Artikel Rumors: Video-Schnitt in Firmware 3.0
Facebook
Twitter
Kommentieren (18)

Rumors: Video-Schnitt in Firmware 3.0

18 Kommentare

videoschnitt.pngTief im Inneren der aktuellen Vorabversion der kommenden iPhone Firmware 3.0 sind die Jungs von benm auf Grafiken gestoßen, die auf eine mögliche Video-Schnitt Funktion (und damit einhergehende. auf die Möglichket zur Videoaufnahme) des anstehenden Firmware-Updates hinweisen könnten.

Ähnlich der einfachen Bearbeitungsfunktionen der Sprachmemo-Applikation, dürften Videos so in Zukunft mit Schnittmarken versehen werden um vor dem weiteren Gebrauch (z.B. dem Versand als Video-SMS) entsprechend gekürzt werden zu können. via fscklog

Diskussion 18 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. was mich mehr interessieren wuerde ist ob 3rd party apps endlich auf den tv-out zugreifen koennen (z.B. fuer Orb etc.)

    (HA! .. erstes mal erster :D)

    — EnochRoot
    • also es werden ja Geräte erlaubt die per Bluetooth oder Kabel mim iPhone verbunden sind also sollte eigentlich kein Problem sein ne iPhone app fürs iPhone – TV kabel zu schreiben

      — Viva La Vida
  2. Finde ich jetzt eigentlich nicht verwunderlich, denn in der neuen iPhone-Version, die zusammen mit 3.0 erscheinen wird, gibt es sicherlich auch eine Videoaufnahme. Somit muss es auch eine entsprechende Softwareunterstützung geben, die analog zur Audio-Aufzeichnung funktioniert. Es darf halt niemand erwarten, eine solche Funktion gäbe es dann auch für das erste iPhone und das 3G.

    — geWAPpnet
    • Sehe ich ähnlich. Die Grafik ist zu bunt und ähnelt in keiner Weise den übrigen Menüs.

      Sicher wäre es interessant einfache Videobearbeitung durchführen zu können… Aber so? Ich weiß nicht

      — Sven
    • sieht am ehesten noch aus wie die Hauseigene Ton-Aufnhamefunktion aus

      es heißt ja auch auf dem Button Trim *VOICE* Memo

      Push da Button

      — Viva La Vida
  3. Ich find es total Schade das Apple nicht mit dem 3.0 Firmware auch die alten iPhones mit der Videofunktion bestückt…
    Nur damit sich das neue iPhone wohl besser verkaufen lässt ist doch nicht Nett gemacht von Apple und somit JAILBREAK voraussetzung sein muss, damit Cycorder zum Dienst kommt !!! :(

    — Onkelz79
  4. Irgendwann läuft auf iPhone und iPhone 3G die Garantie ab, somit spricht absolut gar nix mehr gegen nen Jailbreak. Und wenn es echt in der Firmware drin is, kann mans mit Glück dann später auch auf 3G und 2G aktivieren, denke ich.

    — MAS
  5. Trim Voice Memo (Schneide Sprachaufname),
    scheint dafür dazusein um die Sprachaufnahmen zu schneiden,
    nicht die Videos.
    ;)

    — Harry
    • Sie verweisen ja auch da drauf:

      “Ähnlich der einfachen Bearbeitungsfunktionen der Sprachmemo-Applikation, dürften Videos so in Zukunft mit Schnittmarken versehen werden um vor dem weiteren Gebrauch (z.B. dem Versand als Video-SMS) entsprechend gekürzt werden zu können. via fscklog”

      — iLu
    • Könnten sie, werden sie aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht tun. Sie brauchen schließlich ein Verkaufsargument für das neue Gerät und außerdem hätte Apple eine solche Änderung bei der 3.0-Präsentation sicherlich gezeigt, wenn sie auch für die bestehenden Geräte käme.

      — geWAPpnet
      • So sieht es leider aus !!!
        Wobei Apple diese Funktion ja als eine APP im Store für die alten Geräte Anbieten könnte, das wäre doch mal eine Maßnahme…

        — Onkelz79
      • Die Kamera ist momentan eh viel zu schlecht. Mit Cycorder braucht man auch viel Licht, um die 15 fps zu kriegen.

        — Apo
  6. Pingback: Apple sucht Camera Project Manager per Stellenanzeige

  7. Pingback: Die neue iPhone-Software im Überblick - trend-blogger.de - Hier sind die Trends!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14236 Artikel in den vergangenen 2608 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS