iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

Telekom: Keine Kosten für Daten-Verbindungen, SMS und Anrufe nach und aus Japan

Artikel auf Google Plus teilen.
118 Kommentare 118

Rückwirkend zum vergangenen Freitag wird die Telekom alle Anrufe, alle Datenverbindungen und alle Kurznachrichten aus und nach Japan, die über einen Festnetz- oder Mobilfunkanschluss des Unternehmens in Rechnung gestellt wurden, auf Anfrage zurückerstatten. Das Angebot gilt zudem für alle Verbindungen bis zum 9. April 2011:

Die Deutsche Telekom ermöglicht, dass ihre Kunden zumindest ohne Kostensorgen mit ihren Angehörigen und Freunden in Japan kommunizieren können. Entsprechend können sich Privatkunden sämtliche Gebühren für den Zeitraum vom 10. März bis zum 9. April 2011 erstatten lassen – dafür genügt ein Anruf bei der Servicehotline, deren Nummer auf der Rechnung steht. Dies gilt sowohl für Festnetz als auch für Mobilfunk und umfasst Telefonate, SMS, MMS und Daten-Roaming. Anrufe von Hilfsorganisationen von, nach und innerhalb von Japan stellt der Konzern gar nicht erst in Rechnung.

Danke Christopher.

Donnerstag, 17. Mrz 2011, 17:24 Uhr — Nicolas
118 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Muss ich auch sagen.
      Mag die telekom nicht wirklich, aber das finde ich super!

      • Das macht die auch nur damit du genau das sagst und dir deinen nächsten Vertrag doch wieder bei der Telekom machst.

      • Ist doch vollkommen egal, Hauptsache sie machen es!
        Deine Probleme möchte ich haben.

      • @Hein
        Bei Dir ist der Name wohl Programm!
        Dir ist bestimmt noch nicht aufgefallen, welches Unglück und Leid in Japan geschehen ist und noch wird! Ich habe („zum Glück“) niemanden in Japan, aber wenn, würde ich auch alles tun um diesen zu erreichen! Und wenn mein Telefonanbieter mir dies auch nich kostenfrei ermöglicht, ist das ein feiner Zug!

  • Das gleiche hat ja auch schon AT&T in USA letzte Woche gemacht. Gute Aktion!

  • Starke Nummer, kann man sagen was man will.

  • Super Sache…Das verdient großen Respekt

  • Super Sache! Daumen hoch für die Telekom !

  • Schöne Aktion. Hoffentlich bekommen Sie dort unten langsam mal alles in den Griff.

  • Netter service. Rufe mal dem Minister an und frag wie zurzeit die Lage ist.

  • Jaja, so schlecht ist der Rosa Riese gar nicht. Sind ja doch immer viele am jammern über die Telekom. Leider!

  • So kennt man die ja gar nicht? ^^
    aber super Sache. Das rechne ich ihnen hoch an…!

  • Telekom – Die machen das
    Tüdelüdelü

  • Top. Das nenn ich mal Menschlichkeit.

  • Daran sollten sich alle anderen mobilfunkanbieter ein Beispiel nehmen

  • Super Aktion.
    Nachziehen der anderen Anbieter wäre wünschenswert!

  • Super Telekom, die machens richtig, nicht wie diese ekelhaften Mensch von der Lufthansa.

      • Siehe Beitrag von Clinnt um 17:39 Uhr!

      • Lufthansa verlangt über 8000€ für nen Flug von Osaka nach Muc, ziemlich heftig!!!
        Telekom Daumen hoch!

      • Vergleicht nicht Äpfel mit Birnen. Beim Telefonat riskiert niemand sein leben, ganz im Gegenteil zum Flug dahin. Da wird zusätzlich die ganze Crew in Gefahr gebracht. Wie groß diese ist, kann ich natürlich nicht beantworten. Zumindest die Flüge aus Japan raus sollten zu humanen preisen möglich sein. Sofern von Japan erlaubt.

      • Falsche Information.
        Ein Flug von Osaka nach München kostet gerade € 670… Und es sind sogar noch plätze verfügbar.
        Es sei denn man möchte Business fliegen. Das ist natürlich teurer.

  • Wie läuft das bei zb Complete 120 Vertrag? … Bekommt man frei SMS und frei Minuten wieder?

    • Gespräche nach Japan und SMS nach Japan, sofern derjenige sich nicht aktuell mit einer DT-SIM in Japan aufhält, werden ja gar nicht erst von deinen Freiminuten und -SMS abgezogen, sondern separat berechnet.

  • Ich bin kein Angestellter des Unternehmens, finde diese unbürokratische Hilfe jedoch höchst erfreulich.
    Danke an die Telekom!

  • Mein Verein !!! TOP !!! 

    • Meine Gedanken! Ich denke, dass die Kosten, die von T. erstattet werden müssen, sich absolut im Rahmen halten werden. Dafür bekommen sie aber die beste Werbung, die man sich als Unternehmen nur wünschen kann. Ich mag die Preise, im Vergleich zur Konkurrenz, von T. nicht. Deshalb werde ich nie zu ihnen wechseln. Aber hier sieht man, wer sich Gedanken macht, über die Außendarstellung…

  • Vasileios Ziogkos

    Das es noch gute Menschen auf der Welt gibt hatte ich schon vergessen coole Sache muss man echt sagen

  • Super Sache von der Telekom!!!

    Im Gegensatz dazu macht mich folgende Meldung rasend:

    Flugtickets von Tokio nach Frankfurt kosten (wegen der hohen Nachfrage) 8000€, Tickets von Frsnkfurt nach Tokio jedoch nur 400€!

    Eine bodenlose Frechheit, die mich unendlich bewegt. Ich würde diese Fluggesellschaften (die Verantwortlichen) sofort in die offenen Reaktoren in Fukuschima reinschmeißen!!!

    Die Japaner rennen um ihr Leben und dann wollen die Fluggesellschaften noch am Leid der Menschen verdienen!!!

    • Da hast du recht. Des einen Leid ist des anderen Freud :( leider…

    • woher kommen deine Preise?

      Frankfurt – Osaka am Montag:

      Hinflug 2500,-
      Rückflug 730,-

      kannst direkt buchen bei LH.

      Zudem weissen die Fluggessellschaften darauf hin das sie nachweislich keine höheren Preise verlangen… kam gestern im Fernsehen

    • Die Lufthansa macht das so, ja. Aber andere Airlines, wie JAL oder ANA haben die gleichen Tarife, egal in welche Richtung der Flug geht. Man sollte nicht immer alles nachplappern, sondern sich lieber selbst auf der Homepage der Airlines informieren.

      • Man sollte vielleicht nicht alles nachplappern, aber ohne Wissen sollte man hier auch nicht prahlen… die Buchungssteuerung der LH-Flüge u.a. von und nach Japan läuft normal weiter, wie vor dem Erdbeben auch!
        Das ganze ist ein ausgeklügeltes System, dass die Verfügbarkeit der einzelnen Tarife (innerhalb der Y-Class gibt es auch unterschiedlichste Fares) abgleicht, den Forecast einbezieht und ständig aktuallisiert und neu berechnet wird.
        Die Konzernstrategie ist nunmal je näher Buchungstag und Abflugtag beisammen liegen, umso höher der Preis des Tickets!
        Hatte gestern ein persönliches Gespräch mit einem Mitglied des Krisenstabs, der ebenfalls gerade in Seoul vor Ort ist und die Lage in Japan beobachtet. Die o.g. Preise kommen durch Schwarzhändler zustande oder sind BusinessClass, bzw. FirstClass Tickets – da die EconomyClass momentan überbucht und ausgefüllt ist.

        Merke: Wo keine Sitzplätze frei sind können auch keine Tickets verkauft werden, bzw nur in höheren Klassen. Demenstprechend zahlt man dann auch für Komfort und Service. Und: der Schwarzmarkt lebt von der Angst der japanischen Bevölkerung bereichert sich an der Krisensituation!

  • Finde ich echt Klasse! Alternativ könnten die Anbieter auch einfach ein Teil Ihrer Verbindungskosten/Einnhamen spenden!

  • Super Aktion. Ich weiß warum ich bei der Telekom bin. Daumen hoch.

  • Super,weiter so!

  • Sehr schöne Aktion. Werde ich wohl öfters in Anspruch nehmen.

  • Super Sache, großes Lob für die Telekom.
    Klasse! :)

  • Sehr schöner Zug!
    Da muss ich doch bei meinem nächsten Vertrag ernsthaft überlegen, wieder zu wechseln (scheint ja doch der kompetenteste Anbieter zu sein).

  • Schöne Sache. Haben auch die Kinden was von. Und die Telekomm fähr mit solcher PR billiger als ein paar Samstag Abend Spots im TV. Wie viele Kunden wird’s letztendlich geben die es nutzen (von denen werden hoffentlich alle glücklich sein)? Nur wenige. So haben beide Seiten was von.

  • Tolle Sache. Jetzt muss ich nur noch jemanden aus Japan kennenlernen ;-)

  • Klasse Aktion – sollten sich die Dauernörgler über den „rosa Riesen“ mal länger vor Augen halten

  • Es gibt ja jede Menge Meckerkram, was diesen Laden angeht – auch von mir – aber das ist wirklich ein feiner Zug!!

  • Nette Sache, aber reine PR! Jetzt sieht natürlich jeder den Rosa Riesen als heiligen Samariter!!!

  • Da beweist der „Rosa-Riese“, dass er ein riesig großes Herz hat!!

  • Coole Aktion Telekom. Ich weiß schon weshalb ich mit allen Anschlüssen wieder da bin.

  • wo ist hier der ‚gefällt mir‘-Button?

  • „Gefällt mir“ :) Danke Rosa Riese :)

  • Das finde ich ne tolle Aktion von der Telekom! Endlich mal was positives vom roten Konzern ;o)

  • Meine Hochachtung vor dem jeningen der das vorgeschlagen hat und vor dem jeningen der das genehmigt hat. mein Respekt

  • Tolle Sache sowas! Bin positiv überrascht!

  • Beide Daumen hoch. Solche Aktionen sollte es nicht so selten geben. 

  • Respekt! Durch solche Aktionen beweist man Menschlichkeit. Sorgen kann man den Menschen dort nicht abnehmen-aber man kann helfen soweit wie es geht.
    Ich drücke allen Japanern die Daumen!

  • Na toll Privatkundenverträge werden mal wieder bevorzugt…

    • das ist auch eine aktion um freunde und verwante zu unterstützen und nicht um sich einen (steuerlichen)vorteil zu verschaffen… solche kommentare sind… ach sparn wir uns das…

      und noch was entweder ist man privat oder geschäftskunde und diese vertrage sind auch entsprechund zu benutzen…

  • Bin zwar nicht direkt davon betroffen, also kenne niemanden dort, trotzdem stimmt einen so eine News mal wieder fröhlich bei so einem Anbieter zu sein.

  • Finde ich Super  da könnten sich andere davon
    eine Scheibe abschneiden …

  • Finde ich Super  da könnten sich andere davon
    eine Scheibe abschneiden …

  • Super Sache! Aber ein bisschen PR steckt auch dahinter..

    Frag mich wieso O2 und Vodafone etc. Das nicht auch machen..

    • Warum macht Vf das wohl nicht? Weil so eine Aktion Geld kostet! Und hier kann mal wirklich der Telekom nur danken. Hier zählt der Mensch noch. Und an alle Nörgler: Die Telekom unterstützt auch in Deutschland sehr viel soziale Projekte über die die wenigsten Bescheid wissen. Bsp Schulen ans Netz für lau etc.

      Nun frag ich dich. Was macht vf und die anderen Anbieter?

  • Apple Apple jeah jeah

    Haben diein Japan überhaupt Empfang?
    Aber gute Sache für Leute, deren Freunde
    oder verwandte in Japan sind, oder Leute aus Japan,
    die – (einfach umgekehrt)

  • Super Aktion von der Telekom !!!!! 

  • hab zwar auch nix davon aber trotzdem daumen hoch! auch wenn etwas PR dahinter steckt, respekt! find das echt klasse!

  • Gute Idee, gute PR und vielen japanischen Freunden wird geholfen. Weiter so Telekom!

  • Super von der Telekom . Habe aber niemand der da ist.
    Echt super von der Telkom hochachtung.

  • Bin stolz Telekom Kunde zu sein. Und werde für immer sein. Super

  • Und genau deshalb bin ich bei Der Telekom n:)

  • Das habe Ich echt nicht von der Telekom erwartet.
    Auch ein Deutscher Konzern hat mal ein Herz

    Hoffentlich hilfst ein bisschen( für die Japaner)

    Wir sind im Gedanken bei euch

    Wolfram

  • Find ich sehr gut, und sehr anständig.

  • Super! Toll, leider habe ich keine Freunde in Japan

  • Jeder „muss“ seinen Beitrag zur Hilfe leisten… schöne Aktion von der Telekom, Hut ab!!!
    …und was macht Ihr…?

    Schaut in Euren Schrank und kramt alles heraus, was warm halten kann. Die Bilder zeigen nicht nur eine nukleare Katastrophe sondern auch Schnee, d.h. es ist super kalt und warme Sachen können wirklich helfen!

  • Endlich mal eine Marketing Aktion die sin macht. Daumen hoch @t-mobile

  • Ich versteh nicht wieso alle das soooo toll finden! Fast alle grossen anbieter der Welt haben diese Aktion schon am nächsten Tag angefangen wie Turkcell, telefonica in Latein Amerika und at&t! Finde es zwar spä von der tk aber besser als nie. Genauso wie die großen Airlines mehr Flüge einsetzen und sogar die meisten günstiger fliegen, NUR die LH mal wieder hinter dem Geld her!!! SAS fliegt zb in der Business und First zum gleichen Preis wie die Eco Klasse!

    Aber wie schon geschrieben wurde: manches leid ist des anderen freude… (war das richtig?)

    Trotz allem wünsch ich Japan eine sehr schnelle Erholung mit so wenig folgen wie nur möglich!

    • Warum hacken bloß alle auf der Lufthansa rum ohne sich zu informieren?
      Ein Flug von Osaka nach München kostet gerade € 670… Und es sind sogar noch plätze verfügbar.

  • Find es super….egal ob sie eine Woche später dran sind als die anderen. die Tat zählt…würde mich aber mal interessieren wie viel das kostet :)

  • Klasse Action find ich richtig gut

  • Roberto Grobisa

    Sehr schöne Aktion! Sollten alle Mobilfunkanbieter rund um den Globus machen…

  • Woche später oder nicht, ist doch rückwirkend zum 10.03.
    Prima Sache!

  • Klasse Aktion – auch wenn ich sonst nicht viel von T halte, aber dafür gibt es ein Daumen hoch von mir!

  • Hi!

    Mal ein paar Wortel als T-Angestellter:
    Ich denke nicht, dass man sich in diesem Kontext über evtl. Hintergedanken zum Marketing machen sollte oder muss. Das etwas getan wird ist entscheidend für denjenigen, dem geholfen wird, und derjenige steht auch im Fokus.

    Übrigens mal grundsätzlich zu uns:
    Wir mögen Euch alle, ob Vodoofone (sry, musste sein ;) ), O2, ePlus etc.
    Unser Marketing gibt sicher Gas, damit Euch unsere Angebote so sehr gefallen, dass Ihr einschlagt. Wenn nicht, können wir trotzdem Freunde sein und wir arbeiten sowieso permanent an uns und vielleicht klappts beim nächsten Mal.

    Denkt dran:
    Wir sind auch ganz normale Menschen. :)

  • Das mag recht großzügig sein, aber mal ehrlich: Auf Anfrage? Das heißt, dass die Kunden, die nichts davon wissen, nicht einmal davon profitieren. Wirklich hilfreich wäre es, ohne großes Trara den Posten von der Rechnung zu streichen. Man wird doch irgendwie einsehen können, wer nach oder aus Japan telefoniert hat, oder geht das nicht?

  • Finde die Idee auch der Telekom sehr sehr gut, vor allem das man sich auch nachträglich das Geld wieder holen kann ist mehr als fair! Egal ob PR oder nicht …Es gibt nichts gutes es sei den man tut es..

  • super :-)
    die Aktion gab ea auch schon mit dem Tsunami 2004 in Thailand

    weiter so 

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven