iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 765 Artikel
423 Artikel
   

Chancen und Risiken von Gesundheits-Apps: Bundes-Studie freigegeben

Schon länger fordern Daten- und Verbraucherschützer einheitliche Qualitätsstandards und nachvollziehbare Datenschutz-Kriterien, für alle Gesundheits-Apps auf dem hiesigen Markt. Langsam tut sich was. Zwar stehen entsprechende Regelungen derzeit noch aus, die für eine Rechtsgrundlage vorausgesetzte Fleißarbeit hat der Gesetzgeber jetzt jedoch hinter sich gebracht. So wurde nun die vom Bundesministerium für Gesundheit geförderte Studie „Chancen und Risiken von ...

Dienstag, 26. Apr 2016, 9:28 Uhr 3 Kommentare 3
   

6,25€ pro iPhone: Urheberrechtsabgaben sollen überprüft werden

Der Digitalverband Bitkom fordert eine grundlegende Reform der Urheberrechtsabgaben, die momentan direkt beim Kauf von Geräten und Speichermedien verrechnet werden. Aus Sicht des Branchenverbandes sind in der digitalen Welt neue Vergütungsmodelle gefragt, die sich an den heutigen Angeboten und dem Verhalten der Nutzer orientieren. Aktuell werden beim Kauf eines neuen iPhones etwa 6,25€ fällig , bei einer Speicherkarte mit einer Kapazität ...

Freitag, 22. Apr 2016, 14:27 Uhr 12 Kommentare 12
   

Fit für’s Handy: Kinderhilfswerk bietet Handy-Guide für Eltern an

In Kooperation mit der E-Plus Gruppe hat das Deutsche Kinderhilfswerk heute die vierte Ausgabe seiner kindgerechten Broschüre „Fit fürs Handy – Der Handy Guide für Kinder und Eltern“ veröffentlicht . Das knapp 30 Seiten starke PDF ( Download ) will über Chancen und Risiken der mobilen Welt aufklären und bietet in seinem bebilderten Guide dazu kindgerecht Antworten auf die ...

Donnerstag, 21. Apr 2016, 12:01 Uhr 1 Kommentar 1
   

Personenbeförderungsrecht: Taxi-App-Anbieter kontra CDU und Uber

Die Genossenschaft Taxi Deutschland, die die gleichnamige Taxi-App sowie den Service WhatsApp Taxi betreibt, hat heute eine offizielle Stellungnahme zum Vorstoß der CDU abgegeben, das Personenbeförderungsrecht anzupassen und so den hiesigen Markt für die Taxi-Konkurrenten von Uber und Co. vorzubereiten. Dieter Schlenker, Vorsitzender der Genossenschaft „Taxi Deutschland“, kritisiert die Idee, die unter anderem in der FAZ besprochen und vom konservativen ThinkTank cnetz vorgestellt wurde : Uber ...

Mittwoch, 20. Apr 2016, 13:39 Uhr 30 Kommentare 30
   

Apples Transparenzbericht 2015: Deutsche Behörden fragen am häufigsten an

Unter der Überschrift „Report on Government Information Requests“ hat Apple seinen Transparenzbericht ( PDF ) für die zweite Jahreshälfte 2015 vorgelegt und informiert in dem nur sechs Seiten starken PDF über die länderspezifische Anzahl der Anfragen staatlicher Strafverfolgungsorgane. Bilder: Shutterstock Der Bericht deckt dabei den Zeitraum zwischen dem 1. Juli und dem 31. Dezember 2015 ab und unterscheidet zwischen Geräte-Anfragen, ...

Dienstag, 19. Apr 2016, 19:33 Uhr 23 Kommentare 23
   

Urteil mit Signalwirkung: Apple muss nicht entschlüsseln

Im öffentlich ausgetragenen Konflikt mit dem FBI hat Apple jetzt einen ersten Etappensieg für sich verzeichnen können . Ein Richter in New York entschied ( PDF ), dass man das Unternehmen nicht verpflichten könne ein verschlüsseltes iPhone zu entsperren. Bei dem aktuellen Urteil handelt es sich zwar nicht um den Fall der Terrorismus-Verdächtigen von San Bernadino, sondern um eine Drogen-Geschichte, ...

Dienstag, 01. Mrz 2016, 8:22 Uhr 28 Kommentare 28
   

Amazon Kontosperrung: Digitale Inhalte dürfen nicht entzogen werden

Notorische Rücksender des Online-Kaufhauses Amazon können aufatmen: Das Oberlandesgericht Köln hat jetzt eine Klausel in den Nutzungsbedingungen des Versandhändlers gekippt, die betroffenen Nutzern im Rahmen einer Kontosperrung auch den Zugang zu bereits erworbenen digitalen Inhalten verwehrte. Dies berichtet die Verbraucherzentrale NRW, die ihrerseits mehrere Kunden vertritt, denen die Schließung ihres Kundenkontos wegen zu vieler Rücksendungen angedroht oder denen ein Zugang ...

Montag, 29. Feb 2016, 11:25 Uhr 92 Kommentare 92
   

Datenautomatik undurchschaubar: Zweite Schlappe für die Telefonica

Keine vierzehn Tage nachdem das Landgericht Potsdam das Mobilfunkunternehmen Telefonica ob der Drosselung von eigentlich „unbegrenztem Datenvolumen“ rügte , hat die o2-Mutter erneut mit einer Schlappe vor Gericht zu kämpfen. Diesmal kreidete das Landgericht München der o2-Mutter die sogenannte „Datenautomatik“ an – einen Tarif-Automatismus , der das Inklusivvolumen bei Nutzern, die ihr Datenguthaben ausgeschöpft haben, automatisch erweitert. Das von E-Plus ...

Montag, 29. Feb 2016, 8:31 Uhr 41 Kommentare 41
   

Apple und das FBI: Bürgerproteste für Deutschland angekündigt

Während sich die Datenschutz-Debatte um die FBI-Forderungen an Apple bislang vor allem in den Medien abspielte, haben sich im Netz nun die ersten Bürgerproteste gegen den Präzedenzfall formiert. So hat die Webseite dontbreakourphones.org inzwischen rund 50 kleine Proteste vor amerikanischen Apple Stores organisiert und nennt in ihrem Event-Kalender auch eine deutsche Location. Demnach wollen sich hiesige Apple-Unterstützer heute um ...

Mittwoch, 24. Feb 2016, 11:51 Uhr 14 Kommentare 14
   

FBI-Debatte: Gates und Zuckerberg melden sich zu Wort

Facebooks Mark Zuckerberg und Microsoft-Gründer Bill Gates haben sich in die von Apple entfachte Diskussion um die Ermittlungsbefugnisse der amerikanischen Strafverfolgungsbehörden eingemischt und kommen in der New York Times beziehungsweise in der Financial Times zu Wort. Gates im Video-Interview mit der Financial Times Während Gates die Forderungen des FBI relativiert (laut Gates ist der Begriff „Hintertür“ in der aktuellen Diskussion fehl am ...

Dienstag, 23. Feb 2016, 8:15 Uhr 37 Kommentare 37
   

Taptic Engine: Immersion will iPhone-Verkaufsverbot erwirken

Nachdem sich der Medizinprodukt-Hersteller Valencell bereits seit Anfang Januar um einen Verkaufsstopp der Apple Watch bemüht – laut Valencell verletzen die in Apples Armbanduhr integrierten Herzfrequenz-Sensoren die hauseigenen Patente – will nun auch das Technologie-Unternehmen Immersion ein amerikanisches Import-Verbot und damit einen de-facto Verkaufsstopp für iPhone und Apple Watch erwirken. Apples Taptic Engine , so das Unternehmen in einer jetzt veröffentlichten Pressemitteilung , ...

Freitag, 12. Feb 2016, 16:00 Uhr 21 Kommentare 21
   

PIN trotz Fingerabdruck: Gericht zwingt zu Touch-ID-Entsperrung

Im September 2013 stand Apples damals neu eingeführter Fingerabdruck-Scanner Touch ID unter medialem Beschuss. Nicht nur der erfolgreiche Angriff des Chaos Computer Clubs auf die Biometrie-Sperre Cupertinos katapultierten den Fingerkuppen-Scanner in die Schlagzeilen, auch ganz pragmatische Fragen hiesiger Anwälte, sorgten für einen produktiven Diskurs. Rechtsanwalt Udo Vetter etwa, blickt damals sorgenvoll auf die durch Apples Touch ID mögliche Umkehr der Beweislast ...

Mittwoch, 10. Feb 2016, 10:40 Uhr 63 Kommentare 63
   

Verkehrsminister mahnt Bahn, Berlin mahnt Airbnb

Berlin mahnt Airbnb Um stärker gegen das zunehmende Angebot an illegalen Ferienwohnungen vorzugehen, will Berlin zukünftig eine Auskunftspflicht für Internetplattformen einführen, die Ferienwohnungen vermieten. Anbieter wie das vor allem bei iPhone-Anwendern populäre Portal Airbnb sollen die Klarnamen der Eigentümer offenlegen müssen. Dies berichtet der Rundfunk Berlin Brandenburg unter Berufung auf den Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel. Illegale Ferienwohnungen sollen in Berlin bald ...

Dienstag, 09. Feb 2016, 18:43 Uhr 13 Kommentare 13
   

iPhone am Steuer: 60€ Bußgeld für „Griff zum Ladekabel“

Während wir noch auf die Begutachtung der Verfassungsbeschwerde bezüglich der hierzulande umstrittenen Blitzer-Apps warten, glänzt das Oberlandesgericht Oldenburg mit einer neuen Bußgeld-Endscheidung die uns an ein Gespräch mit dem ADAC erinnert. Angesprochen auf den Siri-Einsatz im Fahrzeug erklärte der Automobilclub im Oktober 2011 die Rechtslage und gab uns eine einfache Faustregel mit auf den Weg. Um möglichen Bußgeldern zu entgehen, sollte man ...

Donnerstag, 21. Jan 2016, 12:43 Uhr 65 Kommentare 65
   

Erneut massive Zunahme beim Versand „stiller SMS“ zur Handy-Ortung

Blick zurück, in den August 2014: Damals legte Andrej Hunko, Abgeordneter der Linksfraktion im Bundestag, die Antwort auf seine kleine Anfrage zur Zahl der vom Bundesamt für Verfassungsschutz versandten „stillen SMS“ vor. Die Zahlen waren bereits damals massiv: Verglichen mit den ersten beiden Quartalen 2013 hat der Verfassungsschutz im ersten Halbjahr 2014 doppelt so viele stille SMS zur Ortung von Handys ...

Mittwoch, 20. Jan 2016, 11:32 Uhr 24 Kommentare 24
   

„Unterlassung nicht akzeptiert“: o2 reagiert auf Aboalarm

Über die Klage der für die Kündigungs-App „Aboalarm“ verantwortlichen GmbH gegen den Mobilfunkanbieter o2 haben wir am Donnerstag berichtet . Die Macher der App, mit deren Hilfe sich bestehende Vertragsverhältnisse kündigen lassen, werfen dem Netzbetreiber vor, die von der Anwendung erstellten Vertrags-Stornierungen in der Vergangenheit mehrfach als ungültig deklariert zu haben. Zu unrecht, versteht sich. Aboalarm-Mitarbeiterin Simone Groß erklärte dazu: ...

Samstag, 16. Jan 2016, 13:22 Uhr 45 Kommentare 45
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 18765 Artikel in den vergangenen 3286 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven