Suchergebnis
Suchergebnis
Geld (915)


Zweizeiler: Navigon im Angebot, NBA Jam, Test-Menu beim iPhone 4, teure In-App Käufe, iControlpad, Scosches Pulsmonitor & ein preisbewusstes Apple Patent

10.02.2011 pulscontrol

Navigon reduziert Navi-App: Der Navigationsanbieter Navigon freut sich zur Stunde über den 2 Millionsten Nutzer der Navigon Smartphone-Apps und senkt von heute an, bis einschließlich Sonntag die Preise aller Navigon Vollversionen um 50 Prozent. Das Europa-Paket (AppStore-Link) kostet so derzeit nur 45€. Zudem bieten die Hamburger … | Weiter →



Nur noch mit Abo: Last.fm stellt kostenloses iPhone-Radio ein

08.02.2011

Last.fm, der personalisierte Online Musik-Dienst, bietet bereits seit den frühen AppStore-Tagen seine kostenlose Last.fm Radio-Applikation (AppStore-Link) zum Download an. Die Streaming-Anwendung versorgt euch mit Radio-Sendern die sich nach und nach eurem persönlichen Musik-Geschmack anpassen und euer iPhone bislang vollkommen kostenlos erreichten. Einfach einen Interpreten … | Weiter →


Russisches Roulette: Die $16.000 Schnapsidee

04.02.2011 revolver

In letzter Zeit ist es ein wenig ruhig geworden um die Erfolgsgeschichten und die in den frühen AppStore-Tagen allerorts vorherrschende Goldgräberstimmung. Hier und da berichten große Spielehersteller wie EA oder die Angry Birds-Macher zwar von beindruckenden Absatz- und Download-Zahlen. Sympathische „Kleiner App-Entwickler kauft sich Pazifik-Insel“-Geschichten muss man dieser Tage jedoch wie … | Weiter →


Zahlen & Konkurrenten: Unterschiedliche AppStore-Preise, Browser-Anteile, Smartphones in den USA, das Windows Phone und Googles Android Market

03.02.2011

Unterschiedliche AppStore-Preise: Graham Spencer hat sich den von Land zu Land unterschiedlichen Preisen der iPhone-Anwendungen in Apples AppStore-Filialen gewidmet und die verschiedenen Angebote dabei akribisch miteinander verglichen. Zwar gibt es bei den meisten Applikationen keine innereuropäischen Preisunterschiede (hier u.a. mit Blick auf den deutschen, den italienischen, den französischen … | Weiter →


Apples neue Abo-Option: So funktioniert die automatische Bezahlung im iOS – Stichtag: 31. März

03.02.2011 abofunktion

Zur neuen Abo-Funktion des iOS-Betriebssystems wurde bereits gesagt was gesagt werden musste und kritisiert, was zu kritisieren war. Wirklich interessant ist jetzt nur noch die eigentliche Umsetzung. Im Rahmen der gestrigen „The Daily“-Ankündigung (unser Berichtein Video) erstmals gesichtet, haben alle iPhone-Nutzer die sich in den vergangenen 16 Stunden eine neuen Applikation aus Apples Softwarekaufhaus geladen haben, die neuen AGBs bereits abnicken müssen. Die größte Veränderung: Die Einführung der sogenannten „In-App … | Weiter →


VISA testet den iPhone-Einsatz als berührungslose Geldbörse in Europa

01.02.2011

Die Pläne das iPhone als drahtlose Geldbörse zu nutzen haben sich lange abgezeichnet und sind zuletzt durch einen Artikel des Wirtschafts-Magazins Bloomberg und durch von Apple ausgeschriebene Stellenangebote untermauert worden. Nun scheint (zumindest beim Kreditkarten-Anbieter VISA) die finale Phase der Systemvorbereitung beinahe abgeschlossen zu sein. Dies berichtet die Computerworld und verweist auf gestern … | Weiter →



In-App Käufe: Apple kündigt strengere Handhabe an

27.01.2011

Der mit „Apples bet on publishing“ überschriebene Artikel des Tech Magazins „Mondaynote“, ist eine lesenswerte Auseinandersetzung mit der aktuellen Umsetzung des von Apple eingeführten Modells der In-App-Käufe, beschreibt das Vergütungsprinzip (70% für die App-Macher und Anbieter der virtuellen Waren, 30% für Apple) noch mal im Detail … | Weiter →



Zum 1.Februar: Neue Geschäftskunden-Tarife bei der Telekom

25.01.2011 handel

Nicht nur im Prepaid-Segment, auch in der Geschäftskundensparte wird die Telekom ihr Angebot an Smartphone-Tarifen ab Anfang Februar leicht modifiziert anbieten. Die vom ehemaligen iPhone-Exklusivanbieter intern ausgegebene Kernbotschaft begründet die bevorstehende Umstellung mit der Vereinfachung der Tarif-Angebotes: Wir vereinfachen unsere Tarifwelt, indem wir die Flat- und Minutenlogik zusammenführen und fokussieren uns auf drei Tarif-Linien. Mit dieser nutzerorientierten Tarifwelt bieten wir unseren Geschäftskunden… einfach mobil telefonieren oder entspannt telefonieren und surfen oder … | Weiter →



Apple startet iPhone 4 Direktverkauf in Österreich

19.01.2011

Knapp drei Monate nach dem Start der vertragsfreien iPhone-Abgabe in Deutschland – wir berichteten – lässt sich sowohl das iPhone 3GS als auch die aktuelle Geräte-Generation, das iPhone 4, nun auch in Österreich komplett unabhängig vom eigenen Mobilfunkvertrag erwerben. Im 8,5 Millionen Einwohner starken Nachbarland kostet das schwarze 16GB-Modell 629€ (die 32GB-Ausführung 739€) und orientiert sich somit an den auch hierzulande  … | Weiter →


Personal HotSpot im iOS 4.3: Telekom konkretisiert Nutzungsvoraussetzungen

17.01.2011

Als wir die deutschen Mobilfunkbetreiber am vergangenen Donnerstag zu den Nutzungsvoraussetzungen der neuen iOS-Hotspot-Funktion befragten, verwiest die Telekom auf „ungeklärter Fragen juristischer Natur“ und blieb uns eine klare Ankündigung schuldig. Neue Woche, neues Glück. Gegenüber ifun.de konkretisiert Alexander von Schmettow, Pressesprecher des größten deutschen Mobilfunkanbieters heute die Nutzungsvoraussetzungen. Kurz: Wer das iPhone bereits … | Weiter →


22Mbit für 10€ : Telekom verbessert „Speed Option“

11.01.2011 speedoption

Noch ein kleiner Telekom-Nachtrag. Deutschlands größter Mobilfunkanbieter hat in der Nacht an den zubuchbaren Optionen der Complete Mobil-Tarife geschraubt und bietet nun einen verbesserte „Speed Option“ an. Interessant vor allem für all jene Telekom-Kunden die ihr iPhone mehrmals die Woche als Internet-Modem im Einsatz haben, bietet … | Weiter →


37 von 581020353637383950
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2006 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 16295 Artikel in den vergangenen 2919 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2006-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS