Suchergebnis
Suchergebnis
Fernsehen (384)

Fernsehen, Programmieren, Schalten

Kabel Deutschland: Drei neue Apps fürs iPhone

18.12.2014 kabelicon

Der Netzanbieter Kabel Deutschland hat sein App Store Portfolio um drei neue iPhone-Applikationen erweitert, die die Kunden des Telekom-Konkurrenten jetzt kostenlos laden und unter anderem zum TV-Konsum im Heimnetz nutzen können. Die TV Manager App ermöglicht die Fernprogrammierung von digitalen HD-Receivern bzw. HD-Video-Recordern und bietet eine umfassende Programmvorschau. … | Weiter →




Alles neu: Maxdome überarbeitet iOS-Angebot

17.11.2014 large-max

Der Video-Streaming-Dienst Maxdome hat sein Angebot für iPhone- und iPad-Nutzer überarbeitet und will sich zukünftig nicht nur moderner und übersichtlicher sondern vor allem “noch persönlicher” präsentieren. Die neue iOS App steht ab sofort exklusiv für Kunden mit dem Maxdome Monatspaket zum Download im App Store bereit und … | Weiter →



Deutschland im Oktober: Drei iPhone 6 auf ein iPhone 6 Plus

07.11.2014 stat

Die Macher der deutschen App-TV-Zeitschrift “TV Pro” haben die Statistiken ihres virtuell Fernsehprogramms studiert und heute erstmals eine Handvoll Zahlen zur Nutzung der Applikation in Deutschland veröffentlicht. Unter den TV Pro-Nutzern, dies zeigen die jetzt ausgewerteten Oktober-Messergebnisse, hängt das iPhone 6 das größere 6 … | Weiter →




Plex und Drafts legen saubere Updates vor

28.10.2014 plex-icon

Plex in einem Satz: Ihr benötigt den Plex-Server (dies kann ein Mac, ein Windows-, ein Linux-Rechner oder ein NAS sein), legt dort eure Videos, Filme und Serien ab und könnt anschließend mit der kostenlosen Plex-App für den Mac bzw. der kostenpflichtigen Plex iOS-Anwendung für iPhone und iPad von … | Weiter →


Amazon stellt Fire TV Stick vor

27.10.2014 amma

Mit dem Fire TV Stick hat Amazon heute einen eigenen Konkurrenten zum Google HDMI-Adapter Google Chromecast vorgestellt. Vorerst ausschließlich in den USA erhältlich, wird der Fire TV Stick jetzt zum Preis von 39 US-Dollar angeboten und auf Wunsch mit einer eigenen Fernbedienung (diese kostet $29 extra) ausgeliefert, die wie der … | Weiter →


Telekom-App “Entertain to go”: Mehr Live-Kanäle im Mobilfunknetz

23.10.2014 empf

Nur wenige Wochen nach Einführung des Entertain to go Cloud Recorders hat die Telekom jetzt auch die iOS-Applikation zum Zubuch-Angebot aktualisiert. Das Update der Universal-Applikation kümmert sich um die überfälligen iOS8-Optimierungen und vermeldet im Beschreibungstext, dass Version 1.5.1 jetzt die meisten TV-Kanäle in allen deutschen WLAN-/Mobilfunk-Netzen verfügbar … | Weiter →


iPhone-App kalibriert eure Fernseher über Apple TV

29.09.2014 adj

Unabhängig davon ob ihr euch gerade einen neuen Fernseher gekauft haben solltet, oder euer Gerät schon seit zwei Jahren vor der Couch platziert ist: Mit der THX Tune-Up Anwendung und einem aktiven Apple TV könnt ihr die Bildeinstellungen eures Fernsehers in wenigen Schritten neu kalibrieren. Nach der … | Weiter →


Watchever: iOS-Update und personalisierte Film-Empfehlungen

24.09.2014 watchever-logo

Der TV-Streaming-Dienst Watchever, seit dem Deutschland-Start der starken Netflix-Konkurrenz nicht mehr in den Schlagzeilen – spielt sich mit zwei Neuerungen für Bestandskunden wieder zurück ins Gespräch. Zum einen startet Watchever mit “Empfehlungen für Sie” jetzt personalisierte Empfehlungen, die auf den abgegebenen Sterne-Bewertungen basieren aber auch das Nutzungs-Verhalten berücksichtigen: Dieser Service zeichnet … | Weiter →



Neue ARD-Mediathek bündelt die Live-Streams aller Sender

08.09.2014 sender

Die Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland, kurz ARD, hat die diesjährige Funkausstellung in Berlin zum Anlass genommen, die hauseigene Online-Mediathek zu überarbeiten und präsentiert sich unter ardmediathek.de/tv nun als responsive Webseite für Smartphones, Tablets und den Desktop-Rechner. Im Bereich “TV Live” bündelt die ARD … | Weiter →


Zeichen der Zeit: Die SMS-Darstellung im Film

19.08.2014 kurznachricht

Wie stellt man die Kommunikation über Kurznachrichten am besten auf der großen Leinwand dar? Lässt man sich die getippten Zeichen des Protagonisten laut mitlesen? Zoomt man auf das Geräte-Display, oder versucht den klandestinen Textnachrichten-Austausch einfach später über logische Handlungsstränge aufzuklären? Neue Konventionen? Die SMS im … | Weiter →


1 von 24123451020
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14625 Artikel in den vergangenen 2667 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS