iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

SoundHound: Song-Erkennung im Shazam-Stil jetzt kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

SoundHound, von vielen iPhone-Nutzern als umfangreicher Shazam-Alternative geschätzt, kann heute auch in der werbefreien „Unlimited“-Version (AppStore-Link) kostenlos aus dem AppStore geladen werden. Ein Download, bei dem sich die sonst veranschlagten 5,49€ sparen lassen. Wie Shazam erkennt auch die Universal-App SoundHound Interpreten und Titel aktuell spielender Songs, bietet eine Twitter-Integration, eine Youtube-Suche und den schnellen Sprung zur Wikipedia an.


(Direkt-Link)

Wir bedanken uns bei Ralf, Martin, Gustav und Rober für die schnellen eMail-Tipps.

Donnerstag, 15. Dez 2011, 11:03 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nutze Soundhound schon lange – besser als Shazam, das ich recht fix wieder runtergeschmissen hab.

    Der Härtetest gibt’s beim Eishockey – alles in Songschnipseln. Die größte Herausforderung besteht darin, die App schnell genug zu starten …

    • Habe ich auch schon ewig. Läuft super, ist ganz schick gemacht und die Tags werden per iCloud auf allen Geräten synchron gehalten.

      Übrigens eine Funktion, die iFun für „Gelesene News“ einführen sollte. Alle News quasi zweimal zu lesen (iPhone + iPad) oder zu markieren ist echt nervig und aufwendig.

    • „besser als Shazam“

      woran machst du das fest? Haste da Beispiele?
      Bei mir funktioniert Shazam einwandfrei.

      • Ein Beispiel ist die schnellere Musikerkennung – schon während dem „Hören“ wird versucht, einen Titel zu finden.

  • Habe davor schon die kostenlose version genutzt und war schon begeister aber jetzt die volle version *__* um einiges besser als Shazam

  • Danke für den Tipp bin begeistert und um einiges besser als Shazam

  • Also bei mir funkt Shazam um einiges besser. Soundhound funktioniert nur bei recht lautstarker Musik gut. Shazam funkt selbst im Kaufha

  • Ich nutze Soundhound schon lange und bin sehr begeistert! Es erkennt sogar Songs die bei einer Fernsehsendung im Hintergrund laufen während im Vordergrund die Schauspieler sappeln.

  • Super Tipp :)

    wollte schon länger umsteigen, dank euch kostet mich das heute keinen Cent :) weiter so iFun Team :)

  • Was ist denn da so neu? Es gibt MusicID auch schon lange. Werbefrei und kostenlos und vor allem: Supergut.

  • Kennt jemand von euch eine App die quasi das gleiche macht wie Shazam oder SoundHound, aber die ‚interne‘ Musik des iPhones erkennt? Ich höre oft Dj Sets und würde gerne einzelne Songs erkennen lassen, geht das auch ohne zweites iPhone, irgendwie?!

  • Hab es mir heute morgen geladen, aufmerksam wurde ich darauf, als ich die „12 Tage 12 geschenke“ App. Öffnete und der SoundHound als kleines vorab Geschenk erschien.

  • Diese App. Ist auch nicht mehr Wert als kostenlos. Ich würde sogar sagen umsonst. Hab’s gerade getestet, Rebell yell von billi Idol wurde nicht erkannt. Das ist ein Klassiker. Also was soll ich mit dieser App. ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven