Suchergebnis
Suchergebnis
Maps (110)

Apple und TomTom verlängern Karten-Verträge

20.05.2015 problem

Cupertino und der niederländische Navigations-Anbieter TomTom haben ihre Vertrage über die Nutzung des von TomTom bereitgestellten Kartenmaterials in den Apple Maps verlängert. Dies geht aus Agenturberichten vor, die in der Vertragsverlängerung auch den Grund für den kurzfristigen Anstieg der TomTom-Aktien auf +7% ausmachen. Prominentes Logo: TomTom … | Weiter →




Nokias HERE-Karten aktualisiert: Plant Facebook die Übernahme?

05.05.2015 nokia500

Nokias Karten-Applikation, der nur 60 MB große HERE-Download, kehrte nach einer mehrjährigen Auszeit erst Mitte März wieder zurück in den App Store und damit auch auf euer iPhone. Ausgestattet mit einem vollwertigen Navigations-Modul, der Option zur Offline-Speicherung ausgewählter Kartenabschnitte und einem integrierten ÖPNV-Überblick, wurde der Google Maps-Konkurrent erst am Wochenende wieder aktualisiert, sorgte diesmal jedoch nicht … | Weiter →


3D-Städte: Große Auswahl auch auf Google Earth

27.04.2015 kirche

Die iOS-Ausgabe der Google Earth-Applikation wurde das letzte Mal im Juni 2013 aktualisiert – auf dem Desktop verschenkt der Suchmaschinen-Riese seine Weltkugel-Software seit Anfang Februar und verzichtet auf die bislang eingeforderten Lizenzgebühren von rund 300€. Zwei Umstände, die nicht unbedingt auf eine rosige Zukunft des Google Maps-Kompagnons schließen … | Weiter →


Mehr Restaurants, viele Korrekturen: Apples Karten bauen Datenbestand aus

02.04.2015 apple-maps

Solltet ihr die Apple-Karten in der Vergangenheit um eigene Korrekturen ergänzt haben, dann könnt ihr heute mal nachschauen, ob diese auch umgesetzt wurden. In mehreren deutschsprachigen Regionen glänzt der ab Werk vorinstallierte Google Maps-Konkurrent zur Stunde mit einem deutlich überarbeiteten Datenbestand, hat fehlerhafte Einträge gelöscht und neue … | Weiter →



Update
Editor's choice

Nokia HERE Maps: Die iOS-Applikation ist da

11.03.2015 nokia-1

Update 15 Uhr: Nokia hat inzwischen anhaltende Probleme mit dem App Store eingeräumt. Im offiziellen Firmenblog heißt es: “Wegen anhaltender technischer Probleme ist es uns nicht möglich die HERE App für iOS zu veröffentlichen. Wir werden diese so schnell wie möglich freigeben.” Original-Artikel von 14 … | Weiter →


OpenStreetMap: Freie Weltkarte startet Routen-Berechnung

17.02.2015 osm-kladow

Während Dritt-Applikationen wie Skobbler schon länger eine Kombination aus dem Kartenmaterial der freien OpenStreetMap-Weltkarte und einer eigenen Routen-Berechnung anbieten, verzichtete die offizielle OSM-Webseite bislang auf die Streckenberechnung von A nach B. Heute liefert OpenStreetMap eine eigene Routing-Lösung nach. Auf der Webseite OpenStreetMap.org/directions, die auch für Mobilgeräte wie das … | Weiter →




Maps.me: Offline-Karten jetzt quelloffen und kostenlos

03.12.2014 maps

Die Offline-Karten Applikation Maps.me rückt von ihrem bisherigen Geschäftsmodell ab und wird sich zukünftig komplett kostenlos zum Download im App Store anbieten – die Aufteilung in Lite- und Pro-Version ist damit Geschichte. Und damit nicht genug: Die Navigations-Anwendung, die inzwischen zum Portfolio der russischen Mail.Ru-Gruppe … | Weiter →


Street-View-Fahrten in Deutschland: Google verbessert Kartenmaterial

01.12.2014 google-auto

Vom heutigen Tag an sind Googles Kamera-Autos wieder in Deutschland unterwegs. Allerdings geht es diesmal nicht darum, Bilddaten für die Street-View-Ansicht zu erfassen, sondern Google will mithilfe der Aufzeichnungen das vorhandene Google-Maps-Kartenmaterial verbessern. Zunächst plant Google, die Städte Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, … | Weiter →


Apple-Karten: Weitere Anbieter liefern Daten

20.11.2014 firmen

Apples Online-Karten, dies berichtet die auf Geschäftsplatzierungen spezialisierte Webseite Apple Maps Marketing, beziehen ihre Daten zukünftig aus noch mehr Quellen als bislang. Wohl um den Bestand an Business-Adressen auszubauen, hat Apple seinen Yelp Adress-Katalog jetzt um die Informationen der Anbieter DAC Group, Location3 Media, … | Weiter →


Apple Maps Connect: Karten-Einträge editieren und anlegen

22.10.2014 connect

Mit Apple Maps Connect bietet Cupertino jetzt ein Online-Portal zum Bearbeiten von all jenen Geschäftseinträgen an, die in Apples Karten-Applikation hinterlegt sind. Das neue Angebot, lässt sich nach dem Abnicken der allgemeinen Geschäftsbedingungen auch mit einem deutschen iCloud-Account ansteuern und öffnen, beschränkt die Editierung bereits vorhandener Einträge, das … | Weiter →



1 von 712345
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2006 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 15697 Artikel in den vergangenen 2827 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2006-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS