iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 520 Artikel
   

Samsung Galaxy S7 voraussichtlich wasserdicht

Artikel auf Google Plus teilen.
65 Kommentare 65

Ein Blick über den Tellerrand: Eigentlich sollte das neue Samsung Galaxy S7 ja erst nächste Woche auf dem Mobile World Congress vorgestellt werden, der Apple-Konkurrent gewährt allerdings bereits jetzt einen Blick auf sein neues Smartphone-Flaggschiff.

samsung-galaxy-s7

Der offizielle YouTube-Kanal von Samsung Indonesien beherbergt ein Video, das ganz offensichtlich die nächste Galaxy-Generation zeigt. Äußerlich unterscheidet sich das Gerät nicht sonderlich von den noch aktuellen S6-Modellen, inzwischen teils wieder entfernte Hinweise auf einer Ankündigungsseite deuten allerdings unter anderem auf ein wasserdichtes Gehäuse hin. Im Video wird das Telefon dann auch bei Benutzung während eines heftigen Regengusses gezeigt.

Ein wasserdichtes Gehäuse ist ja auch mit Blick auf das iPhone 7 im Gespräch. Hier müssen wir uns bezüglich einer Bestätigung allerdings noch bis Herbst gedulden, vor September ist kaum mit einer neuen iPhone-Generation (das iPhone 5se mal beiseite gelassen) zu rechnen.

Eine Zusammenfassung aller Gerüchte rund um das kommende Galaxy S7 findet ihr gemeinsam mit einer Sammlung vorab veröffentlichter Fotos hier. Das Gerät verfügt voraussichtlich über einen 5,5“-Bildschirm, wird per Induktion geladen und kommt möglicherweise mit USB-C-Anschluss. (via Gizmodo)

Dienstag, 16. Feb 2016, 12:26 Uhr — chris
65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ein durchaus ansehnliches Gerät. Und eine gewisse Wasserfestigkeit ist auch nicht verkehrt.

    • Doch heutzutage besteht ein Smartphone fast nur noch aus Display, daher ist SOFTWARE das Wichtigste überhaupt und hier versagt Samsung. Die Leute sind einfach zu blöd dies zu kapieren und gucken nur auf Hardware (Megaherz,Pixel, Ram) und Preis.

      • Wenn die Leute sich das Gerät kaufen und damit zufrieden sind…wer gibt dir das Recht diese Leute als blöd zu bezeichnen? Für ein Telefon über 1.000€ zu bezahlen ist dann mindestens genauso blöd.

      • Also ich fahre auch viel Bus und Bahn, Relation Apple Android gefühlt mindestens 1:10. Kommen alle irgendwie damit zurecht, telefonieren, whatsappen, hören Musik, sehen Videos, surfen im Netz. Das alles kann ein Samsung/Android heute genau so schnell und komfortabel. Also: what’s your point?

      • @Odde Lass mich mal überlegen… Jemand der sich von Zahlen täuschen lässt ist laut deiner Ansicht genau so dumm wie jemand der einverstanden ist das vorgeschlagene Geld für ein Produkt zu bezahlen? Was für geistige Höhenflüge hast du noch? Ich hoffe du merkst es selbst das deine Aussage unter aller Kanone war.

      • Das weist du aber ganz genau das ein Samsung nicht gut läuft. Die zwei 6 Edge die ich für Freunde eingerichtet habe liefen wie ein Ferrari. Vor allem ein richtig geiles Display und die Verarbeitung war absolut spitze.

        Ich muss Ouzo recht geben wer 1000€ für ein Smartphone ausgibt bei dem läuft wohl nicht mehr alles richtig.

        Ich denke dass das neue Samsung auch Klinke hat. Ich würde sagen derzeit volle Punktzahl für Samsung.

      • Hach was seid ihr wieder agressiv heute. War das Frühstück irgendwie schlecht? Ist vielleicht unglücklich ausgedrückt aber im Grunde nicht gänzlich falsch. Bei Apple zählt das Gesamtpaket und das finde ich nach wie vor ziemlich gut. Das Zusammenspiel der Geräte und Services finde ich weit besser als irgendwo anders. Sicher hat Apple auch so seine SW Probleme. Einziger Unterschied ist der Apple User mault, der Samsung User hat sich ohnehin dran gewöhnt sien Gerät regelmässig auszuschalten da es sonst unerträglich langsam wird. Und wer kein Problem damit hat einmal im Jahr das Gerät neu aufzusetzen weil sich irgendeine Schadsoftware darauf verirrt hat ist damit genau so gut bedient wie mit Windos PC’s.

      • Da die Samsung Galaxy Geräte ja zu Beginn auch immer bei diesem Preis liegen, sind diese Leute ja doppelt dumm;)

      • @ amtht, Alexis:
        Es wäre vermutlich verschwendete Zeit, auf Euren Klischee-Kram mit Argumenten und Fakten zu reagieren. Glaubt nur immer schön weiter Euren Wahrheiten.

      • Was hat denn Samsung mit der Software zu tun? Außer der Touchwiz Komponente (die man entfernen kann) hat doch Samsung nichts mit Software am Hut…
        Und Apple bekleckert sich seit iOS7.0 auch nicht gerade mit Ruhm was gute Software angeht!

      • Ein S7 mit iOS. Ein Traum.

      • Schön gekontert. Und recht hast du auch noch.

      • Du willst damit sagen, Apple sei besser? Mein iPhone geht alle Heck aus, wenn es unter 50 % Akku hat. Gestern ist die Tastatur nicht mehr verschwunden…

      • hertz mit t! blöd. :-)

      • Samsung baut gute Smartphones und immerhin sind im iPhone auch Samsungteile. Aber Samsung frickelt sich Googles Android zurecht und da beginnt für mich das Problem. Hardware und Software sind nicht aus einer Hand.

    • Von vorne finde ich das auch sehr gelungen. Die Rückseite gefällt mir aber gar nicht.
      Wasserdicht gefällt mir gut. Dann muss man wenigstens keine Angst haben, dass bei einem Regenschauer ein Wasserindikator anspringt.

  • wofür soll ein handy wasserdicht sein? für unterwasseraufnahmen?
    ansonsten erschliesst sich mir das nicht.
    einen sturz ins spülbecken oder starken regen halten doch bereits jetzt alle aus, oder?

    • Also ich lebe an der Küste und gehe des Öfteren segeln oder auch so ans Meer.
      Wäre schön angenehm wenn ein IPhone so ein kleines Bad im Meer überleben würde.
      Oder Sturm und Regen in der Hosentasche

    • Mir reicht allein immer Regen und die Badewanne als Grund. Es arbeitet sich wesentlich entspannter beim Baden mit dem Ding, wenn man weiß, es passiert nichts wenn es in’s Wasser rutscht als dass man die ganze Zeit völlig verkrampft das Gerät festhalten muss und jeder Fehler der letzte sein kann.

      • Ich arbeite entspannter wenn man ab und zu mal abschaltet. In der Badewanne zu Facebooken und Co. ist schon süchtig. Produktiv geht da sowieso nichts.

      • Ich meinte surfen, lesen, Videos schauen. Aber es stimmt, komplett ohne Smartphone wäre vielleicht auch mal nicht verkehrt ;-)

      • aber das hält doch das iphone auch problemlos aus, oder?

      • Nach inoffiziellen „Tests“ verträgt wohl nur das 6s das Untertauchen in’s Wasser.

      • Wenn ein iPhone das aushalten würde, warum gibts dann so viele iPhone mit Wasserschaden? Reparaturwerkstätten und ebay ist voll damit. Kein iPhone ist wasserdicht. Manche halten etwas aus, es spielen aber verschiedene Faktoren eine Rolle, wie lange es im Wasser ist, wieviel Wasser, wie schnell und wie man es trocknet, und es können auch später erst Schäden durch korission entstehen.

        Ein Wasserdichtes iPhone wäre mega, das iPhone hat 3. Schwächen, Displaybruch, Wasser und Akku. Wenn es es Wasserdicht ist, kann man es überall nutzen, Regen, Schnee, Feuchte, Baden, Schwimmen, Duschen, tauchen usw. Ich hab 3 iPhone die sind defekt wegen Wasserschaden, eins ins Meer gefallen, das andere im Gewitter in der Hosentasche die nass war und eins ins Klo rein.

    • He? Wo steht, dass die heutigen Smartphones Starken Regen oder ein Sturz ins gefüllte Spülbecken überstehen? Nirgendwo. Wenn das passiert und das Gerät funktioniert danach immer noch, lässt sich das nur mit einem Wort beschreiben: Glück!

      Keiner der Hersteller (ausser Sony – wobei die ja auch mit ihrer Aussage zurückgerudert sind) gibt eine IP Klassifizierung aus.

  • Wasserdicht ? Wie unnötig , da gibt es wichtigere Features …

    • Zum Beispiel die Kamera einzuebnen oder die hässlichen Streifen verschwinden lassen. Beim 5 und 5s haben sie das auch Designtechnisch sehr gut gelöst, finde ich

      • Schaust du den ganzen Tag wie schön dein Handy aussieht oder benutzt du es auch? ;)

      • Du sorry. Wenn ich 800€ im Hochpreissegment für ein Gerät ausgebe, dann muss mir das schon gefallen. Du kaufst ja auch kein Auto, was dir nicht gefällt.
        Das ist nunmal Geschmacksache und mir persönlich gefällt es nicht.
        Wenn es dir gefällt freut mich das für dich ;)

    • Bis zu dem Zeitpunkt wo Apple das auch anbietet! Dann ist es der heiße Scheiß! Merkt ihr es eigentlich gar nicht? :-D

  • nope!
    offizielle vorstellung seit einer weile für diesen sonntag, den 21.2 angekündigt. hab ich schon 2 wochen im kalender, direkt über die samsung page. und wenn das design tatsächlich fast identisch bleibt, wird das iphone 7 ebenfalls nur marginale veränderungen haben. ganz großes kino… „wir haben das perfekte design erreicht…“, ja ja flutsch und weg :D

  • Ich lebe auf ner Insel mit gaaaaanz viel Wasser drumherum und bin zudem sehr viel mit dem Boot unterwegs – warum so inkompetente Aussagen gemacht werden, dass man wasserdicht nicht benötigt, erschliesst mir sich nicht

    • Für solche Leute wie dich gibt es seit Jahrzehnten wasserdichte Hüllen um die jeweiligen Geräte. Kein Witz! Schützt auch gleichzeitig bei einen Aufprall.

  • Ich dachte hier geht es um iPhones.
    Nicht Androiden.

  • Gut das die Mutter den Blitz benutzt im Stadion.
    Ist das ein schlechter Spot.

    • Was noch viel alberner ist, ist, dass uns suggeriert wird, dass die Mudder das Foto vom Gesicht der Tochter von den Publikumsrängen aus geschossen hat. Ich denke, jeder Smartphone-Besitzer weiß, wie nah man ran muss, um ein Gesicht displayfüllend einzufangen… Total bescheuert.

    • Und der Zoom erst. Von 200 Metern nur die Tochter auf dem Bild. Geiles Handy ! ;)

  • Sieht das nicht genau so aus wie S6 Edge?

  • Wasserdicht beim Radsport! Hoffe auf iPhone 7 dann wäre es perfekt

  • Bringt eine Wasserdichtigkeit nicht nur was, wenn sich das Display dann noch normal bedienen lässt? Meine Erfahrung bei Nieselregen ist, dass sich die Bedienung dann zum Teil verselbstständigt. Bei Starkregen vermute ich, dass die Bedienung dann kaum noch möglich ist? Was meint ihr?

    • Richtig! Deshalb hat jetzt auch Japan Display ihr neues LC Display „Pixel Eyes 2.0“ vorgestellt. Dieses soll im zweiten Quartal zur Produktion anlaufen und es wird stark vermutet, dass dieses Platz finden wird im iPhone 7. Denn es soll auch die Bedienung mit nassen Fingern sicherstellen.

      • das nervt echt, dass ich beim zeitnehmen meiner schwimmleistung erst die hand abtrocknen muss, bevor ich auf stopp drücken kann. ein display, das dann noch bedienbar wäre, wäre mir eine echte hilfe.

      • Danke für diesen wertvollen Beitrag!

  • Schon chic das Teil, die crux ist jedoch android.
    Wasserdicht ist gut, weil android nicht schwimmen kann:-)

  • Wenn man zB 1500€ für Miete ausgibt, dann finde ich 1000€ einmal in 2-3 Jahren gar nicht mal so teuer für ein Handy was eigentlich ein kleiner Computer ist. Man muss das ganze immer mit anderen Dingen vergleichen. Wenn man jedes 2. Jahr sein Handy wegschmeißt und ein neues kauft, sind das 42€ im Monat. Wenn man jedes 3. Jahr ein neues kauft, das alte verkauft und 350€ dafür kriegt, sind es nur noch 18€ im Monat. Eine Stunde im Parkhaus parken kostet in der Münchner Innenstadt mind. 3€. Also jedes Wochenende 2h parken macht: 24€ im Monat.
    Mit dem 1000€ iPhone macht man ALLES. Ohne das iPhone kann man nicht leben.

  • Das geile ist dass ihr alle nicht mal mehr merkt, dass die Galaxy Geräte zu Verkaufsbeginn eine UVP von 800 bis 1100(?) € hatten, also immer schön Ball flach halten bevor man sich informiert.

    Das Samsung diese Preise nicht halten kann, liegt daran, dass nur bei 1&1 ein Andrang auf die Galaxy vorhanden war xD.

    • Jeder halbwegs vernünftige Mensch weiß das und kauft entsprechend erst ein paar Monate später. Er kriegt es dann jedoch auch erheblich günstiger, was bei Apple eben nicht der Fall ist. Aber es stimmt schon, so richtige Chec.ker wie Du sind wir alle nicht.

  • Das ist sicherlich eine gute Leistung und es wird bestimmt auch im Schwimmbad oder so einige Anwender finden. Allerdings sehe ich das nicht als „Feature“ sondern reine Kosmetik. Ich erwarte das da etwas getan wird. Für mich gab es allerdings seit 2007 noch keinen Wasserschaden (und auch davor mit den kleinen und großen Handys nie).
    Von daher eher ein „nice 2 have“ – mehr auch nicht.

  • Bei der Ähnlichkeit zum S6 sollten sie es lieber S6S nennen.

  • Dann ist wahrscheinlich der Akku hinüber…

  • Mein iPhone ist viel besser als dein Sansung!
    Nein ist es gar nicht!
    Du bist doof!
    Du noch viel doofer!
    Der reinste Kindergarten hier!

  • Warum ist es für einige so schwer tolerant zu sein?
    Dem einen gefällt Android und dem nächsten IOS!
    Wo ist das Problem???

  • vermutlich ist die wasserdichtigkeit dem geschuldet das mittlerweile viele handy ins klo fallen da dies ein stark frequentierter ort für handy geworden ist :)

  • Wenn du des Lesens mächtig bist, wirst du die ursprüngliche UVP vom S6 und S6 Edge schon noch finden, das wäre mal keine Zeitverschwendung;)

  • auch wenn das evtl. falsch verstanden wurde. ich meine es so. das iphone liegt am beckenrand und wenn ich nach ende der strecke die stoppuhr anhalten will, geht das mit nassen händen nicht. bin absolut deiner meinung.

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18520 Artikel in den vergangenen 3250 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven