iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 868 Artikel
   

„Spirit of Berlin“ & iDriver: iPhone steuert autonomes Fahrzeug

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Auf der Suche nach fähigen iPhone-Entwicklern? Die AppStore-Schmiede Appirion legt uns mit der jetzt veröffentlichten Projekt-Demonstration der iDriver-Applikation ein bemerkenswertes „Bewerbungs-Video“ (Youtube-Link) vor. Im Rahmen des „Autonomous Car Projects“ der Freien Universität Berlin kümmerten sich die Köpfe hinter Appirion nicht nur mit um den Ausbau des „Spirit of Berlin“ genannten Fahrzeugs – hier ein WMV-Video des Autos in Aktion – sondern entwickelten auch die passende iPhone-Applikation zur drahtlosen Steuerung des selbstständigen Roboters.

spofberlin.jpg

Das Team schreibt auf die Frage zur iPhone-Steuerung:

„[…] Der Videostream einer der beiden am Fahrzeug angebrachten Kameras wird über W-LAN aufs iPhone übertragen, quasi James Bond Optik. Die App hat ein Gas- und ein Brems-Pedal sowie ein „Lenkrad“, das bei Berührung das Steuern über die Beschleunigungssensoren ermöglicht. Die Befehle werden ebenfalls über W-LAN an das Auto gesendet und in Steuersignale für die Drive-By-Wire Steuerung übersetzt.

Die für den „Spirit of Berlin“ verantwortliche Robotic-Gruppe der FU ist zudem zweifacher Weltmeister im und fünffacher Europameister im Roboter-Fußball. Hut ab.

Das Demo-Video (Youtube-Link) der iDriver-Steuerung gibt es im Anschluss.

Eine Hand voll Transparenz: iDriver wurde von Appirion entwickelt. Den gleichen Programmierern, den wir die kostenlose iFUN-News Applikation (AppStore-Link) und iMensa zu verdanken haben.

Samstag, 10. Okt 2009, 1:41 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Benedik Richter

    Achtung Wortspiel: Abgefahren! ;)

  • und ich kenne einiger der Jungs. Bin stolz auf euch! FU rocks!

  • yeah, ebenfalls FU Student. Als Mathestudent bin ich quasi Nachbar von den Informatikern

  • genial. weiter so das macht echt fun sowas zu sehen. :D :) :P ;) *cokt*

  • Expertenmeinung

    Yeah, ich war auch schon mal in Berlin! :)

  • stellt euch mal vor wir könnten alle mit unseren iphone auch unser auto steuern^^

  • Lustig, was James Bond in Tomorrow never dies mit dem BMW gemacht hat geht jetzt wirklich!

  • ja, dann würden unsere Autos alleine, ganz ohne und zum Ziel fahren… cool oder?
    ps: ich war auch schon mal in Berlin. aber ohne mein Auto

  • geiler shit, das ist echt wie James Bond:)…

  • Was man so alles anstellen kann mit dem Iphone, hut ab. Meine Frage dazu , gestartet haben Sie das Auto bestimmt noch mit dem Schlüssel ?

  • brotlose kunst. was solldas ganze bringen?

    • z.B. dass sich der ein oder andere Dubbel mit Brett vorm Kopp mal ein paar Gedanken macht…

    • allgemeine fernsteuerung eines kfz. siehe zum beispiel I Robot oder sowas. wenn du zum beispiel dein Auto irgendwo auf nen parkplatz stehen hast und es dann gerne vor der haustür haben willst wäre sowas ideal. wirste sehen in 40 jahren wird das normal sein das mein sein auto fern steuert bzw mit auto piloten fahren lässt

  • Autofahren? Es gibt ein App dafür. :D :D

  • Komm ich damit durch den TÜV??? :D :D

  • Man könnte von der Wohnung aus immer die Hupe aktivieren wenn ein Passant vorbeiläuft.

    Und Hey! Ich bin auch schon oft an der FU vorbeigefahren!

  • Mit dem Handy am Steuer ist nicht erlaubt.
    Aber vom Steuer am Handy hat keiner was gesagt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21868 Artikel in den vergangenen 3760 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven