iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 551 Artikel
15 Artikel
   

Dauerverfolgung mit Tagesstatistiken: Gyroscope und Stalker wollen Moves beerben

Ihr erinnert euch noch an die iPhone-Applikation Moves ? Die kontinuierlich im Hintergrund aktive iPhone-Anwendung startete im 2013 mit einem spannenden Konzept in den App Store: Moves sammelt eure Bewegungsdaten ein und präsentierte diese anschließend in übersichtlichen Tageszusammenfassungen. Wann habt ihr euch wie lange wo aufgehalten? Wie (Auto, Fahrrad, zu Fuß) seid ihr von A nach B gekommen? ...

Donnerstag, 12. Mai 2016, 11:51 Uhr 27 Kommentare 27
   

Intelligent kombiniert: Schrittzähler++ integriert und berücksichtigt Apple Watch

David Smith, Entwickler der kostenlosen iOS-Applikation Schrittzähler++ hat eine große Aktualisierung für seinen Bewegungs-Tracker veröffentlicht, der vor allem die Nutzer der Apple Watch freuen dürfte. Das Update bringt nicht nur eine Zifferblatt-Komplikation mit, die die Anzeige der zrückgelegten Schritte direkt auf dem Homescreen der Armbanduhr ablegt, darüber hinaus versucht Schrittzähler++ die von euren Apple-Geräten aufgezeichneten Schritte auch intelligent ...

Freitag, 04. Dez 2015, 8:30 Uhr 36 Kommentare 36
   

Für das iPhone 5s: GROSS wertet Bewegungsdaten aus

Eine Download-Empfehlung für alle Leser die gerade ihr iPhone 5s in der Hand halten. Schnappt euch die kostenlose iPhone-Applikation GROSS ( AppStore-Link ) um einen genauen Überblick auf die vom iPhone-Coprozessor aufgezeichneten Bewegungsdaten serviert zu bekommen. Die schlicht und schön gestaltete Gratis-Anwendung liest die vom iPhone bzw. die von dem im iPhone 5s verbauten M7-Chip automatisch katalogisierten Bewegungsdaten ...

Freitag, 31. Jan 2014, 16:11 Uhr 25 Kommentare 25
   

FitBit App: Mit dem iPhone 5s jetzt auch ohne Zubehör einsatzbereit

Achtung, der App Store bietet eine Aktualisierung an, die hervorragend zu unserer Empfehlung für einen vernünftigen Neujahres-Vorsatz passt. Das heute ausgegeben Update der FitBit-Applikation auf Version 2.1 ermöglicht den Betrieb des Gesundheitsbegleiters erstmals ohne auf einen der von FitBit angebotenen Schrittzähler angewiesen zu sein und lässt die Konfiguration des iPhone 5s als Endgerät zu. Wie andere Apps , kann nun auch die FitBit-Anwendung direkt ...

Montag, 30. Dez 2013, 16:32 Uhr 24 Kommentare 24
   

Auf der Suche nach einem guten Vorsatz?

Leser, die es während des laufenden Jahres in unser Nachrichten-Archiv verschlagen hat, wundern sich vielleicht, warum die iPhone-kompatiblen Schrittzähler 2013 so überproportional in den Zubehör-Kategorien von ifun.de und dem iPhone-Ticker vertreten waren. Während wir uns in wahrscheinlich nachgefragteren Themengebieten – etwa bei der Auto-Integration des iPhone 5s – mit unserer Berichterstattung weitgehend auf ausgesprochene Empfehlungen, wie die Lightning-Halterung von Garmin und ...

Freitag, 27. Dez 2013, 14:20 Uhr 27 Kommentare 27
   

Schrittzähler-App Argus importiert FitBit-Daten

Die iPhone-Applikation Argus , im September als kostenloser Download in den App Store gestartet , war eine der ersten Anwendungen, die die vom iPhone 5s gesammelten Bewegungsdaten darstellen konnten. Inzwischen kostet Argus 1,79€, wurde kontinuierlich aktualisiert und versteht sich nun sogar auf den Import eurer FitBit-Daten und die Kommunikation mit Herzfrequenz-Messgeräten. Die Argus-App, stellt die täglich zurückgelegten Schritte dar, ...

Montag, 09. Dez 2013, 9:31 Uhr 8 Kommentare 8
   

Podcasts & Bewegungsprofile: Updates für Chronos und Pocket Casts

Ihr kennt die Anwendung Move – hier im ifun.de Test . Der Gratis-Download arbeitet ohne zusätzliche Hardware auf dem iPhone, läuft im Hintergrund und versucht ein kontinuierliches Bewegungsprofil seiner Nutzer zu erstellen. Wann seid ihr wohin gefahren? Wie wart ihr unterwegs? Wie lange habt ihr euch im Büro und wie lange beim Sport aufgehalten? Wohin seid ihr gefahren und wohin gelaufen? ...

Montag, 28. Okt 2013, 12:09 Uhr 15 Kommentare 15
Rechnen mit dem Bayes-Theorem

Technische Hintergründe zum M7 Coprozessor: So erkennt das iPhone 5s Schritte & Co.

Wie genau funktioniert die Aktivitätserkennung des im iPhone 5s verbauten M7 Coprozessors? Auf welche Schnittstellen können Entwickler, die an den vom iPhone 5s gesammelten Bewegungsdaten interessiert sind, setzen? Wie unterscheidet das iPhone die per Fuß zurückgelegten Strecken von denen, die als Autofahrten und Ruhephasen erkannt werden? Der Motionprozessor ist durch die zahlreichen App Store-Neuveröffentlichungen der vergangenen Tagen in ...

Montag, 21. Okt 2013, 18:12 Uhr 17 Kommentare 17
Daten aus dem M7 Coprozessor

8 Bewegungstracker und Schrittzähler-Apps für das iPhone 5s

Mit Argus , Strava und dem Pedometer++ haben wir euch in den letzten Wochen bereits drei iPhone-Anwendungen vorgestellt, die die vom iPhone 5s standardmäßig eingesammelten Bewegungsdaten auswerten und Darstellen können. Mitgeschnitten vom neuen M7 Coprozessor , sichert Apples neueste iPhone-Generation die von euch zurückgelegten Schritte ab Werk im Flash-Speicher des iPhones und bietet sich so als Alternative zu den externen Schrittzählern von ...

Donnerstag, 17. Okt 2013, 16:44 Uhr 24 Kommentare 24
   

BodyWise braucht kein Zubehör: Gratis-App trackt Gesund und Bewegung

Mit der kostenlosen App Store Neuveröffentlichung „BodyWise“ ( AppStore-Link ) stellt sich heute eine iPhone-Applikation vor, die die tägliche Dosis an Bewegung und deren positiven Effekte auf euren Fitness- und Gesundheits-Zustand katalogisieren möchte, dabei aber nicht auf einen Bewegungstracker vom Typ PULSE , FitBit oder Shine setzt, sondern eher als intelligenter Notizblock verstanden werden darf, der in Eigenregie und von Hand ...

Montag, 02. Sep 2013, 15:03 Uhr 9 Kommentare 9
   

Misfit Shine: Exklusive 5 Minuten mit dem iPhone-Sportbegleiter

Sportbegleiter, Bewegungstracker, Gesundheits-Accessoires. Ganz gleich unter welchem Schlagwort ihr die Armbänder von Nike , FitBit und Jawbone , den Withings-Schrittzähler PULSE und die vergleichbaren Motivationswerkzeuge einsortieren solltet – wir leben in einer Zeit, in der sich die tägliche Aktivität verdammt einfach messen lässt, euch mit aufschlussreichen Ergebnissen versorgt und keine Ausflüchte mehr zulässt, warum gerade heute nicht mehr genug Zeit zum ...

Freitag, 02. Aug 2013, 18:03 Uhr 72 Kommentare 72
   

Bewegung: Fitbit-App neu gestaltet – Moves mit Kalorien-Zähler

Ein schönes Update für die FitBit-Applikation ( AppStore-Link ). Der iPhone-Kompagnon für die Familie der Bluetooth-Bewegungstracker – zuletzt haben wir das FitBit Flex im Video -Review vorgestellt – verpackt in der heute freigegebenen Aktualisierung auf Version 1.7 einen kompletten Interface-Refresh und zeigt nun auch die „Minuten mit hoher Aktivität“ im Dashboard der iPhone-App an. Das Update darf bereits als Vorgeschmack auf die ...

Dienstag, 09. Jul 2013, 9:22 Uhr 17 Kommentare 17
   

Schrittzähler-App „Moves“ verzichtet auf Hardware, katalogisiert Ortswechsel, Radtouren und Spaziergänge

ifun-intern setzen wir – hier gehen die Geschmäcker dann doch auseinander – auf einen FitBit in der Hosentasche bzw. ein Nike Fuelband am Handgelenk um uns zum täglichen Workout zu animieren und mindestens die 10.000, als empfohlen vorgegebenen Schritte abzureißen. Der „ Misfit Shine “ wartet noch auf seine Auslieferung, das Flex-Band wird uns erst zur Jahresmitte erreichen. Doch offensichtlich lässt sich die Schrittzählerei auch ganz ohne ...

Montag, 11. Feb 2013, 17:22 Uhr 19 Kommentare 19
   

„Misfit Shine“ gnadenlos überfinanziert: Der nächste Bewegunstracker kündigt sich an und verblüfft

Der Run auf die iPhone-kompatiblen Bewegungstracker hält weiterhin an und dürfte, dies demonstriert die unglaublich erfolgreiche Vorfinanzierung des Startup-Projekts „Shine“ , seinen Peak noch lange nicht erreicht haben. $100.000 sollten für den auf dem Community-Portal Indigogo vorgestellten Bewegungstracker eingesammelt werden; die Aluminium-Oblate ist inzwischen bei $737.000 angekommen und kann noch satte 19 Stunden unterstützt werden. Wie die FitBit-Angebote und das hier im Video getestete Nike Fuelband wird ...

Mittwoch, 16. Jan 2013, 13:54 Uhr 48 Kommentare 48
   

FitBit: Flex-Armband kommt Mitte des Jahres – Neuigkeiten zur Ernährungsdatenbank

Mit dem Flex-Armband wird auch der durch seine Bewegungstracker bekannte Zubehör-Hersteller FitBit noch im laufenden Jahr ein Bluetooh-Armband auf den Markt bringen, dass die Aufzeichnung der zurückgelegten Kilometer und verbrannten Kalorien von der Hosentasche ans Handgelenk verlagert. Das zur Elektronik-Messe CES angekündigte, wohl aber erst Ende des 2.Quartals verfügbare Armband, wird mit einem LED-Indikator ins Haus kommen, der darüber ...

Dienstag, 08. Jan 2013, 11:02 Uhr 12 Kommentare 12
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 18551 Artikel in den vergangenen 3254 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven