Artikel Spiele-Geschenke zum Wochenstart: Badland, Tiny Wings und Infinity Blade II
Facebook
Twitter
Kommentieren (15)

Spiele-Geschenke zum Wochenstart: Badland, Tiny Wings und Infinity Blade II

15 Kommentare

Das ist doch mal ein guter Start in die Woche. Drüben auf ifun haben wir eben darüber berichtet, dass sich die DJ-Software Traktor für iPad und iPhone gerade kostenlos lässt, hier können wir jetzt noch drei nette Gratisspiele hinterher schieben:

Badland

Badland müsst ihr unbedingt ausprobieren. Der Action-Plattformer wurde mehrfach preisgekrönt und kommt mit 60 Levels voll beindruckend schöner Grafik. Normalerweise kostet die für iPhone, iPod touch und das iPad optimierte Universal-App 3,59 Euro.

badland

Tiny Wings

Zu Tiny Wings muss man wohl wenig sagen. Das Spiel um das kleine Vögelchen, dem ihr bei seinen Flugversuchen helfen müsst, ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten Titel im App Store. Neben der für iPhone und iPod touch optimierten Version ist momentan auch die HD-Version für das iPad kostenlos erhältlich.

tiny

Infinity Blade II

Falls euch eher nach Schwertkampf und aufwändiger Grafik zumute ist, solltet ihr bei Infinity Blade II zugreifen. Auch dieser, sonst stolze 5,99 Euro teure Titel ist aktuell kostenlos im App Store erhältlich. Infinity Blade II kommt für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert als Universal-App.

infinity

UPDATE: Auch das Disney-Physik-Puzzle Wo ist mein Wasser lässt sich momentan kostenlos laden. (Danke Helge)

Wie immer bei Gratis-Angeboten solltet ihr vor dem „Kaufen-Klick“ unbedingt den angezeigten Preis prüfen. Die Entwickler haben keinerlei Angaben über die Dauer der Reduzierung gemacht und können den Preis jederzeit wieder auf das alte Niveau zurückschrauben.

Diskussion 15 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. und da wundert sich noch jemand warum man hier angemeckert und dumm angemacht wird, nach dem Motto man sei ein Geizkragen. Alle paar Wochen werden alle Apps/Spiele ja eh auf 89 Cent oder sogar kostenlos angeboten. Warum soll ich denn dann Geld dafür ausgeben??

    — komacrew
    • Mal überlegen….

      Na ja, man könnte der Meinung sein, dass 1€ nicht viel Geld ist, und man einem Entwickler das Geld sehr gerne zukommen lässt, weil er da was tolles programmiert hat?

      Auch könnte man der Meinung sein, dass genau dieser kleine Obolus die Entwickler auf der iOS Plattform hält, weil sie nicht den Kunden mit total nervin Reklame Bannern auf den Sa.. äh Senkel gehen müssen sondern auch so genug Geld verdienen.

      Das sind für zwei Gründe, warum ich nicht jeden Tag diverse “Heute kostenlos” Portale/Apps absuche, sondern den Euro gerne mal ausgebe. Ich kenne noch die Zeiten, wo es für die erste Generation Smartphones mit Windows Mobile 3 fast unmöglich war, ordentliche Apps zu kaufen.

      Das will ich nie wieder erleben.

      — Joerg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14253 Artikel in den vergangenen 2610 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS