesen, mich vielleicht kurz drüber amüsiert und mich dann umgedreht und weitergeschlafen. Und an den Reaktionen in den comments hier merkt man ja, dass diese SMS ein Einzelfall bzw. nicht die Regel war.

  • tantetrudeausbuxtehude

    Wer sein Handy empfangsbereit hält, muss mit Empfang rechnen.

  • Ich bin zwar Bohr betroffen – aber schon mal jemand dran gedacht dass es Berufe gibt wo man z.B. im einer Bereitschaft geweckt wird? Da ist nix mit Lautlos machen. Wenn dass so eine sinnlose SMS kommt verstehe ich sehr wohl den Ärger!

    Also einfach mal über den Tellerrand blicken, es gibt auch iPhones als Diensthandys …

  • Mensch habt Ihr alle Sorgen..
    Es gibt sicher wichtigere Themen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18977 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven