iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Selbstgebaut: Vierter Couchtisch in iPhone-Optik (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

Um euch den Vergleich auf Augenhöhe zu ermöglichen, hier noch mal die DIY Tisch-Projekte der vergangenen Jahre: Den Auftakt machte der iTable im April 2005. Im Dezember 2008 folgte der erste, damals noch passive Tisch im iPhone-Look. Im August 2010 dann ein iPhone 3GS-Tisch mit passenden Bierdeckeln und kurz darauf dieser iPhone 4-Tisch mit einem Fernseher unter der Scheibe, W-LAN Anbindung und passenden Lautstärke-Button.

Jetzt meldet sich Benjamin mit seinem iTableous-Projekt zu Wort (Video 1 & Video 2PDF-Datenblatt) und beschreibt das DIY-Möbel im Detail.

The iTableous project! Was das ist? Nun, man nehme die Idee von einigen Verrückten, welche bereits einen Tisch in Form eines iPhone gebaut haben und denkt diese Idee ein wenig weiter. Dazu gehört ein wenig Equipment wie zum Beispiel ein 40 Zoll LED-LCD, ein Mini-ITX-Board, jede Menge MDF, ein noch größere Menge verrückter Ideen usw. und gestaltet etwas Neues. In meinem Fall ist dies ein 120cm kleiner Tisch in Form eines weißen iPhone 4 mit einer netten Ausstattung. Der Tisch kann vieles. Schaut euch am besten die Technischen Infos auf meiner Seite an.


Dienstag, 09. Aug 2011, 10:53 Uhr — Nicolas
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sachen gibt’s… Aber coole Idee. Wäre doch was fürs Inventar der Apple Stores ;)

  • OK, DAS ist wirklich abgefahren!!! Respekt!

  • stammbowling.net

    Echt ein toller Tisch, aber warum so ein wirklich schlechtes Video???

    • Ist mir auch unverständlich! Genauso, wie zu zeigen, dass man sich Filme illegal besorgt.
      Auf Korrekt machen „The Copyright (Design and so on) and Trademark of the iPhone 4 is owned by Apple Inc. – iTableous is just a prototype and created only for private purpose!“ – Aber dann auf dem selbstgebauten iPhone-TV urheberrechtlich geschützte Filme schauen (2 Video zeigt deutlich X-Men FirstClass auf dem Rechner)…Versteh ich nicht :)

      • und „Super 8“

      • Siehe Antwort weiter unten ;) Aber grundsätzlich ein guter Einwand – wenn auch hier nicht zutreffend!

      • Oh meIn Gott, das ist wirklich sehr schlimm!. Du weißt aber schon private kopien sind erlaubt zumindest in Österreich, denke aber in good old germany wird es nicht viel anders sein!!

    • Ist so.. Das hätte man echt besser machen können…

      Was den Tisch angeht… WILL ICH HABEN :)

  • Mit Abstand der Beste!
    Gefällt mir wirklich ausgesprochen gut! Wäre noch interessant wieviel das Teil an Materialkosten verschlungen hat und was man dafür blechen müsste, wenn Benjamin einen zweiten Produzieren und verkaufen würde (rein fiktiv).

    Ach ja, und noch eine Frage drängt sich mir auf: bekommt die PS3 da unten genug Luft für ein Gamingtag (Bestehend aus einem ganzen Tag, einer ganzen Nacht und den halben darauf folgenden Tag)

  • Offtopic:
    Weiß jemand, ob nur beim weißen iPhone der Annäherungssensor und die Antenne verbessert wurden? Oder wurde das auch beim Schwarzen getan?

    Topic:
    Ein echt toller Tisch!

  • Hallo zusammen,

    Danke für die positiven Kommentare, aber auch für dir Kritik speziell am Video. Ein gutes Video mit sauberem Ton und ohne Wackler folgt, wenn ich etwas mehr Zeit finde und jemanden aus NRW, der eine gute Kamera hat. Freiwillige vor ;) Einfach per Mail an mich.

    Zur PS3: die Belüftung reicht vollkommen da hinten und vorne eine Öffnung im Sockel ist. Das Fach ist außerdem nach oben offen und nicht vollständig geschlossen. 8h zocken waren bisher easy drin.

    Zu den Kosten: Muss ich noch genau kalkulieren aber insgesamt ohne Arbeit etwa 1.700.

    Gruß

  • Hallo zusammen,

    danke für die positiven Kommentare aber auch die Kritiken – vor allem das Video betreffend. Vielleicht zur Klarstellung:

    (1) Die zu sehenden Filme sind HD-Trailer (Super 8 und X-Men) und dienten mir zum testen der Quali und der Hardware. Also alles immer schön legal!

    (2) Die Quali ist wirklich schlecht. leider habe ich (außer meinem 4er iPhone) nicht das passende Equipment für ein sauberes Video. Bin neuerdings in NRW und da fehlt mir auch die zeit. Wenn jemand aus NRW Zeit und Lust hat kann er / sie sich gerne melden. Zocken auf dem tisch natürlich inkl. Einfach per Mail.

    (3) Kosten: Hab ich noch nicht kalkuliert. Wird wohl etwas um die 1.700 sein.

    (4) PS3 wird ausreichend belüftet da der Sockel vorne und hinten offen ist. Das Fach ist ebenfalls nach oben offen. Bisher waren 8h ohne Prob drin. Mehr müsste man testen wenn es die Zeit mal erlaubt.

    Gruß, Benjamin

    • es sieht alles extrem sauber verarbeitet aus. hast du das foliert, lackiert oder wie?
      wie hast du zb den home-button so toll hingekriegt, also form und oberfläche etc?

      • Hallo,

        das meiste lackiert, Hinter dem Glas foliert. Ebenso der HomeButton. Träger ist ein Kaffeeteller mit Goldrand -> passt vom Durchmesser exakt rein :)

  • Sehr viel Liebe reingesteckt , mein Respekt . Als Einzelanfertigung nicht zu bezahlen.

  • Wow. Extrem gut geworden. Man sieht, dass du sehr viel Wert auf die Details gelegt hast. Sowohl die des iPhones als auch die der Verarbeitung. Es sieht nicht nur von weitem gut aus.

    Ich würd mal sagen -> ab zum Crowd Funding. :)

  • Habe mir den Artikel 2 mal durchgelesen – auf das Wichtigste wird überhaupt nicht eingegangen: Touch Control! So nett das Projekt auch ist – mir entzieht sich der Sinn eines „Riesen-iPhones“ ohne Touch Control!?

  • Geil, gäbs sowas in Serienproduktion würd ich zuschlagen.

  • Schon ein schöner Tisch und cool, da auch wirklich als Fernseher verwendbar, wenn de hochgeklappt wird. Tolle Arbeit!

  • Wow Respekt, das ist ja nochmal ein riesen Unterschied zu den Tischen, die hier vorher vorgestellt wurde. Vorallem auch wirklich funktional.
    Ich freue mich auf ein besseres Video :)

  • Wow.
    Das ist ja ein super Teil geworden!

  • Wahnsinn, was für eine Arbeit. Hat sicher ne Menge Geld und Arbeitszeit gekostet.
    Noch ein Tip. Geh mal zum Arzt, deine Atmung klingt ja katastrophal. ;-)

  • Toll!!
    Schade nur, das bald das iphone 5 kommt und der Tisch dann wohl etwas „überholt“ werden müsste… hoffe, es dauerte keine zwei Jahre, um diesem Risch zu bauen …

    • Natürlich kann man den Tisch auf keinen Fall mehr benutzen wenn es ein neues iPhone gibt. Gut das er den Tisch nur gebaut hat um anzugeben. Denk doch mal nach.

  • Echt geiler Tisch und sieht sehr gut verarbeitet.
    Vor allem sind die vielen Details echt klasse.

    Aber:

    In so einen geilen Tisch sollte schon ein Mac mini rein ;-) .

    • Der Mac Mini baut mit Gehäuse zu hoch und würde nicht mehr unter das Display passen. Außerdem waren mir 800 Euro für ein gutes Modell etwas zu viel. :)

  • Tolle Arbeit. Wie ist das mit der Wärmeentwicklung? Wird der nicht ganz schön heiß??

    • Die Wärmeentwicklung hält sich stark in Grenzen. Wie du vielleicht den technischen Details entnommen hast, habe ich 8 Lüfter verbaut. 6 Stück, davon 4x 80mm und 2x 40mm laufen permanent und können in Ihrer Geschwindigkeit reguliert werden. 2 weitere (40mm) laufen zusätzlich an, wenn das Board gestartet wird wobei das Board eigentlich für Passivkühlung konzipiert ist. Selbst auf langsamster Lüfterstufe habe ich max. 39Grad Gehäuseinnentemperatur gemessen bei 100% CPU-Auslastung über einen Zeitraum von 2h. Du siehst, nicht nur Design sondern auch Kühlung war für mich ein extrem wichtiges Thema bei der Geschichte. Wenn nur der TV läuft sind es 6 Grad über der Umgebungstemperatur im Gehäuse.

  • sehr sehr geil, muss ich haben :) ;)
    sehr gute verarbeitung und details

    was kostets wennst mir einen machst? :P

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven