iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 975 Artikel
   

Zweizeiler: Keine Flash-Filme, iPhone-Tisch in Aktion, Neues aus iOS 4.2, RTL startet Stream & mehr

Artikel auf Google Plus teilen.
79 Kommentare 79

Skyfire. Oder: Kein Flash auf dem iPhone Wir sehen die Web-weiten Überschriften der nächsten Woche schon fast vor uns: „Flash jetzt doch auf dem iPhone“ oder „Flash-Videos jetzt auch im iOS“ dürfte spätestens ab Donnerstag über jeder zweiten Bilder-Klickstrecke vom Focus bis zur Zeit stehen. Doch genau betrachtet ist die heutige Skyfire-Ankündigung wenig spektakulär. Mit einem eigenen iOS-Browser will das Team aus Kalifornien Flash-Seiten und Videos auf’s iPhone bringen, geht jedoch den Umweg über eine eigene Server-Farm. Von euch aufgerufene Flash-Seiten werden im Skyfire-Hauptquartier iPhone-kompatibel aufbereitet (Youtube-Link) und erst dann an das eigene Gerät weitergegeben. Nun ja. Skyfire soll sich ab Donnerstag aus dem AppStore laden lassen.

Großer iPhone Touch-Tisch in Aktion: Das Video (Youtube-Link) des gestern angesprochenen Touchscreen-Tisches mit iPhone-Optik und Funktionsumfang lässt sich nun auf der offiziellen Projekt-Seite einsehen. Wir haben den 71 Sekunden langen Clip unten eingebettet.

Beim iPhone-Zulieferer zu Hause: Die Autoren des Technik-Magazins Gizmodo, „Finder“ des iPhone 4-Prototypen, werden seit ihren Eskapaden nicht mehr zu den offiziellen Apple-Veranstaltungen eingeladen. Um dennoch aus erster Hand über die Firma mit dem Apfel-Logo schreiben zu können, widmet sich das Blog jetzt einer ausführlich bebilderten Home-Story aus den iPhone-Zuliefererfabriken.

iOS 4.2 Fehlerbehebung und MobileMe-Hinweis: Ein kleiner Nachtrag zur gestern freigegebenen, finalen Vorabversion des iOS 4.2. In den Tiefen des Beta-Downloads findet sich nun auch eine Option zur Beantragung einer kostenlosen MobileMe-ID. Das Formular lässt sich bislang noch nicht nutzen, könnte jedoch (wenn nicht gar auf grundlegende Änderungen) auf eine Light-Version des bislang 79€ teuren MobileMe-Dienstes hinweisen. Übrigens: iOS 4.2 schließt auch die hier aufgedeckte Lücke im Passcode-Schutz des iPhones.

Alternative Texteingabe für Smartphone-Nutzer: 8Pen stellt ein neues Tastatur-Konzept für Smartphone-Nutzer vor und verspricht Android-Kunden so die schnelle, intuitive und Schreibschrift-ähnliche Texteingabe. Uns gefällt das Video (Youtube-Link) und die Idee. So lange Apple sich von alternativen Tastatur-Konzepten jedoch nicht überzeugen lässt werden Ansätze wie Dasher, Swype oder eben 8Pen jedoch auf Geräte der Konkurrenz beschränkt sein.

RTL startet Live TV Angebot RTL (ihr wisst schon) streamt seit Heute das hauseigenen Vollprogramm in der eigenen iPhone-Applikation und will den TV-Konsum – wenigstens in den ersten 30 Tagen – gratis anbieten. Danach kostet der Stream 1,59€ pro Monat. Das TV-Bild bekommen allerdings nur iPhone-Nutzer zu sehen, die sich aktuell in Deutschland aufhalten. RTL checkt vor dem Start die GEO-Position des iPhones.

Apple ruft Entwickler zur App-Einreichung auf: Mit einer kurzen Info-eMail hat Apple heute alle registrierten iPhone-Entwickler zur Einreichung iOS 4.2-kompatibler iPhone-Anwendungen aufgefordert „so they can be ready when iOS 4.2 is available to iPad, iPhone, and iPod touch users.“ Ein genaues Veröffentlichungs-Datum gibt es nach wie vor noch nicht.


Dienstag, 02. Nov 2010, 20:38 Uhr — Nicolas
79 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Comex twittert gerade, Cydia funktioniert auf 4.2 (noch) nicht…

    • Der Telekom Mann

      eben nicht, dass ist ja grad das tolle ;)

      • Eben doch, so große Touch Bildschirme existieren noch garnicht. Der größte ist 32 zoll, und das raus zoomen beim Stallone Bild fängt schon an bevor er die Geste macht.

      • der ist wirklich ein Fake. Wenn er die App startet, drückt er gleichzeitig mit dem kleinen Finger den Standby-Knopf…
        Zudem beim pinch and zoom passt das timing nicht so ganz ;)

      • So.
        Er schaltet das Ding in den Sleep-Modus, als er die App startet. Warum?
        Ausserdem streichen sie mit mehrerern Fingern über dne Tisch, um das nächste Bild auszuwählen. DAS geht mit meinem iPhone so nicht. Man beachte: Der Tisch kann angeblich sehr wohl mehrere Finger erkennen, siehe Zoom.
        Und: wo & wie bekommt man ein einzelnes, so großes kapazitives Multitouch-Panel her?
        Auf den Fotos, die vor dem Video veröffentlicht wurden, ist übrigens nirgendwo ein iPhone in ect angeschlossen…
        Das ist nur, was mir aufgefallen ist, und warscheinlich irgendwie erklärt werden kann…

      • Ihr wisst schon das des pinch and zoom auf nur eine Bewegung reagiert oder? Ob Fake oder nicht das zooming ist vom Timing her in Ordnung. Da wir auch nicht wissen wie groß die einzelnen Touchbereiche sind, können wir auch nicht sagen, ob Finger, die nah beieinander aufliegen, auch einzeln registriert werden. Mal ganz davon abgesehen das es in der Entwicklungsphase ist.

        Das Touchpanel ist momentan das Einzige außergewöhnliche für mich, aber als Unmöglichkeit würde ich es aber trotzdem nicht abstempeln.

      • Der Tisch ist doch ein Fake, weil das iPhone niemals so hoch auflösende Bilder hat, die sich auch auf einem so großen Tisch ohne Qualitätsverlust abbilden lassen

    • Was wollt ihr denn mit „so große Touch Bildschirme existieren nicht“. Schon mal was von den 10.000€ Touch-Tables in Hotels in Vegas gehört? Die gibts von Microsoft, also wieso sollte das ein Fake sein?

      • Klar gibt es touch system größer als 32″

      • schonmal schärfer nachgedacht und nachgeguckt wie die surface tische von microsoft funktionieren?

        ich seh unter dem tisch keine webcam, also sag ich auch fake.
        leider :)

        übrigens ist das mit der Bildqualität der eindeutigste Beweis. Das angeschlossene ist nämlich kein Iphone4. oiso a koa retina

        pfiadeich

    • Und der Fussboden ist sowas von schrecklich!!

    • Ok, das Video ist Fake. Aber mit dem richtigen Budget wäre es theoretisch machbar.

    • noch was wo ist der Home-Button ??

  • stephan wiesner

    wenn man einen jailbreak hat, kann man sich fake location runterladen, und rtl auch im urlaub schauen 

  • Haben will!!!!!! Was soll der kosten?

  • Man soll 1,59€ dafür bezahlen das man den RTL Schrott MIT Werbung gucken darf auf seinem GEZ pflichtigen iPhone und am besten findet sich in der App auch noch ein dicker Werbebanner wie bei Pole Position ….. Mit mir nicht!

    • Der Telekom Mann

      RTL hat doch gar nichts mit de GEZ zu tun…
      wenn doch, DANN WANDER ICH AUS! xD
      Find aber auch besch***** dass der Harz 4 Sender so viel Geld kostet :D

      • HartzIV ist aber RTL2 ;)

      • Darauf das RTL was mit der GEZ zu tun hat wollte ich nicht hinaus. Lediglich das mittlerweile jeder glaubt durch irgendeinen Mist dem Kunden das Geld doppelt und dreifach aus der Tasche ziehen zu können. Die GEZ-Pflicht ergibt sich ja angeblich durch die Möglichkeit solcher Streams, was sich mir mehr als scheinheilig anmutet. Aber ich boykottiere sowieso jegliche in-App purchases und Abomodelle, sowie pair apps in denen zusätzlich noch Werbung geschaltet wird.

    • somit ist dann rtl pay-tv, oder nicht?

      dann könnte man ja den entzug der sendelizenz beantragen, weil die ist ja nur fürs free.tv, oder nicht???

  • Cool wenn der tisch in serie gehen würde;wäre sofort gekauft

  • Ich hatte die app schon drauf das Abo ist aber abgelaufen… Jetzt will ich es testen und ich kann nix schauen heisst des dann das ich erst das Abo kaufen muss um Immer Fern schauen zu können also für ein Monat??

  • Toll, hatte die RTL-App vor Monaten mal installiert und kann deswegen scheinbar die 30 Tage kostenlos nicht nutzen.

  • Der Tisch ist sehr sehr cool. Würd ich mir glatt kaufen. Die sollten mal kommerziell hergestellt werden. Gibt immer nen doofen(mich:D) der sowas kaufen wird.

  • Irgendwie kann ich nicht glauben das es den im Video gezeigten Tisch wirklich gibt , da man dafür ja Touch Sensoren auf einer größe von einen Fernseher braucht wenn man sich anschaut wie klein das iPhone in Vergleich dazu ist.
    Ausserdem würde das alles doch sau viel kosten

  • Das die iPhones kein Flash unterstützen ist eigentlich nur peinlich oder wie sieht ihr das? Jedes Aldi Handy kann das. Denke wenn das iPhone Flash unterstützen würde, würden die Jailbreaks überflüssig werden.

    • Ich bin heil froh das das iPhone kein Flash kann. Ich hoffe auf das es Apple nie ins iOS integriert. Flash ist einfach nur eine Spielerei auf die man verzichten kann. Habe keine Lust das ich dann auf den Seiten auch die Flash Werbung sehen muss…

      • Ich bin auch kein Freund von Flash aber bis alle Webseiten HTML5 unterstützen, ist es leider für viele unumgänglich.

    • schonmal angeschaut wie Flash auf deinem Aldi Handy läuft?

      … nämlich so, dass man es eigentlich nicht gebrauchen kann …

      oh man diese dummen Kommentare.

    • Expetertenmeinung
      • Ha ha.  Super Kommentar. Im ernst.

      • Ich bin ja immer dafür, dass man selber individuell bestimmen kann, ob man Flash nutzt oder nicht. Da wäre dann ein kleiner Schieberegler in den Einstellungen vielleicht nicht verkehrt. :)

      • Apple programmiert einfach nichts wo die Gefahr bestünde dass evtl. irgendwie die performance ihres Gerätes dran leidet, denn das wiederum würde postwendend auf Apple zurückfallen, wer hier 10 Minuten in der Woche mitliest der weiss das und kann sich ob der hirnlosen Kommentare die hier schon fallen vorstellen, wie wenig Bock Apple darauf hat von den gleichen Leuten belästigt zu werden, die allerdings der Ansicht sind nochmal 1000 mal wichtiger zu sein weil sie irgendwann mal dazu übergegangen sind sich Journalist zu nennen.

        Wo ist bitte der Sinn darin etwas zu entwickeln von dem man sagen muss „Um Performanceeinbußen zu vermeiden empfehlen wir, sie lassen dieses und jenes Feature abgeschaltet.“ Das ist einfach heftigst sinnlos.

    • @ Dennis:
      Weil das Ziel eines Jailbreaks auch einzig und allein die Unterstützung von Flash ist… Bist wohl ein albsoluter Kenner, was?!

    • Meinetwegen kann Apple Flash zulassen, ABER nur wenn ein Schalter zur Verfügung steht der den Schrott ausblendet. Ebenso wenn alles auf html5 umgerüstet ist würde ich ich das ausblenden können um der ganzen Werbung zu entgehen. Ein Browser ohne Adblock ist ja kaum noch zu ertragen jenachdem welche Seiten man aufruft….

  • Und wenn man dann mal ein glas Wasser auf dem „Tisch“ umschüttet ist ganz schön viel Geld futsch :-)

    • Weil ja auch Wasser von der Menge eines einzigen Glases SOFORT (mal ausgegangen davon der Tisch ist kein Fake) das Glas durchdringen und ins Innere gelangen würde. Genau wie das bei Fensterscheiben ist.

  • Diese 8Pen-Geschichte halte ich für ne klasse Idee. Habe es gerade mal aufgemalt und ausprobiert. Sehr logisch und deutlich schneller als bspw swype oder eben die iphonetastatur.Das Problem werden die Oberflächen sein! Ich erinnere mal an dieses Angelspiel im AppStore wo reihenweise die IPhoneDisplays blind „gerubbelt“ wurden. Dadurch, dass immer der Finger auf dem Display bleiben muss, wird das Glas ganz schon beansprucht.

    • Als im Video ganze Wörter eingegeben wurden, wurde der skizzierte Finger aber schon sehr sehr schnell bewegt. Glaube kaum, dass man das so schnell schafft. Doch selbst da wurden die Wörter nicht überragend schnell eingegeben. Ich glaube nicht, dass das System besser als die jetzige iPhone Tastatur ist.

    • Schliesse mich o_o an. Eine gute Idee, aber Das ist ähnlich langsam wie die 0-9 Tasten mit Buchstaben zu belegen. Ich bin mit zwei Daumen und qwertz Tastatur sehr schnell. Der Weltrekord wurde auch mit qwertz aufgestellt, hier gab’s mal ein Video dazu.
      Vorteil von 8pen könnte sein, nach einer vermutlich längeren Eingewöhnungsphase blind schreiben zu können.
      @flash: kann von mir aus einfach verschwinden

  • Der Tisch ist ja mal der Hammer aber wo ist der Home Button xD das iPhone selbst also der touch screen oder der home Button am iPhone

  • Der Telekom Mann

    Ich würde mich schon sehr über eine MobileMe light Version freuen…

    Der Tisch wird denk ich mal unbezahlbar sein :(
    aber trotzdem eine geile Idee!

    Und auf RTL kann man wirklich 

    Und liebes iFun Team….
    macht eure App. doch bitte auch iOS 4 (wenigstens Multitasking) fertig :) wäre sehr toll :D

    • MUltit. braucht es ja nicht wirklich stört eher nur wenn News kommen und wenn man die News öffnet kommt man in die „alte News“ aber etwas übersichtlicher.. weil manchmal sind alte und neue News total gemischt ansonnsten gefällt mir die jetzige App gut.

      P.s. Vielleicht News noch speichern können für unsere iPod und iPad Wi-Fi User.

      MFG

      Dodooo

  • Wie willste da drauf doodle jump spielen 

  • Wie willste da drauf doodle jump spielen ? 

  • Vorsicht! Mit 4.2 ist bei mir (Vodafone 3GS) Tethering nicht mehr möglich!!
    Vodafone User sollten also vorerst abwarten bis sich das aufklärt.

    • So ist das wenn man nicht mal auf ein blödes update warten kann ;)
      o2 hat ihr Tethering gleich von Anfang an zerschossen. Du hattest es wenigstens mal LOL

  • Ich sag nur „Fake location“ by cydia:) da gibt’s RTL auch im Urlaub;)

  • Also ich habe die RTL App. Schon seit Monaten drauf. Kann den live Stream aber immer noch kostenlos aufrufen. Allerdings muss ich den stream öfter starten, bis er anläuft. Aber nach 10x klicken geht’s dann. Und wieso eigentlich ist RTL ein harz4 oder assi Sender? Ich kann diese Kommentare kaum verstehen. RTL war DER sender zu Zeiten des analogen terrestrischen TVs. Aber die Zeiten kennen wohl viele nicht mehr :-D

    • Zeiten ändern sich… So ist das nun mal, sonst gäbe es das iPhone nicht.

    • Du sagst es: „WAR der Sender“. Lang, lang ist es her. Jetzt versucht man Sendungen, so künstlich in die Länge zu ziehen, dass man möglichst viel Werbung dazwischen packen kann. Ansonsten besteht das Programm aus Sendungen, die Menschen blamiert oder sonst irgendwie als Volldepp dastehen lässt. Ekelhaft!

    • Das Programm sagt doch schon alles aus. Wenn man drauf steht kann man dort zwischen der Werbung ein bisschen formel1 gucken, dann wenn man es nach 11 Jahren noch nicht leid ist wer wird Millionär und dann gibt’s es ab und zu noch einen oder 2 halbwegs guckenswerte Filme im Monat, die aber übelst geschnitten werden, durch die Werbung nicht unterbrochen wird, sondern man hat mehr das Gefühl das RTL den lästigen Film zwischen der Werbung präsentiert. Und der Rest ist absolut erbärmlich, lächerlich und zum fremdschämen geeignet. Allerdings ist RTLII noch schlimmer, SAT1 nicht besser und pro7 wird auch immer schlechter. Da man es heutzutage nichtmehr schafft sich aus der GEZ-Gebühren- (falle) ähm -pflicht zu befreien und selbst die ÖR den Schrott mittlerweile kopieren bin ich froh zumindest nur noch ein Radio zu bezahlen (auch ohne das ich Radio höre) und auch wenn es nicht rechtens ist, meinen Fernseher nur noch zur Anzeige von DVD’s zu verwenden… Angeblich soll ich für den Fernseher ja trotzdem bezahlen, da ich ein Reciever dazukaufen KÖNNTE, um den ganzen Schrott wieder zu gucken…

      • Seh ich genauso habe schon vor 2 jahren aufgegeben überhaupt fernseh zu schauen früher noch Welt der Wunder falls das noch einer kennt(wurde dann durch Jumbo s fresserei ersetzt)

  • Tja ich zitiere dich selbst, dann brauchst du nicht mehr fragen:
    „war“
    *bling*

  • Schon mal jemand auf die geile Idee gekommen, dass eine Apple ID keine MobileMe ID ist? Wenn ich das da oben richtig deute, dann gibt Apple die Möglichkeit, dass man mit der Apple ID, die man immer kostenlos erstellen kann, eine MobileMe ID zu erstellen. Das steht da nämlich drunter. Und das kann ich von hier aus lesen. Vielleicht solltet ihr mal nachdenken, bevor ihr schreibt. Das eine hat mit dem anderen wenig zu tun und deutet nicht darauf hin, dass MobileMe kostenlos werden könnte. Hirn einschalten vor dem Posten bitte.

  • Hey… die Sicherheitslücke ist wirklich zu! Weiss jetzt endlich als Entwickler wie man die Betas downloadet

  • Hallo ich wäre froh mit RTL nur das och mindestens 1 DE tv sender habe in Panama
    Nur mit dem von “ Cydia “ “ fake locacion “ geht das bei mir nicht, was kann ich machen brauche da Hilfe.
    Vielen dank.

    • Mit fakelocation garnichts. Fake location gaukelt zur Ortung beispielsweise im Karten App einfach einen deutschen GPS Standort an. Die RTL App aber überprüft ob du auch eine deutsche ip hast. Sprich ohne VPN wirst du da nichts zum laufen bekommen.

  • Ich brauche dringend Hilfe:

    hab auf meinem iPad die 4.2 Goldmaster installiert. Hat alles sofort gefuntzt AUßER dass die Airprint-Funktion nicht zu finden ist. Weder in der Pages-App, noch links in der Multitask-Leiste!! Hab schon restored, hat aber nichts gebracht.

    Was ist da los?

  • MobileMe kostenlos? Hoffentlich nicht!

    • Warum nicht? Wäre doch super!
      Umsonst muss es von mir aus nicht sein aber 80 Euro im Jahr finde ich schon recht happig. Außerdem nervt es, einmal im Jahr zu Gravis hetzen zu müssen um nen neuen Key zu kaufen, damit der Account nicht gelöscht wird. Der sollte dann wenigstens in eingeschränkter Version (nur E-Mail und Kalender) mehrere Monate weiterlaufen. Besonders nervig ist, dass die Verlängerung meist ansteht, wenn ich gerade aus dem Urlaub komme oder in den Urlaub fahre.

      • Zu Gravis rennen? Schon mal von Apple Online Store gehört? Da kann man sich den gratis schicken lassen. Man muss nicht aus dem Haus. Da gelten keine Versandkosten und du kannst bezahlen, wie du willst.

      • Ebay.com. Kostet dort ca. 45€

  • Also für eine light version von mobileme wäre ich auch! Das einzig wichtige ist für mich der email account und die kalenderfunktion! Webspace brauch ich nicht….. Hoffentlich kann man bald mit einer light version rechnen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18975 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven