iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 254 Artikel
1158 Artikel
iPhone als "Geldmaschine"

Smartphone-Verkauf weltweit: Die Hälfte des Geldes landet bei Apple

Mit dem iPhone hat Apple einen Goldesel im Stall, das wissen wir längst. Doch noch nie hat das Unternehmen so viel Geld mit dem iPhone verdient wie aktuell. In den letzten drei Monaten des vergangenen Jahres sind 51 Prozent der Gesamteinnahmen aus den Smartphone-Verkäufen weltweit bei Apple gelandet. In Dollar ausgedrückt kassiert Apple 61,4 Milliarden von den ...

Donnerstag, 15. Feb 2018, 19:58 Uhr 17 Kommentare 17
Castro-Macher begründen Neuausrichtung

Wechsel ins Abo-Lager: Die erste App, die uns mitnimmt

Apple selbst verwaltet aktuell eine Viertelmilliarde bezahlter Abonnements. Wie genau sich die 250 Millionen Abos dabei auf Speicher-Erweiterungen für Apples iCloud, In-App-Subscriptions von Drittentwicklern und über den App Store registrierte Spotify-, Netflix- und Apple Music-Mitgliedschaften aufteilen, verrät der Konzern zwar nicht, Apples Chefetage lässt jedoch keine Gelegenheit aus, daran zu erinnern, dass Abos die Zukunft sind . Sowohl Apples Marketing-Chef, Phil Schiller, als auch ...

Donnerstag, 15. Feb 2018, 13:24 Uhr 53 Kommentare 53
Ein sehr gutes Weihnachtsgeschäft

Apples Q1 2018: Cupertino verkauft 77 Millionen iPhones

Apple hat die Wirtschaftszahlen für das erste Quartal im Geschäftsjahr 2018 (Oktober bis Dezember 2017) veröffentlicht. Das Unternehmen verzeichnet mit 77,3 Millionen verkaufter iPhones und 88,3 Milliarden Dollar Umsatz erneut Rekordzahlen. Zwar konnte Apple den Rekord-Absatz an iPhone-Modelle vom vergangenen Jahr nicht toppen, war dafür aber so profitabel wie noch nie. Im korrespondierenden Vorjahresquartal lag die Zahl ...

Donnerstag, 01. Feb 2018, 22:58 Uhr 65 Kommentare 65
Bis 25 Euro ohne TAN

Comdirect: Neue Banking-App integriert „Chat-Überweisung“

Flankiert von der Bekanntgabe ihrer aktuellen Quartalszahlen hat die Direktbank Comdirect eine runderneuerte iPhone-Applikation zum Zugriff auf ihre Girokonten vorgestellt. Die für das Display des iPhone X optimierte Finanz-App ist die neunte App im Portfolio der Bank und bewirbt die nun gegebene Verfügbarkeit der sogenannten Chat-Überweisung. Bis 25 Euro ohne TAN Diese steht ab sofort in der neuen App ...

Dienstag, 30. Jan 2018, 10:41 Uhr 23 Kommentare 23
20 statt 40 Mio. für das erste Quartal

Nach „enttäuschendem“ Jahresabschluss: Apple halbiert iPhone X-Produktion

Die Bestandsaufnahme der Branchenbeobachter könnten nicht unterschiedlicher ausfallen. Während die Marktforscher von Canalys erst kürzlich behaupteten , dass das iPhone X mit 29 Millionen verkauften Einheiten im vierten Quartal 2017 den Titel des meistverkauften Smartphones für sich beanspruchen kann, zeichnet Nikkei ein eher düsteres Bild . Nach einem enttäuschenden Weihnachtsgeschäft soll Apple die Produktion des iPhone X jetzt um 50 Prozent ...

Dienstag, 30. Jan 2018, 8:15 Uhr 181 Kommentare 181
Fast 2 Milliarden Downloads 2017

Deutscher App-Markt knackt 1,5-Milliarden-Marke

Das Geschäft mit mobilen Applikationen wächst in Deutschland weiter ungebrochen. Im vergangenen Jahr konnte der hiesige App-Markt zudem einen Meilenstein nehmen: 2017 wurden in Deutschland 1,5 Milliarden Euro mit mobilen Anwendungen für Smartphones oder Tablets umgesetzt. Zum Vergleich: 2013 lag der Umsatz noch bei 547 Millionen Euro, verdoppelte sich 2014 knapp auf 909 Millionen Euro, kletterte 2015 ...

Montag, 29. Jan 2018, 16:34 Uhr 2 Kommentare 2
3-Minuten-Video

iCloud-Lösegeld: Was tun bei vollem Apple-Speicher

Die Videos der beim Wall Street Journal angestellten Kolumnistin Joanna Stern sind so sympathisch wie nachvollziehbar aufgebaut und gehören stets mit zu den fröhlichsten Bewegtbild-Auseinandersetzungen mit Apples Produktuniversum. Nachdem Stern zuletzt mit einfallsreichen Geräte-Rezensionen, wie etwa diesem Ausflug mit der Apple Watch Series 3, oder der Apfelsaft-Analogie beim Vergleich der iPhone-Ladegeschwindigkeiten punkten konnte, hat sich die Redakteurin jetzt einem Problem ...

Freitag, 26. Jan 2018, 18:11 Uhr 77 Kommentare 77
So viel Umsatz wie McDonalds

$100 Mio. pro Tag: Die App- überholt die Film-Industrie

Apples letztes Update zum Wachstum und zu den Umsätzen des App Stores liegt noch gar nicht so weit hinter uns. Erst kurz nach dem neuen Jahr informierte der Konzern über die 2017 eingestellten Rekorde. Im zurückliegenden Jahr konnte Apple den Umsatz im mobilen App Store gegenüber dem Vorjahr um 30 Prozent steigern. Insgesamt wurden über das Jahr hinweg ...

Montag, 15. Jan 2018, 17:57 Uhr 18 Kommentare 18
Die Zukunft für alle Entwickler

Apple macht Reklame für Abo-Anwendungen

Seit der Ausgabe von iOS 11 präsentiert sich Apples mobiler App Store nicht nur mit einer neuen Oberfläche, auch inhaltlich hat sich das Software-Kaufhaus neu aufgestellt und setzt jetzt vor allem auf eigenen Content. Im Gegensatz zu den unkommentierten Top-Listen der vergangenen Jahre setzt Apple inzwischen vor allem auf redaktionelle Empfehlungen, App-Zusammenstellungen und vom hauseigenen Redaktionsteams verfasste ...

Freitag, 12. Jan 2018, 15:12 Uhr 34 Kommentare 34
Robuster Datenschutz nagt am Umsatz

Werber klagen: Tracking-Schutz von iPhone und Mac kostet Millionen

Apple neuer Tracking-Schutz, die auf iPhone, iPad und Mac aktive „Intelligent Tracking Prevention“ (ITP) sorgt für massive Umsatzausfälle bei zahlreichen Online-Werbern. Die neue Funktion, die Apple mit der Ausgabe von iOS 11 und macOS High Sierra ausgerollt hat, verändert den Umgang des Safari-Browsers mit Cookies und Autoplay-Videos. Während die Video-Funktion schnell erklärt ist – eingebettete Filmchen starten ...

Mittwoch, 10. Jan 2018, 11:45 Uhr 55 Kommentare 55
4% weniger iPhones in 2018

16 Millionen Milchmädchen: Akkutausch und iPhone-Absatz

Auch wir vergessen manchmal wie gigantisch Apples iPhone-Geschäft ist. Cupertinos Umsatz mit dem erfolgreichsten Verbraucher-Produkt aller Zeiten ist nach wie vor so groß, dass fast alle Rechnungen die auf Grundlage der verkauften iPhone-Einheiten aufgestellt werden, zwangsläufig zu astronomischen Ergebnissen führen. Ein Beispiel: Stellt euch vor, Apple schiebt euch 10 Cent für jedes verkaufte iPhone zu. Hättet ihr Tim Cook ...

Donnerstag, 04. Jan 2018, 11:44 Uhr 39 Kommentare 39
0 statt 100 Euro pro Jahr

Jährliche Entwickler-Gebühren: Apple macht jetzt Ausnahmen

iOS- und Mac-Entwickler, die ihre Anwendungen in den offiziellen Software-Kaufhäusern Apples anbieten wollen, also dem mobilen App Store und dem Mac App Store, müssen sich bislang kostenpflichtig in Apples Entwickler-Programm registrieren. Nur Entwickler, die die ~100 Euro pro Jahr zahlen können ihre Apps in den Stores veröffentlichen und ausgewählte Systemfunktionen, wie etwa Push-Nachrichten, in ihren Applikationen nutzen. Zwar ...

Donnerstag, 04. Jan 2018, 9:13 Uhr 18 Kommentare 18
Überlastung wegen Bitcoin-Hoch

Fidor-Bank erlaubt Geldeinzahlung per App – Ewige Wartezeiten für Neukunden

Die Fidor-Bank bietet ihren Kunden nun die Möglichkeit, bei ausgewählten Partnern Bargeld auf ihr Konto einzuzahlen. Mit im Boot bei dem „ Fidor Cash “ genannten Angebot sind unter anderem Mobilcom-Debitel, REWE, Penny und Real. Die Möglichkeit der Barauszahlung bei diesen Partnern soll im kommenden Jahr nachgerüstet werden. Die neue Funktion kommt mit der aktuellen Version 1.7.3 der Fidor-App . Als ...

Donnerstag, 21. Dez 2017, 15:14 Uhr 17 Kommentare 17
Anwalt des kleinen Mannes

Telekom zieht für StreamOn vor Gericht: „DVD-Qualität reicht aus“

Die Reaktion war vorhersehbar. Nachdem die Bundesnetzagentur erst gestern Teilaspekte der Zubuchoption StreamOn untersagte – ifun.de berichtete – und darauf pochte, dass die europäischen Vorschriften zu Roaming und Netzneutralität eingehalten werden müssen, hat die Deutsche Telekom nun angekündigt den Rechtsweg beschreiten zu wollen. Die aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten durchaus nachvollziehbare Reaktion des Netzbetreibers, wäre bis zum Abschluss der rechtlichen Klärung eigentlich nicht ...

Samstag, 16. Dez 2017, 13:44 Uhr 145 Kommentare 145
180 Euro für 12 Monate Metal

iPhone-Bank N26 jetzt mit Metal-Konto: Monatsgebühren für Werbung

Die iPhone-Bank N26 bietet ihren Anwendern seit dem letzten Update der N26-Applikation nun das Premium-Girokonto N26 Metal an und erweitert damit ihr Portfolio auf drei Girokonten. Neben dem nach wie vor kostenlosen Standardzugang und dem im Oktober 2016 eingeführten 6-Euro-Konto „N26 Black“, das die Mastercard mit einem Versicherungspaket der Allianz kombiniert, wird N26 Metal fortan für 14,90 Euro pro Monat angeboten. Verglichen mit ...

Freitag, 15. Dez 2017, 18:08 Uhr 111 Kommentare 111
"Einmal E-Book mit alles"

Geld verbrennen mit Oolipo: „Lesen heißt Videos schauen“

Eine unserer Hauptaufgaben beim täglichen Notieren der Neuheiten, Debatten und Probleme aus dem Apple-Universum ist das Filtern der Inhalte, die hier auf unseren Schreibtischen landen. So haben wir uns gestern etwa gegen die Erwähnung der neuen N26-Kreditkarte „ Metal “ entschieden, da uns die Macher der iPhone-Bank zwar über das Material ihrer neuen Karte informierten – „der Kern ...

Mittwoch, 06. Dez 2017, 14:24 Uhr 13 Kommentare 13
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22254 Artikel in den vergangenen 3823 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven