iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 848 Artikel
   

Spiele-Maschine: iPod touch überholt das iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Üblicherweise kümmern sich die Analyse-Experten von Flurry, um die Werbeintegration in mobilen Applikationen und bieten den registrierten Entwicklern Hilfsmittel zur Auswertung der eigenen Verkaufszahlen und der aktiven Installationen an. Stellenweise nutzt Flurry die aggregierten Daten jedoch auch, um uns mit interessanten Zahlen zum iPhone OS zu versorgen. Die Studie zum eBook-Wachstum sei hier beispielhaft erwähnt.

Der aktuell veröffentlichte „Flurry Smartphone Industry Pulse“ wirft einen Blick auf die „User Sessions by Device“ -also den aktiven Einsatz der Geräte- und greift zur Auswertung auf Datensätze von 3000 Applikationen, 45 Millionen Nutzern und vier Plattformen zu. Neben Apples Geräten (also dem iPhone und dem iPod Touch) berücksichtigt Flurry auch den Blackberry, JavaME-taugliche Geräte und Googles Android.

touchspiele.jpg

Die interessanten Punkte im Überblick:

  • Flurry schätzt den Anteil der iPod touch Geräte auf knapp 40% aller bislang verkauften iPhone OS-Devices. In anderen Worten: Apple konnte bislang (Stand 09/09) ca. 58 Millionen iPhone OS Geräte verkaufen: 34 Millionen iPhones, 24 Millionen iPod touch Modelle.
  • Durch den vorausgesetzten iTunes-Account, die Produkt-Bindung, das junge Durchschnittsalter der Kunden und die „Marken-Awareness“ leistet der iPod touch einen enormen Beitrag zum Wachstum des Apple-Kundenstamms: „When today’s young iPod Touch users age by five years, they will already have iTunes accounts, saved personal contacts to their iPod Touch devices, purchased hundreds of apps and songs, and mastered the iPhone OS user interface. This translates into loyalty and switching costs, allowing Apple to seamlessly „graduate“ young users from the iPod Touch to the iPhone.“
  • Aktuell wird der iPod touch wesentlich häufiger zum Spielen eingesetzt als das iPhone – auch bei der Nutzung „sozialer Dienste“ legt der iPod touch ordentlich zu. Langfristig dürfte Apple über den iPod touch mehr Umsätze im AppStore verzeichnen als über das iPhone.
Montag, 07. Dez 2009, 14:48 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hab mal 2 OT fragen: 1. Wenn ich ein iPod Touch hab und mir ein iPhone kaufe kann ich doch die Programme die ich für den iPod gekauft habe auch aufs iPhone laden oder?
    2. Der Bluetooth Multiplayer bei modern Combat Sandstorm hat nichts mit diesen unpn zu tun oder?

    • Andreas handgruber

      Zu. 1. Hallo, bin gerade vom iPod Touch aufs iPhone umgestiegen. Alle meine Apps sind problemlos aufs iPhone übertragen wurden. Einfach einstöspeln und los geht’s! Grüße

    • 1. ja, natürlich.

      2. soviel ich weiss nein. uPnP meinst du wohl?

    • Schnelle Antwort auf Frage Nummer 1: Ja, kannst du. Du kannst die Programme auf alle iPod Touches und iPhones ziehen die du besitzt und mit deinem iTunes Account verbindest.

      Kleine Einschränkungen: Manche Programme brauchen beispielsweise zwangsweise Dinge wie einen Kompass und lassen sich dann entsprechend nur auf ein Gerät mit solchem installieren.

    • Vor ca. einem Jahr war ich von iTouch auf iPhone umgestiegen. Ich hatte auf dem iTouch sehr viele Programme. Von iTouch auf iPhone kein Problem. Nur leider manchmal von iPhone zu iTouch schon (und es war ohne GPS,Telefoniefunktionen usw.). Was unterstützt wird, steht idR im App Store.

      Faustregel:
      – iTouch -> iPhone => idR kein Problem
      – iPhone -> iTouch => kann Probleme ergeben

    • 1.du kannst dein account aber nur mit 5 Geräten verbunden.ich hab’s bis jetz mit 3verbunden.bei iTunes kannst du das verwalten!
      Gruß Tobi

  • ist mir als iphone user recht. hauptsache es gibt leute die software im appstore kaufen damit das angebot immer groß bleibt.

  • ist doch klar das ipod touch user mehr spielen als iphone user oder was soll eine mobile app aufn ipod touch bewirken wenn man unterwegs ist !?

  • Ich könnte mir vorstellen, dass die Statistik verfälscht wurde – auf dem iPhone läßt sich die Schnüffelsoftware von Flurry mit wenigen Tricks „mundtot“ machen.

  • alexander kowalksi

    Das Interessante an der Statistik ist doch, das sie Aufzeigt das das iPhone Marktanteile an Android verliert. ;)

  • naja is klar das mehr leute ipod haben
    alle unter 18 jährige holen sich meistens eher ipod

    ich hab mir vor nem guten jahr ipod touch 2g gekauft weil er kosten günstiger is
    und an sich das selbe kann

    vor 2 monaten hab ich mir dann Iphone 3gs geholt
    weil ich in letzter zeit ganze zeit unterwegs bin wegen arbeit etc
    oder in berufschule bin die 250 km von zuhause entfernt ist

    gutes telefon und internet überall war eigentlich der hauptkaufgrund
    und natürlich die schönen apps^^

    • Winzige Korrektur:

      „Apple konnte bislang (Stand 09/09) ca. 58 Millionen iPhone OS Geräte verkaufen: 34 Millionen iPhones, 24 Millionen iPod touch Modelle.“

      Es haben mehr Leute iPhones, als iPod Touches – nicht umgekehrt. Aber ansonsten richtig, die meisten unter 18 werden eher einen iPod Touch als ein iPhone haben. Und das sind dann auch die primären Spieler. Ein älterer Mensch spielt zwar auch hin und wieder ganz gern, hat aber seltener die Zeit dazu.

  • Bin ich eigentlich der Einzige, der Flurry für höchst bedenklich hält? Wenn Apple so eine Schnüffelschnittstelle NICHTSAHNENDEN Benutzern unterschieben würde, wäre der Aufschrei rund um den Globus zu hören. Kein Mensch kennt die Bude – ich würde so was niemals in meine Apps einbauen, vor allem nicht ohne Hinweis in der Beschreibung.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21848 Artikel in den vergangenen 3757 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven