iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

Stellenangebot könnte auf schnelleres WiFi in nächster iPhone-Generation hindeuten

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Um die Integration des schnellen W-Lan Standards 802.11n in die nächste iPhone-Generation vorauszusagen, braucht es keine Glaskugel. Ein Hardware-Update in diese Richtung liegt quasi auf der Hand und geisterte bereit im April durch unsere News. Momentan ist das iPhone eines der letzten Apple-Produkte die noch auf den schnellen WiFi Datenaustausch mit bis zu 300Mbit/s verzichten müssen.

Doch: Wenn alles gut geht, nicht mehr lange. So verweisen die Kollegen bei Electronista auf Apples (schon etwas angestaubtes) Job-Angebot für einen „Wifi Software Engineer“ und verlinken die hier abgelegte Stellenbeschreibung. Das Alter des Job-Angebotes und der mögliche Launch der nächsten iPhone-Generation im Sommer harmonieren prima:

„The relative age of the job listing along with Apple’s expected late June WWDC event makes summer the most likely timeframe for a Wi-Fi upgrade to the iPhone and a possible firmware update to unlock the added speed for the iPod.“

Montag, 04. Jan 2010, 14:30 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das lahme WLAN ist schon traurig. Manchmal bekomme ich meine Daten über 3G schneller.

  • Der BCM4329 Chip hat den „N-Standard ja bereits implementiert (iPhone 3GS & iPod Touch 3. Gen.)

  • Also dass das iPhone 4G n-WLAN bekommt ist doch klar, denn der iPT3 hat doch auch schon n-WLAN.

    MfG
    Christian

  • das 3GS kann kein „N“ Wlan…

    • Doch der verbaute Chip unterstützt den „n“ standart…er kann sogar fm empfangen und senden aber Apple hat noch keine passende Software zum aktivieren rausgebracht?!

    • DOCH! Soweit ich weis könnte der Chip es und es wird nur (noch) nicht unterstützt!

      • nein hat es nicht!

        du verwechselst es mit dem ipod touch der 3. gen.

        das iphone 3gs hat einen BCM4325 Chip ohne N

        der ipod touch hat einen BCM4329 Chip mit N

    • Es kann – muss nur von Apple softwaretechnisch freigeschaltete werden.

      Genau wie der FM Tuner.

      • Genau!
        Können tut es das schon, Apple wird es wahrscheinlich beim nächsten Update freischalten. (meine Vermutung, ohne Bezug auf Quellen)
        MfG
        Christian

  • Stellt sich die Frage, für was man solche Geschwindigkeiten gebrauchen kann.
    Ich denke, dass die Mehrzahl der User ohnehin eine zu langsame Internetleitung haben, um den Standard auszureizen. Der jetzige Standard kann ja schon 54 mbit/s übertragen.

  • Was sollen solche Meldungen –
    ist doch unsinning hier über jede Spekulation zu berichten –
    wenns nichts zu berichten gibt – einfach mal Pause machen.
    ODER
    um es mir Nuhr zu sagen –
    “ wenn man keine Ahnung hat – einfach mal die Fresse halten “

    greetz
    mantobi

  • Ja mantobi wenn man nichts zu sagen hat einfach mal die Fresse halten ;)

  • Ich Frage mich auch wer braucht den n Standard im Moment. Wer keinen schnelleren Internetzugang als 50.000er DSL hat profitiert schonmal nicht. Und ne schellere downloadrate bringt dir höchstens was wenn du dein Handy zum runterlasen von iwelchen Filmen brauchst aber bei der geschwindigkeit is Auch der speicher recht schnell voll.
    Das einzige was ich mir vorstellen könnte ist für die kabellose iTunes Synchronisation aber ob das praxistauglich ist ist fraglich.

    • WLAN n bedeutet nicht nur schneller, sondern einmal 5-Ghz- Frequenzbereich (besonders bei vielen WLAN – Netzen echt sinnvoll) als auch weitaus größere Reichweiten.
      Und btw. WLAN g hat ca. 19Mbit max. netto Datenrate, von daher reicht meist schon nen 16Mbit Leitung aus und wieso muss man eigentlich immer alles runter laden, schon mal an Filme im Stream gedacht?

  • Naja, mir sollts egal sein, hab nur 1000er DSL. Da bringt mir das rein garnix!

    und @Nerd 2.0, für Video Streaming brauch man auch nur eine 1000-2000er Leitung…

  • Klar! Und ne Tasse Tee für die Pufferzeit am Anfang ;-)

  • Der Witz war jetzt echt mal geil. :-D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven