iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 756 Artikel
797 Artikel
   

CoconutBattery zeigt Akku-Gesundheit des iPhones an

Die kostenlose Mac-Applikation CoconutBattery nutzt die letzten Tage des Februars um sich auf Version 3.3 zu hangeln und integriert in ihrem nun ausgegebenen Update nicht nur mehrere Performance-Verbesserungen, sondern erstmals auch eine History-Ansicht für iOS-Geräte. Das kleine Helfer-Tool, das initial nur den im Mac verbauten Akku überwachte, zeigt inzwischen auch den aktuellen Akku-Stand angeschlossener iOS-Geräte an und vergleicht ...

Freitag, 26. Feb 2016, 10:44 Uhr 31 Kommentare 31
   

iPhone-Apps entpacken: ThemeEngine öffnet CAR-Archive

Wie sich iPhone-Applikationen entpacken lassen, etwa um die im Inneren der Anwendung versteckten Audio-Dateien zum Klingelton zweckzuentfremden, haben wir euch schon im Mai 2014 gezeigt . Kurz zusammengefasst: Schnappt euch die von iTunes verwalteten IPA-Dateien, benennt deren Datei-Endung von .ipa zu .zip um, entpackt das Archiv und wühlt euch durch die nun freigelegten App-Innereien. Nutzt man diese Methode um in das Innere aktueller ...

Donnerstag, 11. Feb 2016, 9:18 Uhr 10 Kommentare 10
   

Apples 3D Karten: Dresden und Bremen jetzt mit Flyover

Nachdem Apple seine Karten-Anwendung erst im vergangenen Monat um zahlreiche Städte-Erweiterungen ergänzt hat (u.a mit Flyover in Brügge und Verkehrsinformationen in Hong Kong), hat Cupertino jetzt seine 3D-Karten um deutsche Neuzugänge aufgewertet. So lassen sich nun auch Dresden und Bremen in der Flyover-Ansicht besuchen und zeigen ihre Gebäude in drei Dimensionen auf der mobilen Stadtkarte an. Ein Schritt, mit ...

Montag, 01. Feb 2016, 9:28 Uhr 22 Kommentare 22
   

SnapDrop: AirDrop-Alternative für den Browser

Die Webseite SnapDrop.net ist ganz nett gemacht. Funktional und optisch an Apples AirDrop angelehnt, bietet euch SnapDrop.net eine einfache Option, beliebige Dateien im gleichen W-Lan-Netzwerk zwischen unterschiedlichen Geräten hin und her zu reichen und arbeitet dabei vollkommen konfigurationsfrei. Schnappt euch einfach das iPhone und einen Mac, bzw. zwei Macs und drei Android-Geräte – was auch immer – und ...

Montag, 28. Dez 2015, 16:36 Uhr 31 Kommentare 31
   

Mactracker 4: Umfangreiches Update für die Apple-Produktdatenbank

Als Leser dieser Zeilen solltet ihr die für OS X und iOS verfügbare Mactracker-Applikation hoffentlich schon kennen. Falls nicht, können wir euch den Download der kostenlos verfügbaren Apple-Produktdatenbank wärmstens ans Herz legen. Akribisch erfasst, findet ihr hier nach Kategorien unterteilt stets aktuelle Informationen zu allen Macs, iOS-Geräten, iPods, Apple TV, Airport-Stationen und etlichen weiteren Apple-Produkten. Neben dem Stromverbrauch ...

Freitag, 18. Dez 2015, 17:33 Uhr 7 Kommentare 7
   

Vom Mac aufs iPhone: E-Mail-Client „Unibox“ startet

In der E-Mail-Kategorie des App Store geht es gerade rund: Dropbox wird seinen E-Mail-Client Mailbox im kommenden Jahr einstellen. Readdle bereitet Version 1.4 seiner Mail-App Spark vor und wird dann auch das einfache Anhängen von Cloud-Dateien ermöglichen. Und: Mit Unibox für iOS springt die vom Mac bekannte E-Mail-Applikation aus München nun auch auf iPhone und iPad. Der 30MB große Download lässt sich gratis ...

Donnerstag, 10. Dez 2015, 11:42 Uhr 21 Kommentare 21
   

Für Win und Mac: PhoneClean 4 verspricht iPhone-Reinigung

Es ist ein offenes Geheimnis: iOS-Applikationen, die Online-Inhalte wie Videos und Fotos zwischenspeichern – etwa die App der Tagesschau, Facebook oder WhatsApp – neigen mit anhaltender Nutzung dazu, den Geräte-Speicher eurer Modelle mit Inhalten „zuzumüllen“ die ihr höchstwahrscheinlich nicht mehr aufrufen werdet. Seit iOS 5 kümmert sich das iPhone-Betriebssystem zwar halbwegs automatisch um die Reinigung der so angehäuften Daten, die ...

Montag, 07. Dez 2015, 10:45 Uhr 42 Kommentare 42
   

TagSpaces: Genial auf dem Mac, „mäh“ auf dem iPhone

Die OS X-Ausgabe des quelloffenem Dateimanagers TagSpaces solltet ihr euch einfach mal anschauen. Kostenlos verfügbar, bietet sich das Werkzeug zum Verwalten der eigenen Dokumenten-Sammlung an und lässt sich zusätzlich bzw. parallel zu Apples Finder einsetzen. Einmal installiert überwacht TagSpaces ausgewählte Ordner und gestattet euch die hier abgelegten Dateien mit beliebigen Schlagwörtern zu versehen. Diese können manuell gesetzt werden, ...

Montag, 30. Nov 2015, 11:32 Uhr 5 Kommentare 5
   

iPhone am Mac: Programmstarts unterbinden und festlegen

iPhone-Nutzer, die ihre Geräte hin und wieder mit dem Mac verbinden – eine in Zeiten von automatischen Fotostreams und stets verfügbaren Cloud-Ablagen wohl eher aussterbende Spezies – kennen das Spiel. Eigentlich sollte das eigene Gerät nur kurz geladen werden; doch während iTunes bereits die Synchronisation startet, wirft euch der Start der Fotos-App aus dem gerade noch aktiven ...

Mittwoch, 25. Nov 2015, 19:04 Uhr 19 Kommentare 19
   

LoveLiver: Mac-Terminal-Tool erstellt Live Photos

Der kostenlose OS X-Download LoveLiver , ein Open Source-Projekt, das ihr auf der Code-Plattform Github laden könnt, erstellt Live Photo auf der Kommandozeile eures Macs. Live Photo selbst gebaut Die nur 3 MB große Applikation wird über einen Terminal-Befehl aktiviert und kombiniert ein Video im MOV- und eine Foto-Datei im JPG-Format in ein Live Photo, das sich anschließend in ...

Mittwoch, 18. Nov 2015, 9:17 Uhr 5 Kommentare 5
   

Copied: Komfortabler Abgleich der Zwischenablagen von iOS und OS X

An unsere Do-It-Yourself-Lösung zur Synchronisation der Zwischenablagen von iOS und OS X – die Anleitung vom September lässt sich hier nachlesen – erinnert ihr euch vielleicht noch. Die neue Universal-Anwendung Copied bietet euch nun eine deutlich komfortablere Lösung an, um kopierte Textstellen, Fotos und Links zwischen mobilen Geräten und dem eigenen Mac synchron zu halten. Die in der Basisversion kostenlos ...

Mittwoch, 04. Nov 2015, 13:50 Uhr 18 Kommentare 18
   

iOS 9.0.2: Jailbreak-Werkzeug erreicht den Mac

Die Jailbreak-Lösung der chinesischen Entwickler-Gruppe „Pangu“ die Mitte Oktober für Apples damals noch aktuelles iOS-Betriebssystem 9.0.2 veröffentlicht wurde, steht nun auch in einer Version für OS X zum Download bereit. Das rund 70MB große Werkzeug, das die iOS-Versionen iOS 9 und iOS 9.0.x für die Installation inoffizieller System-Modifikationen vorbereitet, lässt sich so auch auf dem Mac einsetzen, um etwa die App Store-Alternative Cydia, mit ...

Donnerstag, 29. Okt 2015, 13:37 Uhr 52 Kommentare 52
Kurz notiert

Noch eine iPhone-Waage, die WLAN-Sammelklage und Samsungs Gear S2

Status Barred Solltet ihr hin und wieder mit den Bildschirmfotos arbeiten müssen, die ihr im Laufe des Tages auf dem iPhone erstellt habt, dann schaut euch die kostenlose Mac-Applikation Status Barred an. Der nur 1MB kleine OS X-Download beschneidet ausgewählte Bildschirmfotos so, dass die oft mit nutzlosen Informationen zugekleisterte Statusleiste einfach entfernt wird. Nun lassen sich die Bilder auf ...

Montag, 26. Okt 2015, 13:07 Uhr 33 Kommentare 33
   

iTunes neu gedacht: 16 Helfer statt ein träges Monster

Die beiden Designer Frank Rausch und Timm Kekeritz , Spezialisten für User Interface-Gestaltung, Interaction Design und Typographie, haben sich und ihre Studenten an der FH Potsdam mit einer Frage konfrontiert, die Apple seit Jahren vor sich her zu schieben scheint: Wie könnte die Zukunft von iTunes aussehen? Apples Jukebox – darüber dürften sich fast alle Anwender, die täglich mit der für ...

Dienstag, 20. Okt 2015, 15:56 Uhr 25 Kommentare 25
   

iTools: iPhone-Manager für OS X aktualisiert

Über die mit iOS 8.3 eingeführten Sandbox-Einschränkung, die es Software-Downloads wie etwa dem iExplorer , der iFunbox oder iMazing unmöglich machen auf die Inhalte installierter Applikationen zuzugreifen, haben wir Mitte April berichtet . Auch iTools ist seitdem nicht mehr Lage, die auf angeschlossenen iOS-Geräten installierten Apps zu durchforsten; die jetzt freigegebene Version 2.8 sorgt sich aber um einen ordentlichen Performance-Schub der den ...

Montag, 19. Okt 2015, 20:07 Uhr 26 Kommentare 26
   

Composé: App-Baukasten für OS X mit eigenen Erweiterungen

An den App Store-Baukasten Composé hat uns die TV-Applikation erinnert, die wir gestern Mittag im Rahmen des Sideloading-Artikels kurz vorgestellt haben. Die App ist weder schön, noch unglaublich umfangreich, lässt sich dafür aber mit wenigen Mausklicks – ohne eine Zeile handgeschriebenen Code – in Composé nachbauen. Jetzt wurde der App-Baukasten aktualisiert. Composé 1.8 verbessert die Code-Kompatibilität zu Xcode 7 ...

Dienstag, 13. Okt 2015, 15:32 Uhr Keine Kommentare bisher 0
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 20756 Artikel in den vergangenen 3585 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven