Suchergebnis
Suchergebnis
Recht (330)

Washington Post illustriert
Editor's choice

5 Milliarde Abrufe am Tag: Standortdaten-Abfrage der NSA kennt eure Geo-Position

05.12.2013 nsa

Täglich sammelt die NSA fast fünf Milliarden Datensätze von Handys auf der ganzen Welt ein. Dies geht aus einem jetzt von der “Washington Post” veröffentlichten Geheimdienst-Bericht des ehemaligen NSA-Mitarbeiters Edward Snowden hervor. Das Überwachungsprogram “Co-Traveler” soll dazu dienen ausländische Terrorverdächtige zu verfolgen und sichert die Standort-Daten und Bewegungsmuster  ... | Weiter →



Lufthansa will Handy-Verbot beibehalten

02.12.2013 flugmodus

Eigentlich spricht nichts mehr gegen die Handy-Nutzung im Flugzeug. Grünes Licht, ganz offiziell, gab es am ersten November von der amerikanische Luftaufsichtsbehörde “FAA”. Diese urteilte im Anschluss an eine Reihe von Sicherheits-spezifischen Untersuchungen, dass es fortan ausreichen würde, wenn iPhones oder iPads in den Flugmodus versetzt werden.  ... | Weiter →



Apple-Karten: ÖPNV-Infos in Arbeit – Yelp Rezensenten wollen Geld

30.10.2013 karte

Yelp, das von Apples Karten-Applikation mitbenutzte Empfehlungsportal für lokale Geschäfte und Restaurants sieht sich derzeit einer Sammelklage aktiver Rezensenten ausgesetzt. Die freiwilligen Restaurant-Bewerter fordern in ihrer Klageschrift eine Bezahlung für das Mitwirken an der Yelp-Datenbank. Die am 20. Oktober in Kalifornien eingereichte Klage soll den Status der Yelp-Rezensenten feststellen,  ... | Weiter →


Update
Editor's choice

Offiziell: iCloud Push Mails in Deutschland wieder aktiv

02.10.2013 push

Update 11:00 Uhr: Ein Apple-Sprecher bestätigt die Wiederaufnahme des Push-Nachrichtenversands bei neuen E-Mails hierzulande inzwischen auch offiziell gegenüber ifun.de Original-Artikel von 8:57 Uhr: Nach den ersten, noch zögerlichen Tests vor rund drei Wochen hat Apple den Deutschland-weiten Push der hauseigenen iCloud E-Mails hierzulande wohl wieder komplett aktiviert und sendet die  ... | Weiter →



Editor's choice

Apples Fingerabdruck-Sensor: Die Beweislastumkehr

13.09.2013 fingerabdruck-500

Apples Fingerabdruck-Sensor, das gestern besprochene “Touch ID”-Modul, steht unter medialem Beschuss. Im Mittelpunkt mehrerer, angenehm kontrovers geführter Debatten platziert, beschränken sich die kritischen Stimmen diesmal nicht auf Belanglosigkeiten. Anstatt über hinlänglich bekannte Abgesänge auf Apples Innovationsgeist zu stolpern und die üblichen Verdächtigen dabei zu beobachten, die neuen iPhone-Features in  ... | Weiter →


Leser berichten: iCloud Push E-Mails laufen wieder ein

10.09.2013 karlsruhe

Genau eine Woche nach der Bekanntgabe des Berufungsurteils aus Karlsruhe, berichten erste ifun.de-Leser  heute über die offenbar wieder aktive Push-Funktion der von Apple versandten iCloud-E-Mails. Nutzer, die nicht auf den zeitgesteuerten Datenabgleich ihres Mail-Postfachs, sondern auf eine Push-Zustellung neuer E-Mails setzten, scheinen in weiten Teilen der Bundesrepublik  ... | Weiter →



Bewegung im Push Mail-Verbot: Apple steht kurz vor dem Durchbruch

03.09.2013 pushbrowser

Apple könnte den Push-Versand innerdeutscher iCloud E-Mails schon in wenigen Wochen wieder aktivieren. Dies berichtet der Prozessbeobachter und Patentrechts-Experte Florian Müller mit Verweis auf ein Berufungsurteil aus Karlsruhe, das nun im Rechtsstreit zwischen Motorola und Apple gefällt wurde. Apple hatte die Push-Benachrichtigungen für neue iCloud-E-Mails nach einer Klage  ... | Weiter →



Kindgerechter: Apple überarbeitet Entwickler-Richtlinien

15.08.2013 review-richtlinien

Um den Anforderungen der Anfang letzten Monats von uns beschriebenen COPPA-Gesetzgebung gerecht zu werden, hat Apple die im App Store gültigen und für jeden iOS-Entwickler bindenden Entwickler-Richtlinien überarbeitet und um zwei Punkte ergänzt die den “kindgerechten Datenschutz im Netz” auch im Software-Kaufhaus Cupertinos besser etablieren sollen. COPPA kürzt  ... | Weiter →



Editor's choice

Ein Wunsch für 2014: Ehrlichere In-App-Käufe

29.07.2013 in-app-kauf

Obgleich die meisten der im App Store angebotenen Applikationen als “kostenlose Downloads” ausgezeichnet sind, sorgen die Freemium-Titel, die gratis auf das Handy kommen und sich erst anschließend durch sogenannte In-App-Käufe monetarisieren, für das Gros der im App Store generierten Umsätze. Allein im letzten Jahr zahlte Apple rund  ... | Weiter →



4 von 21234561020
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14295 Artikel in den vergangenen 2617 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS