iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

Aus der Jailbreak-Ecke: Konferenz-Mitschnitte online & großes Redsnow-Update für Mac und Windows

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Um gut auf die anstehenden iOS-Versionen vorbereitet zu sein, hat das „iPhone Dev-Team“ – ein loser Zusammenschluss aus iPhone-Hackern, denen wir in den vergangenen Jahren zahlreiche Jailbreak-Lösungen zu verdanken hatten – heute Version 0.9.9.b1 ihres Jailbreak-Werkzeugs Redsnow veröffentlicht. Die sowohl für OS X (Mac-Download) als auf für Windows-Systeme (Win-Download) erhältliche Anwendung bietet einen Hand voll neuer Features zu denen unter anderem der automatische Download der iOS System-Dateien gehört.

Redsnow ist nach wie vor kompatibel zu den letzten beiden iPod touch-Generationen, Versteht sich auf iPad 1, iPhone 4 und das iPhone 3GS.

Da wir gerade beim Thema sind: Fast 200 Jailbreak-Fans haben am Wochenende an der ersten Entwickler-Konferenz der inoffiziellen Jailbreak Programmierer-Gemeinde teilgenommen und auf dem im März angekündigten „MyGreatFest“ ihre System-Erweiterungen und Geräte-Manipulationen vorgestellt. Das Video-Portal „Livestream“ versorgt uns im Kanal VizBoxTV mit gut sieben Stunden Video-Material der Vorträge. Zum Konsum am iPhone wird leider die kostenlose Livestream-App vorausgesetzt.

Montag, 19. Sep 2011, 11:21 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie sieht es mit dem Apple TV 2 mit der Version 4.3.xx aus? Weiß das zufällig jemand?

  • Die sollten lieber das GPS Problem mit dem iPad Baseband endlich mal lösen!!!!!!!!! Oder wird mit iOS 5 das Baseband geupdatet und deswegen wird die Problematik dadurch obsolet?

  • Nunja, warum sollten die es lösen, deine äußerung hört sich sehr vorwurfsvoll an wobei jeder wusste das ein downgrade unmöglich sei zum erscheinungsdatum und darauf auch ausdrücklich hingewiesen wurde.
    Leute, leute….

  • Was ist den alles neu bei der neuen jailbreak Version?

  • Selbst wenn das iOS5 Baseband das iPadbaseband mit einem noch neueren überschriebt, hast du dann keinen Unlock mehr. Das Problem ist die Motivation der Entwickler, sich jetzt noch mit dem 3GS zu beschäftigen, was ich sehr schade finde. Aber ich bin ja noch auf dem 3.1.2 er Baseband, von daher bin ich noch relativ relaxed.

  • Es wurden sogar 5 Exploits gefunden!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven