iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 122 Artikel
   

Spooks findet Spotify-Hörbücher

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Die iOS-App Spooks liegt bereits in Version 2.0 vor, war bislang aber noch nie bei uns zu Gast. Von daher wird es höchste Zeit, das Spotify-Helferlein kurz vorzustellen.

spooks-500

Spooks macht etwas, das Spotify selbst nicht zufriedenstellend kann: Die über den Streamingdienst verfügbaren Hörbücher übersichtlich auflisten. Ihr könnt suchen, euch Neuerscheinungen oder das Angebot nach Kategorien sortiert anzeigen lassen, ja sogar zwischen Hörbüchern und Hörspielen unterscheiden. Dazu gibt es redaktionell geplfegte Empfehlungen und Highlights, Playlisten für unterschiedliche Stimmungen und wöchentliche Hörbuch- und Hörspieltipps. Die Hörbuch-Liste von Spooks wird kontinuierlich erweitert.

Die Wiedergabe der Titel ist direkt über Spooks nicht möglich, hier leiten euch die Macher der App dann einfach an die Spotify-App weiter. Super gemacht, eine Empfehlung für alle Spotify-Nutzer, die hier und da auch gerne mal ein Hörbuch hören.

App Icon
Spooks - Deine Hoer
Zebralution GmbH Ap
Gratis
8.43MB
Freitag, 19. Feb 2016, 16:25 Uhr — chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Klasse Tip. Danke. Endlich kann man ordentlich in Hörbücher stöbern….
    Vielen Dank und schönes Wochenende

  • Sehr gute App, die ich schon seit einiger Zeit auf dem Telefon habe. Das einzige, was mir noch fehlt,!sind Inhaltsangaben zu den jeweiligen Stücken.

  • Gibt es sowas auch für Apple Music?

  • Ich glaube das ihr durch eure Empfehlung deren Server abgeschossen habt. Nach Installation der App kommt nur das lade Zeichen.

  • Finde ich super, tolle Auswahl. Da kann Audible.de fast einpacken- zumindest fuer meinen Geschmack an Hörbüchern.

  • Habe die App seit einer Woche und kann jetzt endlich nach Hörbüchern bei Spotify suchen.
    Was ich mir noch wünschen würde wäre eine App um die Hörbücher komfortabel abzuspielen.
    In der Spotify App muss man sich immer genau das Kapitel merken, bei dem man ist. Denn man hört ja zwischendurch auch mal Musik und spielt das Hörbuch nicht in einem Stück ab.

  • Top! Die Hörbuch Geschichte war mir schon immer ein Dorne im Auge, aber so ist das super

  • Ich finde es schade das bei Spotify, nachdem man die App schließt oder Musik hört und zurück ins Hörbuch geht, der nicht weiter macht wo man aufgehört hat. Bei 100 Kapiteln echt schwer wiederzufinden wo man war.

  • Sind die Hörbücher auf Spotify umsonst?

  • Hatte die Hörbücher bei Spotify bisher noch überhaupt gar nicht auf dem Schirm. Dank dieser News habe ich gerade überhaupt mal nach Hörbüchern gesucht. Starke Sache! Bloß die Anmerkung mit dem gemerkten Kapitel nicht stimmt Aufjedenfall. Da muss man sich ja dann jedes Mal wieder zu seiner Stelle durchwühlen weiß ich das nicht gemerkt wird

    • Nur mal so als Idee für eine Lösung: Einfach aufschreiben (in der Notiz App oder Evernote), wo man steht (Kapitel 7m 1:45). Ist zwar auch umständlich aber wesentlich komfortabler als die beschriebene Suche.

      Deezer ist zumindest hier weiter, die haben eine Lesezeichen-Funktion…

      • Genau so mache ich es ;) notiere mir das Kapitel in Notizen. Aber besser wäre das schon mit Lesezeichen

      • Ich mache immer einen Screenshot – für mich die einfachste Art die Position zu behalten ;-)

  • nutze die app ebenfalls seit kurzem und finde sie echt gut. was mir noch etwas fehlt bei hörbüchern in spotify ist das die letzte position gemerkt wird (kann ja sein das man zwischendurch mal musik hört). ebenfalls praktisch fände ich es wenn man eine kurze inhaltsangabe des hörbuches in der app angezeigt bekommen würde.

  • Hallo, wir haben uns sehr über den Beitrag gefreut, vielen Dank! Und vielen Dank auch für die Anregungen!

    Wir haben uns das mit den Kommentaren angeschaut und werden es mit dem nächsten Update für einen Teil der Hörbücher und Hörspiele integrieren können. Wir werden es dann nach und nach vervollständigen.

    Das mit den gemerkten Titeln liegt leider ausserhalb unseres Einflusses, da es eine Spotify Funktionalität ist. Wir versuchen dafür eine Lösung zu finden.

    Mit dem nächsten Update in 1-3 Monaten wird auch die Performance weiter verbessert, dh auch dass Suche etc. schneller funktionieren. Und es wird weitere Überraschungen geben.

    Wir freuen uns weiterhin über Anregungen und wünschen ein schönes Wochenende,
    Euer Spooks Team

  • Gibt es so was ähnliches für Deezer?

  • Mega! Wir nutzen sehr oft Spotify Hörbücher!!

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18122 Artikel in den vergangenen 3191 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven