iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 984 Artikel
1038 Artikel
   

App Store: Apple zieht offenbar bezahlte Suchergebnisse in Betracht

Die Meldung, dass sich bei Apple ein Team mit der Weiterentwicklung der App Stores beschäftigt, überrascht zunächst nicht. Alles andere wäre schlimm. Interessant sind allerdings einzelne Details aus einem diesbezüglich vom Wirtschaftsmagazin Bloomberg veröffentlichten Artikel . Offenbar lotet Apple auch Möglichkeiten im Zusammenhang mit bezahlten Suchergebnissen aus. Ähnlich wie wir es aus der Google-Suche kennen, könnte ein Entwickler ...

Freitag, 15. Apr 2016, 9:26 Uhr 31 Kommentare 31
   

Apple verabschiedet sich vom iTunes-Taschengeld für Kinder

Mit einer Aktualisierung des Support-Dokumentes #HT201676 hat Apple heute die Einstellung der Taschengeld-Funktion für minderjährige iTunes-Nutzer angekündigt und verweist auf die Verfügbarkeit der sogenannten Familienfreigabe , die zukünftig die Abrechnung von Familieneinkäufen übernehmen soll. Wird Ende Mai eingestellt: Das iTunes-Taschengeld Laufende Taschengeld-Aufträge wird das Unternehmen zum 25. Mai stornieren. Mit Hilfe der Taschengeld-Funktion konnte registrierte iTunes-Nutzer festgelegte Geldbeträge an ...

Donnerstag, 14. Apr 2016, 15:33 Uhr 21 Kommentare 21
   

Abo günstiger: TextExpander reagiert auf Kritik

«Die Änderungen, die wir in der letzten Woche an unserem Produkt TextExpander vorgenommen haben, hat viele unserer Anwender beunruhigt […]» So beginnt der Blogeintrag , mit dem das Software-Studio Smile jetzt auf die harsche Community-Kritik an der Umstellung des bisherigen Geschäftsmodells reagiert. Wie ifun.de in der vergangenen Woche berichtete , hatten sich die Macher des Textschnipsel-Werkzeuges kurzerhand dazu entschieden, die Synchronisation über ...

Mittwoch, 13. Apr 2016, 12:19 Uhr 10 Kommentare 10
   

Werbebanner als Abofalle: Drittanbietersperre schützt vor Ärger

Durch unseriöse Werbebanner ausgelöste Abo-Fallen hatten wir in der Vergangenheit häufig zum Thema, in letzter Zeit schien sich die Lage jeoch beruhigt zu haben. Dieser Tage haben wir allerdings wieder vermehrt Hinweise diesbezüglich erhalten und mindestens einmal – dies ist besonders ärgerlich – wurde ein solches Banner auch über unsere Webseiten ausgeliefert. Abo-Falle durch die Hintertür Zunächst ...

Dienstag, 12. Apr 2016, 14:18 Uhr 29 Kommentare 29
   

iPhone SE: Diese Bauteile recyclet das $156-Gerät

Die $156-Kennziffer liefert uns in diesem Jahr das weltweit tätige Marktforschungsinstitut IHS. So sollen sich die reinen Bauteilkosten des iPhone SE auf genau $156 und 20 Cent belaufen – $160, wenn man den Zusammenbau der einzelnen Komponenten an den Fließbändern der Apple-Fertiger berücksichtigt. Eine Zahl, die für sich allein genommen wenig relevant ist (ihr kennt die Schlagzeilen im Stil ...

Donnerstag, 07. Apr 2016, 16:55 Uhr 24 Kommentare 24
   

Apple Pay: Akzeptanz in deutschen Geschäften

Auch 16 Monate nach dem Start des Bezahldienstes Apple Pay lässt sich die vom iPhone verwaltete, kontaktlose Bezahlung mit Debit- und Kreditkarten noch immer nicht in Deutschland nutzen. Während Apple die Anzahl der kooperierenden Banken in den USA, Australien, Kanada, China und England nach und nach weiter ausbaut – seit heute ist mit Barclays auch die letzte der vier großen Banken aus ...

Dienstag, 05. Apr 2016, 12:01 Uhr 42 Kommentare 42
   

Billy-Alternative: Auch „Abo Adieu“ listet laufende Abo-Kosten

Zwar haben wir in unserer kurzen App-Vorstellung der Neuveröffentlichung Billy gestern ausdrücklich auf die noch vorhandenen Kinderkrankheiten der Applikation zur Verwaltung von Fix- und Abokosten hingewiesen, das App Store-Feedback der durchaus brauchbaren Anwendung („Trash“, „Unbrauchbar“, „Daumen runter“) zeigt sich davon jedoch unbeeindruckt. Null Toleranz für kleine Anlaufschwierigkeiten – schade eigentlich, denn der Entwickler lieferte ein fehlerbehebendes Update noch im Laufe ...

Donnerstag, 31. Mrz 2016, 10:02 Uhr 5 Kommentare 5
   

Billy: iPhone-App behält laufende Abo- und Fixkosten im Blick

In Zeiten, in denen immer mehr Software-Angebote, Dienste und Dienstleistungen auf laufenden Abo-Kosten setzen, hat die neuveröffentlichte iOS-Applikation Billy durchaus eine Daseinsberechtigung. Der 4MB-Download gestattet euch das Verwalten laufender Abos und Fixkosten in einem simplen Karten-Interface und bietet nicht nur zahlreiche Anbieter-Schablonen an, die nur noch mit Kosten und Start-Daten ausgefüllt werden müssen, sondern gestattet auch das Erstellen ...

Mittwoch, 30. Mrz 2016, 16:34 Uhr 30 Kommentare 30
   

Gekaufte Apps: 53% der Smartphone-Nutzer haben noch nie bezahlt

Während die Top-Charts des App Stores gerade von zahlreichen China-Applikationen gekapert werden – die deutsche Bestenliste der umsatzstärksten Anwendungen ist zu Stunden überfüllt mit 300€ teuren iOS-Anwendungen aus China und Korea – legt der Branchenverband Bitkom aktuelle Zahlen zum Konsumverhalten der Smartphone-Nutzer vor. Merkwürdige China-Apps: Die aktuellen Top-Charts im App Store Und die repräsentative Befragung überrascht: Demnach haben ...

Mittwoch, 23. Mrz 2016, 15:17 Uhr 63 Kommentare 63
   

Geocaching: Platzhirsch baut App-Angebot um

Groundspeak, die Firma hinter der weltweit größten Datenbank für Geocaching-Fans, baut ihr App Store-Lineup an iPhone-Applikationen komplett um und wird die bislang für 10 Euro angebotene Premium-Anwendung „Geocaching“ zum Ende des Monats komplett einstellen. Das Unternehmen, das auch die Domain Geocaching.com betreut, wechselt zudem sein Geschäftsmodell. Statt auf einen Einmalkauf, will man zukünftig auf Abo-Gebühren setzen: Die 3-Monats-Mitgliedschaft ...

Donnerstag, 17. Mrz 2016, 17:16 Uhr 55 Kommentare 55
   

Drittanbietersperre: Musterbrief soll Smartphone-Abzocke verhindern

Zum Weltverbrauchertag 2016 hat die Verbraucherzentrale NRW noch mal die Abo-Fallen in Erinnerung gerufen, mit denen Smartphone-Nutzer nun schon seit Mitte der 2000er Jahre zu kämpfen haben. Wolfgang Schuldzinski, Vorstand der Verbraucherzentrale NRW, hat sich in diesem Zusammenhang für eine Reform des Telekommunikationsgesetzes ausgesprochen und fordert die Netzbetreiber dazu auf, die sogenannte Drittanbietersperre zukünftig bereits beim Vertragsabschluss zu aktivieren. ...

Dienstag, 15. Mrz 2016, 9:16 Uhr 22 Kommentare 22
   

Günstige iTunes-Karten: Bis zu 20% Rabatt bei Kaufland

Wenn ihr diese Woche vergünstigte iTunes-Karten sucht, müsst ihr den Gang zur Supermarkt-Kette Kaufland antreten. Die Kaufland Warenhandel GmbH gibt aktuell bis zu 20 Prozent Preisnachlass auf iTunes-Guthaben. Die iTunes-Karten im Wert von 15 Euro bekommt ihr mit 10 Prozent Nachlass für 13,50 Euro, für die Karten im Wert von 25 Euro bezahlt ihr 15 Prozent weniger, also ...

Montag, 07. Mrz 2016, 9:17 Uhr Keine Kommentare bisher 0
   

Schluss mit kostenlos: „Smartphone-Bank“ Number26 ändert AGB

„Das Konto und die damit verbundene MasterCard sind kostenlos. Zusätzlich können Kunden weltweit gebührenfrei Geld abheben, weitere Gebühren bei der Benutzung des Kontos fallen nicht an.“ Die Worte, die wir zum Start der „iPhone-Bank“ Number26 vor einem Jahr geschrieben haben, verlieren im Mai ihre Gültigkeit. Das Unternehmen ändern seine Geschäftsbedingungen und fordert vom 3. Mai an eine Gebühr ...

Freitag, 04. Mrz 2016, 8:11 Uhr 134 Kommentare 134
Mobiles Bezahlen

Apple Pay mit Betrugslücke, Google Pay mit Gesichtserkennung

Apple Pay mit Betrugslücke Während deutsche iPhone-Anwender noch immer auf den Start des Apple Pay-Angebotes warten, informiert der Security-Bereich des Finanzmagazins Forbes über eine mögliche Sicherheitslücke in Apples System. Apple selbst wird gegen die von „Pindrop Security“ aufgedeckte Schwachstelle jedoch nur wenig ausrichten können – das Problem, das die Sicherheitsforscher heute beschreiben , ist auf Seite der Banken zu suchen. ...

Donnerstag, 03. Mrz 2016, 17:20 Uhr 13 Kommentare 13
   

Günstige iTunes-Karten: Bis zu 20% Rabatt bei REWE

Wenn ihr diese Woche vergünstigte iTunes-Karten sucht, müsst ihr den Gang zum Lebensmittelhändler REWE antreten. Die REWE Markt GmbH gibt aktuell bis zu 20 Prozent Preisnachlass auf iTunes-Guthaben. Die iTunes-Karten im Wert von 15 Euro bekommt ihr mit 10 Prozent Nachlass für 13,50 Euro, für die Karten im Wert von 25 Euro bezahlt ihr 15 Prozent weniger, also ...

Montag, 29. Feb 2016, 9:13 Uhr 7 Kommentare 7
   

Fendi Pro: Apple-Tochter Beats verkauft 1300€-Kopfhörer

Apples Kopfhörer-Tochter Beats nutzt die laufende „ Milan Fashion Week “ zur Vorstellung einer Kopfhörer-Sonderedition, die zum Preis von satten 1299€ angeboten wird . Bei dem sogenannten Fendi Pro-Kopfhörer handelt es sich um das Ergebnis einer Kollaboration mit der Modemarke Fendi. Dies berichtet die französische Vogue und merkt an, dass die Hörer nicht nur im offiziellen Beats-Store, sondern auch bei Colette vertrieben werden. Der ...

Freitag, 26. Feb 2016, 11:43 Uhr 27 Kommentare 27
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 18984 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven