Suchergebnis
Suchergebnis
Werbung (302)


Nach dem Plakat-Fauxpas: o2 macht “5er”-Werbung per Waschbär und SMS

05.09.2012 waschbaer-o2

Die iPhone-Werbekampagne der Telefonica-Tochter o2 verlief hierzulande sehr unglücklich. Nach der missglückten Plaket-Aktion – kurz nach der Ausgabe wies o2 die Vertriebspartner wieder an, die Werbebanner unverzüglich zu entfernen – wurde auch der Webauftritt überarbeitet. Die Anfangs zum Locken von Interessenten genutzte iPhone-Silhouette musste einem Fantasie-Handy weichen. Es ist offensichtlich: o2 fällt es  ... | Weiter →





MyTaxi bezahlt die Taxi-Rechnung vom iPhone aus

18.07.2012 bezahlung

Die Macher der MyTaxi-App, einer iPhone-Applikation zum Ordern freier Taxen, führen mit “myTaxi Payment”, das erste mobile Bezahlsystem ein, das einen direkten Abrechnungsprozess im Taxi ermöglicht. Sind Paypal-Account oder Visa-Karte in der MyTaxi-Anwendung hinterlegt, lassen sich Taxi-Fahrten zukünftig direkt mit dem iPhone begleichen. Während herkömmliche mobile  ... | Weiter →




Samsung bewirbt einfachen Fototausch in neuen Galaxy SIII Spots

09.07.2012

Wenn Apple im Herbst die finale iOS 6 Betirebssystemversion ausgibt, werden sich einzelne Schnappschüsse und ganze Galerien über die iCloud auch im iPhone-nutzenden Freundeskreis teilen lassen, passende Webseiten inklusive. Eine Feature, das auch auf Samsungs neuem Android-Flagschiff, dem Galaxy S III eine große Rolle spielt und zentraler  ... | Weiter →


Sympathische App-Promo: “Checkmarks” Werbevideo

06.07.2012

Um sich als einfache To-Do Applikation – immerhin mit Orts-abhängigen Benachrichtigungen – heutzutage noch erfolgreich in Apples Softwarekaufhaus zu platzieren, reichen Twitter-Hinweise und ein Facebook-Gewinnspiel schon lange nicht mehr aus. Der Trend, dies steht spätestens seit dem Clear-Debut fest, geht hin zu hochwertigen Video-Produktionen. Das aktuelle Beispiel nennt sich “Weiter →




TV-Zeitung ON AIR: Werbeverzicht mit Facebook-Zwang

31.05.2012 onair

Die Macher der Programm-Applikation ON AIR (AppStore-Link) bieten die TV-Vorschau für iPhone und iPad ab heute auch ohne Werbung an. Mit dem aktuell ausgegebenen Update gestattet die Anwendung einen In-App-Kauf der das Ausblenden der wenig geklickten Banner für 1,59€ (2 Monate) bzw. 6,99€ (1 Jahr) erlaubt.  ... | Weiter →




Multilingual: Siris Sprachausgabe in Japan, Frankreich, Deutschland, England und Co.

11.04.2012 siriicon

Passend zum Siri-Spickzettel, hat der 17-jährige Michael Steeber Apples weltweit ausgestrahlte Siri-Werbespots zusammengeschnitten (hier der Deutsche) und führt auf knapp 60 Sekunden nicht nur durch die unterschiedlichen Sprach-Synthesen – hierzulande ist Siri weiblich, in England wird Apples Sprach-Assistent von einem Mann gesprochen – sondern zeigt auch unterschiedliche Schauspieler vor gleichen Kulissen.  ... | Weiter →


5 von 193456710
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13063 Artikel in den vergangenen 2421 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS