iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 960 Artikel
   

Schweiz: Kostenloses Live-TV während der WM

Artikel auf Google Plus teilen.
129 Kommentare 129

Mit der kostenlosen App BlickTV der schweizer Boulevardzeitung Blick lassen sich alle Partien der Fußball WM kostenlos schauen. Insgesamt 27 Sender, darunter auch ARD und ZDF, sowie ein kostenloser Programmguide stehen über die App live zur Verfügung, zudem können Sendungen über einen integrierten Onlinerecorder aufgezeichnet werden.

Die BlickTV-App ist nur über den Apple Store Schweiz verfügbar und funktioniert sowohl über Wi-Fi wie auch das Mobilfunknetz. Wer das Angebot über die Probezeit von 30 Tagen hinaus nutzen will, wird mit aktzeptablen Monatsgebühren ab 3,75 Franken zur Kasse gebeten.
Weitere Infos gibt’s hier, danke Jochen + Grapa!

Freitag, 11. Jun 2010, 16:48 Uhr — chris
129 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • na das ja mal geil. gibt aber hier auch über die app vom tagesanzeiger gratis tv. jedoch nur sf, sf2, und sf info. die matches werden aber soviel ich weis auch dort ausgestrahlt.:)

    • An alle die die App. Haben wollen hier mein Schweizer Konto: id: kingsonny1989@Web.de Passwort: ifunapp Einfach vom iPhone aus vom eigenem ACC abmelden und mit dem anmelden, App. Runterladen und glotzen. Viel Spaß!

      Falls ich durch diesen Beitrag irgendwelche forenregeln von ifun verletzt haben sollte geschieht dies aus unwissenheit und nicht vorsätzlich.

    • Ich habe die Weisheit mit Löffeln gefressen :-P

      danke coole sache… funzt einwandfrei :-) … dann steht der wm wohl nix mehr im weg :-) …

      zieht aber ganz schön traffic … 2 minuten schauen = ca. 6,5 MB mach bei 90-WM Minuten rund 300 MB … obwohl… scheiß drauf :-D …

      hab zum glück noch n alten complete tarif mit 5GB :-P

    • Hallo, leider scheint der Account nicht mehr zu funktionieren!??? Würde die App zu gerne haben :-(….????

    • @an alle: Da hat wohl jemand versucht mein Passwort zu ändern, nur wird dann ja, das hatte ich auch ganz vergessen, nach dem zurücksetzen der link an meine Email geschickt. Solange ist anscheinend der Account deaktivert. Wie auch immer jetzt funzts wieder. Viel Spaß!

      • Achso Passwort ist immer noch ifunapp id steht hier ja überall in blau ;)

      • Wie geht denn das über den Account mit dem In-App-Purchase, falls ich verlängern möchte? iTunes-Gutscheine kaufen und los?

      • @Gustav Jap Kauf dir einfach welche aus der Schweiz von eBay. vielleicht gehen sogar die deutschen. Kp, musste mal ausprobieren

  • So jetzt mal angenommen, ich würde irgendwie an die ipa datei kommen und auf meinem jailbroken 3gs installieren, was ja legal ist, da eine kostenloses App ist, würde das dann in Deuschland laufen, oder nicht ?

  • Super sache,für die schweizer eidgenossen!

  • ach und noch was, ich habe diese push nun dreimal hintereinander bekommen, habt ihr technische Probleme ?

  • WOW! Warum gibt es so ein Angebot nicht auch in D???
    Und wie verhindern die, dass man von D aus auch schauen kann? Hat da jemand Ahnung? Und kann man das ggf. umgehen? Mir wäre diese Funktionalität in D jedenfalls so ein Monats-Abo wert!

    • Ja, da wäre ich auch dafür! Wäre es mir auch wert!

    • Expertenmeinung

      Ruf die T-Mob-Hotline an und beschwere dich!
      Was begreifen die Jungs dort, dass man Kunden auch für sich gewinnen kann, wenn man nicht ständig für jeden Pupsi Geld verlangt (Navigon-Aktion man ausgenommen).
      Wenn die Übertragungs-Quali besser wird und noch ein paar Programme dazukommen, würde ich Mobile TV jedoch auch als „bezahlbar“ einstufen.

    • Verhindern ist ganz einfach: Es werden einfach nur IP-Adressen von Schweizer Internet- und Mobilfunkprovidern zugelassen. Genauso dürfen wir kein Hulu oder YouTube Videos mit Audiotrack von Sony Music hören.

      • VPN und schon ist auch die Sperre ausgehebelt. Fraglich ist aber eher wie die Bild und Tonquali ist. Die von MobileTV ist nämlich nicht guckbar. Bei der Bundesliga war es ja ok, ab und an mal einen Aussetzer zum buffern, aber das WM Spiel lief garnicht. App gestartet, 2 sekunden geguckt, 2 Minuten den Ladekreis angeguckt und dann mit eine Fehlermeldung aus dem ganzen App geworfen worden…

        Wenn das auch morgen noch so ist kündige ich das Abo direkt wieder und verlange eine Gutschrift für den Mist.

  • Nutz doch jtv da streamt immer wer ARD, pro7 USW und funzt über 3g…
    Übrigens kostenlos ;)

  • Jaaaa…. Ich bin Schweizer =)

    Dutzende Kanäle und das während der WM gratis =)

    Übrigens eine kleine Korrektur: Das Abo kostet nicht 3.75, sondern 6.60, genau wie bei den Konkurrenzapps 20 Minuten, Tagesanzeiger und Zattoo. Ist also auch hire nicht billiger.

  • Tja liebe Telekom! Und wo bleibt Euer kundenfreundliches Angebot?
    Nix? Schade… Aber wie wäre es denn mit günstigen (Roaming-)Gebühren, humanen Kündigunsfristen, keine überteuerten Gerätepreise, VoIP als Service? Nee, auch nicht? Ja stimmt schon, wir sollen ja auch nur kräftig löhnen und die Klappa halten. Verkauft schon mal Eure Aktien wenn wenn das iPhonemonopol fällt.

    • Das ist kein Angebot der Schweizer Mobilfunkanbieter, sondern einfach eine App für die man zahlen muss. Kostet genauso wie MobileTV. Das es sowas hier nur von der Telekom liegt denke ich viel mehr an den Lizenzen. Deshalb gibts bei Zattoo in der Schweiz auch Pro7, RTL & Co und in Deutschland nicht.
      Was wären deiner Meinung nach humane Kündigungfristen? Weiß nichtmal genau wie es bei T-Mobile ist, aber schätze, dass es die üblichen 3 Monate sind… Und wenn nicht mus man sich eben den Vertrag mal durchlesen und es sich merken. Falls du die Mindestvertragslaufzeit meinst – die meisten Verträge in Deutschaldn haben 24 Monate Mindesvertragslaufzeit.
      Überteuerte Gerätepreise – in den USA sind sie auch nicht günstiger…
      VoIP magst du recht haben, aber soll sich ja laut Berichten ändern.

      Klar ist manches was die Telekom abzieht schweiße, aber wenn man bei nem Artikel der absolut nichts mit der Telekom zu tun hat anfängt über sie herzuziehen dann sollte man sich mal Gedanken machen…

      • Ich werd’s mir merkern, lieber Telekom-Mitarbeiter..

      • Ich hab mein iPhone 3G aus Italien mit nem e-plus Vertrag, bin also sicher kein Telekom-Mitarbeiter…

        Es ging mir auch nur darum, dass man nicht bei nem Thema was nichts mit der Telekom zu tun hat sich künstlich (jaaaaa, das ist künstlich oder zumindest übertrieben) über sie aufregen muss.
        Was hat eine App von ner Zeitung mit dem man einen Monat lang kostenlos in der Schweiz fernsehn kann mit der Telekom zu tun? Wenn andere Anbieter die Lizenzgebühren zahlen würden dürften sie hier sicher auch so eine App anbieten.
        Außerdem ist es auch nur ein Monat kostenlos, wenn ich das noch richtig weiß konnte man zumindest die Bundesliga auch lange kostenlos mit MobileTV anschaun (bin nicht bei T-Mobile & kein Fußballfan, weiß also nicht ob ich das richtig weiß).

        Vorallem versteh ich nicht wie man erwarten kann, dass man kostenlos auf dem iPhone TV schauen kann. Zum einen wegen den Lizenzen und zum anderen wegen dem Traffic…
        Das würden auch O2 oder Vodafone nicht anbieten, wenn sie das iPhone hätten. Vielleicht wären die Verträge dort attraktiver, aber ich denke das wäre das einzige. In England haben die Gerätepreise sich auch nicht geändert nachdem das Monopol gefallen ist.

  • Telekom!!! Ich will aich eine WM Livestream App für D :(
    Ich zahle doch nicht 4€ pro Spiel!!!!
    Also ich würde diesen Livestream App dann für so 3,99€ anbieten und dafür die ganze WM anschauen, aber 4€ ist echt übertrieben!!!

    Naja dann eben auf die günstigere Version, nämlich Fernseher O_o“

    • Die WM 2010 kostet bei der Telekom über Mobile TV doch nur 4,95€ pro Monat und nicht pro Spiel. In dem Preis sind alle Spiele enthalten. Kann man in der T-Mobile App buchen und läuft Ende Juli automatisch aus, ohne dass man kündigen muss. Was ist also teuerer als in der Schweiz ??? Aber Hauptsache mal wieder Telekom-Bashing. Irgendwie traurig. :(

      • Andrew Reynolds

        Da hast du vollkommen Recht!!!!
        Das Telekom nicht billig ist, stimmt schon. Aber das man den Laden so in den Dreck zieht, finde ich eine Schweinerei. Schließlich zahlt man ja für Qualität.

      • Man sollte lieber für Preis/Leistung bezahlen!

      • leider funktioniert das Abo nicht und ich werde definitiv wechseln, da an meinem Wohnort noch nichtmals das flächendeckend beste deutsche Netz mit UMTS vertreten ist. Selbst Vodafone bietet hier UMTS an und bei denen funktioniert MobileTV komischerweise und das sogar mit LiveStreams und nicht mit Aufzeichnungen

  • also damals hab ich es auch irgendwie geschafft als es um dragon dictation ging,hab ich mir nen 2. appstoreaccount für die usa zu gelegen! da es ne kostenlose app war brauchte man auch keine cc-karte! könnte selbiges prinzip auch mit nem schweizer account klappen???? dann meldet man sich auf m iphone einfach unter neuem account an u geht in den appstore. denkt ihr das würde gehen??

    • Legal wàre das glaube ich net ;)
      Aber ob du da ne Verbindung herstellen kannst weiss ich nicht, da der server wahrscheinlich überprüft ob du in der Schweiz bist :D
      Mit etwas Aufwand wäre das glaube ich zu schaffen, ist aber wahrschrinlich illegal^^

  • Kann jemand bestätigen, dass nur IPs aus der Schweiz akzeptiert werden?

  • Wie geil, funktioniert super! *cokt*

  • kann mann jemand die .ipa veröffentlichen ?

  • Geeeeeil!!
    Vielen dank!
    Hab mir nen Schweizer ACC gemacht, geladen und es läuft super über 3g und WLAN!
    Vielen dank
    halbe Minute Verzögerung hat das ganze aber was soll’s!

  • kannst du die .ipa mal hochladen ?

  • wenn das was marc sagt stimm besorg ich mir die ipa heut abend von nem freund der nen ch itunes acc hat mit kreditkarte und allem, mal sehen obs klappt!

    • Hols Dir halt selber. Wüsste nicht warum mehrere Accounts verboten sein sollten?

      Anleitungen wie man ohne Kreditkarte nen Accoutn bekommt gibt es ja wohl zu Hauf im Netz (http://support.apple.com/kb/HT.....cale=de_DE)

      Viel Spaß beim glotzen! :-)

      PS: Bei mir klappts nur über o2 (also UMTS), nicht aber übers WiFi (Es kommt keine Fehlermeldung aber eben auch kein Stream). Jemand ne Idee warum? Liegts vielleicht daran, dass o2 mit München als Standort noch nah genug dran ist?

  • Also in den niederlanden empfang problemlos

  • Jap. Habe ein Iphone aus Italien. Hab einen O2 Account mit Internetflat. Hab mir nen Account beim Schweizer Itunes Account gemacht, die App geladen, Installiert und es funtzt wunderbar :-)!!
    Es fallen auch keine kosten an da die App während der WM kostenlos ist. Erst nach der WM wir einem dann angeboten ob mein weitherhin ein abo kaufen möchte:-) genial endlich kann ich die WM auch übers iphone verfolgen:-)

  • Habe die Ipa auch wer interessiert ist Mail adresse und ich schicke sie dann.

  • Es klappt. Schweizer Account machen App laden, installieren und los gehts. Habe ein Iphone aus italien mit deutschen o2 vertrag und klappt problemlos :-)

  • Noch als Hinweis: Es gibt auch noch das Abo von Swisscom ‚Swisscom TV Air‘ für 9.90 Franken, da sind aber 3G (, EDGE) Gebühren auch mit inbegriffen. Geht aber nur mit einem NATEL Abo.

  • Die Live-Streams brechen bei mir nach wenigen Sekunden ab. Nur wenn ich WLAN nutze und zwar immer, wenn das Bild hochauflösender wird.

  • Wer verkauft Mir den eine iTunes Swiss card?

  • Das wäre was… Nur leider kann man IPAs nicht nutzen, sofern diese mit einem anderen Account geladen wurden und die apps nicht gecrackt sind. Sollte ich falsch liegen, korrigiert mich bitte. Sollte es wohl gehen, lasst uns bitte einen rapid Link wissen… Danke

    MfG kAsPa

  • Wie umgehe icj das abo nach ablauf des monats? Einfach deinstallieren? Habe mich leider noch nicht so damit beschäftigt. Aber immerhin, ist der Blick doch mal für etwas gut, ausser Bildchen anschauen :).

  • Mann kann sich die App einfach mit nem CH Appstore-acc runter laden die App ist Gratis!!! hab es grad gemacht und funktioniert auch!!!

  • Klappt bestens. Einfach einen ACC beim Schweizer App. Store erstellen und die App. Aufs iPhone knallen. Das war’s.

  • Welche Zahlungsart habt ihr denn angegeben?
    Danke
    xchris

  • Habs eben geladen. Funktioniert prima. Man braucht also keine Schweizer IP-Adresse.

  • Habs eben geladen. Funktioniert prima. Man braucht also keine Schweizer IP-Adresse.

  • Aber um einen Schweizer Acc zu erstellen braucht man doch ne Schweizer Kreditkarte oder was habt ihr bei Zahlungsweise angegeben?

  • Hallo liebe Telekom!
    Schaut euch mal BlickTV an! :D :D :D
    Das ist echt der Hammer. Geile Qualität! Perfekt!
    So geht mobiles Fernsehen auf dem iPhone! :D :D :D
    Euer MobileTV ist dagegen der letzte Schrott! :( :( :(
    Nur Pixelbrei, oder man erhält ständig eine Fehlermeldung! :( :( :(
    Ruft die schweizer Kollegen einmal an und fragt nach, wie sie es technisch gelöst haben. Wenn ihr auch so eine „Super-Spitzen-Qualität“ hinbekommen würdet, dann hättet ihr einen Abonnenten mehr.

  • Einfach auf „keine kreditkarte“ gehen?
    Hab das gerade auf dem ipad mif fullforce probiert, sieht echt gut aus und wird im vollbild angezeigt!

  • DANKE FÜR DEN TIP!!!! :D :D

    EINFACH SUUUPER!!! BESTES TV APP!!
    Schneller Verbindungsaufbau und super Quali!!

  • Was ist, wenn man beim Anmelden des CH-Accounts eine deutsche Kreditkarte angibt? Ich wäre durchaus bereit, nach Ablauf der Gratiszeit dafür zu zahlen.

    • iTunes Store Schweiz Account erstellen

      Manchmal ist es ganz nützlich einen Schweiz iTunes Account sein eigen nennen zu können. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn man sich Inhalte aus dem Schweiz iTunes Store herunterladen möchte, die hierzulande nicht verfügbar sind. Zudem benötigt man einen iTunes Store Schweiz Account.

      Wir zeigen Euch, wie Ihr Euch iTunes Store CH Account erstellen könnt, und das ganz ohne Kreditkarte.

      Im ersten Schritt klickt ihr im iTunes Store unten rechts auf die Deutschlandflagge.

      Im nächsten Schritt klickt ihr auf die CH Flagge für den CH iTunes Store.

      Schon befindet ihr Euch im CH iTunes Store. Als Nächstes sucht ihr Euch im App Store einen kostenloses Download aus und wählt diesen zum Download aus. Ihr gelangt zum iTunes Login Fenster.

      Klickt auf „Neuen Account erstellen“. Im nächsten Fenster klickt ihr auf „Continue“, im nächsten Schritt bestätigt ihr die  „iTunes Terms and Conditions“ und klickt erneut auf „Continue“.

      Im nächsten Fenster gebt ihr Eure Daten ein und verwendet eine andere e-mail Adresse als für den deutschen iTunes Store. Als Identität könnt ihr zB eine Mc Donalds Adresse aus der Schweiz angeben.

      Anschließend klickt ihr wieder auf „Continue“.

      Im letzten Schritt wählt ihr als Zahlungsmethode „none“ aus und füllt den Rest des Formulars mit einer fiktiven CH Adresse aus. Anschließend natürlich wieder auf „Continue“.

      Nun sendet Apple Euch einen Aktivierungs-Link per e-mail zu, diesen bestätigt ihr und schon besitzt ihr einen iTunes Store Schweiz Account.

      • Ja, das ist mir schon klar, aber ich will ja MIT Kreditkarte, um den In App Purchase zahlen zu können. Geht da eine deutsche? Wohl kaum, oder? Außerdem ist die ja schon für den deutschen Account registriert. Hmmm…

      • Eine Deutsche Kreditkarte geht nicht, aber man kann sich zB bei Ebay für die Schweiz iTunes Karten kaufen.

      • Alles klar, danke für die Info! :)

  • Geil es funtz sogar hier in thailand

  • Was passiert denn mit dem App, wenn man das iPhone mit seinem Dt. Account bei itunes synchronisiert?

  • also bei mir bricht das in wlan nach ca einer halben minute ab, wenn auf gutes bild gerendert ist und ich muss wieder abspielen klicken… habn 3g, jemand selbiges problem? tipps?

  • Ja bei mir das selbe bricht ab und fertig!

  • Also im Grunde ist das Angebot ja genial und man fragt sich warum die Schweizer deutsches TV senden können und TimoBeil nur wiederholungen aber die app lauft nicht gut. Volles 3g Netz aber immer wieder Unterbrechungen. Mag sein das es an Überlastung liegt grad jetzt während der wm, aber so ist es nicht zu gebrauchen! Wiederum super ist die Aufnahme Funktion, die werd ich bestimmt mal nutzen, aber live: vergesst es!

  • Danke! Funzt einwandfrei aufm meinem 3GS! Ruckelfrei ohne Unterbrechungen und mit Superbild!!!

    Hopp Schweiz!

    Telekom = #fail

  • hm dann scheint wohl ein 3g bug zu sein!?

  • vielen dank. funktioniert 1a.sogar pro7 etc,

  • Falls nicht kann mir vielleicht einer erklären wie ich das mit dem AppStore über das iPhone hin bekomme!?!?

  • Funz super auf 3GS auch und gerade auf dem iPad sieht es Klasse aus. Ersetzt den zweitfernseher.
    Da hier 3G Nutzer Probleme haben, räumt den Arbeitsspeicher leer (jailbreak, sbsettings). Allen anderen empfehle ich den Neustart des iphones. Könnte helfen.
    Wenn’s immer noch nicht geht liegts am langsammeren Prozessor.

  • hab ein 3g und es funzt super. in 2 minuten account in ch angelegt und ab damit!

  • Hi.. funktionierts grad bei irgendwem? Wollte grad ein WM spiel schauen, aber auf allen Sendern kommt nur ein älter 30sekunden clip… dann das selbe wieder von vorne.. .O_o?

    • Haben es wohl gefixt, bei mir kommt sowohl über wifi also auch über 3G, dass der stream nur innerhalb der schweizer Landesgrenzen aufrufbar ist…

      • Bei mir das selbe. Weiß jemand wie man das umgehen kann. Irgendwer hat was von son VPN oder so gesagt (kenn mich da überhaupt nicht aus) wegen der iP Filterung.
        Geht da was?

  • Ja bei mir auch. Eben Gig das noch und jetzt nicht mehr

  • :( :( :( Rien ne vas plus!!! Von einer Minute auf die nächste haben die Schweizer eine IP Prüfung eingebaut. Es kommt eine freundliche Meldung, dass der stream nur innerhalb der schweizer Landesgrenzen aufrufbar ist. Mist! Zu früh gefreut. 3G kann man damit vergessen. W-Lan kann man über einen Schweizer Proxy umgehen, aber wer kennt da schon einen…

  • so das iphone ist gestorben für mich das nächste wird ein adroidroboter und die Schweizer sinds auch

  • Dito! Diese Bevormundung bei allem geht mir nur noch auf den Sack!!! Und wofür das alles? Das Design? Pah!!!

  • Aleksander Himmel

    Leider, leider. Heute sieht man nur noch diese sch.. Meldung :(

  • lol geht aber nur mit udid faker und dann nach jedem neuen start muss man wieder udid faker neu benutzen!

  • Leute, Ihr seid der Hammer!!! Vielen Dank für die Infos

    Leider schreibt die App eine Nutzungsbeschränkung bei mir mit dem Hinweis „Das Blick-TV Angebot ist nur innerhalb der Schweizer Landesgrenzen nutzbar“.

    Schade, wäre auch zu schön gewesen. Der Hinweis kommt, wenn man auf „Play“ bei einem Sender klickt.

    Hat jemand eine Alternative. Nutze eine ePlus Karte in meinem iPhone…

  • Ich sagte doch vor jedem benutzten den udid faker benutzen soinst geht net mehr! Udid faker gibts bei cydia! App auswählen udid wechseln und app schließen danach blicktv öffnen und es geht wieder bis ihr es schlißt, dann müsst ihr es wiederholen!

  • udid faker finde ich bei cydia nicht

  • Also hab UDID nun installiert und die app vorab gestartet und für blickTV dann eine RANDOM UDID ermittelt. Trotzdem bekomme ich den Hinweis wieder, das es ausserhalb der Schweiz nicht geht. Wie komme ich denn an eine UDID aus der Schweiz?

  • Wie Geist die App. Und wo finde ich die

  • Ich hab die Lösung, wie es auch ohne vpn geht.
    Ich weiss nur nicht, ob ichs hier öffentlich machen soll/darf.
    Wers wissen will..kurze mail an netzphantom@trash-mail.com

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18960 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven