iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

SloPro ergänzt iPhone 4S-Aufnahmen um Zeitlupen-Momente

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Ein zumindest in seiner Grundversion kostenloser AppStore-Download bei dessem Test sich nicht viel falsch machen lässt. „SloPro“ (AppStore-Link) nutzt die Lautstärkeknöpfe des iPhone 4S um Live-Aufnahmen mit Zeitlupenbildern anzureichern, die das unten hinterlegte Video anschaulich demonstriert.

Um die mit 60 Frames in der Sekunde aufgenommmenen 720p-Video (30 Frames, wenn ihr nicht mit dem iPhone 4S arbeitet) auch ohne Wasserzeichen bzw. als Rohdatei auf den eigenen Rechner zu beamen muss die App per In-App-Kauf aufgewertet werden. Dieser kostet momentan 1,59€.


(Direkt-Link)


(Direkt-Link)

Montag, 30. Apr 2012, 9:54 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nimmt das 4S generell HD Videos mit 60 FPS auf?

  • Klasse…aber keine 1,59 Euro Wert…

  • Hab gerade das APP kostenlos runtergeladen im AppStore.

  • Geil! Die verdienen sich in den nächsten Wochen bestimmt dumm und dusselig. Trotzdem sind es Knalltüten – sie halten das iPhone verkehrt herum…

  • Vielen dank.
    Eine solche APP habe ich schon ewig gesucht und sie funktioniert Super.

  • Hi,
    kann mir wer sagen was das für eine Hülle ist ?

    Lg Chris

  • Funktioniert super.. nur schade das die meisten Kamera Apps nicht vollbild auf dem iPad laufen
    die Kamera auf dem iPad 3 ist ja schon recht gut und man benutzt diese ja nun auch öfter mal.

  • Habe mir die App auch runter geladen und find sie sehr gut, was ich aber nicht kapiere, ich habe div. Videos ohne Slomo aufgenommen, wenn ich jetzt die aufgenommenen Videos abspiele werden sie schon (ich sag mal)verlabgsamt abgespielt, am oberen Bildschirmrand habe ich zwei Zeitanzeigen eine weiße mit 00:13 und eine rote mit 00:27, meine Vermutung einmal original Aufnahmezeit und einmal slowmo Zeit, nur wie kann ich zwischen diesen Abspielzeiten hin und her wechseln ??

    Und was hat es damit auf sich wenn ich in einem Video oben rechts auf „EDIT“ drücke und dann das Symbol Lautsprecher FX (rot unterlegt) oder Lautsprechersymbol OFF (weiß hinterlegt) auswähle ??

    und wie kann ich mehre Videos aneinander reihen und mit „CLIP IN & CLIP OUT“ aneinander reihen ???

    vielleicht habt ihr ja ein paar Antworten

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven