iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 301 Artikel
1500 Artikel
AML-Notfallsystem

Appell an Apple: Das iPhone muss 112-Anrufe verbessern

Nach Monaten vergeblicher Versuche eine Kontaktaufnahme mit Apple herzustellen appelliert die „European Emergency Number Association“ (EENA) nun mit Hilfe einer Pressemitteilung an den iPhone-Hersteller. Die in Brüssel ansässige Nichtregierungsorganisation, die sich um den einheitlichen Ausbau der europaweit gültigen Notrufnummer 112 kümmert, formuliert darin genau eine Bitte: Apple möge sein mobiles iPhone-Betriebssystem um die Kompatibilität zum AML-Notfallsystem erweitern. Die ...

Donnerstag, 10. Aug 2017, 15:47 Uhr 30 Kommentare 30
Nach VPN-Verbot

Reporter ohne Grenzen: So kann sich Apple in China anbiedern

Die Nichtregierungsorganisation Reporter ohne Grenzen, die sich vornehmlich für Pressefreiheit und gegen Zensur einsetzt, hat einen offenen Brief veröffentlicht, der sich an Apples Chefetage richtet. Unter der Überschrift „Five tips for Apple on how to please China’s rulers“ spricht die 1985 in Frankreich gegründete Organisation fünf Empfehlungen aus, wie Apple seine Obrigkeitshörigkeit in China weiter intensivieren kann und reagiert ...

Donnerstag, 10. Aug 2017, 15:15 Uhr 17 Kommentare 17
Vor allem im Fahrzeug

Erinnerungen mit Siri: Anwender klagen über Verständigungsprobleme

Um sich von Apples Sprachassistentin Siri an noch ausstehende Einkäufe oder noch zu tätigende Anrufe erinnern zu lassen, braucht es keine umfangreichen Termin-Notizen im iPhone-Kalender. Einfache Sprachkommandos wie „Siri erinnere mich um 12 Uhr an Friseur“ reichen hier in der Regel aus. Zumindest bislang. In letzter Zeit scheint Apples intelligente Assistentin immer häufiger Probleme damit zu haben, ...

Mittwoch, 09. Aug 2017, 12:09 Uhr 76 Kommentare 76
Roaming nur auf Abruf

Roaming-Irreführung: Verbraucherzentrale will gegen o2 klagen

Der Verbraucherzentrale Bundesverband nötigt uns zu einem kurzen Nachtrag in Sachen o2 und Roaming. Nachdem wir bereits heute früh darauf hinweisen konnten , dass der Netzbetreiber seine Roaming-Kunden im Ausland drosselt, wirft der Verbraucherzentrale Bundesverband der Telefónica-Tochter jetzt auch noch die Irreführung ihrer Kunden vor. So hätte der Netzbetreiber Teile seiner Kunden nicht automatisch auf die neuen, seit Mitte ...

Montag, 07. Aug 2017, 12:23 Uhr 44 Kommentare 44
Nur mit Einwilligung der Kunden

iRobot: Verkauf von Kundendaten lediglich „Fehlinterpretation“

In der vergangenen Woche konnten wir uns nicht nur den iPhone-gesteuerten Roboter-Staubsauger Mi Robot von Xiaomi genauer anschauen, wir mussten auch kurz auf die Pläne der Konkurrenten von iRobot hinweisen , die mit dem Verkauf ihrer Kundendaten offenbar zusätzliche Umsätze erwirtschaften wollten. Moderne Roboter-Staubsauger kartografieren die heimischen vier Wände, damit sie sich bei ihren Arbeitsgängen besser zurechtfinden und nach getaner Arbeit wissen, ...

Montag, 31. Jul 2017, 17:09 Uhr 7 Kommentare 7
Vic Gundotra feiert das iPhone

Langjähriger Google-Manager: Foto-Enthusiasten greifen besser zum iPhone

Der ehemalige Microsoft-Manager und langjährige Google-Mitarbeiter Vic Gundotra sorgt aktuell mit einem Facebook-Post für Schlagzeilen. Laut Gundotra hätten Foto-Enthusiasten derzeit keine andere Wahl als Apples iPhone zu ihrem Smartphone zu machen. Zwar könnte man auch auf ein Android-Gerät setzen, müsste sich dann jedoch darauf einstellen, deutlich hinter der Konkurrenz zu liegen. Während Gundotras initialer Facebook-Beitrag lediglich Lob für Apples Porträt-Modus aussprach: ...

Montag, 31. Jul 2017, 15:59 Uhr 45 Kommentare 45
Apple stärkt Zensur-Bemühungen

Apples China-Strategie: „Wes Brot ich ess, des Lied ich sing.“

Unternehmen, die in China Geld verdienen wollen, müssen nach der Pfeife der chinesischen Regierung tanzen – ein Umstand, der vor allem global agierenden Akteuren wie Apple, die in China einen ihrer wichtigsten Märkte sehen, ein massives Maß an „Kompromissbereitschaft“ abverlangt und spätestens seit den aktiven Zensurbemühung Cupertinos hinlänglich bekannt ist. Isabel Ge Mahe: Apples neue China-Chefin Apples fast grenzenlose ...

Sonntag, 30. Jul 2017, 10:39 Uhr 66 Kommentare 66
Highlights, Emojis, neue Farben

Zu bunt, zu poppig: Skype macht kleine Rolle rückwärts

Dass die komplett neue Oberfläche der von Microsoft entwickelten VoIP-Applikation Skype nicht nur Jubel aus der Community erntete zeigen die im App Store abgegebenen Kommentare. Unter den 77 Bewertungen, die für die aktuell Skype-Version hinterlassen wurden, befinden sich satte 65 1-Stern-Wortmeldungen, die unter anderem das Entfernen der Status-Anzeige kritisieren, die reduzierte Übersichtlichkeit der Skype-App anprangern und nicht verstehen, warum sich Microsoft ...

Montag, 17. Jul 2017, 15:26 Uhr 11 Kommentare 11
"hier ist es vielleicht gefährlich"

Angst als App: Dike will lokale Sicherheitsmeldungen liefern

Zwar steht die junge Dike-Applikation aktuell nur in einer Ausgabe für Googles Android-System zur Verfügung, der Sprung auf das iPhone ist jedoch geplant – entsprechend interessant finden wir die kurze Video-Berücksichtigung des Angebotes durch den hessischen Rundfunk. Dike erinnert an Nachbarschafts-Applikationen wie Nextdoor (bzw. den weniger seriösen Konkurrenten nebenan.de ) und will ein Portal zum Eingeben und Abrufen lokaler Sicherheitsmeldungen anbieten. ...

Donnerstag, 13. Jul 2017, 16:07 Uhr 17 Kommentare 17
Nach Withings-Übernahme

Nokia Health Mate: Erstes Update adressiert Nutzer-Kritik

10 Tage nach Ausgabe seiner Health Mate-Applikation reagiert Nokia nun erstmal auf die harsche Kritik an seiner neuen iPhone-Anwendung. Wir erinnern uns: Mit dem kompletten Umkrempeln der ehemaligen Withings-App tat sich Nokia keinen Gefallen. Das Unternehmen hat sich mit der Übernahme von Withings offenbar dazu verpflichtet gefühlt, Zeichen zu setzen. Das Ergebnis, eine fehlerbehaftete und um zahlreiche bis dato verfügbare Funktionen ...

Montag, 03. Jul 2017, 7:44 Uhr 27 Kommentare 27
Alle gegen alle

Die Süddeutsche zum Jubiläum: „das iPhone, ein totalitäres Gerät“

Detlef Esslinger nähert sich dem iPhone-Jubiläum im Wirtschafts-Ressort der Süddeutschen heute aus einer nachdenklich-kritischen Perspektive. Unter der Überschrift „Kunden und Menschen“ muss Esslinger zwar einige Haken schlagen, ehe sich die im Anreißer skizzierte These auch im Text manifestiert, letztlich trifft der Diplom-Volkswirt aber ins Schwarze wenn er behauptet: „Seit zehn Jahren gibt es das iPhone, ein totalitäres Gerät – ...

Freitag, 30. Jun 2017, 10:50 Uhr 45 Kommentare 45
Planet of the Apps

In Deutschland: Apple zeigt Werbung im App Store

Der immer größere Umsatzanteil, den Apples Dienste und Services-Sparte einfährt , sorgt nicht unbedingt für eine angenehmere „User Experience“ beim Einsatz des eigenen iPhones. Um die kostenpflichtigen Dienstleistungen zu pushen, stört Apple seine Nutzer in letzter Zeit immer häufiger. Ein Beispiel: Die Systemeinstellungen. Sobald der 5GB kleine iCloud-Speicher, den Apple seinen Nutzern kostenlos zur Verfügung stellt, knapp wird, ...

Donnerstag, 29. Jun 2017, 17:50 Uhr 15 Kommentare 15
Mehr als 20 Euro pro Jahr

„Sorted“ und „Day One“ wechseln zum Abo-Modell

Der Trend hält an: Mit der preisgekrönten Tagebuch-Anwendung „Day One“ und dem bislang ohne Abstriche empfehlenswerten Aufgaben-Manager „Sorted“ sind jetzt zwei weitere, hochkarätige iOS-Applikationen in Lager der Abo-Anwendungen gewechselt. Die Tagebuch-Applikation „Day One“ setzt fortan auf einen hauseigenen Premium-Dienst , der 3 Euro pro Monat (bzw. 26 Euro pro Jahr) kostet und nicht nur die Foto-Limitierung von einem ...

Donnerstag, 29. Jun 2017, 15:03 Uhr 45 Kommentare 45
Fokus auf Provisionen und Partnerprodukte

Premium-Abo: Outbank erklärt Geschäftsmodell für gescheitert

Nutzer der Banking-App Outbank können sich schon mal auf den Umbau ihrer Finanz-Applikationen vorbereiten. Zukünftig, dies kündigte die aktuelle Outbank-Chefin Anya Schmidt in einem kürzlich veröffentlichten Interview mit dem Fachmagazin „t3n“ an, will die Banking-App vermehrt Partner-Angebote bewerben und sich so langfristig über Provisionszahlungen finanzieren. Schmidt, die erst im April den umstrittenen Outbank-Chef Tobias Stöger ablöste, reagiert damit ...

Mittwoch, 28. Jun 2017, 7:46 Uhr 84 Kommentare 84
Neues Urteil veröffentlicht

WhatsApp erneut in der Kritik: Weitergabe der Kontaktdaten ist illegal

Ein Urteil des Amtsgericht Bad Hersfeld lässt die Diskussion um die Weitergabe der auf privaten Handys gespeicherten Telefonnummern an WhatsApp wieder aufkommen. Das Problem: Damit WhatsApp feststellen kann, welche Nutzer über den eigenen Messenger-Dienst erreichbar sind, werden alle im persönlichen Adressbuch eines Nutzers gespeicherten Telefonnummern an WhatsApp übertragen, ganz egal ob die Besitzer dieser Nummern den Messenger ...

Dienstag, 27. Jun 2017, 16:38 Uhr 55 Kommentare 55
Von 160MB auf fast 2GB

Plus 1000% in vier Jahren: App Store-Downloads werden immer größer

Die durchschnittliche Dateigröße der populärsten App Store-Applikationen ist im Verlauf der zurückliegenden vier Jahre um knapp 1000 Prozent angewachsen. Dies berichtet das auf App Store-Analysen spezialisierte Marketing-Unternehmen Sensortower. Mit Blick auf die zehn meistgeladenen iOS-Anwendungen des amerikanischen App Stores erklären die Statistiker: Während im Mai 2013 noch rund 160MB ausreichten um Facebook, Uber, Gmail, Snapchat, Spotify, Messenger, Google Maps, ...

Dienstag, 20. Jun 2017, 10:17 Uhr 32 Kommentare 32
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22301 Artikel in den vergangenen 3830 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven