Artikel RIOT: Die Pixel-Straßenkämpfer starten erfolgreich (Video)
Facebook
Twitter
Kommentieren (7)

RIOT: Die Pixel-Straßenkämpfer starten erfolgreich (Video)

7 Kommentare

Eigentlich hätten die RIOT-Entwickler noch mehr als zwei Wochen Zeit gehabt, die benötigten 15.000 Dollar auf dem Kickstarter-ähnlichen Portal Indiegogo einzusammeln. Nach dem überraschend großen Zuspruch der Community können die Pixel-verliebten Spieleprogrammierer sich jetzt bereits 15 Tage vor dem Kampagnen-Ende über die Anschubfinanzierung freuen, mit der die Protest-Simulation RIOT jetzt für PC, Mac, Android und iOS umgesetzt werden soll.

Zum Gameplay selbst – dieses soll sich vorrangig an Auseinandersetzungen und (aus dem Ruder gelaufenen) Demonstrationen in der “realen Welt” orientieren – gibt es derzeit noch keine verwertbaren Informationen. Fest steht: Sowohl die Polizisten als auch die Protestgruppen können gespielt werden und sollen Straßenkämpfe, fernab der ländlichen Regionen Deutschlands, als “playable documentary” auch auf iOS-Displays nach Brandenburg und in den Harz bringen.


(Direkt-Link)

Optisch orientiert sich RIOT an “Sword & Sworcery” und reichert die 8-BIT Charaktere durch Zitate bekannter Orte und diese Banksy-Zeichnung an, die auch im Logo des RIOT-Spiels zu sehen ist.

Wir behalten die Protest-Simulation auf dem Radar, empfehlen einen Blick in den eingebetteten Video-Trailer und melden uns erneut, sobald handfeste Infos zum Gameplay vorliegen.

The funding for the game will enable the developers to travel, document and experience live riots going on in Italy, Greece, Egypt and possibly many other places around the world (next to developing the game, buying software and hardware for testing and development).

Via The Verge

Diskussion 7 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Also die Spielidee ist echt Klasse, aber ich finde, obwohl ich 8bit-Spiele meistens super finde, hier hätte eine 3D Umsetzung mit einer sehr guten Grafik besser gepasst und mir persönlich würde das Spiel dann auch viel mehr Spaß machen.

    Boboss

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14244 Artikel in den vergangenen 2609 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS