Suchergebnis
Suchergebnis
Vertrag (468)



BASE-Kostenfalle: Verbraucherzentrale mahnt E-Plus erfolgreich ab

18.07.2014 base

Vor eineinhalb Monaten, zum 1. Juni 2014, hat der Mobilfunker E-Plus seine Vertragsklauseln für die BASE-Mobilfunktarife um eine Datenautomatik erweitert: Wer seitdem bei sein Datenvolumen für die mobile Internetnutzung ausreizt, erhält gegen Aufpreis bis zu dreimal zusätzliches Volumen, um weiterhin schnell surfen zu können.  ... | Weiter →


Spotify-Kritik: Telekom ändert AGB und FAQ

17.07.2014 tele

Nach der lautgewordenen Kritik um die Daten-Belastung der Spotify-Option, hat die Telekom ihre AGB angepasst und macht in den Geschäftsbedingungen mit Stand 15.07.2014 jetzt auf den Umstand aufmerksam, dass Spotify trotz gebuchter Musik-Option am eigenen Datenguthaben nagt. In den umformulierten Geschäftsbedingungen heißt es: Nichtberechnung von Datenvolumen  ... | Weiter →


Telekom und Dropbox werden zukünftig kooperieren

16.07.2014 dropbox feat

Evernote, Spotify, die BILD und seit heute auch Dropbox. Die Telekom baut ihre Online-Kooperationen unverändert temporeich weiter aus und informiert zur Stunde über den Beginn einer Partnerschaft mit dem Online-Speicher-Anbieter Dropbox; vom Verzicht auf die Dropbox-Datenabrechnung ist derzeit jedoch noch keine Rede In einem ersten Schritt wird  ... | Weiter →


Noch unbestätigt: Spotify-Update ohne Cover für die Telekom

14.07.2014 spotify

Die bis zum Wochenende ausgebliebene Reaktion der Telekom auf den von zahlreichen Kunden beobachteten Datenverbrauch der Spotify-App scheint handfeste Gründe zu haben. Dem Vernehmen nach arbeiten die Telekom und Spotify derzeit zusammen an einer App-Aktualisierung des Musik-Streaming-Dienstes, die mit neuen Optionen ausgestattet werden und ihren Nutzern so  ... | Weiter →



Vodafone: 300 Millionen MB Datenvolumen als WM-Geschenk ?!

09.07.2014 voda-ban

Wer sich bei Vodafone für den günstigsten Smartphone-Tarif und damit für den “Vodafone Red XS” entscheidet, sieht sich mit einem monatlichen Paketpreis von 34,99 Euro konfrontiert, in dem üblicherweise 200MB Highspeed-Inklusivvolumen mit bis zu 14,4 MBit/s inkludiert sind. Aktuell gibt Vodafone seinem 2-Jahres-Vertrag zwar  ... | Weiter →


Schwindende Datenguthaben: Klartext bei anderen Spotify-Partnern

07.07.2014 spotify

Wenn ihr das Wochenende in der Natur verbracht haben solltet und die beiden ifun.de-Artikel zu der nicht immer nachvollziehbaren Datenabrechnung bei Nutzern der von der Telekom angebotenen Musik-Option verpasst habt, dann macht euch noch mal schlau. Der Kern unserer Berichterstattung, die inzwischen ein Web-weites Echo ausgelöst hat,  ... | Weiter →



Telekom-Kunden verärgert: Spotify belastet Daten-Guthaben

03.07.2014 spoty

Unabhängig von den sicher kritikwürdigen Implikationen, die die seit Ende 2012 bestehende Kooperation zwischen Spotify und der Telekom auf das Themengebiet der “Netzneutralität” hat – mit dem Ansatz, die durch Spotify verursachten Datenübertragungen nicht mit dem monatlich verfügbaren Inklusiv-Volumen seiner Kunden zu verrechnen, bietet die Telekom als einziger deutscher Netzbetreiber  ... | Weiter →


Telmap Navigator: o2 stellt kostenloses Navi-Angebot ein

23.06.2014 telmap

Mit einer SMS-Ankündigung an seine Bestandskunden macht der Mobilfunker o2 derzeit auf die bevorstehende Einstellung des kostenlosen Navi-Angebotes Telmap Navigator aufmerksam. Kürzlich noch aktiv beworben: Der Telmap Navigator o2 reagierte mit dem im Januar 2011 eingeführten Telmap Navigator auf die Telekom-Offerte “Navigon Select” und bot seinen Bestandskunden  ... | Weiter →


Vodafone: Kostenloses Live-TV und extra Datenvolumen zur WM

16.06.2014 voda-500

Zum heutigen Deutschland-Debüt der diesjährigen WM verschenkt der Mobilfunkanbieter Vodafone die zweimonatige Nutzung seiner MobileTV App. Vertragskunden, die sich bis zum 13.07.2014 registrieren können das Live-Streaming-Angebot 60 Tage lang kostenlos einsetzen. Die einzige Voraussetzung: Ein bestehender Vertrag in den Tarif-Linien Red, Black oder SFI. Der Düsseldorfer Mobilfunker  ... | Weiter →



Nach Preiserhöhung: Zattoo kooperiert mit Mobilfunkern

28.05.2014 base

Ein Schelm wer Böses dabei denkt. Nach seiner strategischen Preiserhöhung Anfang April – die der TV-Streaming Anbieter Zattoo noch vor kurzem mit dem Anstieg der Lizenzgebühren rechtfertigte – kündigt das Unternehmen heute eine erste Kooperation mit einem deutschen Mobilfunkanbieter an. Der wahre Grund hinter der satten Weiter →



2 von 30123451020
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14009 Artikel in den vergangenen 2574 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS