iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 985 Artikel
   

Remotes: AppStore-Sonderseite für Fernbedienungen

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Auf einer eigens angelegten Sonderseite (iTunes-Link) hat Apple momentan zahlreiche der im AppStore verfügbaren Fernbedienungs-Applikationen zusammengestellt und bewirbt in der hier einzusehenden Auswahl 47, sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige, Applikationen. Neben alten Bekannten wie der Sonos Remote, Apples iTunes Remote und Logitechs Touch Mouse präsentiert die Zusammenstellung auch Apps aus der zweiten Reihe wie zum Beispiel die kostenfreie VLC Remote oder die DSLR Camera Remote zur Fernsteuerung der eigenen Spiegelreflex-Kamera.

Apples bislang veröffentlichte iTunes-Sonderseiten haben wir hier zusammengefass.

remotes.jpg

Samstag, 05. Jun 2010, 2:13 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die haben doch tatsächlich Air Mouse pro vergessen. Benutze ich fast täglich. Erste Sahne die App.

  • alles nutzlos, überflüssig:
    wer teamviewer hat, bedient eh alles fern !!!

    ps: hab grad anstoss3 (ist von 1999 aber immer noch das beste spiel aller zeiten) vom iphone aus gezockt. funzt ohne probleme.

    • dafür muss man aber auch Teamviewer installiert haben, dazu die jeweilige ID und das Passwort, ausserdem ist die performance unter aller Sau und man bekommt eine dösige Meldung das man das ja nicht zu kommerziellen Zwecken nutzen darf was auf 99% der Anwender zutrifft. ich habe Teamviewer auch drauf, aber ausgeblendet, da ich das nur im Bedarfsfall benutzen würde und ansonsten auf mehrere andere bessere Alternativen zurückgreifen…

      • Bei mir ist die Performance von TesmViewer ganz hervorrsgend, auch mit 3G noch sehr gut. Siper Programm, und ich brech mir keimen dabei ab, das Fenster mit dem Jinweis weg zu klicken.

  • iRa Pro !!! 720 Dollar !!!
    ist das iPhone da im paket mit dabei????

  • Ich hoffe es kommt bald die Apple Remote für’s iPad.

  • Teamviewer funzt bei mir auch prima und ich kann meinen älteren Verwandten am Tekefon erklären, wie sie das Programm laden, installieren und ausführen. Somit ist schnelle Hilfe von unterwegs auch über 3GS einfach möglich.
    Die Leistung ist prima und es ruckelt auch nicht.
    Der Lizenzhinweis ist absolut fair und berechtigt, schließlich ist Teamviewer ohne Einschränkungen für privat kostenfrei zu nutzen. Dafür danke ich denen und rege mich über nichts auf, außer ein Kopfschütteln über Leute, die diesen Hinweis als Anstoß nehmen…

    • ähm wie kannst du von unterwegs telefonieren UND 3g nutzen? ich dachte sobald man telefoniert ist internet nicht möglich (ausser zuhause im lan)?

      • Richtig. Es ist immer entweder / oder, was ich auch sehr bedauern muss. Ich finde es ja Klasse was man mit dem iPhone in so einer Konferenzschaltung machen kann und wie simpel es ist mit der Telefonie an sich aber mit dem Telefonieren-Internet Problem das sollten die Provider mal in Angriff nehmen. Gerade auch wegen dem kommenden Multitasking.

      • Ich nehme mal an Alnig ist bei der Telekom, da ist gas kein Problem (natürlich nur bei bestehender UMTS-Verbindung, über EDGE oder gar GRPS geht es nicht).

        Klar, wer sich das KPN-Netz oder dergleichen antut wird so schnell nicht in den Genuss von sowas kommen.

      • @pazuzu
        sorry, aber: blödsinn.

        nutze teamvewer mit nem iPhone classic (also über EDGE) und im eplus-netz. zocke so z.b. anstoss3 von unterwegs aus, funktioniert hervorragend.

  • Glaube er meinte auch eher, dass du über EDGE nicht dein Anstoss3 zocken kannst, und gleichzeitig ein Telefongespräch mit dem iPhone führst. Das geht nur bei aktivierten UMTS!

    Aber Teamviewer finde ich auch Klasse! :)

  • Also ich kann telefonieren und zugleich im UMTS Netz surfen. Mach ich immer neben dem telefonieren mit der freundin. Die ist da immer tierisch genervt davon. Dass die Frauen das beim mann merken wenn der passiv vorhanden ist
    ;-D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18985 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven