iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Sprachaufzeichnungen: Dictation Recorder und eine bessere Alternative

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Die Philips-Applikation „Dictation Recorder“ (AppStore-Link) hat zwar schon 10 Tage auf dem Buckel, nach dem uns die holländischen Freunde des iPhoneclubs gestern jedoch freundlich auf den kostenlosen Download hingewiesen haben, wollen wir die Diktat-Applikation hier noch mal gesondert erwähnen.

Der Philips Dictation Recorder ist mit seinen knapp 3MB angenehm klein und sticht Apples App zum aufnehmen von Sprachnotizen durch drei Profi-Funktionen aus. So lassen sich bereits aufgenommene Texte ergänzen und übersprechen – neue Text-Passagen können direkt in bestehende Aufnahmen eingefügt werden. Alles in allem ein gelungenes Angebot, würde Philips die aufgenommenen Sprachnotizen nicht innerhalb der Applikation einschließen.

Ohne den entsprechenden Philips-Server im Netzwerk (eine Anwendung die sich in erster Linie an mittelständische Unternehmen richtet und preislich im vierstelligen Euro-Bereich angesiedelt ist) lassen sich eure Aufnahmen zwar erneut abhören und transkribieren, der eMail.-Versandt bzw. der iTunes-Export ist mit dem Dictation Recorder jedoch nicht möglich.

Sollte euch Apples vorinstallierte Anwendung zur Sprachaufzeichnung nicht ausreichen empfehlen wir die schon im Sommer 2008 vorgestellte iTalk-Lösung deren letztes Update keine fünf Wochen zurückliegt. iTalk (AppStore-Link) kommt mit einem Helfer-Programm für Windows und Mac und bietet eine voll funktionsfähige Lite-Version (AppStore-Link) mit der sich eingesprochene Aufnahmen auch per eMail versenden lassen.

Mittwoch, 23. Feb 2011, 11:59 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • im vorinstallierten Recorder kann ich meine Aufnahmen doch auch einfach per Mail versenden

  • Wo is eigentlich Dropvox verblieben??? ;(

  • Kann mir jemand sagen ob es mit einen der genannten (gerne auch mit einer anderen) Anwendung möglich ist die Aufnahme beispielsweise 5 sek „zurückzuspulen“ und dann zu überschreiben?

    Vielen Dank

    • Hi Thomas!

      Das müsste mit iProRecorder möglich sein.

      Greetz

      • Vielen Dank. Werd’s später probieren.

      • Funktioniert leider nicht. Ich hätte gerne eine Anwendung die wirklich wie ein Diktiergerät funktioniert. Sprich: Sich den Blödsinn den man ausspricht anhören und ggf. teilweise „überschreiben“

        Wenn jemand eine Anwendung kennt, bitte kurz erwähnen. Danke!

  • Ich weiß ich hab schon öfters gefragt-aber gibt es eine App die Mittschnitte während des Telefonates möglich macht?!Gerne auch von Cydia..Danke

  • Ich nutze „Dictamus“ und bin sehr zufrieden damit. Die Bedienoberfläche könnte zwar noch ein wenig schlichter sein aber ansonsten erfüllt es für mich alle Zwecke, die ich auch von einer Hardware erwarten würde. Ich kann alles per e-mail versenden (auch mehrere gleichzeitig), kann über den Dock-Connector die Aufzeichnungen an iTunes weitergeben. Kann Diktate fortsetzen, zurückspulen und überschreiben, mir mehrere Standard – E-Mail Versende Adressen definieren, die Namensgebung mit sinnvollen Angaben festlegen (Initialien, Datum + Uhrzeit und Betreff). Das war das Beste was ich gefunden habe. Eine kostenlose Demo gibt es auch (max. 5 Diktate und max. 30 sek. Aufzeichnungsdauer pro Diktat).

  • Ich Suche einen Recorder mit dem ich einfach einen kurzen Sachverhalt oder eine Aufgabe kurz verbal festhalten kann und diese Memo dann in eine Wiedervorlage, + 1 Tag oder Woche oder zig Minuten ablegen kann.
    Wer kennt so eine Variante, also todo per Sprache.

  • Ich benutze Dragon dictation ist kostenlos und gut

  • Dictamus ist prima. Hingegen will Dragon eine Internetverbindung schon zum diktieren verwenden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven