iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Sechs Zweizeiler: Spiderman, Sega, TV-Shows zur Miete, Game Center, Flaschenöffner

Artikel auf Google Plus teilen.
54 Kommentare 54
  • Im neuen Gameloft-Spiel Spiderman (5,49 Euro) dürft ihr in die Rolle des Superhelden schlüpfen, der seine Stadt retten muss. Die Mischung aus Jump’n’Run und Action-Titel erstreckt sich über zwölf Levels hinweg im virtuellen, von „Superschurken“ bedrohten New York.
  • Die mit dem Apple TV angekündigten TV-Shows zur Miete – die Titel sollen für $0,99 vorerst nur in den USA angeboten werden – lassen sich, einmal auf einem iOS-Gerät ausgeliehen, auch nur auf iOS Geräten wiedergeben. Dies berichten die Kollegen der iLounge und verweisen auf diesen Support-Artikel Apples. Lädt man Filme und Serien via iTunes aus dem iTunes Store, können die Medien leider nur am Rechner und nicht am Apple TV wiedergegeben werden.

  • Die Webseite pingdom.com vergleicht das Angebot kostenloser und kostenpflichtiger Apps für das iPhone und für Googles Android-System. Die Quintessenz: Der AppStore bietet zur Zeit 250.000 Apps an, davon knapp 30% kostenlos. Im Android Market gibt es derweil 95.000 Apps, aber gut doppelt so viel Kostenlose. Gut 65% der Android-Anwendungen lassen sich ohne Zahlung nutzen.
  • Entwickler Will Strafach hat mit der Vorabversion des iOS 4.1 herumgespielt und liefert gute Nachrichten für die Jailbreaker unter euch. Zwar bewirbt Apple die globale iPhone Highscore-Liste, das Game Center, als ausschließlich kompatibel zum iPhone 3GS und dem iPhone 4 – ein Jailbreak vorausgesetzt, wird es jedoch möglich sein Apples Spieler-Zentrale auch auf älteren Modellen (wie zum Beipspiel dem iPhone 3G) nutzen zu können.
  • Sega hat dem RPG-Klassiker Phantasy Star II neues Leben eingehaucht. Die iPhone-Version ist seit letzter Woche zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.
  • Ein kleiner Video zum Schluss. Der unten eingebettete Youtube-Clip zeigt dem iBottleopener, ein iPhone-Case mit integriertem Kronenkorken-Öffner.


Freitag, 03. Sep 2010, 11:44 Uhr — Nicolas
54 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • i…i…iwas seh ich da…iBottleopener…genial

      Bitte noch nützliche folgende nützliche Dinge in ein Case bauen:
      iBrechstange aka iKuhfuß
      iNasenhaartrimmer oder auch die iPinzette oder ibrowpicette
      iNassrasierer aka iwet-razor
      iRasierschaumspender
      iZahnbürste
      iZahnpastatube
      iTaschentuchspender
      iKaugummspender
      iKlopapierspender (ganz wichtig)…

      • Vergiss dabei nicht das iSen der Firma Bügel.
        Ohne mein Bügel iSen gehe ich nicht mehr aus dem Haus…

        (*seufz* irgendwann wird’s langweilig ^^)

      • vergiss dabei bitte nicht witzig zu sein
        danke für dein verständnis

    • hahaha
      der hält das iphone beim telefonieren falsch rum :D

  • Wie immer Appel will nur das sich alle die neueren teueren geräte holen !!
    Ich bin kurz davor mir den neuen Touch zu bestellen obwohl es eigentlich sinnlos ist da ich ein iPod Touch zweite Generation hab !
    Gut das es jailbreak gibt !!!
    Cydia sei dank

  • Zum Gamecenter was ist das eigentlich genau?

  • Expertenmeinung

    Sicherlich ist es nicht möglich, die Qualität der Apps fürs iPhone oder für Android-Dinger zu vergleichen.
    In Sachen Produktivität hat sich in letzter Zeit sehr viel getan im Apple-App-Store.
    Letztlich darf angenommen werden, dass viele Entwickler wohl bessere Verdienstchancen bei Apple vermuten und dort an den Start gehen.

    Nach wie vor bin ich immer noch begeistert, welche tolle Programme zu angenehm niedrigen Preisen im Appstore zu finden sind.

    Ich hatte mich im Vorfeld des App-Store-Marktstarts auf höhere Preise eingestellt!

    • Expertenmeinung

      …und außerdem Lutsch ich Tag und Nacht Schwänze!

    • es werden nicht apple mit android apps verglichen sondern apple mit apple und android mit android ;)

      • Expertenmeinung

        Lesetest halbwegs bestanden, ich habe ja ein anderes Kapitel angesprochen, wie man unschwer erkennen kann! :P

        (Ferner werden trotzdem die unterschiedlichen App-Zahlen verglichen, aber Hauptsache erst mal oberschlau rummotzen, nicht wahr… )

  • Mal ganz davon abgesehen habe ich bisher auch nie ein Problem darin gesehen, eine gute Anwendung für 0,79 – vielleicht 4,99 € zu kaufen. Was kann man sich gleichwertiges schon für derart geringe Summen kaufen? Darüber hinaus zahle ich lieber für ein Programm, als nervige Werbeeinblendungen zu akzeptieren.

    • Expertenmeinung

      Damn right!
      Kann über die Angebereien mit geknackten Raubkopien von 0,79 Euro-Apps auch nur den Kopf schütteln…

      • Tja, so ist das eben mit den Kids. Kein Penis in der Hose aber 10.000 ungenutzte Apps auf dem Telefon…

    • Als neuer iPhone User kann ich auch nur sagen, dass die kostenlosen Apps häufig nur ein Anreger für die kostenpflichten Apps sein sollten.

      Bei den geringen Preisen kann sich keiner beschweren, zumal es sehr häufig 20% Nachlässe bei den Karten gibt.

  • laut apple.com:

    Give your digital collection some airtime.

    Those movies and TV shows you bought on iTunes don’t have to stay on your computer. For maximum entertainment, stream your digital collection over the air to your Apple TV. Just don’t forget to call dibs on the recliner.

    wieso sollte man gekaufte Medien nicht streamen können?

    • Mit Airplay kann man doch angeblich auf einem iOS-Gerät anfangen, ein Video zu schauen und dann auf dem Apple TV zu Ende schauen…

      Jetzt verstehe ich die o.g. Bindung nicht…

      • Expertenmeinung

        Das neue AppleTV streamt doch vom Rechner – oder habe ich da in der Eile etwas falsch verstanden?

    • Es geht hier um geliehene Filme.
      @Expertenmeinung. Mit iOS4.2 kommt AirPlay auch auf dein iOS-Deive. Dann sollte man beim Abspielen den „Monitor“ vom iPad-Monitor auf AppleTV umschalten können.

      • Expertenmeinung

        So ungefähr war ja mein (natürlich nicht perfekter) Wissensstand!

      • Besser wäre es wenn man Filme von der Netzwerkplatte schauen könnte. So muss man dauernd den Rechner laufen lassen. Den Umweg über iTunes find ich bescheuert.

  • Ist denn schon ein JB von 4.1 möglich? Wenn der Herr sich so sicher ist.
    Oder wird dann Game Center als App über Cydia zu laden sein, da sehe ich rechtliche Probleme

  • OT: Habe seid gestern mein iphone 4. Ist das „iphone 4 case programm“ nicht mehr verfügbar oder warum finde ich es im appstore nicht???

    Weis jemand eine Antwort???

      • Expertenmeinung

        Tja, an deinen Worten sieht man mal wieder, wer für überflüssige Doof-Sprüche zuständig ist… immer und immer wieder… echt schade…

      • vielen Dank.

        Dachte immer, das man das direkt aufm iphone runterladen kann.

    • Expertenmeinung

      Mike, nutze meinen Link per iPhone und du kannst dir das kostenlose Bestellprogramm direkt herunterladen. Ganz einfach.
      Schade, dass dir panic nicht mal dies erklären kann, aber das wäre ja dann auch sein allererster sinnvoller Beitrag gewesen. :)

      • Expertenmeinung

        Warum sollte ich hier – als einziger – auf dein hirnloses Gestänkere eingehen. Einer stellt ne Frage, ich beantworte diese – fertig.

        Aber nein – es müssen ja noch DREI sinnfreie Kommentare vom selbsternannten Klassenclown unbedingt mit dazu…

        Es ist ja nett, einen treuen Wackeldackel zu haben, der 24/7 Ausschau nach Kommentaren von mir hält, um seinen Blödsinn drunterzupacken, aber deine offensichtlich verzweifelt gesuchte Freundschaft musst du dir an anderer Stelle aufbauen!
        So, jetzt darfst du wie immer das letzte (sinnlose) Wort haben und dir dafür selbst High5 geben.

      • Hört mal auf zu streiten! Immer diese Streits mit Expertenmeinung!

      • Expertenmeinung

        Plural Streit => die Streite

        Zudem war das kein Streit, jeder kann unschwer erkennen, dass ich hier nur mal wieder meinen persönlichen Troll gefüttert habe… leider! :(

  • Ibottleopener für iPhone 4 haben will

    Sofort:)

  • „… aber gut doppelt so viel Kostenlose.“
    Das ist nicht euer ernst oder? Ich schätze und liebe eure Arbeit hier die ihr gratis für uns anbietet, aber diese Formulierung ist ja fast MediaMarkt/Saturn bzw. Bild Niveau. Ihr wisst doch das etliche Leser hier eure Texte nur überfliegen und alles wörtlich nehmen und Wikipedia-Artikel zum beweisen heranziehen.
    Einfach nur mal grob überschlagen sind 30% von 250.000 iPhone Apps 75.000 und von 65.000 sind 65% gerade mal grob 60.000 was sicherlich nicht „gut doppelt so viel“ darstellt…

    • schön vorgerechnet *fuck*
      (hier schwirren soviele Kiddies rum, die das sonst nicht gerafft hätten)

      • ach ja, anmerken sollte man noch (für Klugscheißer oder nicht-versteher) das komacrew nicht 65.000 sondern 95.000 meinte. Es ändert sich an seinem Ergebnis (gerundet um 1.750) aber nichts *fuck*

    • Wo wir schon mal am rumnörgeln sind, wie fast immer finden sich auch Rechtschreibfehler.

      Ein kleiner (kleines) Video zum Schluss. Der unten eingebettete Youtube-Clip zeigt dem (den) iBottleopener, ein iPhone-Case mit integriertem Kronenkorken-Öffner.

      • Ausserdem öffnet man keine Kronenkorken sondern Flaschen. (Ja, man kann richtig schön eklig rumnörgeln. ;) )

        Und kann mir mal einer sagen, wo die Editierfunktion abgeblieben ist?

      • Bei Rechtschreibfehler kann man ja noch sagen das es einem flüchtig passiert ist und stört auch garnicht so sehr wie eine Aufmachung: Im Android Store gibts doppelt so viele kostenlose Apps. Normalerweise wird das ja immer pro Apple in den Apple-blogs ausgelegt aber es einfach richtig und sachlich darzustellen ist sicherlich besser wie eine falsche Aussage zu verbreiten

    • Es geht darum Verhältnisse zu vergleichen und nicht absolute Zahlen.
      Die ganzen Stores sind aber eh schon total verwässert mit sinnlosen Apps dass ein Vergleich da keinen Sinn macht. Schön dass die Entwickler anfangen für beide Systeme anzubieten, wie das heute mit Angry Birds passiert ist.

      • Wenn man im Android Market die ganzen sinnfreien Soundboards weglässt, dann halbiert sich sicher mal eben die Zahl der kostenlosen Apps. Natürlich gibt es auch im AppStore genügend hirnlose Dinge, aber Android ist da meiner Meinung nach wesentlich schlimmer.

    • Um Korinthen zu kacken:
      65% von 65.000 sind nicht „rund 60000“ sondern rund 40000. Um genau zu sein 42250.

      Aber ansonst: genau das hab ich mir auch gedacht.

  • angeblich plant google einen eigenen music store.
    so zumindest gerüchte auf n24.

  • Funktioniert bei euch der App Store auch nicht mehr?

  • Android Apps:
    Wow, anstelle einfach nur die Prozentzahlen rauszuposauen könntet ihr ja auch mal erwähnen welche Faktoren da eine Rolle spielen. Z.B. das komplizierte Ökosystem weltweit für Zahlungen in Android, Stand heute und wie es sich entwickelt hat. Oder die Tatsache dass Bezahlapps auch heute noch nur in einem Bruchteil der Länder angeboten werden können und Entwickler aus nur wenigen Ländern Geld für ihre Apps verlangen dürfen.

  • In unserem Haushalt besitzen wir sowohl Android als auch iPhone.
    Im Marketplace habe ich auch feststellen können, dass Hochqualitative Programme umsonst angeboten werden, während man für so etwas auf dem iPhone zumeist 1,59 oder ähnlich zahlt. Auch wenn die Qualität der Android Apps erstaunlich hoch ist, so ist Android bei Games noch weit vom iPhone entfernt.

    • Das mit den Games wird sich auch nie ändern, dazu ist die Gerätelandschaft bei Android viel zu fragmentiert. Kein großer Entwickler wird Spiele programmieren, die dann aufgrund ihrer Anforderungen nur auf einem Bruchteil der verfügbaren Geräte vernünftig laufen. Dazu kommt noch, dass es ja min. 5 verschiedene Android-Versionen gibt, die auf den Geräten laufen. Man müßte also für den kleinsten gemeinsamen Nenner programmieren, was wiederum Einschränkungen bedeutet.

  • Hey Leute ich weiß das das jetzt total Off-Topic ist doch ich wäre dankbar wenn jemand sie beantworten könnte :D

    Gibt es überhaupt Hüllen (oder gar Bumper) für den neuen iPod Touch ?

    Bis jetzt seh ich nur diese iPod-„Socken“.

  • Expertenmeinung

    OT:

    Navigon bietet jetzt auch Halterungen für das iPhone 4 an:

    http://redir.ec/yGeW

    Und weil ich so nett bin: 25% Rabatt auf ausgewählte Halterungen mit Code: DILPFYUIR3

  • Oftopic
    Skyfire wurde bei Apple eingereicht. Der Browser wandelt die Flash-Videos in HTMl 5 um. Hoffentlich wird es zugelassen. Ist es keinen Hinweis in euren News wert.

  • Das GameCenter läuft NICHT unbedingt auf dem 3G, selbst mit Jailbreak nicht. Will Strafach schrieb nämlich:

    „Note that I have not checked out the 4.1 Gold Master firmware image yet“
    „I do not know if Apple built in armv6 support for it. If it’s not present or armv6 support is not built in, then the above hack will not fix the issue“

    Also, erst testen dann posten!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3311 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven