iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 490 Artikel
1058 Artikel
   

iPhone Datenverbrauch: Online-Check für Vodafone-Nutzer

Ein schneller Tipp für Vodafone-Vertragskunden: Um das aktuell verbrauchte Datenvolumen zu prüfen muss nicht unbedingt die schlecht bewertete „MeinVodafone“ Service-App ( AppStore-Link ) auf dem eigenen Gerät installiert sein. Ein Abstecher auf das Web-basierte Kundencenter center.vodafone.de reicht für den Daten-Check bereits aus. Nach unten gescrollt und auf „Verbrauch“ geklickt, zeigt die Info-Seite des D2-Netzes eure Datennutzung im aktuellen Abrechnungszeitraum ...

Donnerstag, 05. Apr 2012, 13:42 Uhr 44 Kommentare 44
   

Apples mobiler Anzeigendienst scheitert: 70% für iAD-Werbeschaltungen

Über das Wochenende hat Apple den am iAD-Programm teilnehmenden Entwicklern eine Erhöhung der Auszahlungsbeträge für In-App Bannerwerbung zugesagt. 70 Cent vom Dollar sollen zukünftig an all jene App-Entwickler gehen, die iAd-Banner in ihren Apps anzeigen. Die plötzliche Erhöhung der Werbekostenvergütung könnte zwei mögliche Ursachen haben: Das Vergütungsplus von 60% auf 70% soll Entwicklern einen zusätzlichen Anreiz geben Apples ...

Montag, 02. Apr 2012, 10:02 Uhr 23 Kommentare 23
   

Lese-Empfehlungen: Das iPhone als Googles Umsatzbringer, iTunes Betrug, die Nano-SIM, Entwickler zur UDID

Die Zahlen legen nah, dass Apples Endgeräte – auch diese nutzen Googles Weltkarten und Googles Suchfunktion innerhalb des Safari-Browsers – Google mehr als vier mal so viel Umsatz beschert haben wie die hauseigenen Android-Devices. – Lesen Unglaublich Zahlen, die der Guardian anhand von öffentlich einsehbaren Gerichtsunterlagen berechnet hat. Die Anführer der 11 Köpfe starken Gruppe, die iTunes und ...

Freitag, 30. Mrz 2012, 15:14 Uhr 9 Kommentare 9
   

Poddities Money Clip: Geldklammer-Bausatz für iPhone 4/4S

Der „ Poddities Money Clip “ ist das erste iPhone-Accessoire, das die beiden Schrauben des iPhone 4/4S zweckentfremdet. Der 25€ teure Edelstahl-Clip hält Geldscheine und Kreditkarten auf der Geräte-Rückseite fest und darf gleichzeitig als Klammer für den iPhone-Transport in Hemd- und Hosentasche eingesetzt werden. Nach Angaben des Herstellers hält der Money Clip bis zu drei Kreditkarten und kommt mit verlängerten ...

Freitag, 30. Mrz 2012, 14:30 Uhr 37 Kommentare 37
   

Lasst das Geld lieber im Biergarten: Blueprint 3D kostenlos – iTunes-Karten bei Saturn und Euronics

Kleine Spar-Empfehlung auf den Mittwoch-Abend. Saturn bietet noch bis zum Wochenende preisreduzierte iTunes-Karten an ( hier der Prospekt ) und staffelt die Ersparnis übersichtlich: 15€ Guthaben gibt es für 12€, 25€ für 20€ und 50€ für 40€. Danke Mirco. Kein Saturn in der Nähe? Auch Euronics gibt 25€ iTunes-Karten momentan für 20€ ab. Danke Mitja. Der Wert der Gutscheinkarten wird ...

Mittwoch, 28. Mrz 2012, 18:40 Uhr 23 Kommentare 23
   

„MoneyWiz“: Ausgabenverwaltung mit mehr als 200 Funktionen

Ein schneller Nachtrag zu unserer Zusammenfassung sehenswerter Ausgabenverwaltungen vom Januar . Die 11MB große, deutsch lokalisierte und zumindest im US-AppStore – hierzulande ist die App noch relativ unbekannt – hervorragend bewertete iPhone-Applikation „MoneyWiz“ ( AppStore-Link ), darf heute für 79 Cent geladen werden und ist damit gut 3€ preiswerter als sonst. Um uns bei der fast nicht mehr überschaubaren Funktionsvielfalt ...

Mittwoch, 28. Mrz 2012, 12:00 Uhr 18 Kommentare 18
   

Kurz notiert: 10 Mio. Angry Birds, Apple sucht Entwickler mit guten VoIP-Kenntnissen, Glyph-Icons

10 Mio. Angry Birds: Rovio, die Entwickler-Schmiede hinter dem AppStore-Erfolgstitel „Angry Birds“, haben auf Twitter die ersten Zahlen zur Neuauflage des Vogel-Spiels „Angry Birds Space“ ( AppStore-Link ) veröffentlicht. Demnach verkaufte sich „Angry Birds Space“ mehr als 10 Millionen mal in weniger als drei Tagen. Zieht man Apples 30% vom Verkaufserlös ab, bleiben den Rovio-Entwicklern knapp 4,2 Millionen Euro. Glückwunsch. ...

Montag, 26. Mrz 2012, 14:43 Uhr 12 Kommentare 12
   

Die Schwarzmarktpreise für brauchbare iOS-Schwachstellen liegen bei 190.000€

Nach Recherchen des Forbes-Magazins gehören unveröffentlichte Schwachstellen im Betriebssystem des Apple Smartphones zu den nachgefragtesten Exploits auf dem weltweiten Markt für Software-Schwachstellen. Während sich Einfallstore in Adobes PDF-Reader für $5000 bis $30.000 verkaufen lassen, Fehler in Microsofts Word $50.000 bis $100.000 bringen, lassen sich mit iOS-Schwachstellen bis zu $250.000 umsetzen. Damit liegt Apples mobiles Betriebssystem noch vor Chrome, Firefox und Safari. ...

Montag, 26. Mrz 2012, 14:10 Uhr 27 Kommentare 27
   

36€ pro iPhone gehen an die GEMA

Ach ja, die GEMA. Nachdem dem Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte erst vor kurzem positiv überraschte und die Verhandlungen mit Apple über den Deutschland Start des iTunes Match-Dienstes nicht boykottierte, sondern auf den Kompromiss in letzter Minute setzte, sorgt das von Marcel Weiss ausgegrabene PDF „ Tarif Mobiltelefone “ wieder für kaltes Schaudern. Das seit dem letzten Jahre gültige Dokument regelt ...

Mittwoch, 21. Mrz 2012, 19:12 Uhr 130 Kommentare 130
   

Adobe zieht die Preise an: „Ideas“ klettern vom Gratis-Download auf 8€

Adobe Ideas ( AppStore-Link ), die Zeichen-Applikation zum schnellen Skizzieren, kann sich sehen lassen. Die Universal-App unterstützt Layer und satte 50 Undo-Schritte, kann PDFs exportieren, glättet eure Linien und bietet zahlreiche Farb- und Pinsel-Konfigurationen an, die in der jetzt freigegebenen Version 1.6 um zusätzliche Farbpaletten-Einstellungen und einen neuen Colorpicker ergänzt wurden. Verglichen mit der im April 2010 erstveröffentlichten Version ...

Mittwoch, 21. Mrz 2012, 13:15 Uhr 7 Kommentare 7
   

Konkurrenz zu Square: Paypal stellt Kreditkartelesegerät für iPhone und iPad vor

Bloß nicht den Zug verpassen. Nach dem das iPhone-Accessoire „ Square “ Kreditkarten-Transaktionen in den USA im Dezember 2009 zum Kinderspiel machte , Marktverkäufern und Bastlern erlaubte ihre Produkte professionell zu vertreiben und auf eine durchgängig breite Akzeptanz stießt, präsentiert PayPal mit dem „ PayPal Here “ jetzt seinen Konkurrenten. ( Direkt-Link ) Der dreieckige iPhone-Aufsatz macht einen wackeligen Eindruck und verdient sich, auch ...

Freitag, 16. Mrz 2012, 10:44 Uhr 25 Kommentare 25
   

Her damit: iPhone-Hülle „Geode“ sichert Kreditkarten mit Fingerabdruck, Universal-Karte und Lesegerät (Video)

Eigentlich hätte die Produkt-Idee „Geode“ noch mehr als einen Monat Zeit gehabt, sich ihre Startfinanzierung auf dem Ideen-Portal Kickstarter zu sichern . Die benötigten $50.000 sind jedoch in Windeseile zusammen gekommen – sobald ihr das Video gesehen habt, wisst ihr warum – und der Bau des digitalen Portemonnaies ist beschlossene Sache. Kurz zusammengefasst: Geode ist eine iPhone-Hülle mit integriertem Fingerabdruck-Scanner, einem Kreditkarten-Lesemodul eine ...

Mittwoch, 14. Mrz 2012, 14:29 Uhr 44 Kommentare 44
   

Die Standard-Suche auf dem iPhone: Apples Google-Deal unter Beschuss

Nach den im Januar 2010 bekanntgewordenen Informationen des Business Insider zahlt Google Apple jährlich gut 100 Millionen US-Dollar für den Platz der Standard-Suchmaschine im iPhone. Die Summe ist Teil eines „revenue share deals“ aus den über Google generierten Werbeeinnahmen und in etwa doppelt so hoch, wie der Suchmaschinen-Riese in seine Firefox-Präsenz investiert. Der Vertrag wurde bislang regelmäßig erneuert und überstand zuletzt ...

Mittwoch, 14. Mrz 2012, 11:36 Uhr 25 Kommentare 25
   

Neues aus Cupertino: Sammelklage gegen Siri, iWallet-Patent, Karten-Hintergründe und Cooks Aktien

Sammelklage gegen Siri: Apples Siri-Werbespots sind irreführend. Dies behauptet der New Yorker Anwalt Robbins Geller und hat jetzt eine Sammelklage gegen Apples Sprachgesteuerte Assistentin eingereicht. Anders als in den Hochglanz-Clips würde Siri nicht schnell genug auf die gesprochenen Anfragen reagieren, Anweisungen oft nicht verstehen und die im Fernsehen beworbene Performance vermissen. In many of Apple’s television advertisements, individuals are ...

Dienstag, 13. Mrz 2012, 11:06 Uhr 48 Kommentare 48
   

Glasbruch und kaputte Displays beim iPhone: Selber reparieren lohnt sich

Nach der Verkaufspreis-Analyse von mehr als fünf Millionen iPhone-Einheiten auf Webseiten wie eBay, Amazon und Co. ist sich das Preisvergleichs-Portal Priceonomics sicher: Ein gebrochenes Smartphone-Display schmälert den Wiederverkaufspreis um 30%-50%. Beim iPhone 4S können nach einem Glasbruch ziemlich genau $150 vom aktuellen Marktpreis abgezogen werden. Was bleibt ist erwähnenswert. Auch mit gebrochenen Display (bzw. zerstörter Rückseite) hält das ...

Montag, 12. Mrz 2012, 10:18 Uhr 54 Kommentare 54
   

App-Anbieter sollen Datengebühren übernehmen können

Schöne neue Welt. Geht es nach dem amerikanischen Mobilfunkbetreiber AT&T, sollen App-Anbieter bereits im kommenden Jahr die Möglichkeit haben , die durch ihre Anwendungen verursachenden Daten-Gebühren zu übernehmen und ihren Nutzern so den kostenlosen Einsatz der Apps ermöglichen. John Donovan, bei AT&T verantwortlich für die mobilen Datennetze, vergleicht das geplante Angebot mit 0800-Telefonnummern, bei denen die Hotline-Anbieter die Kosten für ...

Mittwoch, 29. Feb 2012, 11:39 Uhr 23 Kommentare 23
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 19490 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven