iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 828 Artikel
   

studiVZ für iPhone in den Startlöchern

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

studivz.jpg

Das hat gedauert (Facebook liegt immerhin bereits in Version 2 vor), jetzt aber steht das iPhone-App von studiVZ offensichtlich kurz vor der Veröffentlichung. Laut einem aktuellen Eintrag im studiVZ Developer-Blog wartet man nur noch auf die Freigabe durch Apple. (Danke Holz!)

Mittwoch, 11. Feb 2009, 8:48 Uhr — chris
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na Endlich… das wurde aber auch zeit. Vor allem weil die StudiVZ Seite nicht grade für den Log in vom iPhone aus gemacht worden ist, bzw. der ganze Rest auch nicht.

    • ja genau so sehe ich das auch… und wenn mir dann nicht selten nur GPRS zur verfügung steht dann nervt das das schon arg… gerade wenn man ne naricht lesen möchte…

  • Sieht aber stark aus wie die facebook app

    • Na das passt doch zur Website die ein 1:1 Ripoff der damaligen Facebook Site war.

      Und gratulation an den Programmierer.
      Er hat es geschafft das App genauso hässlich zu machen wie die Website selbst. ;)

      • deshalb mussten die auch warten bis facebook vorgelegt hat. ;-)

        die seiten sind wirklich gestalterisch unter aller kanone. die sollten sich mal ein paar design und informatik studis besorgen.

      • Seid ihr sicher das ihr Facebook benutzt? Also ich find FB viel unübersichtlicher. Bis ich da mal Dinge finde…das dauert viel länger als bei studiVZ. Was auch dran liegt, dass man FB viel mehr erweitern/zumüllen kann.

      • ist ja top die holen fb design und kopieren jetzt auch das FB app weiter so..:(

        nur mal so das design was studivz nutz ist das orginal facebook design gewesen.:P Fb hat ihr design vor kurzem gändert. aber übersichtlicher finde ich den neuen schon :D :P

  • Juhu. Warte schon ewig auf diese App.
    Da freut sich der Papa^

  • Pingback: studivz f

  • Na endlich! Mal gucken wie buggy das ist! 

  • Fragt sich nur, wieviel das kosten soll…
    Eigentlich darf´s nix kosten, denn Facebook iss ja auch für 0€ zu haben…

  • gute Sache, ich bin mal gespannt.
    Aber warum machen die nicht eine
    Komplette vz app, wo sich jeder, egAl
    Ob studi, Schüler oder mein vz’ler
    Anmelden kann?

  • @Furious.dsn
    @Friedemann
    @saustark

    Gute Frage kann sich dann auch wenn mann im

    „MeinVZ“ oder
    „SchülerVZ“

    eingetraggen ist anmelden oder nur die Studi anchänger selber ?!

    Mgfg Zwergi

  • Pingback: StudiVZ endlich mit iPhone-App » MACNOTES.DE

  • Ich denke mal das man sich mit ein MeinVZ Account auch in die App einloggen kann…
    Immer hin ist ja StudiVZ und MeinVZ mit einander verbunden!

    • Kommentar des Entwicklers auf der Dev Seite:

      „Versions for meinVZ and schülerVZ will follow shortly after the public release of studiVZ“

      Also wird das wohl nicht gehen.

  • Pingback: StudiVZ for iPhone | soulBlog

  • Mal sehen ob’s kostenlos ist…

  • Das Freut mich – ich hoffe nur das MeinVZ folgen wird., bzw denke ich auch das es gleich mit dem logIn gehen wird. UND Ja es muss kostenlos sein, dass ist doch das Grundprinzip von StudiVz

    Weltfrieden *cokt*

  • das sieht doch einigermaßen aus…. wenn ihr mal was wirklich schlechtes sehen wollt, ladet euch das XING-app!! :P

  • Freut euch nicht zu früh.
    Die Profilseiten sind nur sehr beschränkt sichtbar, keine Gruppen, Pinnwände oder Fotoalben.

    • All die Sachen ist dich mit dem Safari auch nicht nutze. Mir persönlich geht es nur um den Status der Personen und den Nachrichtendienst. Alles was zusätzlich kommt, ist für mich ein Bonus.

  • Versteh das auch nich so richtig wozu man des braucht?! Wenn Pinnwand und Co. eh nich funzen?! Nachrichtendienst und Status gibs bei Icq oder msn doch längst mit minimierter bzw. gänzlich ohne Datenprostitution!

    Also was bewegt euch tolles eine derart unseriösen Dienst trotzdem zu nutzen und zu unterstützen? O.o

    • Also ich krieg öfter ne Nachricht als nen Eintrag auf einer Pinnwand, ergo Nachrichtendienst > Pinnwand.

      Da du scheinbar kein Facebook/studiVZ nutzt, hier meine Erfahrung: Meine Freunde nutzen den Status in FB/studiVZ um Informatioinen mitzuteilen. Ich selbst schau bei ICQ nur ob verfügbar oder nicht, aber lese mir nur selten die spezifischen Texte durch.

      Unseriös? Also 95% meiner Kommilitonen sind im studiVZ. Da müssen sich aber ne Menge Leute irren. Und selbst wenn, ist doch jeder selber dafür verantwortlich, was und wieviel man dort hinterlässt.

    • Warum sollten sie auch?

      1. Sie machen es eh selber.
      2. Sie müssten fremden Personen Zugriff auf ihre nicht öffentliche(?) API geben.
      3. Sie wissen selber viel besser wie man ne iPhone App schreibt als es mit mühevoller Frickelei anpassen zu müssen.

      Versteh mich nicht falsch, ich fand die Idee bombe von Dominik, aber aus Sicht von studiVZ macht es keinen Sinn ihn an Bord zu holen, sofern sie ihn nicht einstellen wollen :)

      • so ein quatsch

        1 -> hinder sie keiner dran
        2 -> nicht nötig – funktionierte doch schon ohne irgendwelche kommunikation
        3 -> wird sich zeigen
        4 -> dominik? durfte trotzdem nicht im alleingang weiter machen

        die offizielle app wird mit sicherheit beständiger sein da studivz sie aufm schirm hat…. und nicht die applikation durch irgendwelche änderungen auf der website zerschießen wird :)

  • Pingback: studiVZ fürs iPhone jetzt kostenlos erhältlich

  • Mein gott studivz ist so erbämlich, die größten nachmachen die es gibt…billige facebook nachamer und so schlecht programmiert im gegensatz…kindergarten plattform….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21828 Artikel in den vergangenen 3755 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven