Suchergebnis
Suchergebnis
Hacks (675)

Safari: Adressleiste lässt sich manipulieren

19.05.2015 safari

Oh hat, mit herkömmlichen Spoofing-Angriffen hat Apples iPhone-Betriebssystem schon seit November 2010 nicht mehr zu kämpfen. Jetzt ist es mal wieder so weit. Wie die auf IT-Sicherheit spezialisierte Webseite heiseSecurity heute meldet, kann die Adresszeile des iPhone-Browsers Safari mit einem schadhaften Javascrip-Schnipsel manipuliert werden. Zwar läuft … | Weiter →


Jailbreak-Entwickler startet Webbrowser auf der Apple Watch

11.05.2015 header

Ein Webbrowser fürs Handgelenk? Dem Jailbreak-Entwickler Comex ist dies offenbar gelungen. Er hat auf seiner Apple Watch einen Webbrowser an den Start gebracht und die Google-Startseite geöffnet. Webbrowser auf der Apple Watch Wie das Von dem Entwickler veröffentlichte Video zeigt, lässt sich innerhalb der Anwendung zwar kaum navigieren, das … | Weiter →


Kurz notiert: WhatsApp-Meilenstein, iOS 8.4 Jailbreak

20.04.2015 whatsapp-1

800 Mio. Nutzer: Jan Koum, auch nach der Facebook-Übernahme des Kurznachrichtendienstes WhatsApp weiterhin im Chefsessel des Messengers platziert, meldet in seinem Facebook-Account das Erreichen eines weiteren Meilensteines. Aktuell, so Koum, würde WhatsApp 800 Millionen Nutzer zählen. Dabei handelt es sich um “aktive Accounts” – Anmeldungen die … | Weiter →


Popcorn Time für iOS: Zur Abmahnung in unter fünf Minuten

09.04.2015 header-ui

Popcorn Time, die Video-Streaming-Anwendung, mit der sich im BitTorrent-Netzwerk geteilte Videodateien direkt auf Windows- und OS X-Maschinen streamen lassen, steht nun auch in einer iPhone-Version zur Verfügung, die sich am App Store vorbei installieren lässt und zum Einsatz nicht mal einen Jailbreak voraussetzt. Popcorn Time … | Weiter →


Neue Snowden-Dokumente: iOS und iPhone im Visier der CIA

10.03.2015 thanks-obama

Unter dem Codenamen “Jamboree” versuchte der Auslandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten, die Central Intelligence Agency (CIA), über Jahre hinweg die Sicherheitsmaßnahmen von iPhone und iPad zu brechen und setzte jährliche Veranstaltungen auf, die über den Fortschritt der iOS-Angriffe informieren sollten. Dies geht aus neuveröffentlichten Dokumenten aus dem Bestand des Whistleblowers … | Weiter →





Jailbreak-Erweiterung katapultiert iPhone ins Jenseits

17.02.2015 bootwhite

Der Jailbreak, die Vorbereitung des iPhones zur Installation inoffizieller System-Modifikationen, ist (in den richtigen Händen) ein mächtiges Werkzeug. Ist das iPhone von Apples Restriktionen befreit, lassen sich etwa alternative Browser zum System-Standard oder eigene Siri-Kurzbefehle einrichten. Eine Garantie, dass die im alternativen App Store “Cydia” … | Weiter →


Gehackt: BMW ConnectedDrive und Nike+ FuelBand

30.01.2015 adac

Sowohl das Sportarmband FuelBand des Freizeit-Ausrüsters Nike als auch das BMW Entertainment-System ConnectedDrive haben derzeit mit Hackern zu tun, die auf versteckte aber ernste Schwachstellen in den beiden, bereits länger am Markt erhältlichen Produkten hinweisen. Bei der BMW Group sorgte ein Test des Automobilclubs ADAC für überraschte Gesichter. Der … | Weiter →


PP Jailbreak
Editor's choice

Vorsicht, Vorsicht: Jailbreak-Werkzeug für den Mac knackt iOS 8.1.2

20.01.2015 bbs

Mit dem chinesischen Download PP Jailbreak steht nun erstmals auch ein Jailbreak-Werkzeug für Mac-Nutzer zum Download bereit, das aktuelle iPhone-Modelle von Apples System-Restriktionen befreien und für die Installation inoffizieller Erweiterungen und Anwendungen vorbereiten kann. Beim Einsatz des noch nicht in englischer Sprache erhältlichen Downloads ist jedoch Vorsicht … | Weiter →


Neue Snowden-Dokumente: Apple verhinderte das iPhone-Tracking

19.01.2015 secret

Die vom SPIEGEL neuveröffentlichten Dokumente des Whistleblowers Edward Snowden gewähren erstmals einen Einblick auf das iPhone-Tracking des britischen Auslandsgeheimdienstes GHCQ. Dieser hat die eindeutige Geräte-Kennziffer, die inzwischen nicht mehr implementierte UDID, lange Zeit als Identifikationsmerkmal genutzt und zur Wiedererkennung spezifischer iPhone-Modelle eingesetzt. Der Nachrichtendienst, dies geht aus den … | Weiter →


Neues Brute-Force-Werkzeug:
Editor's choice

iDict umgeht Apples Hacker-Sicherungen

02.01.2015 icloud-150

Brute force. Der englische Begriff für “rohe Gewalt” beschreibt in der Informatik eine nicht sehr performante, langfristig aber durchaus effektive Methode zum Brechen von Passwörtern: Das Durchprobieren aller möglichen Lösungen. Oder, um es mit der deutschen Wikipedia zu formulieren: Der natürlichste und einfachste Ansatz zu … | Weiter →



Editor's choice

Video: Hacker rekonstruieren Fingerabdruck aus Fotos

29.12.2014 abdruck

Beeindruckende Machbarkeitsstudie. Auf dem diesjährigen Chaos Communication Congress – wenn ihr unseren Links gefolgt seid, habt ihr den Vortrag “Ich sehe, also bin ich… Du” wahrscheinlich live mitverfolgt – haben Hacker demonstriert, dass sich bereits hochauflösende Fotos als ausreichend für den Nachbau einzelner Fingerabdrücke erweisen. Das Testobjekt: Ursula von der Leyen. … | Weiter →


Gute Jailbreak-Erweiterung:

Cydia-App bringt CarPlay auf iPhone und iPad

28.12.2014 carplay-hack-500

Für iPhones mit Jailbreak steht über den Cydia-Store einmal mehr ein Feature bereit, das wir eigentlich gerne offiziell von Apple sehen würden: Die Möglichkeit, das CarPlay-Interface direkt auf einem iOS-Gerät zu starten. CarPlay ist bekanntermaßen ja die Möglichkeit, verbundene iOS-Geräte mittels eines für … | Weiter →


1 von 43123451020
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2006 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 15661 Artikel in den vergangenen 2823 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2006-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS