iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Stark nachgefragt: Ein-Klick-Jailbreak schafft es auf gut eine Million Geräte

Artikel auf Google Plus teilen.
71 Kommentare 71

In etwa 72 Stunden hat es der am 22. Januar veröffentlichte Ein-Klick-Jailbreak (wir berichteten) auf gut eine Million, mit Apples A5-Prozessor ausgestattete iOS-Geräte geschafft. Zahlen die die Verantwortlichen des iPhone Dev Team jetzt vorlegen und sogar nach Geräte-Familien splitten.

So wurde der alternative AppStore „Cydia“ auf 491.325 iPhone 4S-Modellen installiert, schaffte es auf 308.967 iPad 2-Einheiten und wurde auf weiteren 152.940 iPad 2 – die bereits unter iOS 4.x mit einem Jailbreak versehen waren – aktualisiert.

Zu den am stärksten Nachgefragten System-Erweiterungen dürfte die Einstellungs-Zentrale SBSettings zählen. Der kostenlose Download gestattet den Schnellzugriff auf ausgewählte iPhone-Einstellungen und lässt sich über frei konfigurierbare Gesten aktivieren. Etwa einen Ein-Finger-Swipe vom unteren Bildschirmrand nach oben.

Dienstag, 24. Jan 2012, 9:55 Uhr — Nicolas
71 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nun ist apple an der Reihe und muss sich fragen wieso es so ist! Und den sbsettings Entwickler endlich mal ins Apfelboot holen.. :-)

  • gibt auch Leute die über Konsole gejailbreakt haben ;)

    • Back Dir nen Eis oder klopf Dir selber auf die Schulter!

    • Toll! Suuper gemacht !!!!
      Wen interessiert das wenn sich irgend ein typ toll fühlt und hier in die Kommentare schreibt das er seinen Jailbreak über Cinject etc. gemacht hat.
      Das haben bestimmt noch mehr gemacht aber niemand schreibt das hier rein weil’s erstens niemand interessiert und zweitens es nichts besonderes ist.
      Also erwarte nicht, das dir jetzt jemand auf die Schulter klopft und dir sagt wie toll du bist

  • Ich für meinen Teil werde mein iPhone nicht mehr jailbreaken. Beim rückgängig Machen waren alle Rekorde meiner legal geloadeten games gelöscht. Leute investiert lieber die 10€…habt ihr mehr davon.

    Klar sind so Features wie sbsettings nice, aber muss nicht unbedingt sein oder?!

    • Infini Folder. Ich finde es ein no go Ordner zu begrenzen.

    • Tja. Man sollte nach der Wiederherstellung ja auch das Backup wieder einspielen für die Rekorde…

      • Ja was denkst du was ich gemacht habe :) aber nein, war alles auf 0 zurückgesetzt. Nie wieder mach ich nen jb.

      • oh nein tragisch deine Rekorde !!!

        kam dir bestimmt so vor als wäre dein Leben vorbei… kiddy

      • Mir wäre auch neu, dass das auf den Jailbreak geschoben werden kann. Da ist irgendwas anderes schief gegangen und das wäre auch schief gegangen, wenn vorher kein Jailbreak gemacht worden wäre.

    • 10€ investieren sollen WIR, weil DU Deine Saves nicht in Dropbox gesichert hast? Oder hast Du Dir selbst 10€ sparen wollen und Dir Raubkopien auf Handy geladen?

      • Ja sicher! Ein teueres iPhone haben. Aber bei den Apps dann rum Jammern weil sie was kosten. Da sind bei manchen ja schon 0,79€ zuviel.

    • Du tust so, als ob man sich den Jailbreak nur für Gratis-Apps laden würde. Ich offenbare an dieser Stelle mal meine vorurteilsbelastete Einstellung: nur kleine Kinder, die ein iPhone zu Weihnachten bekommen haben und nicht bereit sind, ein paar Taler für Spiele auszugeben, laden sich den Jailbreak für Installous.
      Bei mir gab es außerdem keinerlei Probleme mit App-Daten – nach wie vor sind alle meine Spielstände und sonstigen Dokumente auf dem iPad.

  • Kuhl. Ich bin dann morgen Million und eins.

  • Kann man mit SBsettings 3G beim iPhone 4S ausschalten oder geht das erst ab der 5.1 Beta 3?

    • Hab’s eben probiert, funktioniert.

      • !???
        Ich dachte das geht rein technisch nicht wegen dem neuen Chip!!???

      • Und Apple bleibt immer noch beim Statement, dass 3G hardwarebedingt nicht ausschaltbar ist. So langsam liebäugle ich mit dem JB.

      • nevermind, i was wrong. also auf 5.1 warten…

      • Stellt sich die Frage warum ich das tun sollte. Momentan habe ich noch ein 3GS und sicher zu 95-99% der Zeit die das Handy an ist 3G aus, weil der Akku dann länger hält. Wenn 3G ausschalten keine längere Akkulaufzeit bringt warum sollte ich es dann ausschalten?

      • Der letzte Satz war natürlich bezogen auf ein 4S (oder sicher auch iPad2).

      • Den Schalter reicht Apple doch mit dem nächsten iOS-Update beim 4S nach. Ist doch auch in der aktuellen Beta drin. Da kann also irgendwas an der Chip-Theorie nicht stimmen…

    • Dasteht ab der 5.1 auch wieder ist jedenfalls bei der Beta 3 so ;)

  • Ja eigene Funktionen oder Apps in die Benachrichtigungszentrale oder in den Lockscreen legen. Los Apple, so schwer kann das doch nicht sein.

  • Wie kann man von iOS 4 auf 5 aktualisieren ?

  • Habe vorgestern Absinthe auf meinem 4S installiert. Sehr komfortabel. Und wirklich coole Sachen: Folder Enhancer, Speed Intensifier, SB Settings, Slider Enhancer, iFile
    Blöd, wer’s nicht macht…!

    • Aber Du beschwerst Dich hoffentlich nicht wenn dein iPhone irgendwann einmal nicht mehr telefonieren kann. Ein Jailbreak ist ein stärker Eingriff ins System das auch mal schief gehen kann.

      • Du kannst es heutzutage aber nicht mehr bricken. Und falls mal was nicht geklappt hat, stellst du es einfach mit iTunes wieder her, spielst dein altes Backup rein und alles ist wie vorher.

  • hatte mit jailbraek nur probleme. es wurde langsamer, stürzt häufig ab…daher, nie mehr!!!

  • Bbsettings istdoch auf ios 5 viel besser

  • Ich frage mich was an SBSettings so toll ist? Warum sollte ich ständig irgendwas ein- ausschalten? Bluetooth & WLAN ist einfach immer aktiviert und gut ist. Helligkeit regelt sich gut automatisch. Vielleicht 3G schalten?

    • Bluetooth und Wlan immer an? Na viel Spaß mit deinem Akku. Am besten nebenbei noch schön wlan tethern ;)

      • Das WLAN-Tethering deaktiviert sich nach wenigen Minuten ohne Connect. Lediglich de Tetheringoption über USB und Bluetooth bleibt aktiv, wenn du es nicht deaktivierst.

        Bluetooth würde ich aber auch eher aus machen, wenn man es nicht täglich nutzt.

    • seh ich genauso…

      ich schalte einmal am tag abends den flugzeugmodus an und morgens aus. ansonsten ab und zu über den stummschalter das iphone lautlos.

      mit dem ab ios5 enthaltenen notification center ist nen JB für mich auch uninteressant geworden.

      hatte früher auf meinem 3G einen und es war nur noch nervig weil das iphone instabil und langsam wurde mit der zeit. man haut sich halt automatisch mehr zeug drauf als dem iphone gut tut ;-)

  • woher kommt eigentlich die Info wieviele Leute den Jailbreak durchgeführt haben???? Ist da eine Quelle bekannt?

  • Ich dachte seit 5.0 wäre BBSettings beliebter, da es sich genau ins Nachrichtencenter einfügt :D
    Und zum JB: ist doch klar, desdo einfacher es ist, desdo öfters wird es auch genutzt.
    War beim PDF-JB doch es selbe…

  • wie heißt das gezeigte Design von den SBsettings auf dem Pic? Sieht ganz nice aus

  • Habe nach Problemen, nach JB das iPhone in iTunes wiederhergestellt um neu zu jb. Leider geht es nicht mehr. Der Absinthbutton ist verschwunden und kommt auch nicht wieder. Da Programm an Rechner meldet „Vollzug“ aber der Button ist weg. Was mach ich falsch?

  • Hallo kann mir einer bitte sagen welches cydia Programm es möglich macht vom iPhone / iPad auf dem tv Sony zu screamen? Danke

  • Von Jailbreak habe ich die Sch… voll. Ständig Abstürze (ihr Gerät muß wiederhergestellt werden. Bitte mit iTunes verbinden)auch mit SBSettings (zB. versteckte Apps tauchen laufend wieder auf und).
    Und das zog sich bei mir durch jede iphone-Generation durch. Wenn ich was instabiles will, steige ich auf ein Windows-Phone oder Android um.

    • Windows Phones sind genau so stabil wie iOS Systeme. Ansonsten geb ich dir recht.

      • Und android ist ebenso stabil wie ios. Aber zum jb. Hab seit dem 3g immer nen jailbreak drauf und hatte noch nie abstürze oder dergleichen. Da müsst ihr wohl was falschmachen.

  • Hallo Leute dank sbsettings hält mein akku DEUTLICH länger.
    Vorher ohne sbsettings und mit deaktivieren 3G hielt mein Akku ca 6-7 mit Benutzung. Jetzt durch sbsettings und wirklich deaktivieren 3G habe ich 6std 8minuten Benutzung und 21std und 46 min standby noch unglaubliche 41% !!!!

    Also ich kann es jedem nur empfehlen 3G zu deaktivieren. Zumal sich der Empfang auch verbessert!

  • Oh neeeeeiiiin!!!
    Bei mir fängt wieder die Kacke mit dem „Exit Safe Mode“ an:( huaaaaaa

  • Sbsettungs in iOS und man braucht keinen jailbreak mehr. Apple klaut doch sinst alles aus der jb Szene warum seid Jahren das erfolgreichste Tool bei Cydia überhaupt nicht ?

  • Verstehe diese Euphorie über SBS überhaupt nicht. Selten so ein nutzloses Schrott gesehen. Wer das braucht, hat wohl das Bedienungskonzept der iOS Geräte nicht verstanden. Solch Frickeleien sind ehe was für Android.

  • Glaubt ihr ernsthaft, dass es für Apple ein Problem darstellt eine SBSettings-Funktion in iOS zu integrieren? Meiner Meinung nach ist das so gewollt.
    Fakt ist, dass viele in iOS rausgebrachten Features offensichtlich aus Ideen der Jailbreakecke stammen, warum sollte es Apple also nicht hinbekommen haben SBSettings auch noch gleich umzusetzen?
    Weil Apple interessiert daran ist, dass Leute ihre Geräte jailbreaken … und warum? Damit die Jailbreakcommunity weiterlebt, ihre Ideen somit Bestand haben, Apple wiederum sieht wie gut/schlecht das bei Usern ankommt und anschließend diese Funktionen für iOS übernimmt. Hätte Apple folglich SBSettings in iOS 5 übernommen wäre ein Großteil der JB-Community verloren gegangen.
    Wäre Apple ERNSTHAFT daran interessiert den Jailbreak zu unterbinden dann hätten die schon längst jemanden aus der SONY-Ecke eingekauft: Die PS3 wurde vor ca. 1 Jahr (nach immerhin 5 Jahren seitdem es die Konsole gab!!!) geknackt und SONY gelang es bereits mit dem nächsten Software-Update die Lücke so zu schließen, dass Entwickler am gleichen Nullpunkt wie bei Konsolenrelease stehen.
    Es ist also sicher nicht Unfähigkeit seitens Apple den Jailbreak zu unterbinden!

    • So hab ich das noch gar nicht betrachtet! …gut möglich, dass da einiges drann ist! Aber ich denke wenn Apple SBSettings in IOS einbaut, wird es wieder irgend eine grandiose Kleinigkeit geben, die durch Jailbrakes entwickelt wird. Schließlich ist SBSettings echt ne Klitzekleine Kleinigkeit, die es vielen Usern abgetan hat und es gibt sicher noch mehr Kleinigkeiten um User zu beeindrucken. Innovation kennt keine Grenzen…. Sieht man ja an Apple! Es geht einfach immer ein bisschen besser, auch wenn es nur eine kleine Sache mit großer Wirkung ist, wie SBSettings. Ist ja nicht wirklich eine große Sache per One-Click etwas zu deaktivieren oder eben zu aktivieren. Es gibt einige Dinge, die ich gerne in IOS hätte und es gibt sicher genug Leute in der Jailbrake Community die ebenfalls auf sehr gute andere Dinge, außer SBSettings, kommen würden. Ich glaube nicht das alles zusammenbricht nur weil Apple Schnellzugriffe in IOS einbaut!

      • Es geht weniger darum, wie großartig SBSettings letzten Endes ist … es ist in der Tat eine kleine Utility aber doch für die meisten JB_User einer der Hauptgründe den JB einzusetzen.
        Die Ideen kommen ja nicht immer aus dem Kopf der Entwickler sondern auch durch Useranfragen … deshalb ist es hier auch sinnvoll die Useranzahl stetig hoch zu halten und das geht eben nur solange man denen einen Grund gibt JB weiterhin zu benötigen … und hier kommt wieder SBSettings ins Spiel :-)

      • Habe schon verstanden wie du es meinst ;) ist ein interessanter Standpunkt, dennoch glaube
        Ich dass wenn SBSettings in iOS verbaut werden sollte es wieder was geben wird die Leute zu einem Jailbrake zu bewegen

        Wir müssen es einfach weiterverfolgen.

  • Ein jailbreak hat extrem viele Vorteile, das mit 3G abschalten ist nur ein Bruchteil!Soderbelegung der Tasten oder alles über Gesten(activator) Schnellzugriff auf alle wichtigen Schalter etc. Oder man kann zb. diese bescheuerte Lautstärkenbegrenzung abschalten und nun auch leise Titel wieder gut hören! Bei Kindern und Jugendlichen, macht das vielleicht sogar Sinn, aber Eltern können das IPhone/Pod ihrer Kinder ohnehin eingrenzen wie laut der/ das sein kann! Erwachsene sollten aber selbst entscheiden dürfen, wie laut ihr IPhone sein darf! Ohne diese Funktion würde ich den sonst müden IPod in Phone nicht nutzen, oder hätte mir das IPhone wie meinen IPod aus den USA besorgt! Im Auto oder Zuhause, entscheidet man ja auch, wie laut man hören möchte! ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven