iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Telekom bietet reduzierte iPhone Gebrauchtgeräte an

Artikel auf Google Plus teilen.
60 Kommentare 60

Seit dem 30. November 2010 kümmert sich die Telekom als weltweit erster Netzbetreiber eigenständig um anfallende iPhone-Reparaturen (wir berichteten) und scheint in den vergangenen sechs Monaten zahlreiche Defekt-Geräte einbehalten zu haben.

So bietet Apples ehemaliger Exklusiv-Partner nun generalüberholte Gebrauchtgeräte in ausgewählten Complete-Tarifen an. Die zur Auswahl stehenden iPhone 4 und iPhone 3GS-Modelle sind bis zu 50% im Preis reduziert, kommen mit 12 Monaten Garantie und werden einschließlich Handbuch und USB-Kabel ausgeliefert. Ein 16GB iPhone 4 kostet im Tarfi „Complete Mobil S“ etwa 80€ statt der sonst veranschlagten 200€.

Die hier angebotenen iPhones befinden sich in einem neuwertigen Zustand mit geringen Gebrauchsspuren. Sie verfügen über die neuste Software und wurden durch eine von Apple zertifizierte Werkstatt technisch überprüft.

Dienstag, 28. Jun 2011, 16:36 Uhr — Nicolas
60 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wär geil wenn’s die iPhones auch ohne Tarif geben würde

    • Habe mir ein iPhone 4 bei o2 als Refurbished Gerät gekauft mit Ratenzahlung über 2 Jahre. iPhone ist wie neu, auch Zubehör etc. alles völlig unbenutzt. Würde es daher immer wieder so machen und kann es nur empfehlen, wenn man Geld sparen möchte.

  • jo das würde ich auch super finden

  • Habe ich jetzt was falsch verstanden?
    Das ist doch schon seit Jahren so das die Telekom gebrauchte iphones anbietet….

  • Ohne SIM lock könnte man überlegen, aber wirf ja selbst gegen Gebühr nicht vorzeitig entfernt.

    Auch die 100kByte Taktung ist unverscht

  • So lange du weißt ob es neu oder überholt ist… Ok ! Nicht das du ein überholtes als neues bekommst…

  • „Die zur Auswahl stehenden iPhone 4 und iPhone 3GS-Modelle sind bis zu 50% im Preis reduziert“
    Sorry, das ist eine absolut falsche Behauptung! Der Kauf ist an einen Vertrag geknüpft, weshalb sich hier nur der Zuzahlungspreis ändert.
    Das ist so mehr als naiv ausgedrückt, denn das Gerät wird schließlich hauptsächlich über die Grundgebühr bezahlt. Letztendlich bedeutet das einfach, dass es das Gebrauchtgerät 120 Euro günstiger gibt. Man zahlt dann halt ca. 400 Euro noch über die Grundgebühr, so wie bei den Neugeräten auch, je nachdem welche Konditionen T-Mobile bei Apple hat, aber das ist bei beiden Geräten gleich. So würde ein Neugerät also 600 Euro und ein Gebrauchtgerät 480 Euro kosten.

    Da kann man doch nicht vom halben Preis sprechen!!

    • Zudem ist das Gerät nicht reduziert, sondern der Preis des Gerätes! ;)

    • Woher weist du, das du über deine Grundgebühr wirklich soviel Geld für das Handy zahlst?
      Das ist Quatsch.
      Du bekommst das gerät subventioniert, dafür das du einen 24mon-Vertrag eingehst. Du zahlst vielleicht einen kleinen teil über die Grundgebühr, aber nicht soviel, das am ende inkl. Einmalige zuzahlung der volle gerätepreis rauskommt. also nix mit 600€ bzw 480 fürs gerät. Bullsh***. Die monatsgebühr fliesst zum Großteil bzw komplett in die gebotene Netz- und vertragsleistung.

    • Der Unterschied bei einem Telekom Vertrag mit Handy zum gleichen ohne Handy beträgt 10€ im Monat. Das ist ganz genau geregelt. Das bedeutet man zahlt bei jedem vertag 240€ (24×10€) dafür das man das Handy bekommt.
      Also sind es 440€ gegenüber 320€ für das Handy.

  • Zum nachrechnen: Dieser Zweijahresvertrag mit Gerät kostet normal 1.158,- € (958,80+200), nun sind es 1038,- €

    Das bedeutet, die Telekom gibt euch ein altes gebrauchte iPhone und bietet dafür gerade mal etwa 10 % Rabatt !!!

    Ich befürchte diese Frechheit wird den meisten Kunden gar noch klar sein.

    Evtl sollte die Redaktion das auch mal irgendwie klarstellen ?

    • Unglaublich frech, bei einem gebrauchten gerät nur den gerätepreis zu reduzieren und die grundgebühr nicht. Ihr erhaltet von der telekom die volle leistung, warum sollte also der tarif auch vergünstigt werden? Ich frag mich echt wie ihr auf so einen schwachsinn kommt

      • Die Antwort ist leicht: weil du über die gesamte Laufzeit des Vertrages das Phone mit abbezahlst, bekommst ne alte Kamelle, nur die halbe Garantie und den im Vergleich überteuerten Vertrag. Für 10% Rabatt ist das die auch aus meiner Sicht Abzocke, zumal dem Kunden 50% suggeriert werden. Wenn dir dein gebrauchtes Iphone im 2ten jahr verreckt, stehst du da mit deinem tollen Vertrag und kannst ihn entweder ruhen lassen, die ein neues Handy kaufen oder den Vertrag für 25 Euro pro Restmonat auslösen. Toller Dienst am Kunden ;). Mit Schwachsinn hat das herzlich wenig zu tun, liebster Jeve Stobs.

      • @triAler

        Ich habe ein 3GS als Vertragsverlängerung genommen nach 18 Monaten Display fehler und Gehäuse Gelb und gerissen an den bekannten stellen nichts mit 2 Jahren bei neu gerät Apple gibt nur ein Jahr Garantie. Ich habe das 3GS heute noch und muss mit dem Fehler leben. Scheiss Apple Politik

    • Das ist eine Milchmädchenrechnung. In der Grundgebühr ist schließlich auch eine Leistung drin, die du dort wieder rausrechnen musst. Du kannst eigentlich nur den Aufschlag den du von der SIMonly Variante des Tarifes hast, für deine Kaufpreisberechnung verwenden. Und dann sieht das schon anders aus…

      • Du sugerierst Leistung, wo andere Anbieter für 0 Euro Verträge Anbieten. Effektiv muss sich der Vertrag mit O2 O vergleichen lassen, Und was dann übrig bleibt, zahlst du für dein Eifon. Dann siehts schon nicht mehr so Leistungsstark aus. Zumal bei O2 keine Vertragsbindung besteht.

        Also am besten im Apple Store kaufen, vollständig bezahlen und dann den passenden Tarif wählen. Dann würde mir Telekom selbst im Suff nicht einfallen.

  • Leider nur mit Neuvertrag, aber nicht bei Vertragsverlängerung .

  • Mal wieder mehr ein Grund bei diesen Komikern keinen Vertrag abzuschließen!

  • Man könnte auch einfach froh sein, ein günstigeres Telefon zu bekommen. Aber der Tag endet für manchen scheiße wenn er nichts zu kacken hat.

  • Es wird immer dreister, wie die(und nicht nur t-mobile auch die geiz ist geil und ich bin DOCH blöd Fraktionen) den mündigen Kunden verar…en wollen. Da werden angeblich achso tolle Angebote über 7 Ecken schöngerechnet, statt mal nen WIRKLICH gutes Angebot rauszuhauen. In dem Fall hier mal z.B. um die 30% auf nen Neupreis OHNE Vertrag… DAS wäre nen Angebot!

    • Nachtrag:
      Schlimm finde ich, daß iFun das hier auch noch als Angebot darstellt, ohne die Milchmädchenrechnung mal unter die Lupe zu nehmen. Das haben ja aber dann gottseidank einige User oben erledigt. Danke!

      • Wo ist das Problem? Dinge als preisgünstig darzustellen ohne dass sie es sind, ist seit Jahren Geschäftspolitik von Media Markt und Saturn. Wer kritiklos alles glaubt, was die Werbung behauptet, ist selbst schuld.

      • Der Vergleich hinkt ja mal extrem.
        Bei Media-Markt und Saturn erhalte ich wenigstens einen durchschaubaren Preis für Waren, den ich transparent am Markt vergleichen kann.
        Das ist hier nicht im Geringsten der Fall und iFun checkt offensichtlich nicht viel!

        Zudem kritisieren wir hier ja vor allem, dass iFun so positiv darüber berichtet, ja gar Werbung für diese Verar…e macht!
        iFun sollte doch wohl selbst in der Lage sein das zu bemerken und etwas mehr Qualitätsjournalismus betreiben, der wenigstens einen Funken Kritik und/oder Verstand beinhaltet!

      • Zumal die minutenpreise der Telekom einfach nur eine bodenlose frechheit sind. Wo sonst zahlt man noch 29(!) Cent pro Minute????

      • Media Markt und nachvollziehbar? Von welchem Planeten kommst du denn? „Kaufe ein Gerät und bekomme das zweite preisgünstigere Gerät zum haben Preis“. Komischerweise war die Warenverfügbarkeit von hochpreisigen Geräten ganz plötzlich ganz schlecht. Ein Schelm wer denkt, dass da Methode dahinter gesteckt hat. iFun hat auf ein Angebot hingewiesen genauso wie sie auch auf andere Angebote hinweisen. Zu beurteilen ob das Angebot gut ist, ist nicht Aufgabe von iFun. Das muss jeder für sich selbst beurteilen.

      • @ DAX:
        Also Vodafone nimmt 29 Cent!
        Als Beispiel:
        http://www.vodafone.de/privat/.....mobil.html
        O2 nimmt 29 Cent!
        Als Beispiel:
        http://m.o2online.de/ndm/?node.....1691635366

        Einzig Base nimmt 19 Cent! Jedoch das kann man sich dann auch leisten mit E-Netz!

        Und den Preis für ein gebrauchtes Handy ist original von ifun wieder gegeben, da der Tarif hier keine Rolle spielt! Also hat man den subventionierten Preis gesenkt!
        Wie ihr euch das dann ausrechnen wollt, ist euer Ding!

      • Also ich zahle bei meinem O2 o 40€ kostenairbag nur nen SMS und minutenpreis von 13 Cent!!!

      • 13 Cent + Kostenairbag

  • Wer will denn so’n gebrauchten Schrott?

  • Bei meinem Koch ist die Soße auch grad 50% oder ca.die Hälfte reduziert…

  • Wozu denn die ganze Aufregung?
    Die Telekom bietet „neuwertige“ Gebrauchtgeräte zu einem reduzierten Preis an. Nicht mehr und nicht weniger. Nichts anderes macht Apple mit seinen Refurbished-Geräten auch. Und auch bei Apple werden die Gebrauchtgeräte nicht verramscht, sondern moderat unter Neupreis verkauft. Die Telekom wirbt auch nicht damit, dass die Gebrauchtgeräte „bis zu 50% im Preis reduziert“ sind. Diese Formulierung ist halt etwas unglücklich von ifun gewählt.

  • die telekom wirbt eben doch mit „bis zu 50% reduziert“

  • Genau darum gehts doch… Daß die mit 50% werben und den Kunden das glaughaft machen wollen. Und zu MMarkt und Saturn braucht man auch nix mehr zu sagen… Von wegen vergleichbarer Preis. Die schenken dir die Steuer, nehmen dein Altgerät für 100€, geben dir ein zweites Gerät für die Hälfteund und und…. Daß aber vorher Preise lustig angehoben werden, reduzierte Ware ausgenommen ist, bestimmte Artikel urplötzlich nicht mehr verfügbar sind und 1 Tag nach der Aktion wieder im Regal stehen…. DAS ist die Verar…e!!!
    Nen halbwegs gutes Angebot kann ja auch als ein solches beworben werden. Ich will nur kein IPhone zum halben Preis angeboten bekommen, wenn es nicht der halbe Preis ist. Nennt man platt auch Täuschung!

  • An alle, weil hier komischer Kram geredet wird:

    Woher wisst ihr, das ihr über die Grundgebühr wirklich das Handy abzahlt? Weil ihr so gut rechnen könnt?
    Das ist Quatsch.
    Ihr bekommt das gerät subventioniert, dafür das ihr einen 24mon-neuvertrag eingehst. Man zahlt vielleicht einen kleinen teil über die Grundgebühr, aber nicht soviel, das am ende inkl. Einmalige zuzahlung der volle gerätepreis rauskommt. also nix mit 600€ bzw 480 fürs gerät oder sowas. Bullsh***. Die monatsgebühr fliesst zum Großteil bzw komplett in die gebotene Netz- und vertragsleistung.

    • Klar, und weil die Grundgebühr ja fast „nur“ für die achso tolle Netzleistung und nicht fürs Handy herhalten muss, nehmen die dann auch noch 29 Cent pro Minute. Aber sicher….
      Und wieso bekommt man dann vergleichbare Verträge ohne Iphone, wo die Grundgebühr ca. 20€ weniger beträgt? Komisch…

  • Na, die Verträge musste mir mal zeigen…

    Die sind vllt 5-10€ günstiger. Dafür muss der Provider dir dann ja auch kein Handy mehr subventionieren (dh. die kosten für dieses gerät fast komplett tragen).

    • Na den Vertrag gibts doch.
      Hab diese Woche noch ne Vertragsverlängerung bei der Telecom abgeschlossen. 100Min + sms-flat + daten-flat für 24,95.
      Jetzt spendier ich meinem 3G noch nen neuen Akku und dann kanns weitere 2 Jahre laufen….

    • @iFun, eure News sind klasse, aber man darf auch wirklich nur bis Artikelende lesen – dann geht das Niveau Richtung Bahnhofstoilette.

      Aus welchem Grund sollte die Telekom die Gebrauchtgeräte verramschen? iPhones sind gefragt und Unternehmensziel kann nur Gewinnmaximierung sein. Geht einer von euch Meckerköppen hin und sagt:“Ey hier mein iPhone, eigentlich bekomme ich dafür noch 450 Ocken, aber weil ich so sozial bin gebe ich Dir (Zitat Superschlumpf:) >In dem Fall hier mal z.B. um die 30% auf nen Neupreis OHNE Vertrag… DAS wäre nen Angebot!<"

      Darüber hinaus die ewige Frage, warum sich überhaupt jemand über die Telekom-Preise aufregt? Es gibt doch inzwischen keinen Exklusivvertrieb mehr, das iPhone gibt es doch längst überall. Ihr ärgert euch über SIM-Lock? Dann kauft euer iPhone doch einfach wo anders. Es soll Menschen geben, die sind mit Preis und Leistung zufrieden – so wie mich.

      Das Geschimpfe ist ja nicht mehr zu ertragen. Niemand ist gezwungen einen Vertrag bei der Telekom zu unterschreiben. Wenn man sich mal über die Gesamtheit der deutschen Mobilfunktarife auslassen würde, dann hätte ich ja noch Verständnis, denn verglichen mit unseren Nachbarn sind die bekanntermaßen ein Witz.

      Es ist wie oben schon mal erwähnt. Manche kacken des Rumkacken willens rum… Als gäbe es keine echten Probleme in der Welt..

      • Hier will ja keiner Stress machen und du hast insofern Recht, daß wir in einer Wettbewerbswelt leben. Es geht wie o.a. auch lediglich um die Verar…erei! Von mir aus können die gerne nen Iphone zu was weiß ich für nen Preis verkaufen und ich nehms oder laß es. Aber die wollen dir nen Preis unterjubeln, der eben nicht stimmt, wie er beworben wird, DAS ist der Punkt! Und mit 30% vom Neupreis bist du so ca. Bei den von dir erwähnten 450€. Verschenken kann keiner was, das ist ja klar!

      • Mehr ist dazu nicht zu sagen. Ich breche jetzt hier auch ab, da es nicht auszuhalten ist was man hier an Kommentaren von selbsternannten Weltverbesserern und Nörglern alles liest. Mein iPhone ist simlock frei und mein Geist so frei dass ich mich getrost einer anderen News zuwenden kann.
        @ ifun: alles richtig gemacht!
        @arris: Kommentare wie deiner und diverser anderer hier geben mir die Hoffnung dass die Menschheit noch nicht völlig verloren ist ;-)
        Allen andern viel Spaß beim beim weiter grölen!

      • Ja du hast völlig recht, die sich da so aufregen das sind eben die Leute die scheinbar nur über ein Taschengeld verfügen. Die kaufen ein Auto und verlangen dann vom Tankwart jedesmal Preisnachlass “ am besten 30% „. Genau diese Leute sind doch die ersten die bei den achso günstigen O’s und e’s sofort wechseln weils woanderst 3 € billiger ist. Das wissen die großen Firmen auch und legen teils gar keinen wert auf diese Umsatznieten.

  • Bei mobilcom-debitel gibt’s die Geräteneu mit 50% Rabatt aber auch nur auf die Hardware. Allerdings zusätzlich 10% auf den Originaltarif.

  • < ~ ~ Bendt ™

    Das ist mal wieder typisch Telekom.
    Wie die mich schon behandelt haben,eine Bodenlose Frechheit.Und Dan schicken sie Agenten los die das ganze auf diversen Web Plattformen schönreden und es für super beheisen was die Telekom tut.Dazu kommt das dieser super Tip 100% von einem Mitarbeiter gesendet wurde.  echt zum Hoffentlich geht’s dem saftladen jetzt bald mal schlecht!!!

    Rechtschreibfehler sind gewollt und taktisch durchdacht. Greetz alle o2 homes.

  • Und man kriegt nur 1 Jahr garantie und nicht die üblichen 1 Garantie + noch die !jahr garantie von telekom drauf. In dem Falle nur 1 Jahr und das bei Telekom O.o

  • Ihr schreibt: „Die zur Auswahl stehenden iPhone 4 und iPhone 3GS-Modelle sind bis zu 50% im Preis reduziert“ und dann:“Ein 16GB iPhone 4 kostet im Tarfi “Complete Mobil S” etwa 80€ statt der sonst veranschlagten 200€.“ Wie passt das denn bitte zusammen? Erst von maximal 50 Prozent reden und dann ein Beispiel mit genau 60 Prozent Rabatt dazu anbringen? Gibt es hier eigentlich keine Fehlerfreie „News“ mehr?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven