iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 866 Artikel
   

Sonntags-Kleinigkeiten: Akku-Anzeige, Jailbreak-Push, Risse

Artikel auf Google Plus teilen.
175 Kommentare 175

Gehäuse-Risse und unpassende Stecker: Martin schickt uns sechs Bilder (Flickr-Link) per Mail und beklagt die unzureichende Verarbeitungsqualität seines iPhone 3G S.

„[…] fiel mir beim Anstecken des USB-Kabels auf, dass ich den Stecker nicht richtig reinstecken kann (nur mit viel Druck) und der Stecker schief und nicht vollkommen im Anschluss sitzt. […] prompt war die weiße Hülle an der Unterseite mit kleinen Haarrissen überseht und an der Oberseite ein kleiner Riss direkt am „Einschalter“. Die Fotos habe ich mal angehängt. Jetzt bin ich mal gespannt, wie das mit der Reklamation weiter geht…“

risseimgeh.png

Die Fotos (wir haben die Originale hier abgelegt) sind schwer zu beurteilen, Erfahrungen mit Haarrissen im iPhone-Gehäuse sind jedoch nicht neu – vor ziemlich genau einem Jahr machten ähnliche Bilder bereits die Runde. Ist euer 3G S makellos?

Jailbreak-Telefone ohne Push: Wer sich nach dem hier und hier beschriebenen Release des iPhone-Jailbreaks an die Installation des iPhone OS 3.0 auf seinem Import-Telefon wagte, wird es wahrscheinlich bereites mitbekommen haben. Apples Push-Nachrichtendienst funktioniert momentan noch nicht auf inoffiziell aktivierten Geräten. Eine Tatsache die von den Verantwortlichen des DEV-Teams bereits bestätigt wurde – ob bzw. wann mit einer Lösung des Problems zu rechnen ist, steht jedoch noch aus.

problememitpoush.png

Prozentuale Akku-Anzeige mit Jailbreak: Ole schickt uns eine kurze Anleitung zum Aktivieren der prozentualen Akku-Anzeige auf dem iPhone 3G und dem iPhone classic. Voraussetzung für die Umsetzung ist ein jailbroken iPhone und eine SSH-Verbindung zum Gerät. 3.0-kompatibel, bietet auch der Cydia-Download SBSettings einen alternativen Weg zur numerischen Akku-Anzeige.

prozentanzeige.png

Menu-Punkt verschollen: In den Kommentaren zum fehlenden Bearbeiten-Button bereits erwähnt, sind seit Vorgestern auch im mobilen AppStore kleinere Veränderungen des User-Interfaces zu beobachten. Der Menu-Punkt „mehr“ ist zwischenzeitlich aus der AppStore-Applikation verschwunden. Hier ließen sich nicht nur die Updates einsehen, auch ein Feld zum Einlösen eigener Gutschein-Codes war vorhanden. Im Dezember vorerst nur Amerika eingeführt, können iPhone-Entwickler bislang 50 Gutschein-Codes ihrer Applikation verschenken. Ein Feature das wohl bald in Deutschland Einzug halten dürfte.

dermehrbutton.png

Sonntag, 21. Jun 2009, 2:42 Uhr — Nicolas
175 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • naja DAS war jawohl klar oder dachten die leute das 3GS wartet nun mit einer carbon-kunststoffmischung auf? das ist das identische backcover wie beim 3G also wird es auch wieder die risse geben..und komischerweise:ich hab mein 3g seit einem jahr,das hat keinen einzigen haarriss..

    • Bei meinem 3G war auch kein einziger Riss.
      Jetzt beim 3G S sieht es genauso aus. Bisher noch nichts aufgefallen. Jedoch ist lediglich der Connector minimal (~0,2mm?!) schief. das hatte ich aber beim 3G eigentlich auch. Jedoch noch nie einen Riss bekommen.
      Ansonsten habe ich aber das Gefühl, dass die Oberfläche vom 3G S noch mehr glänzt/spiegelt, als zum Vorgänger. Liegt vielleicht an der neuen Beschichtung.
      Gruß

    • Das ist wie mit dem Verkehr, wenn ich den Stecker falsch oder ins falsche Loch stecke habe ich den Scheiss. Aber dafür die Qualität zu bemängeln ist dumm, genau wie übersäht mit „e“ zu schreiben …

      • Sorry, aber ‚übersät‘ schreibt man auch ohne ‚h‘, so wie ’säen‘ (also Samen in die Erde bringen), davon ist es nämlich (natürlich auch ohne ‚h‘ geschrieben) abgeleitet.

        Also den Mund nicht so voll nehmen :)

    • Bei meinem schwarzen iPhone 3G aus Italien, welches im April 2009 hergestellt wurde laut SN, sind auch zwei kleine Risse vorhanden. Einmal in der Nähe der Kopfhörerbuchse und beim Laustärkeschalter. Noch stört es mich nicht da die Risse sehr klein sind. Werde es aber im Auge behalten und wenn es schlimmer wird beim Importeur reklamieren.

    • Jo. Hab auch das 3G seit dem Release ohne Schutzhüllen. Keine Risse. Ist wohl eher so, dass Apple 20% der iPhones billig produziert, um den Gewinn zu steigern ;).

  • Mh… Eine prozentanzeige für den akkustand habe ich seit der Installation vom OS 3.0… Ist das normalerweise nicht so??

    • ja die hast du weil du vor der installation auf 3.0 einen jailbreak hattest oder ein backup wo jailbreak reste drinhingen(zum 100ten mal)

      und zu der dollen anleitung wie man die batterie aktiviert..
      1)quelle iphone-notes.de unter cydia–>quellen hinzufügen
      2)in cydia unter kategorien–>Verbesserungen(OS3) asBattery installieren
      3)iPhone neustarten
      4)nun habt ihr beim 3G unter einstellungen–allgemein–benutzung den schalter um die prozentuale anzeige neben das icon zu pflanzen wie beim 3GS
      (für alle die keinen bock auf sbsettings haben)

      aber warum einfach wenns auch schwer geht..

      und interessant das es MAL WIEDER EIN WEISSES iPHONE IST das diese risse bekommt.. :)

    • Wenn du geupdatest hast und vorher Numeric Battery anhattest ist das normal.

    • Ist einstellbar. Einstellungen/allgemein/benutzung und einfach den obersten Schalter auf an.

  • Schweinepriester

    Dritter! Also mein 3g hat keine risse, und die akkuanzeige in prozent aktivierte ich via sbsettings …

  • Also ich hab inzwischen mein viertes weißes iphone weil immer wieder risse kommen. Mein aktuelles hat auch schon wieder risse und die sind unteranderem über 1cm lang was doch recht shice aussieht…

    mfg Traudel

    • Traudel, dann aber unbedingt wieder tauschen. Mir hat die Apple Hotline mal geraten, die Risse immer sofort zu reklamieren. Ab einer bestimmten Länge (> 1cm) betrachtet der Reparaturdienst das als Riss in Folge eines Sturzes und verwehrt den Garantieumtausch.

    • „was doch recht shice aussieht…“ ????? arme deutsche sprache

      • @Pandrag
        Das hat mit der Rechtschreibung nichts zu tun, sondern mit einem Wortfilter der möglicherweise das richtig geschriebene herausfiltert.
        Diese Schreibweise findet man zu hauf in Foren und Chaträumen.

    • Hi,

      wie ist den der grobe Workflow wenn man Risse an seinem Gerät endeckt?

      Grüßle

      LeXe

    • @Moorhuhn
      is nur mein Spitzname der von meinem Nachnamen abgeleitet wurde.

      @Patrick
      Hey also bei mir wollten sie jedes mal wissen ob es runtergefallen is wobei sie mich aber immer darauf hingewiesen haben das mein telefon auch getauscht wird wenn ich mit ja antworte.

      @LeXe

      Einfach bei Apple Care anrufen die veranlassen dann das dir eine Repair box zugeschickt wird ( per UPS) da packste dann dein iphone rein (nur das iphone ohne sim oder sonstigem zubehör) und der UPS Mensch nimmts auch gleich wieder mit. Bei mir hat es immer genau 5 Tage gedauert. Kannst aber gegen eine zahlung von 30€ schon nach einem Tag ein Austausch Gerät bekommen.
      Vobei zu erwähnen ist das man nie ein neues Iphone bekommt sondern immer nur repariete.

      mfg Traudel

  • Ich hatte ein jailbrolken iPhone 2.2, das ich auf eine saubere 3.0 geupdatet habe. Die Prozentanzeige blieb bestehen, da diese Einstellung wohl noch irgendwo auf dem iPhone war.

    Mittlerweile habe ich mein iPhone auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Die Prozentanzeige fehlte. Mache ich jedoch eine Wiederherstellung meines 2.2 Backups, bekomme ich die Prozentanzeige wieder. Anscheinend ist diese Einstellung irgendwo in den Optionen, die selbst bei einem Update und innerhalb eines Backups bestehen bleibt.

    Aber Vorsicht! Leider übernahm mein Backup auch Einstellungen von „Categories“ und etliche Apps (darunter auch „Einstellungen“) fehlten komplett auf meinem iPhone 3.0, da ich diese unter 2.2 in einem extra Categoeries-Ordner hatte. Es ist also ratsam, ganz sauber wieder anzufangen, sollte das iPhone rumspinnen, selbst wenn es bedeutet, die gespeicherten SMS zu verlieren und die Telefonnummern selber von Hand wieder abzuschreiben und neu eingeben zu müssen.

    • Ich kann nur empfehlen die SMS etc direkt über SSH zu sichern bevor man updatet. Einfach unter /private/var/mobile/Library die SMS, CallLog etc Ordner auf den PC kopieren.

    • ist doch quatsch. zumindestens bei windows. habe auch wieder ganz sauber angefangen ohne backup. einfach beim synchronisieren die kontaktdaten mit denen von windows ersetzen lassen und alle nummern sind wieder auf dem iphone.

  • Uff, bei meinen bisherigen diversen schwarzen iPhones wie auch bei denen im Freundes- und Bekanntenkreis gab’s nie Risse oder Gehäusemängel…seit Freitag habe ich aber nun erstmalig ein weißes 3Gs und hoffe mal sehr, das ich von derartigen Problemen auch weiterhin verschont bleibe…!!! :O

    Umso mehr als es sich um ein in Italien gekauftes Gerät handelt und ich nur ungern dort bezüglich einer Reklamation antanzen möchte…! ;)

    • Öhm ja… wie gesagt, bei einem schwarzen sin sie sehr schlecht sichtbar, jedoch genauso vorhanden, wie bei einem weissen iPhone!

      • Hupe… Aus den Augen aus dem Sinn! Haarrisse tun doch (mir) nicht weh, solange ich sie (wie bei einem schwarzen iPhone) nicht sehen muss.

        Mein 3GS hat eine schätzungsweise 1/10mm überstehendes Metallprofil (das vom Displayrand). Ziemlich scharfkantig. Und? Hab eh ne Hülle drum und das ist sicher innerhalb der Tolleranz. Man kann sich auch wegen jedem Mist anstellen. Durch 80x Umtausch-Aktionen werden die Produkte sicher nicht billiger.

        So long…
        /arris

      • Nur stand Apple mal für Qualität und das ist sicher keine Qualität mehr! Klar störren die risse nicht, aber man sieht, dass sie überall einsparen, um mehr gewinn zu machen, noch meghr gewinn! Darunter leidet jedoch der Konsument! Ich will nun nicht klagen, aber es wäre sicher günstiger für Apple Produkte her zu stellen, die Qualitativ hochstehender sind und desshalb nicht immer umgetauscht werden müssen.

      • Das tun sie seit einführung der ipods und dem schreiben schwarzer zahlen aber nicht mehr. Apple hat keine bessere qualität als durchschnittliche andere hersteller – da gibt es wesentlich besseres. Das iphone ist wie alles von denen das mit i beginnt für den massenmarkt entworfen.
        Beim rechner hat man ja mittlerweile die gute auswahl an hackintoshs, will man aber das mobile osx führt halt kein weg an deren hardware vorbei! ;)

      • @@ Anonymous

        Gespart wird nicht nur wegen der Gewinnmarge (die ist nämlich gesunken), sondern weil Kunden nichts mehr für Qualität bezahlen wollen.

        Qualität kostet Geld, und die Geiz ist geil Gesellschaft will eben nix bezahlen, aber trotzdem top Qualität. Das geht eben nicht zusammen.

      • den scharfen displayrand kannste wegpolieren mit einem silberputztuch

  • *latte* *cokt* *bier* ;) ;) ;) :( :P :P :O :) :D :O :O :O :O :O :O *bier* *bier* *bier* *bier* *bier* *bier* *bier* *bier* *bier*

  • Ist es normal, dass der home-button beim iphone einen andern „druckwiederstand“ als beim ipod touch hat?
    Oder klemmt mein home button einfach ein wenig?

    • Das Gefühl hatte ich bei meinem neue 3Gs auch! Hab ein paar mal den homebuton nicht richtig erwischt. Ist mir auf meinem iPhone Classic nie passiert! Und was mir noch aufgefallen ist: Das Display ist irgendwie gelb… Das Display von meinem alten iPhone hat ein viel hübschers Weiß und brilliantere Farben!

      • Ist mir beides auch aufgefallen. Während das Display meines iPod Touch 2G einen bläuchen Stich hat, ist er beim iPhone 3Gs gelblich…

    • das mit dem „druckwiederstand“ ist bei mir auch so…

    • yupp, bei mir ist der Unterschied auch erheblich zum 1st Gen iPhone – da war der Druckpunkt sehr eindeutig und „knackig“. Jetzt ist er eher ungenau und schwammig – wie als würde er etwas klemmen…

  • wie kann man auch ein weisses iphone kaufen?
    das sieht nicht nur schäbig aus, sondern man hat dann ein schwarz/weisses handy, da die front ja bei beiden identisch ist..

    • …die Frage ist eher: wie kann man sich nur ein schwarzes iPhone kaufen??? Da hat sich Apple soviel Mühe gegeben das Display beim 3Gs so zu gestalten, dass man kaum noch Fingerabdrücke drauf sieht und die Rückseite ist ständig genauso übersät mit Fingerabdrücken wie beim 3G… beim weissen sieht man diese nicht, ergo muss es das weisse sein, wenn’s nicht shice aussehen soll…

      • …genau wegen der stark sichtbaren Fingerabdrücke auf der Rückseite hatte ich mir das weiße iPhone 3GS bestellt. Und die neue Beschichtung auf dem Display ist echt super – blöd nur das der Home-Knopf nicht die Beschichtung bekommen hat und jetzt immer regelrecht vor Fingerabdrücken „leuchtet“…

  • Ich denke dass muss jeder selber entscheiden
    ob handy schwarz oder weiss. Wenns welche
    in pink gaebe, wuerden die auch gekauft.
    Bei meinem schwarzen bis jetzt keinerlei
    anzeichen von haarrissen etc. Alter ca. 5
    monate. Ich habe da so meine vermutung
    dass iphones mit haarrissen aus einer bestimmten ecke der welt kommen, wo es
    an der fertigung und qualitaetskontrolle
    hapert, dagegen aber billig gebaut wird.

  • das weiss ist so robust wie eine eierschale..deshalb ists auch weiss :)

  • Hey,
    Wenn ich mein iPhone mit der von swisscom mitgelieferten sim akitviere und dann unlocke geht dann alles wie bei einem „normalen“ 3.0?

  • Hier passt es vllt. rein :D : ich würde gerne wissen,wie lange die Lieferzeit des 3GS 16 GB in weiß schätzungsweise beträgt?Habe gerade Online bestellt!

  • Hab mein 3GS gerade in der Hand und habe noch keinen einzigen Fehler entdeckt ;-) echt geil

  • Moin,
    kurze Frage zum Thema Kein Push & Jailbreak: Gibt es das Problem auch auf einem 3G und offiziell aktivierten iPhone (T-Mob) beim Jailbreaken?

    • Warum sollte es einen Unterschied zwischen aktivierten und nicht aktivierten iPhones geben? Der Fehler entsteht doch durchs jailbreaken…

      • Ich denke schon das es da einen Unterschied gibt, denn bei mir funktioniert Push.
        Ich habe ein offiziell aktiviertes iPhone mit OS3 und Jailbreak ;)

      • Es liegt nicht am Jailbreak, sondern am „hacktivated“. Also iPhone, dies über Pwnage aktiviert wurden. ;)

  • Schon traurig das das selbe Cover wieder verwendet wird… Beim MacBook war des ja och schon…
    Ja, die Apple Qualität… lol

    Da sollte es mal eine beschwerde Petition geben :P

  • Eine Info zur prozentualen Anzeige der Batterie, wenn man in Cydia, oder auch ICY nach „asBattery“ sucht und die Repo von iPhone-Notes drauf hat, dann findet man dort ein Entsprechendes „App“.
    Dann kann man wie beim 3G S die prozentuale Anzeige in den Einstellungen aktivieren.

    Greetz

    Henne

  • Eine Info zur prozentualen Anzeige der Batterie, wenn man in Cydia, oder auch ICY nach „asBattery“ sucht und die Repo von iPhone – Notes drauf hat, dann findet man dort ein Entsprechendes „App“.
    Dann kann man wie beim 3G S die prozentuale Anzeige in den Einstellungen aktivieren.

    Greetz

    Henne

  • Das mit dem push versteh ich nicht. Ist das nur bei Import geräten der Fall? Woran merkt man dass es nicht funzt? Der menupunkt ist bei mir vorhanden;)

    • da werden die spätestens in 2-3 wochen ein kleines update hinterherschmeißen was solche sachen behebt, jedoch ist die Frage ob sie gleich die Sicherheitslücken beheben…..

  • Also das mit Push kann ich nicht nachvollziehen. Ich hab mein 3G seit gestern gejailbreakt und bekomme sowohl meine Mails als auch sonstige Benachrichtigungen ohne Probleme gepusht.

    • Es geht so viel ich weiß um die push notifications in Zusammenhang mit den apps die das unterstützen. Kann das mal jemand erläutern wie das gemeint ist? Wie kann man das testen? Ist das nur bei Import geräten?

    • Hättest du die News richtig gelesen, wäre Dir auch aufgefallen dass es sich hierbei um ein Problem von unlocked 2Gs handelt :P

    • Es liegt nicht am jailbreak sondern an der fake aktivierung durch Pwnage oder redsn0w. Wenn man kein offizielles gerät hat und es mit Pwnage oder redsn0w aktiviert hat man kein Push.

      • da kann ich bono01 nur recht geben:

        jailbreak’t iphone mit offiziellem vertrag und offizieller itunes-aktivierung, also hier in deutschland t-mobile = push funktioniert einwandfrei..

        jailbreak’t iphone ohne offiziellen vertrag, mit pwnagetool oder quickpwn (h)a(c)ktiviert = kein push..

  • Mein 3G S hat bei einer der Schrauben unten auch mehrere kleine Risse.
    Sollten die Risse mehr bzw größer werden, wird es reklamiert.

  • Wie gesagt, bei mir geht beides. Sowohl Mail als auch App-Benachrichtigungen. Ich hatte die App aber bereits vor dem Jailbreak installiert und genutzt vielleicht hat es damit was zu tun.

  • ich glaube das push problem besteht bei iphones die nicht über apple aktiviert sondern hacktiviert wurden.

    ist auch eigentlich auch klar da push immer über apple server geht. und auf ein telefon, das sie nicht kennen wird das nicht klappen.

    befürchte, dass es da auch keine lösung geben wird

    • jop. meins ist offiziell aktiviert (t mobile a) und gejailbreakt – push funktioniert problemlos. es dürfte was mit dem inoffiziellen aktivieren zu tun haben!

  • Würde das pushen gerne mal testen. Weiß aber Net wie:(. Beejive hat es ja noch nicht

  • Mein iPhone wurde zuerst von Apple aktiviert und danach habe ich den Jailbreak gemacht. Wird push bei mir funktionieren? Mangels Apps kann ich das niicht testen…

  • Bei meinem 3G S ist der „Stummschalter“ lockerer als bei meinem 3G

  • kann mir bitte einer sagen wie das mit der Anleitung funktioniert… die is sowas von unleserlich, ich kann da nur raten was ich machen soll

  • Mein weißes 3Gs ist absolut unversehrt. Ich kann weiß nur jedem empfehlen, vor allem im Zusammenhang mit Schutzfolien. Man sieht nichtmal kleinere Liftblasen wenn die Folie nicht perfekt sitzt, es sieht einfach nur gut aus und ich kann ruhig schlafen :D

    Es gibt bisher keine App, die wirklich Push nutzt (Messenger, Twitter, News-Service) – Apple hält die bewusst zurück, z.B. Beejive wird einfach nicht durchgelassen, da Apple dem Server nicht traut. Zudem frisst es bei mir Akku ohne Ende. Bei 136 MB Ram frei muss es doch möglich sein, Hintergrundprozesse zu erlauben. Meiner Meinung nach der größte Fehler des iPhones. Wenn richtiges Push jetzt bald mal kommt, bin ich ruhig. Aber ansonsten – Armutszeugnis.

  • LiL JoN || get crunk

    also ich biete mal ne kleine hilfe an zu der % anzeige der batterie:

    ich hab mir plist editor (windows xp prof.) und die datei M68AP.plist heruntergeladen und die plist datei dann in plist editor geöffnet aber bei mir wurde alles in xml code angezeigt und nicht wie auf dem screenshot in der anleitungen oben. hab es aber trotzdem geschafft man muss nur folgenden code ab zeile 17 einfügen:
    gas-gauge-battery

    (zwischen iPhone und international-settings)
    und das wars dann nur noch speichern und wieder via winscp aufs iphone uploaden den rest findet ihr in der anleitung.

    naja für die die auch schon in anderen bereichen ein bisschen gecodet haben ist es sichelich denkbar einfach, gibt aber auch leute die es nicht wissen können für die hab ich dieses kleine tutorial gemacht.

    ACHTUNG: ich empfehle euch dringend IMMER EIN BACKUP zu machen von der datei !!!!!!!

  • Mein neues 3gs ist Makellos. Der Stecker geht allerdings auch sehr eng rein.
    Das Design ist zwar unverändert, war damals aber auch ein Kaufgrund und ich
    finde es selber immer noch top. Damit ist der Wiedererkennungswert ja auch sehr
    hoch. Apple spart Werbungskosten. Ein anderes Design hätte komplett neu vermarktet
    werden müssen.
    Einzig negativ aufgefallen ist: Das Handy lässt sich nicht mehr über den USB-Tastaturanschluß
    meines Imacs aufladen. Ging bei meinem 2G noch aufzuladen. Beim 3 GS kommt ein Hinweis
    im Display das jenes Gerät sich nicht über dieses System aufladen lässt. Vermutlich geht über
    den Tastaturanschluß nicht die benötigte Spannung rüber. Die Spannung hatte wohl aber für das
    2G noch gereicht.

  • Wieso schaltet ihr die % Anzeige nicht einfach über EINSTELLUNGEN –> ALLGEMEIN –> INFO ein?
    Geht das bei machen OS 3.0 Geräten nicht?!

  • Mein iPhone ( 3G ) hat Haarrisse unten mittig am Dock , ca 10mm und ein Haarriss am Kopfhörer Eingang …

    Dann macht das iPhone immer das lüdelü Geräusch als wenn man es zum Laden auf die Station steckt.

    Wird nächste Woche zum Garantiefall

  • @LiL JoN || get crunk, ist dein iPhone jejailbreakt??

  • Zu PUSH:

    Wenn ich auf ‚Einstellungen‘ gehe, muss da dann direkt ein Menüpunkt PUSH sein (direkt über ‚Allgemein‘ war der mal oder?). Da ist bei mir nämlich keiner mehr …

    Aber wenn ich auf „Mail, Kontakte, Kalender‘ gehe habe ich dadrin einen Menüpunkt „Datenabgleich“ und wenn ich dort draufgehe kann ich „Push“ aktivieren.

    Was gemeint ist ist vermutlich der Push für Apps wie Beejive (ab nächstem update) oder?

  • Hat jemand Erfahrungen wie dass mit iphones läuft die wegen haarrissen reklamiert werden? Gibt’s da einen direkten Umtausch?

  • gleiche Problem : Bei meinem 3G S ist der “Stummschalter” lockerer als bei meinem 3G,

    sobald ich mein 3gs ein bisschen schüttle dann höre ich dass iergendwas locker ist, ist dass normal?

  • Also ich hab jetzt mal nicht alles hier gelesen, aber die Anzeige im Menü-Punkt mit Update geht ja noch, aber was nun da steht „Aktualisierungen“… also das paßt ja nun mal gar nicht !!!!

  • P.S.: hab mein 3GS/16GB seit Freitag 10:00Uhr und keine Risse, auch keine Probleme mit dem Ladestecker.

  • Also ich hab die Akkuanzeige in Prozent beim Iphone classic ohne irgendwas gemacht zu haben! Hatte vorher zwar sbsettings installiert aber das dürfte ja mit dem Update verschwunden sein!?

  • Hey,
    kann mir wohl jmd vernünftig erklären, wie ich die Prozentanzeige bei der Batterie aktiviere?
    Hab n 3G und mac, also Windows Anleitung nutzt mir nichts. Bei Einstellungen scheint es da nichts zu geben!

    Danke euch allen.

  • Wie ist das mit dem „Push“ denn zu verstehen?

    Ich hab gestern auf 3.0 aktualisiert und wollte heute eigentlich den Jailbreak einspielen ohne mein 3G zu unlocken.

    Diese Meldung oben irritiert mich nun etwas…

    Kann ich den JB nun ohne Probleme durchführen, oder nicht??

    :confused:

  • Lese doch einfach #17, so lang sind die Kommentare doch auch noch nicht!

  • Schade mit der Prozentanzeige für den Akku.
    Werde definitiv nie wieder einen Jailbreak machen also werde ich auch drauf verzichten müssen.

  • LiL JoN || get crunk

    frage: funktioniert bei euch ibluetooth auf OS 3.0 ?

  • Hallo,

    ich besuche nächste oder übernächste Woche einen Freund in Italien und werde mir ein paar iPhones 3GS mitnehmen.

    Wenn Interesse besteht, einfach melden unter: iphone_aus_italien@me.com

  • Also gibt es ne Möglichkeit, ohne Jailbreak, die prozentuale Akkuanzeige dahinzubekommen?
    Bei den Einstelleungen (Info, oder Benutzung) geht es bei mi definitiv nicht.
    Iphone 3G, OS 3.0

  • Sb Setting taucht bei mir nicht als Icon auf – obwohl ichs über cydia installiert habe…. bossPrefs ist installiet – aber läuft dafür nicht richtig….

    Über Einstellungen kann ich die Prozentanzeige auch nicht aktivieren.. Kennt jemand noch ne andere Möglichkeit?

    Noch ne weitere Frage! Irgendwo hab ich mal gehört, dass Wlan per Doppelklick auf die Uhrzeit aktiviert werden kann ( Der Weg über Einstellungen -> Wlan -> on ist immer so umständlich lang) Hat da jemand ne Idee?

  • Kein Haarriss, aber dafür Kratzer auf dem Chromrahmen vmtl. vom Verpacken.
    Dock Connector ist geht 1A, aufladen am iMac auch, Stummschalter ist bombenfest.
    Display ist gelblich
    Homebutton hat festen Druckpunkt, dachte, mein „Classic“ wäre eben ausgeleiert.
    Die Beschichtung auf dem Display hält i.Ü. was sie verspricht im Vergleich zum ersten iP.

    3G S 16GB Schwarz

  • LiL JoN || get crunk

    Zeitung: Apple-Chef Jobs hat neue Leber bekommen
    Apple-Chef Steve Jobs hat sich einem Zeitungsbericht zufolge eine neue Leber transplantieren lassen.

    Apple-Chef Steve Jobs will Ende Juni 2009 wieder den Chefsessel einnehmen.
    Wie das „Wall Street Journal“ berichtet, unterzog sich Jobs der Operation vor zwei Monaten. Seitdem habe sich Jobs gut erholt und wolle noch im Juni zunächst in Teilzeit an seinen Arbeitsplatz zurückkehren. Im Januar hatte der Computerhersteller Apple einen krankheitsbedingten vorübergehenden Rückzug des Unternehmenschefs bekanntgegeben.

    Jobs hatte zu dem Zeitpunkt mitgeteilt, er werde wegen einer Störung des Hormongleichgewichts behandelt. Diese habe zu einem starken Gewichtsverlust geführt, sei aber leicht zu behandeln. 2004 hatte er sich einer Operation wegen Bauspeicheldrüsenkrebses unterziehen müssen.

  • bei mir war die prozentuale Akku-Anzeige anch dem update schon aktiviert ?!? (iphone 2G – mit redsnow 0.7.1)
    dafür klappt mein youtube nicht mehr! ..weiß einer, woran es liegt?

  • LiL JoN || get crunk

    frage: funktioniert bei euch ibluetooth auf OS 3.0 *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae* *hae*

  • also nach dem Jailbreak läuft auf meinem ab werk freien 3G die Push Applikation ohne Probleme! :O

  • Habe ein 3G aus Italien und bis jetzt habe ich beim Push keinen Unterschied zur 2.2.1 gemerkt. Also es gibt bei mir immer noch keinen Push Service.

  • Auch wenn die Frage vllt schon irgendwo beantwortet wurde.
    Frage: ich hab ein 3G aus der Schweiz das dort offiziell registriert wurde im laden.
    Nun weiß ich nicht ob ich bei nem Unlock mit 3.0 Push in den Apps hätte oder nicht?!
    Kann dazu jemand was sagen?

  • Bei mir (iPhone 3G), habe ich vor genau 3 Wochen solche Risse festgestellt…
    Genau 1. Woche danach, war 1 Riss davon riesig. Cirka 1cm bis 2cm groß. Das hat mir natürlich sorgen gemacht…
    So, ab in den T-Punkt… Gerät einschicken lassen,… GENAU 6 Tage später war der Postbote da mit nem NEUEM iPhone 3G.
    Ab dem Tag an, konnte ich wieder problemlos schlafen…

  • lol
    anscheinend hat apple was bearbeitungsqialität angeht nichts dazugelernt
    na toll

  • Kann man sich nun definitiv eine Hülle für nen 3G holen und das passt dann 100%ig auch um mein 3GS ?

  • Sagt mal geht bei euren iPone 3G S das iPhone TV vom Ticker auch nicht oder liegt das an meinem Gerät?!

  • Bzgl. Akkuanzeige: Ist es möglich, mittels eines „Backup-Tools“ das iPhone-Backup auszulesen, dort die plist mit dem entsprechenden Eintrag abzuändern und dann das Backup wieder einzuspielen? Falls das ginge wäre die Anzeige dann ohne Jailbreak möglich.

  • Ein Tipp zum schiefen Connector:

    Das hatte ich Auch schon als ich ein Austauschgerät bekommen hab. Ich war zuerst etwas verwundert. Dann habe ich mal unten rein geschaut und es war dort ein Stück ähnlich wie Zellstoff/Schaumstoff o.ä. Drin, dass sich ganz leicht mit einer Nadel rausholen ließ. Danach war der Stecker wieder gerade, da das kleine Stück einfach auf einer Seite blockiert hat, sodass der Stecker nicht gerade werden konnte.

    P.s.: Mein iPhone 3G S ist perfekt verarbeitet.

  • Wie soll man denn testen ob das Push geht oder nicht? Denn bei meinem 2G erscheint der Menu-Punkt „Push“ in den Einstellungen nachdem ich ein Program gestartet habe, welches Push angeblich unterstützt… Würde es aber gerne testen, denn eine Fehlermeldung hat es mir nicht angezeigt…

    Erscheint denn bei den anderen 2G-Besitzern dieser Menu-Punkt oder gar nicht?

  • Könnte jemand die M68AP.plist auf mediafire.com hochladen und mir den Link schicken? (Hab einen iPod touch 2G)

    wäre nett,
    Timmy

  • @nista, gutes Tool – leider nur für MAC, soweit ich lesen konnte….
    BUDNI

  • Es muss doch irgendwie machbar sein, die %Anzeige des Akkus auch OHNE einen Jailbreak auf das iPhone 3G zu bringen! Halt ein Backup machen, dies bearbeiten und das ganze dann wieder auf das iPhone… Klingt vll leicht aber machbar sollte es doch sein, oder??

    BUDNI

  • Tja mein 2G hat solche Probleme wie Haarrisse nicht.
    Für mich ist es immer noch DAS iPhone überhaupt. Und ja die anderen zwei Plastikspielzeuge habe ich getestet.

  • kann mir jemand sagen warum ich swirly mms nicht runterladen kann? da steht immer irgendwas von „firmware

      • leider wir mein ganzer post hier nicht angezeigt… ja habe os 3.0 drauf

      • so hier nochmal der ganze post

        kann mir jemand sagen warum ich swirly mms nicht runterladen kann? da steht immer irgendwas von „firmware 3.0“ … habe os 3.0 drauf… es hiess doch das es unter 3.0 laufen soll…. kann mir da wer helfen oder etwas zu sagen?

  • kann mir jemand sagen warum ich swirly mms nicht runterladen kann? da steht immer irgendwas von „firmware(

    • du hast die 3.0 drauf und willst swirly mms?

      warum? :D die 3.0 kann doch mms…

      und swirly mms wird wohl die 3.0 nicht unterstützen, das wird da stehen. ein wenig english sollte man für cydia & co schon können…

      • warum swirly mms??? ich würde nicht fragen wenn ich nicht wüsste warum!!! und da ich netwerkadministrator bin denke ich schon das mein engl. schon sehr gut ist…. aber wenn da nur steht : frimware 3.0″ gibts da nicht vie zu übersetzen.. zumal bei swirly steht das es unter os 3.0 läuft!!!! ich frage weil ich zu meinem 3G noch ein 2G rumliegen habe und dort immer swirly mms benutzt habe… und da herr schlau schlau ja wohl weiss das es sich um ein 2G handelt bin ich sehr überrascht und würde garn wissen wie das geht auf dem 2G mitt mms ohne swirly …………….. :D

      • 2g iPhone..

    • Momentan wird von SwirlyMMS verhindert dass es auf FW 3.0 installiert werden kann. Habe sowas im Changelog des letzten Updates gelesen… Ist wohl NOCH nicht kompatibel.

  • Wie sieht es mit push notifications-fähigen Apps aus… wann kommt der Ansturm der Aktualisierungen / Updates? Wie sieht es in diesem Bereich aus…

    • Ja verdammt! Ich schaue seit Tagen andauernd nach, ob endlich ein Update für Beejive oder IM+ raus ist… Das kann doch nicht so schwer sein Apple!!! Da scheinen irgendwelche Feiglinge in der App-Freigabe zu sitzen… :P

  • Also ich habs mall bei 1.1.4 aktiviert und danach hab ich es immer über ziphone aktiviert. bei 2.0 – 3.0 immer mit quickpwn/redsn0w. einmall aktiviert immer aktiviert.

  • Hab gerade mal in das Backup geschaut. Die erforderliche plist (M68AP.plist) ist nicht dabei, da sie sich im System-Teil (/System/… ) befindet. Ich vermute daher, dass diese plist sich nur in der Firmware befindet (weshalb man vermutlich nach nem Jailbreak mit Anzeige diese Anzeige zwar noch hat [diese Einstellung müsste dann irgendwo im Backup sein], aber nicht mehr über die Einstellungen deaktivieren bzw. aktivieren kann).

  • Also ich habe ein weißes und ein schwarzes 3G und beidew hatten risse habe sie ein geschickt und nach dreitagen zwei neue bekommen da aple die hüllen aus zeit und kosten gründen nicht tauscht sondern neue iphone `s verschickt!
    sehr schnell und kolant wie ich finde ! und mein kollege hatte die % anzeige beim 3g einfach so. Hatte das sonst noch jemand ?( er hat keinen jailbreak oder ä.!

  • das Steckerproblem habe ich auch bei meinem normalen 3G…steckt auch schräg drinne

  • Bei meinem iPhone 1G ist der stecker auch schreg. ist wohl ein produzier fehler gewesen…

  • Man kann die Prozentanzeige auch ohne Jailbreak hinbekommen. Mit dem Programm DiskAid könnt ihr meiner Meinung nach auch auf das Dateisystem zugreifen. Dann holt ihr euch die besagte Datei auf diesem Weg. Weitere Anleitung wie das Ganze unter Windows geht gibts hier: http://myblog-iphone.de/2009/0.....iphone-3g/

  • ich hoffe cydia apps werden bald alle geupdatet… backgrounder haut mich immer in den safe modus und 5icon docks sieht beschissen aus… bitte bitte update

  • ich finds ja lustig, dass die 3.0 er schon monatelang herumgeistert, und keiner der entwickler hat sich damit beschäftigt, seine apps 3.0 tauglich zu machen??
    dass swirly zb nicht funkt, seh ich gar nicht ein.
    und: mein 3g hat auch unten risse, werds jetzt mal einschicken….

  • Hallo, mein iPhone 3G hat auch risse :(. Ich habe es aus England. Bin bald dort und würde es gerne reklamieren bzw. einschicken. Was muss ich beachten. Es ist gejailbreakt und geunlocked. Aber das kann ich ja ruckgängig machen oder? Wie lange ist das dann weg?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21866 Artikel in den vergangenen 3758 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven