Suchergebnis
Suchergebnis
Maps (116)

Apples Street-View-Fahrzeuge erkunden Frankreich und Schweden

27.07.2015 apple-maps-paris-header

Die „Apple-Maps-Autos“ erreichen das europäische Festland. Diesen Monat sind die Kamera-Fahrzeuge aus Cupertino erstmals auch auf dem europäischen Festland unterwegs. Aktuell gehören der Großraum Paris sowie die schwedischen Städte Stockholm und Malmö zu den Zielen. Deutschland zählt allerdings weiterhin nicht zu den erfassten Gebieten. Apple arbeitet offenbar … | Weiter →


Apple Maps: Street-View-Flotte bleibt vorerst in England

18.06.2015 apple-maps

Apples europäische Fahrzeug-Flotte, die seit der vergangenen Woche aktiven Street-View Autos des Apple Maps-Teams, wird auch in der zweiten Junihälfte ausschließlich in England und in Irland eingesetzt werden. Dies geht aus der nun erweiterten Termin-Übersicht hervor, die Cupertino auf der Sonderseite zu den Einsatz-Locations der Kamerafahrzeuge veröffentlicht hat. Weiter →


iOS 9: Karten-App mit intelligenterer Routen-Führung

11.06.2015 mehring

Die Karten-Applikation Apples wird unter iOS 9 nicht nur über einen ÖPNV-Bereich verfügen, mit dessen Hilfe sich die Planung von Bus und Bahn-Verbindungen direkt innerhalb der Apple Karten abwickeln lässt – zum Start ist hier leider nur Berlin vertreten – Apple hat auch den Navi-Bereich der Karten-App verbessert. Weiter →




maps.apple.com

Kommen die Apple Karten ins Netz? Apple sucht Web-Entwickler

03.06.2015 apple-maps

Die von Benedict Evans aufgespürte Stellenausschreibung mit der Job-Nummer 36783169 lädt zum Spekulieren ein. Apple sucht einen Web-Entwickler für das Apple Maps-Team. 40 Wochenstunden. Ab sofort. In Kalifornien. Ein Hinweis auf die vielleicht bevorstehende Onlne-Verfügbarkeit der Apple-eigenen Kartenanwendung? Gut möglich. In der Stellenbeschreibung verlangt Apple ein hervorragendes … | Weiter →


Apple und TomTom verlängern Karten-Verträge

20.05.2015 problem

Cupertino und der niederländische Navigations-Anbieter TomTom haben ihre Vertrage über die Nutzung des von TomTom bereitgestellten Kartenmaterials in den Apple Maps verlängert. Dies geht aus Agenturberichten vor, die in der Vertragsverlängerung auch den Grund für den kurzfristigen Anstieg der TomTom-Aktien auf +7% ausmachen. Prominentes Logo: TomTom … | Weiter →




Nokias HERE-Karten aktualisiert: Plant Facebook die Übernahme?

05.05.2015 nokia500

Nokias Karten-Applikation, der nur 60 MB große HERE-Download, kehrte nach einer mehrjährigen Auszeit erst Mitte März wieder zurück in den App Store und damit auch auf euer iPhone. Ausgestattet mit einem vollwertigen Navigations-Modul, der Option zur Offline-Speicherung ausgewählter Kartenabschnitte und einem integrierten ÖPNV-Überblick, wurde der Google Maps-Konkurrent erst am Wochenende wieder aktualisiert, sorgte diesmal jedoch nicht … | Weiter →


3D-Städte: Große Auswahl auch auf Google Earth

27.04.2015 kirche

Die iOS-Ausgabe der Google Earth-Applikation wurde das letzte Mal im Juni 2013 aktualisiert – auf dem Desktop verschenkt der Suchmaschinen-Riese seine Weltkugel-Software seit Anfang Februar und verzichtet auf die bislang eingeforderten Lizenzgebühren von rund 300€. Zwei Umstände, die nicht unbedingt auf eine rosige Zukunft des Google Maps-Kompagnons schließen … | Weiter →


Mehr Restaurants, viele Korrekturen: Apples Karten bauen Datenbestand aus

02.04.2015 apple-maps

Solltet ihr die Apple-Karten in der Vergangenheit um eigene Korrekturen ergänzt haben, dann könnt ihr heute mal nachschauen, ob diese auch umgesetzt wurden. In mehreren deutschsprachigen Regionen glänzt der ab Werk vorinstallierte Google Maps-Konkurrent zur Stunde mit einem deutlich überarbeiteten Datenbestand, hat fehlerhafte Einträge gelöscht und neue … | Weiter →



Update
Editor's choice

Nokia HERE Maps: Die iOS-Applikation ist da

11.03.2015 nokia-1

Update 15 Uhr: Nokia hat inzwischen anhaltende Probleme mit dem App Store eingeräumt. Im offiziellen Firmenblog heißt es: „Wegen anhaltender technischer Probleme ist es uns nicht möglich die HERE App für iOS zu veröffentlichen. Wir werden diese so schnell wie möglich freigeben.“ Original-Artikel von 14 … | Weiter →


OpenStreetMap: Freie Weltkarte startet Routen-Berechnung

17.02.2015 osm-kladow

Während Dritt-Applikationen wie Skobbler schon länger eine Kombination aus dem Kartenmaterial der freien OpenStreetMap-Weltkarte und einer eigenen Routen-Berechnung anbieten, verzichtete die offizielle OSM-Webseite bislang auf die Streckenberechnung von A nach B. Heute liefert OpenStreetMap eine eigene Routing-Lösung nach. Auf der Webseite OpenStreetMap.org/directions, die auch für Mobilgeräte wie das … | Weiter →



1 von 812345
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2006 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 16122 Artikel in den vergangenen 2891 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2006-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS